Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

163 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Sex, Männer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 12:19
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:Natuerlich! Ist bisher aber nie vorgekommen. Manche gucken ein bisschen verstoert bis ueberrascht, aber in der Regel ist es da drin wie ausgestorben! :D
Nicht jeder Mann würde seinen Unmut äußern. Mir wäre es wahrscheinlich auch unangenehm, wenn mir eine Frau auf dem Herrenklo über den Weg läuft. Sagen würde ich nichts. Vielleicht ist es ja gesundheitsbedingt gerade dringend. Dass das Frauenklo überfüllt ist, sehe ich nicht als Argument. Kann andersrum ja auch passieren und ich denke für Frauen ist das Klo noch eher „Safe Space“ als für Männer.


1x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 12:37
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Kann andersrum ja auch passieren und ich denke für Frauen ist das Klo noch eher „Safe Space“ als für Männer.
Haengt aber halt auch einfach daran, dass Frauen sich eben gegen Maenner nicht gut wehren koennen. Und dass es einige Maenner gibt, die aus nicht ganz lauteren Gruenden ins Frauenklo gehen.

Allerdings sehe ich kein Problem, in beide Richtungen nicht, wenn man vorher anklopft und laut ruft.


1x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 12:48
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:Haengt aber halt auch einfach daran, dass Frauen sich eben gegen Maenner nicht gut wehren koennen. Und dass es einige Maenner gibt, die aus nicht ganz lauteren Gruenden ins Frauenklo gehen.
Ja, ich habe mittlerweile mitbekommen, dass es hier im Forum scheinbar diesen Konsens gibt. Ich erinnere an die Frau, die mich mit der Handtasche vom Herrenklo verjagen wollte. Die hatte doppelt soviel Masse wie ich. Viel mit wehren, wäre da nicht gewesen, wenn so ein Buttergolem in Bewegung kommt. Die hat auch nicht geklopft oder gerufen. Sie sah es scheinbar einfach als gottgegebenes Recht, dass ein Mann das Herrenklo zu räumen hat, wenn sie ihr Drückerchen machen will.

Also bitte spar es dir, ein männerfeindliches Bild zu zeichnen. Ich hatte auf einer Unisex-Toilette auch schon eine Frauenhand auf dem Hintern. Scheint also Frauen zu geben, die ebenfalls Gründe haben, die laut dir Männer-exclusiv wären...


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 12:52
@Atrox
Ausnahmen bestaetigen die Regel! Aendert nichts daran, dass es im Normalfall nunmal so ist, wie ich sagte!


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 12:54
@Alarmi

Ja, ich hab’s kapiert. Im Normalfall ist der Mann ein primitiver unbehaarter Affe.

Manche Leute würden dagegen behaupten, dass im Normalfall beide Geschlechter nicht übergriffig werden.


2x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 12:55
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Manche Leute würden dagegen behaupten, dass im Normalfall beide Geschlechter nicht übergriffig werden.
Das ist ja auch so! :) Aber WENN dann etwas passiert, passiert es NORMALERWEISE nunmal in eine bestimmte Richtung!


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 12:59
@hessenBoa

Man sieht vielleicht den mann, gesellschatlich und auch er selbst, sich nicht gern als opfer -> muss stark sein und dann schreit man halt auch nicht wegen allem direkt herum. Oder mann sieht manche dinge vielleicht lockerer, was dann natürlich etwas heuchlerisch wirkt, wenn in dem einen fall direkt ein aufschrei durch die medien geht und im anderen fall kein wort darüber verloren wird.

Ist ja auch wieder schön zu sehen wie sexismus in der politik gegen männer salonfähig ist, wenn nahles davon spricht, dass wenn es leicht wäre es auch ein mann tun könnte. Wenn schulz ähnliches im umgekehrten fall gesagt hätte wäre vermutlich polen offen gewesen.



Bzgl. Toilettengang, ich denke ab einem gewissen alter sollte man in der lage sein seine blase ein wenig zu kontrollieren und muss nicht unbedingt das andere Geschlecht auf der toilette beheligen auch wenn es für einen selbst vielleicht kein problem ist...


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 13:01
@Alarmi

Es bleibt ein veraltetes Rollenbild. Vielleicht nehmen Männer auch einfach eher mal was hin als sich gleich in großes Getöse zu ergehen.


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 13:07
@Atrox
Schau Dir einfach mal die Kriminalstatistiken an und sag dann nochmal, dass das ein veraltetes Rollenbild waere.


1x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 13:12
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Ja, ich hab’s kapiert. Im Normalfall ist der Mann ein primitiver unbehaarter Affe
Nein, aber genau wie wenn manche Intelligenzbestien den weissen Rassismus in allen Aspekten mit bspw schwarzem Rassismus vergleichen bzw. vom Umfang her usw. obwohl das bescheuert ist, so ist es auch mit Sexismus. Der männliche Sexismus war schon immer um vielfach umfangreicher, intensiver und auch seeehr lange tief verankert in der Gesellschaft.
Deshalb sollte man den Sexismus allgemein verteufeln aber trotzdem kann man nicht sagen, dass der Sexismus Männern gegenüber den Sexismus Frauen gegenüber überholt halt oder jemals übertreffen wird, bei weitem nicht.

Das heißt aber nicht, dass man schweigen sollte wenn man als Mann sexistisch angegangen wird o.Ä.


1x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 13:52
Um einmal an nahles beispiel anzuschließen ein paar weitere Beispiele wie schön doch sexismus in der politik vertreten ist bzw. schon war (nicht allzulange her) wenn es gegen männer geht.

Hier mal ein etwas älteres "schönes" Beispiel von herrn trittin über mädchen
Sie wollen, dass das begabtere Geschlecht weiterhin ein
Viertel weniger verdient als wir Männer. Das ist fatal.
http://dip21.bundestag.de/dip21/btp/17/17205.pdf

auch ein "schönes" Beispiel
damit die kommende Generation von jungen Männern nicht zu Frauen misshandelnden, schlagenden, prügelnden Arschlöchern wird.
http://www.piratenfraktion-nrw.de/2013/02/plenarrede-marc-grumpy-olejak-zu-einzelplan-15-emanzipation/

Wenn brüderle davon spricht das jemand sein dirndl ausfüllt oder es an den hormonen liegt, aufschrei aber bei hendricks in einer sitzung ergibt es beifall von den sonst so leicht echauffierten
Wissen Sie, ich erinnere no
ch einmal an die Worte des
Kollegen van Aken. Für alle Zuhörer: Er ist der berühm-
teste Eierkrauler dieses Parlaments
http://dip21.bundestag.de/dip21/btp/17/17183.pdf

und zum abschluss noch ein kleines schmakerl
Hier können wir klar sagen: Mit dem Bericht sehen wir, dass Frauen nicht nur per se bessere Menschen sind, sondern wir wollen aktiv unsere Rolle spielen, wir wollen sie selbst spielen, und Europa muss hier vorangehen.
http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//TEXT+CRE+20060601+ITEM-005+DOC+XML+V0//DE


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 14:05
Ich finde ja, dass Frauen immer die besseren Politiker waren:

Cleopatra, Queen Elizabeth I., Maria Theresia, Katharina die Grosse, Queen Victoria, Golda Meir, Indira Gandhi, Margaret Thatcher - sie alle schafften es, in ihrem Namen jede Menge Kerle ins Massengrab zu legen.

Ich fürchte, das können Frauen genau so gut wie Männer.


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 14:42
Zitat von VenomVenom schrieb:Deshalb sollte man den Sexismus allgemein verteufeln aber trotzdem kann man nicht sagen, dass der Sexismus Männern gegenüber den Sexismus Frauen gegenüber überholt halt oder jemals übertreffen wird, bei weitem nicht.
Ich habe keinen Vergleich gezogen. In dem Thread geht es klar um den Sexismus gegenüber Männern geht. Nicht darum wer stärker diskriminiert wird. Ich denke nämlich nicht, dass sich das irgendwie ausgleicht, sondern das Minus und Minus in dem Fall kein Plus ergeben.
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:Schau Dir einfach mal die Kriminalstatistiken an und sag dann nochmal, dass das ein veraltetes Rollenbild waere.
Jo, die kenne ich. Von gegeneinander aufwiegen halte ich trotzdem nichts.


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 15:07
@Atrox
Da hast du natürlich recht. Sexismus gehört verboten, egal von welcher Seite der kommt. Ich frage mich gerade übrigens eines:
Männer die meinen, dass der Mann stark zu sein hat und keine Schwächen oder "Weichheit" zeigen sollte oder nur minimal weil das zu weiblich ist, sind das eigentlich Sexisten und zwei beidseitige Sexisten? Ich musste das nämlich höchstpersönlich erleben und zwar als Schikanierungsopfer der damaligen Gruppe von "harten Jungs".


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 15:12
@Venom

Natürlich gibt es unter Männern ebenso Vorurteile, wie ein Mann zu sein hat, wie es auch unter Frauen Vorurteile gibt, wie eine Frau zu sein hat. Es lebe das Klischee. Wer blinder Afroamerikaner ist, hat gefälligst musikalisch zu sein. Wenn nicht, dann:


callahan


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 16:31
Interessanter Thread, 🤔
Ich denke einfach die wenigsten Männer würden damit an die Öffentlichkeit gehen. Wenn schon Extremfälle wie zb häusliche Gewalt, seelischer oder gar sexueller missbrauch von Partnerinnen zur Anzeige gebracht werden, dann werden mit Sicherheit nicht Sexismus Opfer groß aufschreien. Einfach aus Angst als pussy dazustehen..also wird es einfach totgeschwiegen.


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 17:12
@1ostS0ul

Heftige Beispiele. Man stelle sich nur mal den Shitstorm vor, wenn man die Aussagen einfach umdreht.


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

21.02.2018 um 17:23
@Missgogo
Traurigerweise stehen nicht selten und aus meiner Sicht sogar meistens Männer selbst hinter diesem Druck an diesen Männern dahinter und nicht die Frauen wobei ich auch solche dummen Frauen kenne die Emotionalität der Männer (bspw. wenn man weint) als unmännlich o.Ä. bezeichnen, sehe ich viel mehr seitens der Männer diese ich weiß nicht wie ich es nennen soll..."Verleugnung" des Mannseins und ja dazu gehört auch die Emotionalität und Mitgefühl und nicht dieses aggressiv-primitives Verhalten.


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

22.02.2018 um 11:00
@Venom

Meiner ganz subjektiven Erfahrung nach ist es meist der "männliche" Mann, der das Mädchen bekommt und der sensible Mann landet in der Friendzone. Daten habe ich dazu natürlich nicht, ist einfach mein subjektiver Eindruck. Der Druck könnte also auch durchaus in der "mate choice" evolutionär verankert sein.


2x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

22.02.2018 um 11:21
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Meiner ganz subjektiven Erfahrung nach ist es meist der "männliche" Mann, der das Mädchen bekommt und der sensible Mann landet in der Friendzone.
Wenn ich ehrlich sein soll halte ich das fuer ein Vorurteil. Erstens ist es einfach nicht so, dass alle Frauen auf denselben Typ Mann stehen, zweitens kann es sein, dass die Partnerwahl aus einem anderen Grund bei Deinen Erfahrungen so ausgefallen ist.


melden