Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Psychosen-Erfahrene Talkthread

9 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Heilung, Psychose, Normalität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
Archibald Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Psychosen-Erfahrene Talkthread

07.10.2017 um 14:07
Hallo miteinander!

Wie habt ihr euch während einer psychose gefühlt?
Woran erkennt man, dass man eine Psychose hatte?
Wie kann die Psychose wieder zurück gehen?

In diesem Thread möchte ich mich mit Psychoseerfahrenen Usern austauschen.

Vg
Lando


2x zitiertmelden

Psychosen-Erfahrene Talkthread

07.10.2017 um 15:42
@Archibald
https://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/psychiatrie-psychosomatik-psychotherapie/stoerungen-erkrankungen/psychosen/krankheitsbild/
http://psychose-wissen.de/index.php?gclid=EAIaIQobChMI_eDGuNHe1gIVjYKyCh2VRgPWEAAYASAAEgLhQPD_BwE

die links sollten ausreichen, denn außer Punkt eins "wie hat man sich während einer Psychose gefühlt" wird da wohl alles beantwortet


melden
Archibald Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Psychosen-Erfahrene Talkthread

07.10.2017 um 15:44
@Tussinelda

danke, für deine Mühe für das Raussuchen!


melden

Psychosen-Erfahrene Talkthread

07.10.2017 um 15:45
Zitat von ArchibaldArchibald schrieb:Woran erkennt man, dass man eine Psychose hatte?
Fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker.


melden
12AT7 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Psychosen-Erfahrene Talkthread

07.10.2017 um 18:19
Wenn die Realität keinen Sinn mehr macht.


melden

Psychosen-Erfahrene Talkthread

07.10.2017 um 18:25
Zitat von ArchibaldArchibald schrieb:Woran erkennt man, dass man eine Psychose hatte?
Wen man glaubt der einzige zu sein der den durchblick hat. Undcdas is ja das problem dabei.. Deswegen glaubt man das man eben keine hat.


melden

Psychosen-Erfahrene Talkthread

07.10.2017 um 18:30
@Archibald


Ich bin nicht Psychoseerfahren möchte hier aber trotzdem etwas beitragen. Nämlich in Bezug auf MPS, bzw. DIS.

Eine schwerwiegende Persönlichkeitsstörung, die man früher auch multiple Persönlichkeit nannte.

Hier einige Sätze aus einer Webseite (eigentlich ein PDF-Buch über MPS/DIS):

...
Psychosen sind ein Ausdruck der seelischen Krise, Symptom und
Inhalt zugleich. Psychotisch zu sein bedeutet, gleichzeitig eine tiefe
Störung der Identität zu haben und verzweifelt zu versuchen, diese
Identität zu retten. Ebenso wie destruktive Verhaltensmuster müs-
sen auch Psychosen als Anpassungs- und Bewältigungsstrategie im
Gestern und Heute gesehen werden....


Hier die entsprechende Webseite:


marya.de/Das_neue_Hand_in_Hand__S._Marya__fur_pdf.pdf

Davor noch http://www (Archiv-Version vom 23.10.2017). setzen. Das habe ich jetzt nicht getan, um zu verhindern, dass das ganze PDF (224 Seiten) bei Allmy geladen wird. War mir da nicht sicher.

Das PDF hat 224 Seiten und geht sehr gut auf MPS/DIS ein. Auch in Bezug auf Psychosen, die man bei dieser Art der Persönlichkeitsstörung mit beachten muss/sollte.

Der betreffende Teil über Psychosen beginnt ab Seite 107.

Hier noch ein Absatz aus dieser Webseite, bzw. PDF:


...
Fast alle Psychosen kommen in kritischen Lebensphasen zum Ausbruch.
Deshalb ist neben der Stärkung von Selbstwertgefühl, Eigenliebe und
Selbstbewusstsein auch der Zusammenhang im sozialen Lebensumfeld
zu sehen. Psychotische Innenanteile benötigen vor allem Menschen, im
Innen und im Außen, die sie dabei unterstützen, ihr Eigenerleben lebensfähig
und lebenswert zu machen. Sie brauchen Menschen, die ihnen helfen, die
Psychose nicht als etwas Krankhaftes, Beschämendes oder Schuldbelastetes
zu sehen, sondern als einen Heilungsweg in ihrer eigenen Biographie, die Sinn
macht und ohne den die anderen vielleicht nicht hätten überleben können....




Dieser Absatz beschreibt jetzt schon den Zusammenhang mit MPS/DIS, indem es Innenpersonen/Innenanteile mit einbezieht.




Ich bitte um Verzeihung, ich bin kein Psychologe oder in der Art tätig, habe mich aber mit MPS/DIS, bzw. multiple sein beschäftigt, und halte das sehr wohl für wahr, bzw. für möglich, als eine Störung nach schweren Traumata.

Ich weiß jetzt nichts näheres über Dich, @Archibald, aber hattest Du evtl. ein heftiges Trauma, z. B. in der Kindheit?

Möglicherweise hilft Dir das lesen des PDF, was leider etwas lang ist. Ab Seite 107 wird auf den Teil mit den Psychosen eingegangen.

LG
t.e.lawrence


melden

Psychosen-Erfahrene Talkthread

23.03.2021 um 19:18
Ich finde das thema sehr interessant, da ich anfang februar eine psychose hatte.


melden

Psychosen-Erfahrene Talkthread

23.03.2021 um 21:04
@europäer
wie hat sich das bei dir geäußert?




melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Was tun mit falschen "Heilern", Schamanen, etc.?
Menschen, 54 Beiträge, am 07.04.2022 von Nemon
sarevok am 25.11.2018, Seite: 1 2 3
54
am 07.04.2022 »
von Nemon
Menschen: Wie äußert sich die psychische Erkrankung bei Euch?
Menschen, 57 Beiträge, am 04.07.2021 von Yen
Sascha81 am 09.12.2017, Seite: 1 2 3
57
am 04.07.2021 »
von Yen
Menschen: Arten der Heilung. Wie kann man sich selber gesund machen?
Menschen, 58 Beiträge, am 07.10.2019 von rhapsody3004
Dr.Manhattan am 04.07.2019, Seite: 1 2 3
58
am 07.10.2019 »
Menschen: Depression - Selbsthilfe?
Menschen, 592 Beiträge, am 22.10.2019 von lanegan
kuriten am 08.01.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 27 28 29 30
592
am 22.10.2019 »
Menschen: Eure Erlebnisse in der Psychatrie
Menschen, 112 Beiträge, am 30.12.2018 von IWNMAS
trailerguy am 30.10.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6
112
am 30.12.2018 »
von IWNMAS