Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

255 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 15:30
@DerFremde

Niemand hält einen davon ab, zu reden, wie einem der Schnabel (oder das Hirn) gewachsen ist. Nur mit den Reaktionen wird man dann auch leben müssen.


melden
Anzeige

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 15:33
@Doors

Na das war aber schon immer so :D das ist nichts worüber man diskutieren müsste. Wenn ich jemanden als Kanacke bezeichne und der haut mir dafür eine rein dann muss ich damit im Vorfeld rechnen


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 17:03
@Doors

Wenn man vermehrt mit rechnen muss, wegen jeder Kleinigkeit an den Pranger gestellt zu werden, dann kann man auch praktisch nicht mehr reden, wie einem der Schnabel gewachsen ist.

Für die Unterstellung von Rassismus sollte es auch klare Beweise, mindestens aber Indizien geben.
Sonst haben wir im Grunde die Situation, dass schließlich ,,Hexe“ geschrien und Bestrafung gefordert wird, ohne sich mehr um Wahrheit zu scheren.

,,Schwarzer“ kann nicht automatisch rassistisch sein. Ob der Begriff das im konkreten Fall enthält, muss an weiteren Faktoren festgemacht werden.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 17:13
Kc schrieb:Schwarzer“ kann nicht automatisch rassistisch sein. Ob der Begriff das im konkreten Fall enthält, muss an weiteren Faktoren festgemacht werden.
In diesem Fall diente dies als Einleitung, um seinen Missmut kundzutun (Kontext) - es war kein Geplänkel zwischen "Homies". Reicht als "Faktor", finde ich.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 17:21
@Kc

Für all' mein Reden und Handeln, Tun und Lassen, muss ich mich vor anderen verantworten. Alles andere wäre verantwortungsloses Reden und Handeln, Tun und Lassen.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 17:49
Doors schrieb: Nur mit den Reaktionen wird man dann auch leben müssen.
Steinigt u. geißelt ihn :troll:
Man, aus dem Spruch ein Skandal zu machen, ist lächerlich.

Wer sich über die etwas unkorrekte Aussprache derart erbost, hat keine (anderen) Probleme.
(Womit ich nicht Dich meine).


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 17:53
borabora schrieb:Wer sich über die etwas unkorrekte Aussprache derart erbost, hat keine (anderen) Probleme.
Wer sich darüber nicht erbost, ist zumindest mal noch nie selbst Opfer von Rassismus geworden oder meint eben, man solle sich nicht so haben, man hat es ja selbst auch stets verkraften können.
Erinnert mich an die Argumentation in diversen anderen Threads, zum Beispiel wenn es darum geht, ob körperliche Gewalt denn nun Kindern dauerhaft schadet oder nicht. :D


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 17:57
@borabora

Ich kann mich über Rassismus in jeder Form aufregen. Da gibt es für mich keinen "harmlosen" oder "gutem" Rassismus. Das Denken prägt die Sprache. Rassismus beginnt bei der Sprache - wo er enden kann, zeigen Geschichtsbücher.

Das hält mich nicht davon ab, mich auch über andere Dinge aufzuregen und es nicht nur bei der Aufregung zu lassen. Das ist nämlich witzlos, wenn dem kein Handeln folgt.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 18:00
borabora schrieb:Man, aus dem Spruch ein Skandal zu machen, ist lächerlich.
Schreibt die Köterrasse. :popcorn:


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 18:03
@Kältezeit

Oder ob man das abwertende "Schwul" oder "Schwuchtel" als Schimpfwort benutzt. Sollen sich halt nicht so haben die Kotstecher, sind ja welche! ...

Jaja ist schon was feines wenn Menschen einfach mal "tacheles reden". ;)


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 18:09
Und dann noch der böse politisch korrekte Maulkorb. Ganz harmloses faschistisches und rassistisches Gedankengut wird von der bösen gutmenschelnden Gedankenpolizei verfolgt und geächtet. Der ängstliche Faschist traut sich nicht mal mehr auf die Strasse und flüstert nur noch hinter vorgehaltener Hand im Darkroom "Holocaustlüge", aus Angst, sofort standrechtlich erschossen zu werden. Niemand traut sich mehr, etwas gegen Nigger, Fidschis, Kanacken, Zigeuner, Jidden, Krüppel oder Schwule zu sagen oder deren Ausrottung betreiben zu wollen. Nirgends. Schrecklich, diese Demokratie! Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 18:44
Bone02943 schrieb:Schreibt die Köterrasse.
Musst nicht beleidigend werden, nur, weil ich den "Vorfall" als nicht sooo schlimm erachte.

Liegt doch in meinem Ermessen, da mit Beleidigungen kommen, ist auch unterste Schiene.

Hab doch geschrieben, das es nicht korrekt war u. außerdem ist man sich hier immer noch nicht sicher, ob
rassistische Aussage oder nicht.
Kältezeit schrieb:Wer sich darüber nicht erbost, ist zumindest mal noch nie selbst Opfer von Rassismus geworden
Von Rassismus nicht, aber beleidigt u. beschimpft worden schon öfter.

