Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

4.807 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rassismus, Verschwörungstheorien, Antisemitismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

06.07.2021 um 08:51
Wir sollten allerdings bedenken, dass diese Leute eben Schauspieler, Sänger usw. sind. Sie sind bekannt für ihre künstlerischen Fähigkeiten - nicht für eine differenzierte Auseinandersetzung mit politischen Themen.
Ein Naidoo oder Schweiger hat ja nicht per se mehr Ahnung von Politik als irgend ein beliebiger, ahnungsloser Dritter. Der einzige Unterschied ist, dass sie eben ein viel breitere Forum haben.

Wir (als Zuschauer oder Konsumenten solcher Berühmtheit) müssen letztlich auch uns immer wieder klar machen, dass eine politische Meinung vom Promi X keinen Mehrwert hat, nur weil er mehr oder weniger bekannt für seine Singstimme ist. So wie man sich denkt: "Ah, ein Depp am Stammtisch", kann man eben denken: "Ah, ein Depp im Fernsehen." Das würde schon mal einiges entschärfen.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

06.07.2021 um 10:54
Zitat von 6.PzGren3916.PzGren391 schrieb:War der Nuschel Til nicht immer so Antifa?
Ich hätte ihn jetzt eher dem reaktionären Lager zugeordnet, zumindest aus den paar Fetzen, die ich aus Talkshows mitbekommen habe. Besonders reflektiert waren da seine kolportierten Aussagen zumindest nicht. Schon krass, wie unterschiedlich die Wahrnehmungen sein können.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

06.07.2021 um 11:08
@intruder
Ich meine mich erinnern zu können dass Schweiger während der Flüchtlingskrise 2015 für die Aufnahme von Flüchtlingen war.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

06.07.2021 um 11:14
Zitat von OscarRomeoOscarRomeo schrieb:Ich meine mich erinnern zu können dass Schweiger während der Flüchtlingskrise 2015 für die Aufnahme von Flüchtlingen war.
Das war Merkel auch, und die ist sicher nicht Antifa. Ich sag ja, die Wahrnehmungen sind gerade bei öffentlichen Personen krass. Ein blöder Satz in einer Talkshow und du bist reaktionär, eine Rolle als Nazijäger bei Tarantino und du bist Antifa :D


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

06.07.2021 um 11:29
Zitat von intruderintruder schrieb:Das war Merkel auch, und die ist sicher nicht Antifa.
Also wenn du Rechtsradikale fragst sind diese da wohl anderer Meinung. 😅

Aber stimmt, Politik ist ja selten binär, also dass man entweder 100% links oder 100% rechts sind. Die Einordnung wird vor allem bei bizarren Leuten wie Naidoo oder Schweiger schwer.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

06.07.2021 um 15:52
Zitat von OscarRomeoOscarRomeo schrieb:Die Einordnung wird vor allem bei bizarren Leuten wie Naidoo oder Schweiger schwer.
Wozu auch eine solche Einordnung? Die alten Schubladen führen zu gar nichts. Eher sogar ins Unterschätzen und Relativieren. Weil wenn einer kein Nazi ist, kann er ja so schlimm nicht sein? Es zählt der gesprochene und gelebte Bullshit. Daran ist man zu messen. Ganz gleich, welche Farbe das dann hat.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

06.07.2021 um 16:41
@Nemon
Es wäre halt interessant zu wissen ob man an solchen Blödsinn glaubt weil man allgemein seelische Probleme hat, oder ob man felsenfest davon überzeugt ist dass zum Beispiel Corona eine Inszenierung der Elite ist um die Weltbevölkerung zu versklaven.

Kann man zum Beispiel sagen dass Anhänger extremistischer Ideologien, seinen diese Faschisten, autoritäre Kommunisten oder Islamisten auch geisteskrank sind, jetzt im klinischen Sinn?


