Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

163 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Sex, Männer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

22.02.2018 um 11:53
@Alarmi

Deswegen benutze ich den Konjunktiv. Klar, kann es aus einem anderen Grund so sein. Es kann aber auch hinkommen.


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

22.02.2018 um 14:13
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Meiner ganz subjektiven Erfahrung nach ist es meist der "männliche" Mann, der das Mädchen bekommt und der sensible Mann landet in der Friendzone.
Hmm okay, ich habe da meistens bissi andere Erfahrungen mitbekommen aber ich glaube dir schon. Die Frage stellt sich dann wie oben angesprochen ob es an der Sensibilität des Mannes lag oder doch eher was anderem. Und dann stellt sich evtl auch die Frage ob die Sensiblen von denen du redest ganz normale sensible Männer waren oder "zu sensible" Männer.

Aber das wäre jetzt im Thread leider OT sonst hätte man auch über die Friendzone diskutieren können usw. :D


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

22.02.2018 um 23:09
@DerMüller71

Ich denke das wäre reltiv schnell gekommen, vermutlich erst shitstorm und dann job los


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

10.02.2021 um 19:08
Zitat von hessenBoahessenBoa schrieb am 12.02.2018:Warum wird nichts gegen den Sexismus gegen Männer unternommen?
Davon gibt es ja in der heutigen Welt genug.
Frauen sind öfter sexistisch als sie glauben.
Vor allem die Unterstellung, auch hier im Forum, Männer wären latent sexistisch ist zutiefst sexistisch.


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

12.02.2021 um 13:26
OK, ich bin auch manchmal sexistisch...ist aber nur ein Witzchen und nicht mehr. Belästigen oder provozieren tue ich niemanden. Schon gar nicht, wenn ich weiß, wie sensibel manche darauf reagieren.

Aber so bin ich sexuell nicht direkt von Frauen belästigt worden aber es sind die Spitzen, die mich verrückt machen.

Fragen nach dem Kinderwunsch, die nur darauf abzielen, einen fertig zu machen. Nur um mehr über dein Sexleben zu erfahren.
Oder wenn eine Frau ständig Prostituiertengeschichten erzählt, nur um eine Reaktion zu erreichen....uff!

Mir kommt manchmal vor, dass Frauen noch sexistischer sind als Männer - wenn auch versteckter!

Es mag viele Psychos geben unter den Männern aber wenn eine Frau dich kennt nervt sie dich mit dem Thema bis du fast ausrastest!

Gut, ich bin eine Frau aber wenn ich ein Mann wäre würde es mich auch zur Weißglut treiben!


4x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

12.02.2021 um 15:58
Zitat von josie321josie321 schrieb:Fragen nach dem Kinderwunsch, die nur darauf abzielen, einen fertig zu machen.
:hä:

Es ist doch völlig in Ordnung, sich bei einem Menschen, mit dem man ggf. eine Beziehung einzugehen bereit ist, zu erkundigen, wie er/sie zu diesem zukunftsprägenden Aspekt steht.
Zitat von josie321josie321 schrieb:Oder wenn eine Frau ständig Prostituiertengeschichten erzählt, nur um eine Reaktion zu erreichen....uff!
Was für Frauen hast du eigentlich kennengelernt - oder anders gefragt: In welchem Milieu verkehrst du?
Zitat von josie321josie321 schrieb:Es mag viele Psychos geben unter den Männern
Einer hat sich ja hier nun offenbart. :palm:


2x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

12.02.2021 um 16:42
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Einer hat sich ja hier nun offenbart. :palm:
:ask:
Zitat von josie321josie321 schrieb:Gut, ich bin eine Frau aber wenn ich ein Mann wäre würde es mich auch zur Weißglut treiben!
wer hat sich offenbart? ich kann gerade nicht folgen


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

12.02.2021 um 17:00
@Tussinelda

Die Wortverlautbarung des User/der Usersin, ursprünglich, was oder wer damit eigentlich gemeint war, war uneindeutig.


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

12.02.2021 um 17:51
Zitat von josie321josie321 schrieb:Gut, ich bin eine Frau aber wenn ich ein Mann wäre würde es mich auch zur Weißglut treiben!
sowas lässt mich total kalt - egal in welcher schärfe.

je nach befinden reagiert man oder auch nicht.