Oder gelten für betroffene, dunkelhäutige Menschen andere Regeln wie für hellhäutige?
Will sagen: Für den Betroffenen ist es allemal schlimm, beleidigt zu werden, ob es rassistisch ist oder nicht.
Kältezeit schrieb:Wer sich darüber nicht erbost,
Na, denn hätte ich schon längst nen Herzinfarkt bekommen, wenn ich mich über alles so dermaßen aufregen würde.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 18:46
borabora schrieb:Musst nicht beleidigend werden, nur, weil ich den "Vorfall" als nicht sooo schlimm erachte.
Wieso beleidigend? Da liegt doch ein Köter in deinem Profilbild. Ich habe dich also einfach nur so angesprochen, wie es der äußerlichen Erscheinung entspricht(Hey du Schwarzer). :ask:


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 18:48
Bone02943 schrieb:Wieso beleidigend? Da liegt doch ein Köter in deinem Profilbild. Ich habe dich also einfach nur so angesprochen, wie es der äußerlichen Erscheinung entspricht(Hey du Schwarzer). :ask:
Danke, hast gezeigt, wessen Geistes Kind Du bist.
Nicht, weil ich beleidigt bin, sondern, weil ich auf so einen Unsinn nicht eingehen werde.

Ich bin raus, bye :)


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 18:48
Ja es ist echt schlimm, dass das wutentbrannte Geschrei:,,Rassist!", nicht schon ausreicht, um jemanden zu verurteilen und zu strafen.
Ich mein, wo kämen wir denn da hin, wenn man Anschuldigungen auch noch nachweisen muss. In diesem Fall die Anschuldigung, jemand sei ein Rassist.

Wollen wir das Prinzip nicht auch auf das Strafrecht ausweiten?

Es ist offenbar ein Verbrechen geschehen, irgendwer ruft:,,Der war's!" und die Sache ist gegessen, der Richter verhängt nur noch die Strafe.
Spart man sich den ganzen teuren Blödsinn mit Ermittlungen, Beweisaufnahme, Verhandlung...und für den Boulevardjournalismus ist es auch gut.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 18:49
@borabora

Es soll einfach mal nur den Spiegel vorhalten. Brauchst das ganze auch nicht persönlich nehmen, denn persönlich war es nicht gemeint. Es sollte nur zur Anregung dienen.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 19:24
Wenn man das hier so liest, dürfte ich als Zeuge also auch keinen Täter beim Raub- oder Banküberfall als "schwarz" beschreiben, wenn er ein "Schwarzer" ist/war? Damit würde ich mich ja dann auch nur auf die Hautfarbe beziehen, denn ich kenne ja in diesem Fall (höchstwahrscheinlich) auch keinen Namen ...


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 19:33
Aus einer der ebenso zahlreichen wie endlosen "Neger"-Diskussionen geholt:

Ich schrieb bereits: Der Kampf gegen Rasissmus findet an vielen Fronten statt. Es geht nicht allein um Diskriminierung im Beruf oder bei der Wohnungssuche, sondern auch um tätliche Terrorattacken aus rasisstischen Motiven - und ebenso um den unbewussten Alltagsrassismus in der Sprache. Aus Denken werden Worte, Worten folgen Taten.

Wenn ich Menschen auf ihr Äusseres reduziere, auf ihre Herkunft, auf ihre Religion, auf ihre sexuelle Orientierung oder andere Nebensächlichkeiten, dann ist das der erste Schritt, ihnen das Menschsein abzuerkennen und sie auf Nebensächlichkeiten zu reduzieren. Kurz: Wenn ich aus Menschen Neger mache, aus Homosexuellen Perverse, aus Behinderten nutzlose Kostenfaktoren, aus Juden oder Muslimen Feinde der Christenheit, aus Slawen Untermenschen, dann kann ich sie auch so behandeln, wie ich sie sehe - als Nicht- oder Untermenschen.

Wir erinnern uns an 1986 - um nur ein Beispiel von Rassismus zu erwähnen:

"Die neue Unverfrorenheit zeigt öffentlich der Korschenbroicher CDU-Bürgermeister Wilderich Freiherr von Mirbach Graf von Spee, 59, der bei Etatberatungen seiner Gemeinde meinte sagen zu sollen, "um den Ausgleich des Haushalts ''86 zu schaffen, müßte man schon einige reiche Juden erschlagen"." Quelle: Spiegel, 6/86


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 20:07
DerFremde schrieb:Der Zuschauer hätte trotz seiner Wut in diesem moment trotzdem darüber nachdenken können, in welchem Land er lebt. Er hätte sich schonmal überhaupt gar nicht zu Wort melden dürfen bei diesem Foul. Wenn ein weißer, hetero Biodeutscher diese Grätsche ausgeführt hätte, dann erst hätte der Zuschauer das recht gehabt seine Stimme zu erheben. Er hätte dann zum Beispiel sagen dürfen: hey du Kartoffel! Lass das!
Ich finde die Aufbauschung dieses Falles auch albern. Erst ein harter Kerl, der die Verletzungen anderer in Kauf nimmt, in dem er gefährliche Aktionen auf dem Platz bringt und dann flennend den Platz verlassen, weil ihn mit "Schwarzer" angesprochen hat. Nehme ich ihm irgendwie nicht ab. Da wollte einer auf den "Özil-Zug" aufspringen und auch mal etwas Aufmerksamkeit abbekommen (siehe sofortiges Interview mit der Sportbild, dass hier auf Seite 4 (mal jemand verlinkt/zitiert hat).

Es gibt wahrlich genug ernsthafte Rassismusprobleme auf der Welt, auch in Deutschland. Mit denen sollte man sich eher befassen, als mit so einer Pillepalle.


melden
Anzeige

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

21.09.2018 um 20:22
Rasenmayer schrieb:Mit denen sollte man sich eher befassen, als mit so einer Pillepalle.
Das eine muss für mich das andere nicht ausschliessen.


melden
146 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt