Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seid mal ehrlich

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Ängste

Seid mal ehrlich

20.01.2019 um 16:04
@3.14
Äh ich glaube du hast mich missverstanden. Wie könnte ich auch behaupten du wärst falsch ohne dich zu kennen?! Ne ich meinte damit generell Menschen die sich selbst als unfehlbar sehen.


melden
Anzeige
Miss_Happy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid mal ehrlich

20.01.2019 um 16:12
pharmi schrieb:Wie könnte ich auch behaupten du wärst falsch ohne dich zu kennen?!
immer mit der Ruhe, ließ dir den Beitrag von @3.14 noch mal durch.
Vielleicht wird dir dann klar, was Funkeleule meinte ;)


melden

Seid mal ehrlich

21.01.2019 um 13:25
pharmi schrieb am 17.01.2019:Ich glaube die Angst vor Dunkelheit ist nichts anderes als die Angst vor dem Unbekannten.
Denn man sieht ja nichts also ist das was auf einen lauert einem unbekannt.
Ich habe aber geschrieben: Unerwartetem. Da liegt ein kleiner Unterschied.


melden

Seid mal ehrlich

21.01.2019 um 13:54
Das sehe ich anders @Miss_Happy
So wie ich das lese hat @3.14 meinen Post a la
Das schlimmste daran ist das genau diese Menschen die falsch sind nur das beste von sich denken. In deren Augen sinds immer die anderen die Falsch sind. Sich selbst sehen sie als Perfekt an.


auf sich selbst bezogen gelesen. Daher ihr Frage ob sie damit gemeint wäre.
@pharmi
Falls du mich damit meinst, man kann vor falschen Menschen Angst haben ohne sich selber als perfekt zu sehen.
Menschen sind gefährlich und die meisten wenden sich gegen dich wenn es ihnen passt und mit allen Mitteln die sie haben.
Wo habe also ich was falsch verstanden.

Und
@MorVonRiva
Das ist Korinthenkackerei. Ob nun Unbekannt oder unerwartet. Das ist Einerlei.

Wie willst du das Unerwartete kennen oder das Unbekannte erwarten?


melden

Seid mal ehrlich

21.01.2019 um 14:01
pharmi schrieb:Das ist Korinthenkackerei. Ob nun Unbekannt oder unerwartet. Das ist Einerlei.

Wie willst du das Unerwartete kennen oder das Unbekannte erwarten?
Nein eben nicht.
Ob du eine Unbekannte Person etc meinst oder etwas passiert, was du nicht vorrausgesehen hättest dann gibt es da einen Unterschied!


melden

Seid mal ehrlich

21.01.2019 um 15:01
Wie du meinst. Ich bin anderer Meinung.


melden

Seid mal ehrlich

21.01.2019 um 15:13
pharmi schrieb: Ich bin anderer Meinung.
Die darfst du haben ;)
Habe nur aus meiner Sicht begründet, wie ich dies sehen würde


melden

Seid mal ehrlich

21.01.2019 um 17:23
evidence schrieb am 14.06.2003:Habt ihr auch Ängste für die es keinen vernünftigen Grund zu gebeb scheint?
Als Jugendliche hatte ich panische Angst vor paranormalen, Spuk und Geistern etc.

Das hat sich aber gelegt, jetzt hab ich einzig und allein Angst vor der Fähigkeit der Menschen, böse Dinge zutun.


Und vor Spinnen.


melden

Seid mal ehrlich

24.01.2019 um 09:45
Shiiva schrieb:Und vor Spinnen.
Vor Spinnen und wieso?


melden

Seid mal ehrlich

24.01.2019 um 11:28
@MorVonRiva
Für manche sehen Spinnen unheimlich aus. Vielleicht für sie auch.


melden

Seid mal ehrlich

24.01.2019 um 11:35
s.Oliver schrieb:Für manche sehen Spinnen unheimlich aus. Vielleicht für sie auch.
Das kann sehr gut sein !
Sie bewegen sich auch unheimlich fort mit ihren 8 Beinen


melden

Seid mal ehrlich

24.01.2019 um 12:05
Ich habe Angst vor dem Moment des Todes, in dem mir bewusst wird jetzt ist es soweit. Diese Angst ist aber glaube ich ziemlich normal, daher nehme ich die andere, ich habe eine ausgeprägte Angst vor Bakterien und Viren und davor angesteckt zu werden (nicht die normale Angst die verständlich ist, sondern eben eine die darüber hinausgeht).


melden

Seid mal ehrlich

24.01.2019 um 13:27
@MorVonRiva
Ja , Ja, das sieht bei denen so Angriffslustig aus . Und wenn man sie damit noch auf dem grässlichen Netz krabbeln sieht...


melden

Seid mal ehrlich

24.01.2019 um 13:28
s.Oliver schrieb:Ja , Ja, das sieht bei denen so Angriffslustig aus . Und wenn man sie damit noch auf dem grässlichen Netz krabbeln sieht...
Spinnen an sich finde ich jetzt nicht so schlimm, ihr Netzt wird dann auch nur unangenhm, wenn du mitten reinläufst.
Ich bin einmal auf meinem Dachboden in eins gelaufen, dachte erst, es wären meine Haare - die Vermutung legte sich dann aber als ich gemerkt hatte, dass mir eine fette Spinne auf der Schulter saß.


melden

Seid mal ehrlich

24.01.2019 um 14:34
@MorVonRiva
Wie hat sich das angefühlt, als die auf deiner Schulter saß ?


melden

Seid mal ehrlich

24.01.2019 um 17:46
Meine größte Angst ist es, dass mein Kind (vor mir) stirbt.
Oder ich zu früh.


melden

Seid mal ehrlich

25.01.2019 um 08:29
s.Oliver schrieb:Wie hat sich das angefühlt, als die auf deiner Schulter saß ?
Um ehrlich zu sein hätte ich sie beinah enicht bemerkt :) Als ich sie erstmal da sitzen gesehen habe und sah, wie groß das Ding ist da hatte ich echt schon ein wenig Schiss ...


melden

Seid mal ehrlich

25.01.2019 um 09:43
Ich als Ungläubiger habe tatsächlich ein wenig Angst, daß es die Hölle doch geben könnte...


melden

Seid mal ehrlich

25.01.2019 um 12:46
MorVonRiva schrieb:Als ich sie erstmal da sitzen gesehen habe und sah, wie groß das Ding ist da hatte ich echt schon ein wenig Schiss ...
Sah bestimmt etwas gruselig aus. Verstehe ich. Hätte ich auch gehabt.Und das die dann iwi ,zubeißt ...


melden
Anzeige

Seid mal ehrlich

25.01.2019 um 13:11
s.Oliver schrieb:Sah bestimmt etwas gruselig aus. Verstehe ich. Hätte ich auch gehabt.Und das die dann iwi ,zubeißt ...
Das war so ein Ding:

grosse-winkelspinne-tegenaria-atrica-316
Ungelogen bestimmt um die 12 cm.

Aber ich bin Tierlieb und daher hab ich sie nur von der Schulter geschubbst. (Bin nicht die Hexe mit der Spinne :))


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Als ihre Freunde33 Beiträge