Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderschänder erkennen?!

176 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kinder, Kindesmissbrauch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:35
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:du stellst gefuehle ueber deinen verstand
Das sehe ich nicht so. Ich gebe meinen Gefühlen Beachtung ja, aber ich stelle sie nicht über meinen Verstand, oder aus welchem Satz deutest du das jetzt?
Mein Kommentar war so dermaßen vage und allgemein, dass es mich wundert wie du zu deinen Erkenntnissen kommst.
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Und für ihn ebenso.
Definitiv! Ich war sehr glücklich, dass er sich wirklich helfen ließ. War sicher kein einfacher Schritt. Es ging ihm mit und nach der Therapie so viel besser. .


2x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:36
@Mailaika

Starrte Hannes Kinder an,suchte er Kontakt zu ihnen?


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:36
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Wenn das Thema nicht so traurig wäre und vieles hier geschriebenes so ultra peinlich, dann würde ich lachen und als nicht anwesende Frau den ersten Stein werfen.
*Klebebart rüberreich...*

Aber im Ernst. Du kannst nur Aufklärungsarbeit betreiben, bevor die Gerüchteküche überbrodelt. Aber immer noch besser hier, als im Real Life, wo vielleicht wirklich jemand (unschuldig) zu Schaden kommen könnte.

Und leider ist es sehr schwer, gegen entsprechende Klischees anzukommen.


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:36
Zitat von MailaikaMailaika schrieb:Ganz schlechter Zeitpunkt dafür, oder
Stimmt. Mein Opfer kommt im Januar zur Welt.

Ich könnt kotzen und bekomme auch Angst, weil man jeden Tag in die Mühle geraten kann. Man muss nur an der Eisdiele einem kleinen Mädchen ins Gesicht lächeln.


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:37
Zitat von josie321josie321 schrieb:Wer sagt denn das?Es ist egal ob du an einer Schule oder Kita vorbeigehst oder parkst......
Verdächtig wirst du wenn man bemerkt,daß du die Kinder belästigst!
Ja, und wenn man von Tratschweibern wie Dir zufällig erblickt wird, die sich freuen ihr Scheißleben endlich mal wieder durch eine gepflegte Hetzjagd aufhübschen zu können.


melden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:38
Zitat von AreelaAreela schrieb:Das sehe ich nicht so.
das ist mir klar;)

und es ist auch sinnlos das auszudiskutieren weil Du wahrscheinlich ein weibliches wesen bist.

ja, und nun steinigt mich.


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:38
Zitat von josie321josie321 schrieb:Starrte Hannes Kinder an,suchte er Kontakt zu ihnen?
Das weiß ich nicht, aber wenn dann mit dem “komischem Blick“, den er immer drauf hat und der nur dir auffällt.


melden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:39
Zitat von ayashiayashi schrieb:Ich könnt kotzen und bekomme auch Angst, weil man jeden Tag in die Mühle geraten kann. Man muss nur an der Eisdiele einem kleinen Mädchen ins Gesicht lächeln.
Das ist das Ergebnis eben jener Klischees als auch einer zunehmenden "Übersensibilisierung", beruhend auf allem möglichen, leider. Ich kannte mal einen sehr jungen Vater, der sich strikte weigerte seine neugeborene Tochter zu wickeln oder zu baden, weil man ihm ja was nachsagen könnte... Krank, oder?


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:42
Zitat von AreelaAreela schrieb:Und für ihn ebenso.

Definitiv! Ich war sehr glücklich, dass er sich wirklich helfen ließ. War sicher kein einfacher Schritt. Es ging ihm mit und nach der Therapie so viel besser. .
Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein sehr großer für euch beide, besonders für ihn.

Es ist schade, das sich die Menschen als auch die Medien leider viel zu oft nur auf das negative konzentrieren und dieses unverhältnismäßig hochpuschen, aber solche kleinen Erfolge totschweigen, weil es keine "Quote" bekommt. :(


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:43
Zitat von josie321josie321 schrieb:Verdächtig wirst du wenn man bemerkt,daß du die Kinder belästigst!
Oder verdächtig durch Menschen wie Dich, denen auffällt, das (ältere) Männer Kinder anschauen.
Wie oft sah ich auf Spielplätzen schon Leute sitzen, deren Blicke auf spielende Kinder ruhten.

Ihnen was zu unterstellen oder eigentlich auch nur vermuten, ist unverschämt.

Ich möchte auch nicht in Verdacht geraten, meine Kinder zu schlagen.


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:43
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Vater, der sich strikte weigerte seine neugeborene Tochter zu wickeln oder zu baden, weil man ihm ja was nachsagen könnte... Krank, oder?
Unser Kind wird, wenn alles gut geht, im Januar zur Welt kommen. Ich freue mich riesig und ich hoffe das alles gut geht.

Darf ich als Vater eigentlich mit meinem Kind schmusen ohne dabei gleich solchen Anschuldigungen ausgesetzt zu werden?


2x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:44
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Aber im Ernst. Du kannst nur Aufklärungsarbeit betreiben, bevor die Gerüchteküche überbrodelt. Aber immer noch besser hier, als im Real Life, wo vielleicht wirklich jemand (unschuldig) zu Schaden kommen könnte.

Und leider ist es sehr schwer, gegen entsprechende Klischees anzukommen.
Aufklärungsarbeit halte ich auch für wichtig. Ich mein, ich bin selbst Mutter. Da liegt einem jedes Kinderwohl am Herzen und man lebt als Mutter so oder so schon immer irgendwie in Angst das etwas passieren könnte. Aber diese Angst halte ich für eine gesunde, denn es zeigt ja auch das mir meine Kinder nicht egal sind.
Aber etwas wahnhaftes, wie es hier leider zu Hauf beschrieben wurde, ist einfach nicht förderlich bei der Aufklärung und ERklärung das es Kinderschänder ja nunmal leider gibt und auch Pädophile die ihren Trieben nicht nachgehen, trotzdem schaden anrichten können.

Was heisst ich finde es nicht förderlich, es ist Hetze und grenzt an Rufmord was hier zuweilen abgeht. Das trifft es viel eher.
Zumal ich mir auch ältere Beiträge der TE nun durchgelesen habe, von 2017 usw... verdächtig oft wurde sie belästigt... mal sexuell.. mal nur so und jedesmal wurden Männer allgemein verunglimpft. Jetzt ist plötzlich jeder Pädagoge ein Kinderliebhaber/ außer 2 Lehrer... ich versteh nicht wie der Gedanke daran SO weit abrutschen kann.

Lass mich den Bart ankleben und gib mir den größten Stein.. ich muss ihn aber leider diesmal in die gleichgeschlechtliche Richtung werfen.


3x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:45
Zitat von ayashiayashi schrieb:Darf ich als Vater eigentlich mit meinem Kind schmusen ohne dabei gleich solchen Anschuldigungen ausgesetzt zu werde
Eine, traurigerweise, durchaus berechtigte Frage. Das die Muttis schmusen ist ja generell okay, aber wenn der Papa zu nahe rückt und noch "komisch blickt"...

Einfach nur traurig sowas. :(


melden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:49
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:und es ist auch sinnlos das auszudiskutieren weil Du wahrscheinlich ein weibliches wesen bist.
Ich wollte ja nur wissen wieso du zu deinen Erkenntnissen kommst, denn ich denke, du interpretierst irgendetwas an meiner Aussage falsch oder ich habe mich nicht gut genug ausgedrückt.

Siehe auch:
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Da liegt einem jedes Kinderwohl am Herzen und man lebt als Mutter so oder so schon immer irgendwie in Angst das etwas passieren könnte. Aber diese Angst halte ich für eine gesunde, denn es zeigt ja auch das mir meine Kinder nicht egal sind.
....
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein sehr großer für euch beide, besonders für ihn.

Es ist schade, das sich die Menschen als auch die Medien leider viel zu oft nur auf das negative konzentrieren und dieses unverhältnismäßig hochpuschen, aber solche kleinen Erfolge totschweigen, weil es keine "Quote" bekommt. :(
Ja, das ist leider in vielen Bereichen so.


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:49
Zitat von ayashiayashi schrieb:Darf ich als Vater eigentlich mit meinem Kind schmusen ohne dabei gleich solchen Anschuldigungen ausgesetzt zu werden?
Ich habe dem Vater meiner Kinder gesagt, dass ich nicht möchte, dass er mit meiner damals 4jährigen (?) Tochter gemeinsam badet, weil ich angst hatte, dass sie es in der Kita erzählen könnte und es falsch aufgefasst werden könnte.
Wie bescheuert das von mir war, weiß ich heute selbst. Aber es ist einfach furchtbar, dass man sich Gedanken darüber macht, wie etwas nach außen wirkt, was eigentlich nur eine liebevolle Vater/Kind Beziehung ist.


2x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:51
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:ich versteh nicht wie der Gedanke daran SO weit abrutschen kann.
die gedanken formulieren nur die worte um die gefuehlswelt abzubilden.
Zitat von AreelaAreela schrieb:Man sollte aber immer auch seinem Gefühl vertrauen, ganz gleich wie ungerecht oder paranoid es scheinen mag.
wenn Dir eh schon der schein des ungerechten oder paranoiden in Dein denken faellt, solltest Du Deine gefuehle unbedingt kritisch hinterfragen.


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:52
Zitat von boraboraborabora schrieb:Oder verdächtig durch Menschen wie Dich, denen auffällt, das (ältere) Männer Kinder anschauen.
Wie oft sah ich auf Spielplätzen schon Leute sitzen, deren Blicke auf spielende Kinder ruhten.

Ihnen was zu unterstellen oder eigentlich auch nur vermuten, ist unverschämt.

Ich möchte auch nicht in Verdacht geraten, meine Kinder zu schlagen.
A)Wie ich schon sagte,gibt es normale Blicke und starren......
B)Abgesehen davon sitzen die Leute halt im Park aber suchen keinen Kontakt zu Kindern.
C)Warum sollte ich dir unterstellen,daß du deine Kinder schlägst?


3x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:54
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Aufklärungsarbeit halte ich auch für wichtig. Ich mein, ich bin selbst Mutter.
Natürlich ist Aufklärung wichtig, sogar elementar! Tja, ich bin Papa und alleinerziehend. Wahrscheinlich muss für mich nun eine Extraabteilung aufgemacht werden, kann ja nicht normal sein, so ein 3-Männer Haushalt...

Angst kann leicht zur Panik werden. Eine gesunde Vorsicht ist ja aber ok. Darf aber nicht ausufern.

Leider wird aber ein Teil der Respektlosigkeiten, gegenüber Lehrern als auch anderen Respektspersonen, eben leider darauf fußen, was da eben so selbstgerecht von sich gegeben und verbreitet wird. Wie ein Buschbrand, der sich rasant ausbreitet, wenn er erst einmal Fahrt aufgenommen hat.
Zitat von AreelaAreela schrieb:Ja, das ist leider in vielen Bereichen so.
Trotzdem hilft jedes kleine bisschen. ;) Besser als nichts tun oder wegschauen, oder gar das Gegenteil tun.
Zitat von MailaikaMailaika schrieb:Ich habe dem Vater meiner Kinder gesagt, dass ich nicht möchte, dass er mit meiner damals 4jährigen (?) Tochter gemeinsam badet, weil ich angst hatte, dass sie es in der Kita erzählen könnte und es falsch aufgefasst werden könnte.
Wie bescheuert das von mir war, weiß ich heute selbst. Aber es ist einfach furchtbar, dass man sich Gedanken darüber macht, wie etwas nach außen wirkt, was eigentlich nur eine liebevolle Vater/Kind Beziehung ist.
Siehst du? Somit hat solches "Gehetze" sogar euch als Familie geschadet... Du weißt es heute selbst sagst du, was ok ist. Hast du denjenigen, die dich dazu gebracht haben vorher so zu denken, mal gesagt was daraus geworden ist und wie sie euch die verlorene Zeit als Familie wiedergeben wollen?


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:56
Zitat von josie321josie321 schrieb:Abgesehen davon sitzen die Leute halt im Park aber suchen keinen Kontakt zu Kindern.
ich liebe es einen augenkontakt zu kleinen kindern aufzubauen und sie anzugrinsen wenn er da ist.

das laecheln und gegrinse usw. was man da zurueckbekommt ist einfach fantastisch.


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

30.06.2019 um 23:57
Zitat von kelten-maisiekelten-maisie schrieb:Als meine Tochter den Kingergarten besuchte gab es da einen männl. Erzieher der auf mich einen netten, anständigen Eindruck
machte. Trotzdem hat mich ein ungutes Gefühl nie verlassen. Es wurde als besonders toll hingestellt, da Kinder auch einen männl. Part in
der Erziehung und Betreuung brauchen, dem ich auch zustimmen würde. Passiert ist nichts, aber er hat nach einigen Monaten den Kindergarten verlassen. Ob was vorgefallen ist weiß ich nicht.
Ja das ist ein schwieriges Thema, ich selbst habe auch schon mal ein Praktikum im Kindergarten gemacht.
Körperlichen Kontakt mit Kindern kann man da ja nicht immer verhindern und es bleibt immer ein komisches Gefühl wenn es mal dazu kommt, wenn sich etwa ein Kind auf deinen Schoß setzt damit du ihm was vorliest.
Man fühlt sich bedrängt und fast schon schuldig auch wenn man es nicht ist.
Was ich heftig fand war als ein Mädchen in die Hose gemacht hatte und ich die wechseln sollte. Mir wurde dann die Hose in die Hand gedrückt und ich wurde mit ihr alleine gelassen.
Ich wusste ja auch dass grad Abholzeit ist und half ihr halt.
Die Mutter kam dann auch kurze Zeit später rein, sah es aber zum Glück ziemlich locker ( wohl lockerer als ich ).

@josie321
Zu deinen 2 Beispielen kann ich nur sagen, beide sehr verdächtig.
Ich selber gehe immer erstmal vom schlechtestem Fall aus, lieber vorsichtig sein.

Man kann Kinderschänder vielleicht nicht wirklich erkennen, aber Menschen mit Hang dazu.
Es gibt für mich Indizien und Warnsignale die darauf hindeuten aber es wird denke ich nicht jeder zum Täter, da gehört schon viel dazu denke ich.

Als Kind hatte ich selber das Glück mich auf mein Gefühl (wenn man es so nennen kann) verlassen zu haben.


melden