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

12.02.2021 um 21:29
Zitat von josie321josie321 schrieb:Es mag viele Psychos geben unter den Männern aber wenn eine Frau dich kennt nervt sie dich mit dem Thema bis du fast ausrastest!
Oha viele Psychos gleich und Frauen sind noch schlimmer :|
Zitat von josie321josie321 schrieb:Belästigen oder provozieren tue ich niemanden. Schon gar nicht, wenn ich weiß, wie sensibel manche darauf reagieren.
Zitat von josie321josie321 schrieb:Oder wenn eine Frau ständig Prostituiertengeschichten erzählt, nur um eine Reaktion zu erreichen....uff!
Aber deine Reaktion darauf ist schon ziemlich bösartig. Wieviele Prostituierte erzählen dir denn ständig von ihrem Arbeitsalltag um dich damit zu einer Reaktion zu zwingen?


1x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

14.02.2021 um 11:03
Dumme und Depoerte Klischees sind absolut immer zum Kotzen, aber Männer nehmen jene Klischees eher hin, weil sie sich zu sich selbst sagen das sie nicht so sind, obwohl sie vielleicht selbst jenem Klischee am besten entsprechen. Anders als bei den Frauensexismus Klischees wird uns Männern auch gern gesagt, das wir stark und toll und diminant und wehrhaft und klug und intelligent zu sein haben, und das gefällt sogar mir irgendwie.

Wenn Frauen Sexistische sachen zu hören bekommen dann werden sie gerne auf das schöne Heimchen am Herd reduziert, das gern gerettet werden will, und das fände jeder zum Kotzen. Männer Klischees sind oft Vorteilhaft behaftet während Frauen Klischees oft negativ behaftet sind.


2x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

14.02.2021 um 14:08
Zitat von GoldboyGoldboy schrieb:wird uns Männern auch gern gesagt, das wir stark und toll und diminant und wehrhaft und klug und intelligent zu sein haben, und das gefällt sogar mir irgendwie.
wieso gefällt es Dir, wenn Du gesagt bekommst, wie Du zu sein hast, nur weil Du ein Mann bist? :ask:


1x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

14.02.2021 um 14:11
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:wieso gefällt es Dir, wenn Du gesagt bekommst, wie Du zu sein hast, nur weil Du ein Mann bist? :ask:
Alles davon gefällt mir natürlich nicht, aber wenn leute mich für stark oder schlau halten gefällt es mir schon. Klar, wenn es darauf bezogen ist, dass ich ein Mann bin, so ist es zumindest ziemlich merkwürdig. Grundsätzlich würde ich aber sagen, dass mancher von den Attributen jedem gefallen würde.


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

14.02.2021 um 14:13
@Goldboy
ähm ja, aber wer das glauben würde, dass er diese Attribute hätte, nur weil er ein Mann ist, bei dem hat es dann mit der Intelligenz nicht so hingehauen :D


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

14.02.2021 um 15:06
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Wieviele Prostituierte erzählen dir denn ständig von ihrem Arbeitsalltag um dich damit zu einer Reaktion zu zwingen?
Das waren nicht nur Prostituierte, sondern bösartige Menschen!
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Es ist doch völlig in Ordnung, sich bei einem Menschen, mit dem man ggf. eine Beziehung einzugehen bereit ist, zu erkundigen, wie er/sie zu diesem zukunftsprägenden Aspekt steht.
Keine Beziehung sondern eher bisexuelle Frauen!
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Was für Frauen hast du eigentlich kennengelernt - oder anders gefragt: In welchem Milieu verkehrst du?
Waren Nachbarn und einmal eine Schneiderin! Hat nichts mit dem Milieu zu tun!


1x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

14.02.2021 um 15:11
Zitat von josie321josie321 schrieb:Das waren nicht nur Prostituierte, sondern bösartige Menschen!
Und was hat sie jetzt in dem Kontext zu bösartigen Menschen gemacht? Das sie dir von ihren "Prostituierten-Geschichten" erzählt haben?
Und wenn es nicht nur Prostituierte waren, die dir das erzählt haben - wie kommst du dann darauf das es Geschichten dieser Art waren?
Zitat von josie321josie321 schrieb:Waren Nachbarn und einmal eine Schneiderin! Hat nichts mit dem Milieu zu tun!
Warum nennst du das Milieu dann? Um anderen ungerechtfertigt etwas zu unterstellen? DAS nenne ich bösartig!


1x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

14.02.2021 um 15:22
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Und wenn es nicht nur Prostituierte waren, die dir das erzählt haben - wie kommst du dann darauf das es Geschichten dieser Art waren?
Eine erzählte, dass sie "versehentlich" in der Strichgegend war, dort hat sie das oder das erlebt.....und das immer wieder - obwohl ich an den Geschichten kein Interesse hatte!
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:DAS nenne ich bösartig!
Du kennst mich gar nicht. Dann weißt du nicht, was bösartig ist! Bösartig ist, Leute mit den Geschichten ständig zu belästigen - obwohl sie kein Interesse daran zeigen!


