Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderschänder erkennen?!

176 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kinder, Kindesmissbrauch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:01
Zitat von GoldboyGoldboy schrieb:Ich glaub josie321 meint, das man aufgrund von mobbing so fertig sein kann und so verzweifelt sein kann, dass man aggressiv wird und einen ausweg aus der Situation sucht.
Und was ist mit den Leuten, die die anderen gemobbt haben? Sollten die nicht auch (Teil)schuldig sein?


1x zitiertmelden
josie321 Diskussionsleiter
Profil von josie321
anwesend
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:02
@PrivateEye

https://www.schicksal-und-herausforderung.de/paedophilie-und-berufswahl/index.html

Ich redete nicht von Vorurteilen.Nur von Erfahrungen.Nebenbei ich tue niemanden was,wenn ich keine Beweise habe.


3x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:03
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Und was ist mit den Leuten, die die anderen gemobbt haben? Sollten die nicht auch (Teil)schuldig sein?
Dass ist alles nicht wirklich das Thema hier, wenn dann kann man darüber sprechen, dass aufgrund solcher Verdächtigungen leben zerstört werden.


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:03
@KFB
Zitat von KFBKFB schrieb:Das wird dir keiner von uns sagen können
Also ich wage es. Sollte die zweite Geschichte wahr sein, so sehe ich hier das Gerücht bestätigt. Es gibt kinderfreundliche Menschen, auch Männer, ja, aber die kommen aus guten Gründen nicht auf die Idee, diese Kinder bei sich übernachten lassen zu wollen.

Es wäre etwas anderes, wenn die Kinder diesen Wunsch hegen, selbst dann sollten sich aber Mann und Eltern schon eine Weile richtig gut kennen.

So aber sieht es verdächtig aus.

Zu Mann 1: Hier ist der pädophile Vorwurf nicht zu erkennen, allerdings würde ich, wenn ich die Nachbarin wäre, wenn mich der Typ schlägt, sofort mit meiner Schwärmerei aufhören und zurück schlagen.


1x zitiertmelden
josie321 Diskussionsleiter
Profil von josie321
anwesend
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:08
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Sollte die zweite Geschichte wahr sein, so sehe ich hier das Gerücht bestätigt. Es gibt kinderfreundliche Menschen, auch Männer, ja, aber die kommen aus guten Gründen nicht auf die Idee, diese Kinder bei sich übernachten lassen zu wollen.
Genau.Auch hat mich dieser Mann einmal in den Arm genommen,was mir nicht Recht war und das habe ich auch meinen Eltern gesagt.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:So aber sieht es verdächtig aus.
Richtig!
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Zu Mann 1: Hier ist der pädophile Vorwurf nicht zu erkennen, allerdings würde ich, wenn ich die Nachbarin wäre, wenn mich der Typ schlägt, sofort mit meiner Schwärmerei aufhören und zurück schlagen.
Mittlerweile hat sie einen anderen Mann und hat den vergessen.Eine Frau erzählte ihr,er hätte ihre 12-jährige Tochter sexuell belästigt.
Ob die Frau glaubwürdig ist,kann ich nicht beurteilen aber nachdem ich das mit der 15-jährigen erzählte,hat die Nachbarin das abgeschwächt obwohl sie selbst einen Sohn hat.Was ich unverantwortlich finde.


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:08
Das größte Problem ist, dass man Kinderschänder nicht wirklich erkennen kann.
Die Nachbarn, der Postbote, der Onkel, die Bäckerin, sogar die eigenen Eltern könnten welche sein...
Man sollte aber immer auch seinem Gefühl vertrauen, ganz gleich wie ungerecht oder paranoid es scheinen mag.

Ich würde nie jemandem meine Kinder anvertrauen, der mir nur ansatzweise suspekt vorkommt. Mag da nur mal ein komischer Satz gefallen sein o.Ä.
Überhaupt bin ich da sehr sehr vorsichtig, solange meine Kinder nicht sprechen können.


