weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seid mal ehrlich

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Ängste
florian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid mal ehrlich

17.06.2003 um 21:18
Fun Fact für alle Arachnophoben
Ein Mensch isst in seinem Leben durchschnittlich 2 Spinnen, während er schläft.
(Fragt mich nicht, wie man darauf kommt...)

Und wenn alles versagt fangen wir an zu raten und zu spekulieren...


melden
Anzeige

Seid mal ehrlich

17.06.2003 um 21:23
@florian

Immerhin eine Proteinreicher Imbiss *g*

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid mal ehrlich

17.06.2003 um 22:50
Spinnen mag ich auch nicht besonders.Weder im Gesicht, noch zum essen :)
Aber am meisten habe ich Angst vor Pferden.
Pferde sind wunderschöne Tiere,vielleicht liegt es an der Größe, keine Ahnung.
Ich weiß,dass Pferde sehr gefährlich werden können,wenn sie in Panik geraten.
Man kann aber lernen,mit diesen Ängsten umzugehen

Grüße Moki


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid mal ehrlich

17.06.2003 um 23:32
viele tiere werden verdammt gefährlich, sobald sie panik kriegen.
kennt man ja, zum beispiel in afrika, wenn sich die riesigen herden von gnus in bewegung setzen, oft steigen dann auch noch andere tiere mit ein, wie elefanten oder zebras.

das sieht man auch gut an einer sau, die ihre ferkel beschützen will (eigentlich nur noch bei wildschweinen) --> die rasten aus und versuchen echt, dich zu töten, mit ihren riesenkopf und der extremen kraft geht das auch ganz leicht!

ich kenn auch nen paar leute, die angst vor pferden haben, ich kann die nicht verstehen, ich hab auch schon eingie haarige situationen mit den tieren gehabt, aber ich mag sie dennoch
auch wurde ich schon arg von hunden gebissen und hab keine angst vor denen.

ich wurde auch schon von leuten geschlagen und hab trotzdem keine angst vor menschen (das ist jetzt arg verallgemeinert, aber kommt aufs gleiche raus!)

ich glaube, viele leute beziehen sich auf einzelne schlechte erfahrungen und denken dann, diese kommen bestimmt nochmal vor
warum nicht, natürlich können derlei gefahrensituationen wieder auftreten, aber die wahrscheinlichkeit ist höchst gering....

L'alurl gol zhah elghinyrr gol


melden
evidence
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid mal ehrlich

18.06.2003 um 00:05
wer Schmetteringe lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken,
der wird im Mondschein, ungestört von Furcht,
die Nacht entdecken.

der wird zur Pflanze, wenn er will,
zum Tier zum Narr zum Weisen.
Und kann in einer Stunde durchs ganze Weltall reisen.

der weiß, daß er nichts weiß, wie alle andern auch nichts wissen.
nur weiß er, was die andern, und auch er noch lernen müssen.

wer in sich fremde Ufer spürt und Mut hat sich zu recken;
der wird allmählich, ungestört von Furcht, sich selbst entdecken.

Abwärts zu den Gipfeln seiner selbst blickt er hinauf
Den Kampf mit seiner Unterwelt nimmt er gelassen auf.

wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken.
der wird im Mondschein, ungestört von Furcht,
die Nacht entdecken.

wer mit sich selbst in Frieden lebt,
der wird genauso sterben:
und ist selbst dann lebendiger als alle seine Erben.

( Novalis )

liebe Grüße


König der Staunenden


melden
jenny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid mal ehrlich

18.06.2003 um 00:10
@ Florian
Danke, das baut mich jetzt unheimlich auf, wo ich doch gleich ins Bett gehen wollte ;-)


melden
chameleonkid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid mal ehrlich

20.07.2004 um 14:08
Also, ich habe verdammt angst vor Wasser!
(Aber wirklich nur dann wenn ich max. 20cm tief gucken kann)
Das bedeutet ist gibt so einige Tabus beim Schwimmen.
Z.B. gehe ich sehr ungerne in Baggerseen oder ähnlichem Baden.
Niemals würde ich z.B. mit nem Boot auf zu Nordsee fahren, und dann rausfahren und ins Wasser springen!
Ich weiss nicht bin ich etwas zu ängstlich?
Ich habe dann immer Angst davor, das mich irgendetwas am Fuß packt und hinunter zieht.
Wie da wäre eine von diesen Riesenkraken!
(welche ich überaus interessant finde, die ganzen Tiefseewesen im allgemeinen)
Das geht mir aber auch in Badeseen so, selbst wenn 1000 andere leute um mich herum sind.

Achja noch eine Sache
Bei Nacht,
ist mit Dunkelheit zu rechen!


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid mal ehrlich

20.07.2004 um 14:18
moin

soll ich euch mal ehrlich sagen, wovor ich am meisten angst habe?

daß deutsche threadersteller nie mehr fähig werden, wenigstens die überschrift auf rechtschreibfehler zu checken ;)

ernsthaft besorgt

buddel

kein alkohol ist auch keine lösung
_____________________________
unter vorbehalt neutral


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Epidemie Pornografie308 Beiträge
Anzeigen ausblenden