2x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

06.07.2021 um 19:21
@OscarRomeo
Ach weißt du, wie oft kam das hier ins Gespräch. Ich weiß es auch nicht. Es gibt sicher alle Facetten einer graduellen Abstufung von „problematische Persönlichkeitsstruktur“ bis „komplett durchgeknallt“. Ich habe mittlerweile akzeptiert, dass Menschen auch einfach dumm sein können, sogar partiell dumm.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

07.07.2021 um 09:08
Zitat von OscarRomeoOscarRomeo schrieb:Es wäre halt interessant zu wissen ob man an solchen Blödsinn glaubt weil man allgemein seelische Probleme hat, oder ob man felsenfest davon überzeugt ist dass zum Beispiel Corona eine Inszenierung der Elite ist um die Weltbevölkerung zu versklaven.
Wenn ich als Person des öffentlichen Lebens mein eigenes Wort instrumentalisiere, um meinen eigenen (beschissenen) Standpunkt an die breite Masse weiterzugeben, dann muss ich damit rechnen, dass mich jeder für genau das hält, was ich da aussage und wie ich mich präsentiere. (dazu gehört auch mit wem man sich ablichten lässt, mit wem man verkehrt, wem man im Social Media die Stange hält)
Ob dies nun aus seelischen Problemen besteht, oder dem Hang an VT's festzukleben ist dabei, für mich, völlig irrelevant. Es zeigt sich unter einigen Promis immer mehr, dass sie ihren eigentlichen Berufstand (zB Schauspieler, Regisseur, Musiker etc) zweckentfremden um Stimmung in politischen Angelegenheiten zu machen - oder jetzt bei Covid.

Da frage ich mich, wie man solchen "Beruflern" nur soviel Raum schenken konnte, dass sie ungehindert, außerhalb ihrer beruflichen Tätigkeit, auch plötzlich alle die besseren Virulogen mimen dürfen, die besseren Intensiv-Ärzte sind, die besseren Politiker und warum man DENEN (wers denn tut) mehr glauben schenkt, wenn sie ihre affigen und strunzdämlichen VT's verbreiten, als wenn "Nachbar Meier, Schulze, Schmidt" das täte, als Bauer, Bäcker oder Ingenieur.
Und warum man medizinischem Fachpersonal, Virulogen, Forschern, Wissenschaftlern etc. ihren beruflichen Stand plötzlich gänzlich aberkennt, ihnen gar keinen Glauben schenkt, alles als große Machenschaft deklariert aber wenn man sich den großen Zeh gestoßen hat, dann doch in die Notaufnahme fährt um sich retten zu lassen.

Es wurde von Naidoo nicht nur einmal vermittelt, dass er angeblich den wahren Blick hinter die Kulissen hätte - wüsste wovon er spricht, an ihm hätte sich die Wahrheit nichts als die reine Wahrheit, verschrieben und diese müsste er nun großzügig mit uns teilen, damit wir auch endlich alle "aufwachen".
Ein Schweiger ebenso. Wenn der mal soviel über seine Berufstätigkeit quatschen würde, wie über Politik und Covid19...


Für mich sind dies strunzdämliche Nullchecker.
Ich gehe auch nicht in den Streichelzoo wenn ich eine Maniküre benötige. Und ebenso wenig lasse ich mir von Musikern, Schauspielern Covid19 erklären. Ob die dabei einen seelischen Schaden haben ist mir völlig Wurst, präsenter ist, dass sie keine Ahnung haben


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

26.07.2021 um 11:49
Nur am Rande:

Nena hat mal wieder gezeigt, wie sie zur Coronapolitik steht.
Bei einem Auftritt am Berliner Flughafen BER hat Nena ihre Fans dazu aufgerufen, die Coronaregeln des Open-Air-Konzerts zu brechen. Der Veranstalter beendete das Konzert schließlich vor der Zugabe.
Quelle: https://www.google.com/amp/s/www.spiegel.de/kultur/nena-konzert-in-schoenefeld-bei-berlin-verstoss-gegen-hygienekonzept-a-43b4f60f-d462-463e-8eb2-b8f0ab9ceb04-amp


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

26.07.2021 um 12:02
@Katzenfrau

Nena, der menschgewordene Drogenmissbrauch auf zwei Beinen, wird in ein paar Jahren eher für ihr abschreckendes Absturzbeispiel populär sein denn für ihre lethargische, entrückte Säuselmusik.
Leider werden einige Menschen sie dann noch immer feiern.
Eigentlich ist Nena (58) bekannt für ihr Mondwasser. Doch als sie nach einem Auftritt ein Video auf Instagram postete, fragte man sich schon, ob sie vielleicht noch was anderes zu sich genommen hatte – oder ob sie vor Glück so high war...

Sie wirkt zugedröhnt, ihre Stimme klang wie Nuscheln und Lallen zugleich. „Voll gut! Es war schön in Singen!“, brabbelte sie. Und ließ sich das auch noch von ihrer Hündin Ella bestätigen. „Ella, war schön, ne, war schön, ne, Ella … War schön …?“, fragt sie immer wieder.
Quelle: https://intouch.wunderweib.de/nena-voellig-fertig-diese-bilder-sind-alarmierend-82716.html


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

26.07.2021 um 12:04
Und der Wendler schwurbelt zur Hochwasser-Katastrophe (habe leider keinen anderen Link, da ich weder auf Instagram, noch auf Telegram vetreten bin):

https://www.watson.de/unterhaltung/instagram/599743564-oliver-pocher-entsetzt-von-michael-wendlers-hochwasser-theorie


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

26.07.2021 um 12:42
Die Nena ist halt auch eine jener Menschen, die wohl Verdienstausfälle zu beklagen haben, wenn Coronamaßnahmen gelten.
Viele davon sind dann halt angepisst, wie die Schauspieler die sich danals zusammengetan haben.

Und wenn man am CSD eng herumfeiern kann weilnes politisch und ideologisch genehm ist, darf man sich nicht wundern wenn so eine sich dann veräppelt fühlt wenn die Leute in irgendwelchen Zonen stehen müssen.


2x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

26.07.2021 um 13:14
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Viele davon sind dann halt angepisst, wie die Schauspieler die sich danals zusammengetan haben.

Und wenn man am CSD eng herumfeiern kann weilnes politisch und ideologisch genehm ist, darf man sich nicht wundern wenn so eine sich dann veräppelt fühlt wenn die Leute in irgendwelchen Zonen stehen müssen.
Richtig. Klar könnte man auch meinen, dass entsprechende Künstler froh sein können, überhaupt wieder auf der Bühne zu stehen. Bei Helge sieht man wie schnell lapidar dahingesprochene Sätze wie bei dem abgebrochenen Konzert, "Das System ist einfach fadenscheinig und dumm" inflationär in die Nähe von Querdenken transportiert werden können.

Die Nerven sind entsprechend dünn...


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

26.07.2021 um 15:14
Zitat von insidemaninsideman schrieb:Und wenn man am CSD eng herumfeiern kann weilnes politisch und ideologisch genehm ist
Hahaha :D Lustig! Genau bei den Bildern habe ich hier zuhause auch gesagt, dass es komisch ist, dass sich niemand über diese vielen Menschen dicht an dicht aufregt und der Aufschrei ein großer wäre, wenn es Querdenker oder sonstige wären. :Y:
Das ist eben eine verlogene Doppelmoral, die immer öfter sichtbar wird.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

26.07.2021 um 15:19
@Interested
@MokaEfti
@insideman

Ihr habt aber schon mitbekommen, dass die Leute auf dem CSD in der überwiegenden Mehrheit Masken trugen und tatsächlich relativ viel Abstand zueinander ließen?
Bewegte Bilder liegen vor, jederzeit überprüfbar.
Nena hat ihre Konzertbesucher aktiv aufgefordert, die Masken abzunehmen und weitere Regeln und (!) Durchführungsbedingungen, wie etwa Abstand zu halten, zu brechen. Das ist ein kleiner aber in der Pandemie bedeutender Unterschied, der euch intelligenten Menschen doch schon bewusst sein sollte.


2x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

26.07.2021 um 15:21
Helge Schneider hat doch auch vor Kurzem ein Strandkorb-Konzert abgebrochen, weil er wegen den Masken keine Verbindung zu den Zuschauern aufbauen konnte. :D

https://www.tz.de/stars/helge-schneider-konzert-augsburg-strandkorb-open-air-video-90881505.html


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

26.07.2021 um 15:23
Zitat von AniaraAniara schrieb:Helge Schneider hat doch auch vor Kurzem ein Strandkorb-Konzert abgebrochen, weil er wegen den Masken keine Verbindung zu den Zuschauern aufbauen konnte. :D
Das ist Unsinn. Er brach das Konzert ab, weil er sich als Künstler in und bei seiner Arbeit gestört fühlte, weil das Gastropersonal ständig vor der Bühne auf und ab lief, um die Konzertbesucher im Strandkorb mit Essen und Trinken zu versorgen.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

26.07.2021 um 15:26
@Interested

An gewissen Punkten ballt es sich sicherlich... klar... aber die Masken siehst du auch, oder?
Außerdem gehe ich stark davon aus, dass sich unter den woke people und politisch korrekten eine weit überdurchschnittlich hohe Quote an Geimpften befindet.

Youtube: Zehntausende feiern den CSD in Berlin
Zehntausende feiern den CSD in Berlin



2x zitiertmelden