1x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

14.02.2021 um 15:27
Zitat von josie321josie321 schrieb:Eine erzählte, dass sie "versehentlich" in der Strichgegend war, dort hat sie das oder das erlebt.....und das immer wieder - obwohl ich an den Geschichten kein Interesse hatte!
Dann macht man den Mund auf und sagt konsequent, dass man darüber nichts wissen möchte.
Du beschreibst das als wärst du gefesselt gewesen und hättest dir das unter Zwang anhören müssen.
Man kann die Kirche auch mal im Dorf lassen und sich nicht immer als Opfer anderer "bösartiger" Menschen betrachten.
Zitat von josie321josie321 schrieb:Du kennst mich gar nicht. Dann weißt du nicht, was bösartig ist! Bösartig ist, Leute mit den Geschichten ständig zu belästigen - obwohl sie kein Interesse daran zeigen!
Ich kenne viele deiner Beiträge und glaube dir schlichtweg nicht das es sich so dramatisch zugetragen hat, wie du es schilderst.
Und wenn du dir die Bewertung anderer Menschen rausnimmst, dann wird mir auch gestattet sein dein Verhalten als bösartig zu verstehen.

Aber wie dem auch sein, mit Sexismus gegenüber Männern hat deine Geschichte jedenfalls nichts zu tun und eine Erläuterung für die Bösartigkeit der Damen, von denen du berichtet hast, gabs auch nicht. Nur Wut über irgendwas, was du auch hättest verhindern können.


1x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

14.02.2021 um 15:34
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Ich kenne viele deiner Beiträge und glaube dir schlichtweg nicht das es sich so dramatisch zugetragen hat, wie du es schilderst.
Ich wurde mit 14, 15 Jahren von einem Lehrer sexuell belästigt und Frauen haben mit Anspielungen mitgemacht - erzähl mir also nichts!
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Aber wie dem auch sein, mit Sexismus gegenüber Männern hat deine Geschichte jedenfalls nichts zu tun
Das mag schon sein aber ich schilderte meine Sicht, dass auch Frauen sexistisch sein können und mein Mann hat sich auch über Anspielungen schon aufgeregt, die in die Richtung gingen!
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Du beschreibst das als wärst du gefesselt gewesen und hättest dir das unter Zwang anhören müssen.
Wenn du Gast bist, musst du es dir anhören! Aber wenn ich eh sage, dass mich das nicht interessiert und die hören nicht auf....was ist das dann?!


1x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

14.02.2021 um 15:54
Zitat von josie321josie321 schrieb:Ich wurde mit 14, 15 Jahren von einem Lehrer sexuell belästigt und Frauen haben mit Anspielungen mitgemacht - erzähl mir also nichts!
DAZU kann ich dir auch nichts erzählen - zu DEM Vorfall (der mir leid tut für dich)... es rechtfertigt aber das pauschalisieren nicht.
Deswegen sexisten wir anderen Frauen nicht und belästigen auch keine anderen Menschen/weder Frau noch Mann.
Zitat von josie321josie321 schrieb:Das mag schon sein aber ich schilderte meine Sicht, dass auch Frauen sexistisch sein können und mein Mann hat sich auch über Anspielungen schon aufgeregt, die in die Richtung gingen!
Natürlich können Frauen sexisitisch sein - das ist ja auch das Threadthema und selbstverständlich sollst du deine Sicht darlegen. Es geht aber eben auch weniger dramatisch und wenn Frauen dir Geschichten über Prostitution erzählen, dann ist das kein Sexismus sondern maximal ein unpassendes Thema bei deiner Person.
Wenn mir Bekannte sowas zB erzählen, würde mich das sogar interessieren und ich würde mich davon nicht beleidigt fühlen. Warum auch. Offensichtlich wurde es dir aus "Tratschgründen" erzählt (jedenfalls lässt dein Beitrag dazu nichts näheres verlauten, dass es dabei um DICH gegangen sein könnte)
Zitat von josie321josie321 schrieb:Wenn du Gast bist, musst du es dir anhören! Aber wenn ich eh sage, dass mich das nicht interessiert und die hören nicht auf....was ist das dann?!
Dann gehst du.
Wenn man die Wünsche seiner Gäste nicht berücksichtigen kann... Oder will, dann hast du jederzeit das Recht dich dieser Ignoranz zu entziehen. Ein Gast sollte sich wohl fühlen und nicht abgestoßen und angewidert.
Sage einfach konsequent das du dies oder jenes nicht hören möchtest, das geht in einem freundlichen aber bestimmenden Ton und wenn das ignoriert wird, dann stehst du auf, wünschst allen trotzdem noch einen schönen Abend und gehst. Das musst du nichtmal begründen.


1x zitiertmelden