2x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:11
Zitat von josie321josie321 schrieb:Ich redete nicht von Vorurteilen.Nur von Erfahrungen.Nebenbei ich tue niemanden was,wenn ich keine Beweise habe.
In dem von dir verlinkten steht selbst, dass dieser Generalverdacht falsch sei. Und ja, es gibt durchaus etliche mit dieser Veranlagung. Und viele davon wissen, dass es nicht richtig ist, sind auch in Behandlung deswegen und kämpfen aktiv dagegen an, was oft auf ein leider isoliertes Leben hinausläuft. Aber auch das ist leider ein Tabuthema.

Andere Erfahrungen oder deine eigenen?
Zitat von josie321josie321 schrieb:Nebenbei ich tue niemanden was,wenn ich keine Beweise habe.
Selbst dann solltest du es auch den Stellen übergeben, die dafür zuständig als auch prädestiniert sind. Es sei denn, du bist bei einer Strafverfolgungsbehörde tätig? Was ich aber nicht glaube.
Zitat von GoldboyGoldboy schrieb:Dass ist alles nicht wirklich das Thema hier, wenn dann kann man darüber sprechen, dass aufgrund solcher Verdächtigungen leben zerstört werden.
Korrekt. Und ist dies geschehen, lässt es sich nicht in einem anderen Thread "wegdiskutieren".


2x zitiertmelden
josie321 Diskussionsleiter
Profil von josie321
anwesend
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:11
Zitat von AreelaAreela schrieb:Ich würde nie jemandem meine Kinder anvertrauen, der mir nur ansatzweise suspekt vorkommt. Mag da nur mal ein komischer Satz gefallen sein o.Ä.
Da gebe ich dir vollkommen Recht und ich würde es auch nicht tun.
Zitat von AreelaAreela schrieb:Man sollte aber immer auch seinem Gefühl vertrauen, ganz gleich wie ungerecht oder paranoid es scheinen mag.
Das ist genau meine Meinung.Augen offen halten!


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:14
Zitat von josie321josie321 schrieb:Areela schrieb:
Man sollte aber immer auch seinem Gefühl vertrauen, ganz gleich wie ungerecht oder paranoid es scheinen mag.
Das ist genau meine Meinung.Augen offen halten!
tiefstes/finsteres mittelalter meine herrschaften!

und ihr habt kinder oder wollt welche haben und in dem wahn "erziehen"?


2x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:15
Zitat von josie321josie321 schrieb:Weißt du ob er gefeuert wurde?
Aber so ist es besser,auf sein Gefühl zu vertrauen......
Ein typischer Josie123-Thread, nur das wir uns jetzt so langsam in den Bereich der üblen Nachrede bzw. Verleumdung bewegen.

Wir hatten hier auch mal eine "Expertin" in der Nachbarschaft, die hinter jeder etwas älteren und noch/wieder alleinlebenden Person einen Schwulen oder eine Lesbe vermutet hat und jedes Mal am liebsten die Polizei informiert hätte um diesen Sündenpfuhl auszutrocknen. Die war allerdings schon etliche Jahrzehnte älter als es die TE es mutmaßlich ist.

@josie: besorgt Dir ein Leben, aber schnell, und kümmere Dich nicht annähernd so viel um Deine Mitmenschen wie Du es jetzt tust, die kommen ohne Deine Spekulationen bestens zurecht!!!


melden
josie321 Diskussionsleiter
Profil von josie321
anwesend
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:17
@PrivateEye

Ich rede nicht von Leuten die in Behandlung sind sondern von Menschen die aktiv Kontakt zu Kindern suchen.
Ich hatte viele Freundinnen die ähnliche Erfahrungen machten wie ich.Bin nicht die Einzige.
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Es sei denn, du bist bei einer Strafverfolgungsbehörde tätig? Was ich aber nicht glaube.
Nein.Bin nicht in dem Bereich tätig,habe aber trotzdem Interesse!
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:und ihr habt kinder oder wollt welche haben und in dem wahn "erziehen"?
Nein,ich habe keine aber würde jederzeit Kinder oder Jugendliche beschützen wenn es sein muß!

@TheirSlave

Hab ein eigenes Leben-keine Sorge!


2x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:18
Zitat von josie321josie321 schrieb:Erfahrungen.Nebenbei ich tue niemanden was,wenn ich keine Beweise habe.
Nein, Du bist einfach nur eine der größten Tratschtanten und Waschweiber die frei rumlaufen. Die sind es ja hinterher nie gewesen...


melden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:18
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Und ja, es gibt durchaus etliche mit dieser Veranlagung. Und viele davon wissen, dass es nicht richtig ist, sind auch in Behandlung deswegen und kämpfen aktiv dagegen an, was oft auf ein leider isoliertes Leben hinausläuft.
Ich persönlich kannte auch einen Mann, der wohl eine pädophile Neigung hat. Von all seinen Freunden suchte er gerade mich aus um sich zu "outen" (welch Ironie). Er war sehr verzweifelt und wollte sich das Leben nehmen. Dann holte er sich aber tatsächlich Hilfe, war einige Zeit stationär in Therapie und lebt nun zusammen mit einer Frau, die er in der Klinik kennenlernte.
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:tiefstes/finsteres mittelalter meine herrschaften!

und ihr habt kinder oder wollt welche haben und in dem wahn "erziehen"?
Erfahrungen prägen, das hat nichts mit Mittelalter oder Wahn zu tun.


2x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:18
Zitat von josie321josie321 schrieb:Hab ein eigenes Leben-keine Sorge!
Da bin ich mir gar nicht sicher.


melden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:18
Tickt ihr noch ganz richtig, jeden Mann der pädagogisch tätig ist unter Generalverdacht zu stellen?
Wenn ich morgen vorm Kindergarten mein Auto parke, bin ich dann potentiell pädophil?

Misstrauen und Vorsicht ist eine Sache, aber pauschal jeden Mann als pädophil zu verdächtigen, ist nicht nur gefährlich sondern auch dumm.


2x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:20
@josie321
Zitat von josie321josie321 schrieb:Ob die Frau glaubwürdig ist,kann ich nicht beurteilen
Geht auch nicht so leicht. Du hast Deine Info ja auch bereits aus zweiter Hand und bist für uns schon die dritte Hand


melden
josie321 Diskussionsleiter
Profil von josie321
anwesend
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:21
@ayashi

Ich denke du kapierst wohl nicht um was es geht.Nicht jeder Pädagoge ist schlecht,ich hatte auch gute männliche Lehrer.
Dem ist nicht so.
Und nebenbei die 2 Männer die ich angesprochen habe,sind in dem Bereich nicht tätig,das hat garnichts zu besagen...


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:21
Zitat von AreelaAreela schrieb:das hat nichts mit Mittelalter oder Wahn zu tun.
gefuehle ueber die ratio zu stellen IST wahn!


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:23
Zitat von ayashiayashi schrieb:Tickt ihr noch ganz richtig, jeden Mann der pädagogisch tätig ist unter Generalverdacht zu stellen?
Wenn ich morgen vorm Kindergarten mein Auto parke, bin ich dann potentiell pädophil?
Ne, dein Blick beim aussteigen ist dafür relevant.


2x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:24
Zitat von josie321josie321 schrieb:Ich denke du kapierst wohl nicht um was es geht.Nicht jeder Pädagoge ist schlecht,ich hatte auch gute männliche Lehrer.
Ne , du scheinst es nicht zu kapieren mit deinen, schon an Wahnvorstellungen grenzenden Äußerungen über Männer die pädagogisch tätig sind.

Dein Gefühle interessieren niemanden, wenn du erst einmal einen Verdacht ausgesprochen hast, kann der im schlimmsten Fall unschuldig hinter Gittern landen.

Jemanden wie dir möchte ich ehrlich gesagt nicht begegnen, schon gar nicht wenn deine Kinder in der Nähe sind.


1x zitiertmelden