Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seid mal ehrlich

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Ängste

Seid mal ehrlich

25.01.2019 um 13:25
ProzacNation schrieb am 20.01.2019:Zum einen ne heftige Insekten Phobie, obwohl ich weiss, dass die meisten Insekten mir nix anhaben können. Ist auch nicht bei jedem Insekt gleich gross die Angst und alle meinen Ängste sind stark von meinem Stresslevel abhängig. Gab Zeiten da konnt ich das Zimmer nicht mit einer Fliege teilen.
Da brauchste nicht mehr lange Angst vor zu haben... das Insektensterben nimmt immer weiter zu...

Siehe auch: Wikipedia: Insektensterben

Und ich muss leider auch zugeben, dass ich Insekten auch eklig finde... allerdings... ob ich davor eine regelrechte Angst habe, kann ich gerade nicht so sagen... oder vielleicht doch? Durch den Ekel vielleicht... und vor Ekelgefühlen hat man ja auch irgendwie Angst, oder nicht?

Vor Spinnen hatte ich mal ein wenig Angst entwickelt, aber die ist wieder vergangen... ich finde sie immer noch sehr gruslig, aber ich stülpe ein Glas drüber und dann raus damit an die frische Luft.

Hm... seltsam... jemand hat hier gerade berichtet, dass in einem Traum immer ein Hai vorkam...

...und da ist mir eingefallen, dass ich im offenen Meer immer eine Heidenangst bekomme... ich stelle mir dann immer sehr bildlich vor, wie etwas unter mir schwimmt... das ich nicht sehen kann und das vielleicht gefährlich sein könnte.

...ich weiß nicht, meistens halte ich es nicht lange in einer solchen Situation aus... letztes Mal im Roten Meer (Ägypten) hat es aber auch über einen längeren Zeitraum funktioniert... da waren auch sehr viele mit mir im Wasser... vielleicht lag es daran, dass ich mich nicht so gefürchtet habe... aber alleine im offenen Meer... ne, das ist wohl nichts für mich.


melden
Anzeige

Seid mal ehrlich

25.01.2019 um 13:34
MorVonRiva schrieb:Das war so ein Ding:
Oh ,ne klein ist die jetzt nicht, aber vielleicht war die auch harmlos. Aber man weiß ja nie . Was ist das für eine Spinnen Art?
MorVonRiva schrieb:Aber ich bin Tierlieb und daher hab ich sie nur von der Schulter geschubbst
alles richtig gemacht .


melden

Seid mal ehrlich

25.01.2019 um 13:38
s.Oliver schrieb:Oh ,ne klein ist die jetzt nicht, aber vielleicht war die auch harmlos . Was ist das für eine Spinnen Art?
Ist glaube ich eine Winkelspinne gewesen - ein kleiner Frauenschrecken aber eigentlich ganz harmlos. Wirkte auch fast so, als würde die mich mögen. Hat mit ihren Hintern gewackelt und mit ihren Füßen auf meiner Haut rumgestrichen.

SpoilerSpoilereine kleine Lesbe war das :troll: :) :)
s.Oliver schrieb:alles richtig gemacht .
:) :)


melden

Seid mal ehrlich

25.01.2019 um 14:09
MorVonRiva schrieb:st glaube ich eine Winkelspinne gewesen - ein kleiner Frauenschrecken aber eigentlich ganz harmlos. Wirkte auch fast so, als würde die mich mögen. Hat mit ihren Hintern gewackelt und mit ihren Füßen auf meiner Haut rumgestrichen.
Ja. Die sind wohl harmlos, also die Winkelspinnen Wikipedia: Winkelspinnen . Bei den großen Winkelspinnen soll das etwas anders aussehen Wikipedia: Große_Winkelspinne . Hab mich gerade bei Wikipedia über die Winkelspinne informiert.
MorVonRiva schrieb:Hat mit ihren Hintern gewackelt und mit ihren Füßen auf meiner Haut rumgestrichen.
Wah ,Ekelig. War wahrscheinlich ein Männlein :troll:


melden

Seid mal ehrlich

25.01.2019 um 14:17
ich hab angst vor psychopathen.

aber seid ich mich mit denen kloppe , ist es besser geworden :D


melden

Seid mal ehrlich

25.01.2019 um 15:20
moric schrieb:...und da ist mir eingefallen, dass ich im offenen Meer immer eine Heidenangst bekomme... ich stelle mir dann immer sehr bildlich vor, wie etwas unter mir schwimmt... das ich nicht sehen kann und das vielleicht gefährlich sein könnte.
Ich glaub die Angst mit dem Meer haben einige, da man dort komplett ausgeliefert ist und eigentlich von allen seiten her angegriffen werden könnte. Das regt die Fantasie an, dass man sich richtige horror Szenarien vorstellt. Fliegende Insekten können auch von allen richtungen aus, auf dich zukommen, darum find ich die schlimmer als welche die nur am Boden kriechen oder so. Ins Meer trau ich mich glaube ich eh nicht, hatte auch nie vor da zu schwimmen, daher hielt sich diese Angst bei mir in grenzen, fühl mich aber auch extrem unwohl in offenem Gewässer, wenn ich nicht nach unten seh, je dunkler das Wasser umso schlimmer ist es für mich.

Bei mir ist es mit den Insekten schon ne richtige Angst..je nach Tier. Bei manchen ist es eher ein unbehagen, nervosität und bei anderen kann ich nicht näher als 5 meter ran ohne fast zu hyperphentilieren. Im moment gehts damit aber wieder, da ich im sommer in Italien war und da so einiges kriecht und fleucht, da hab ich mich etwas dran gewöhnt. Grad so Bienen, Wespen,hummeln,schmetterling, marienkäfer, Nachtfalter und fliegen und so kann ich aushalten, da man die einfach kennt und weiss dass die eig nix machen (ausser Wespen, diese scheissviecher) Bei Bremsen oder Schnacken hört der spass aber auf, da kreisch ich und renn um mein Leben (wenn auch unbegründet). Schnacken sind vom aussehen her eig fliegende Spinnen, DER horror. xD


melden

Seid mal ehrlich

25.01.2019 um 18:08
cejar schrieb:Ich als Ungläubiger habe tatsächlich ein wenig Angst, daß es die Hölle doch geben könnte...
Da mußt Du Dir andere Gedankengänge schaffen.
In die Hölle kommen nur sehr böse Menschen, heißt für mich als nicht gläubiger Mensch kann ich
ja trotzdem nen ganz normales Leben führen ohne anderen zu schaden.
Vielleicht gibts für uns ja son Zwischending, jenseits von gut und böse, quasi das Mittelfeld der
Liga.
Da passiert nicht viel aber man kann es aushalten;)


melden

Seid mal ehrlich

28.01.2019 um 10:47
ProzacNation schrieb:Ich glaub die Angst mit dem Meer haben einige, da man dort komplett ausgeliefert ist und eigentlich von allen seiten her angegriffen werden könnte
Horror ist mein Zwangsgedanke, dass beim Schwimmen auf dem See ein U-Boot oder ein Dämpfer unter mir auftaucht, und ich in den Schornstein gesogen werde. (beim Dämpfer)

Aber ich habe auch schon früher Angst vor grossen Löchern und Röhren in Kombination mit Wasser gehabt.

Ich hatte als kleines Kind Angst vor dem Loch, das entsteht, wenn man einem Schoko-Weihnachtsmann den Kopf abbeisst.

Ich glaube es gibt eine Lochphobie.


melden

Seid mal ehrlich

28.01.2019 um 11:53
@Hyperborea
ja gibt es das heisst trypophobie. Da sind zwar eher viele kleine löcher angst auslösend, aber ist bestimmt auch bei allen unterschiedlich. Hab mal einige mit der Phobie gefragt wie das für sie ist, die meisten empfinden keine richtige angst, fühlen sich aber enorm komisch und fangen an zu schwitzen etc wenn sie solche löcher sehen, den einen wird sogar übel.


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid mal ehrlich

28.01.2019 um 13:02
MorVonRiva schrieb:@s.Oliver schrieb:
Oh ,ne klein ist die jetzt nicht, aber vielleicht war die auch harmlos . Was ist das für eine Spinnen Art?

Ist glaube ich eine Winkelspinne gewesen - ein kleiner Frauenschrecken aber eigentlich ganz harmlos. Wirkte auch fast so, als würde die mich mögen. Hat mit ihren Hintern gewackelt und mit ihren Füßen auf meiner Haut rumgestrichen.

SpoilerSpoilereine kleine Lesbe war das :troll: :) :)
Haha lol wie kommst Du darauf, dass es ein Mädel war?
Tippe auch darauf, dass es ein Männchen war
Oder kommt das daher: DIE Spinne?


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid mal ehrlich

28.01.2019 um 13:07
@MorVonRiva
@s.Oliver
Giftwirkung bei Menschen
Obwohl davon auszugehen ist, dass die Kieferklauen der Großen Winkelspinne nicht stark genug sind, die menschliche Haut zu durchdringen, gibt es vereinzelte Berichte von Bissunfällen. An entsprechend empfindlichen Hautpartien ist ein Biss jedenfalls nicht ganz auszuschließen. Nach Darstellung des Toxikologischen Instituts am Münchner Klinikum rechts der Isar kann er einen leichten Schmerz und eine leichte Schwellung hervorrufen.[2] Die Symptome verschwinden nach ca. 30 Minuten ohne bleibende Folgen. Nicht provozierte Bisse wurden bislang nicht beschrieben; die Hausspinne zeigt, wie die meisten Spinnen, bei Störung ein ausgeprägtes Fluchtverhalten.
@MorVonRiva
Sie hat ihren Lebensraum vorwiegend in Höhlen, in trockenen, trocken-warmen Laubwäldern, in Baumhöhlen oder Stollen und in Gebäuden, in Weinbergen, Hecken und Gebüschen und Ruderalstandorten, aber stets in Bodennähe, seltener in der Strauchschicht; sie meidet feuchte Habitate. Die troglophile Große Winkelspinne hält sich häufig in der Nähe des Menschen auf, in Kellern, in Wohnungen wie in Scheunen oder Schuppen in schwer zugänglichen und dunklen Ecken, die über längere Zeit ungestört sind. In menschlichen Behausungen ist ihr ärgster Feind – abgesehen vom Menschen selbst – die Große Zitterspinne, die aufgrund ihrer besonderen Fangtechnik auch wesentlich größere Winkelspinnen erbeuten kann. Auch Klebfadenweber können ihr gefährlich werden.
Wie kommt die dann eigentlich in Deine Stube?


Nebenfrage war es eher

so eine:

220px-Tegenaria atrica male01
oder so eine?

220px-Tegenaria female


melden

Seid mal ehrlich

28.01.2019 um 13:39
BossMeng schrieb:Wie kommt die dann eigentlich in Deine Stube?
Hat sich offenbar auf dem Dachboden verirrt. :D
MorVonRiva schrieb am 24.01.2019:Ich bin einmal auf meinem Dachboden in eins gelaufen, dachte erst, es wären meine Haare - die Vermutung legte sich dann aber als ich gemerkt hatte, dass mir eine fette Spinne auf der Schulter saß.
BossMeng schrieb:Giftwirkung bei Menschen
Hätt ich schon Respekt vor ,vor so einer Großen Winkelspinne. Vielleicht nicht unbedingt Angst, aber schon Respekt.


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid mal ehrlich

28.01.2019 um 13:45
s.Oliver schrieb:Hat sich offenbar auf dem Dachboden verirrt. :D
Nene aber die muss ja erstmal vom Boden -> Haus -> Dachboden gefunden haben ... die Arme muss in die Klapse XD
s.Oliver schrieb:Hätt ich schon Respekt vor ,vor so einer Großen Winkelspinne. Vielleicht nicht unbedingt Angst, aber schon Respekt.
Ich hätte auf jeden Fall auch schon mal respekt, was dann aber in Angst ausgeufert wäre, da ich nciht so ein riesen - ja riesen - Spinnenfan bin .. die hätte ich nicht von der Schulter gestupst, die hätte ich von der Schulter geschlagen und gleich mal irgendwas schweres hinterher geworfen


melden

Seid mal ehrlich

28.01.2019 um 13:59
@BossMeng
versuche die Insekten die ich bei mir im Haus finde, immer so gut wie möglich nach draußen in die Natur zu setzen.

bei der großen Winkelspinne hätte ich gezögert.


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid mal ehrlich

28.01.2019 um 14:05
s.Oliver schrieb:bei der großen Winkelspinne hätte ich gezögert.
Dann sind wir schon mal zwei ;)
s.Oliver schrieb:versuche die Insekten die ich bei mir im Haus finde, immer so gut wie möglich nach draußen in die Natur zu setzen.
Es kommt hierbei sehr drauf an, was es ist.
Mücke würde keine 2 sek überleben, wenn sie an mir nascht und das tut sie nun mal für gewöhnlich.


melden

Seid mal ehrlich

29.01.2019 um 12:08
Wer bei mir ungebeten ins Haus kommt, ist für die Folgen selbst verantwortlich. Mit der Anzahl der Beine steigt die Wahrscheinlichkeit eines lethalen Ausgangs.

Youtube: Boris the Spider


melden

Seid mal ehrlich

31.01.2019 um 07:47
s.Oliver schrieb am 25.01.2019:Wah ,Ekelig. War wahrscheinlich ein Männlein
Ja ganz bestimmt ;)
Kann deinen Link leider nicht öffnen ?
s.Oliver schrieb:Hätt ich schon Respekt vor ,vor so einer Großen Winkelspinne. Vielleicht nicht unbedingt Angst, aber schon Respekt.
Hatte ich auch

@BossMeng
Die 1. Spinne da war das. Nicht so eine ganz füllige
Aber eine Große
Wieso fragst du?


melden

Seid mal ehrlich

31.01.2019 um 09:03
@MorVonRiva Mein Wikipedia Link , lässt sich bei dir net öffnen?


melden

Seid mal ehrlich

31.01.2019 um 09:03
s.Oliver schrieb:@MorVonRiva Mein Wikipedia Link , lässt sich bei dir net öffnen?
hab ich ja gesagt ;) - funktioniert irgendwie nicht ..


melden
Anzeige

Seid mal ehrlich

31.01.2019 um 09:14
@MorVonRiva
Ja schön.Aber welcher denn ?

Da sind zwei.

Oder funktionieren beide nicht?


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt