Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

163 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Sex, Männer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

14.02.2021 um 15:59
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:(der mir leid tut für dich).
Danke!
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:(jedenfalls lässt dein Beitrag dazu nichts näheres verlauten, dass es dabei um DICH gegangen sein könnte)
Mein Mann ist teils dabei gesessen. Und verstand es auch als Anspielung auf mich oder uns. Und ja, er fühlte sich ebenso belästigt!
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Sage einfach konsequent das du dies oder jenes nicht hören möchtest, das geht in einem freundlichen aber bestimmenden Ton und wenn das ignoriert wird, dann stehst du auf, wünschst allen trotzdem noch einen schönen Abend und gehst.
Schon oft gemacht aber das nächste Mal ging es wieder los! So geht es mir...leider!


1x zitiertmelden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

14.02.2021 um 16:06
Zitat von GoldboyGoldboy schrieb:Dumme und Depoerte Klischees sind absolut immer zum Kotzen, aber Männer nehmen jene Klischees eher hin, weil sie sich zu sich selbst sagen das sie nicht so sind, obwohl sie vielleicht selbst jenem Klischee am besten entsprechen. Anders als bei den Frauensexismus Klischees wird uns Männern auch gern gesagt, das wir stark und toll und diminant und wehrhaft und klug und intelligent zu sein haben, und das gefällt sogar mir irgendwie.

Wenn Frauen Sexistische sachen zu hören bekommen dann werden sie gerne auf das schöne Heimchen am Herd reduziert, das gern gerettet werden will, und das fände jeder zum Kotzen. Männer Klischees sind oft Vorteilhaft behaftet während Frauen Klischees oft negativ behaftet sind.
Also in werbungen, sendungen etc wird mir immer sugeriert das Männer/Väter faul, fett und unbeholfen sind oder nach schema große klappe und nix dahinter funktionieren.


melden

Wieso wird nichts gegen Sexismus gegen Männer unternommen?

14.02.2021 um 16:09
Zitat von josie321josie321 schrieb:Mein Mann ist teils dabei gesessen. Und verstand es auch als Anspielung auf mich oder uns. Und ja, er fühlte sich ebenso belästigt!
Dann konfrontiert man die Leute mit den Vorwürfen um erstmal zu filtern ob man es vielleicht zu unrecht auf sich bezogen haben könnte. "Hast du die Anspielung jetzt auf uns bezogen? Wenn ja, warum?"
Dein Gegenüber wird sich dann erklären und du kannst mit der direkten Konfrontation gleich zeigen, dass du dir sowas nicht durch die Blume anhörst. Sollte man wirklich dich gemeint haben, dann kommt derjenige ins straucheln und wird sich zukünftig 3 mal überlegen ob er das nochmal tut.
Zitat von josie321josie321 schrieb:Schon oft gemacht aber das nächste Mal ging es wieder los! So geht es mir...leider!
Dann überlege dir ob dir der Umgang mit solchen Menschen wichtig ist und gut tut.
Im Zweifelsfalle bliebe immernoch die Möglichkeit des Kontaktabbruchs.
Niemand MUSS sich Schrott anhören der einen evtl verletzt, verärgert oder sonstiges.


Wie gesagt, Sexismus gibt es... Unter Frauen sowie Männern - aber da muss man dann auch ne klare Linie fahren, wenn einem sowas auffällt.
Im Nachhinein sich darüber aufregen wird leider am Sachstand nichts mehr ändern - wenn man die betreffende Person aber direkt anspricht, ist die Chance größer das sich was zum positiven verändert.

Es gibt auch die Menschen, denen ihr übergriffiges Verhalten einfach nicht bewusst ist. Da wird ein flappsiger Spruch gemacht, oder mal ein Oberschenkel getätschelt weil man lustig draufklopfen möchte - wie auch immer - und der eine findet das ebenfalls witzig, der nächste fühlt sich aber bedrängt und abschätzig behandelt.
Daher wäre es gut wenn man IN der Situation gleich klar macht "Ey, das geht mir zu weit! Unterlasse das" und dein Gegenüber weiss wo deine Grenze ist.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Wie sexistisch sind Frauen?
Menschen, 371 Beiträge, am 01.09.2017 von Chu
Kc am 23.08.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
371
am 01.09.2017 »
von Chu
Menschen: Werden die Männer heutzutage mehr zu Frauen?
Menschen, 542 Beiträge, am 07.02.2018 von BurnBurn
ForeignFriend am 14.12.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 25 26 27 28
542
am 07.02.2018 »
Menschen: Wie wichtig ist euch Treue?
Menschen, 1.765 Beiträge, am 17.01.2018 von schalkerding
sandy4483 am 26.01.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 86 87 88 89
1.765
am 17.01.2018 »
Menschen: Unterdrückung des Mannes
Menschen, 256 Beiträge, am 28.02.2017 von Doors
PaperAndDust am 20.02.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
256
am 28.02.2017 »
von Doors
Menschen: Männer im Kindergarten - No Go oder Bereicherung für die Kids?
Menschen, 415 Beiträge, am 03.07.2017 von Alienpenis
winze1991 am 08.05.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
415
am 03.07.2017 »