Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderschänder erkennen?!

176 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kinder, Kindesmissbrauch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:13
Ich bin mal raus für heute. Allen noch einen schönen Abend und streitet euch nicht zu dolle! ;)


melden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:13
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Versuchs mal mit einem altmodischen Schlüsselfinder. Muss er halt pfeifen und dann schauen bzw hören, wo es piept! :Y:
Er hat riesen Ohren, damit er sie besser hören kann.
Beste Idee :D Hab Dank edler Herr *knicks*

Als alleinerziehender Vater dieserzeit dachte ich eigentlich das man es leichter hätte. Damals noch undenkbar (obwohl mein Urgroßvater seine 4 Kinder zu Kriegszeiten auch alleine großzog bis die nächste Frau gefunden war, das waren aber nunmal andere finstere Zeiten), so merkt man doch das es doch nicht leicht ist weil man sicj immer irgendwelcher Vorurteile widersetzen muss. Es ist furchtbar und regt mich tierisch auf.

Ich möchtr allgemein mal ein Lob aussprechen für alle Daddys, die sich herzzerreissend um ihre Kinder kümmern, sie lieben und versorgen - einen scheiss darauf geben was andere dazu sagen. Ihr seid großartig!

Ich wünsche allen noch angeregtes diskutieren, ich muss mich jetzt hier entfernen für Heute.


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:14
Zitat von ayashiayashi schrieb:Erst steinigen, dann fragen. Gab es nun auch schon mehrere Fälle die durch die Presse gingen.
Gerade bei dem Thema ist die Wut besonders groß. Nachvollziehbar
Dass ist nun mal so dass das so ein triggerthema ist. Wenn es um Kinder geht setzt der verstand manchmal etwas aus.

Lieber einen Potentiellen täter verfolgen der unschuldig ist als versuchen den Kindern bei der Verarbeitung der Geschehnisse zu verarbeiten. Ach ja, hier ist ja sogar nie was passiert, alles gefühle und instinkte.


melden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:16
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Hab Dank edler Herr *knicks*
Wie die Dame wünscht... ;)
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:so merkt man doch das es doch nicht leicht ist weil man sicj immer irgendwelcher Vorurteile widersetzen muss. Es ist furchtbar und regt mich tierisch auf.
Habe ich live durch, ging aber gleich zum Anwalt. Trotzdem zum ko**en sowas...

Guts Nächtle!


melden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:17
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Was stellst du eigentlich für Fragen? Erst ist es NUR der starre Blick.. jetzt muss er verfolgen.. mit Blick oder verfolgt der ganze Körper?
Ich würde der überhaupt nicht mehr antworten. Die hat sie nicht mehr alle. Die anderen Threads von der waren schon alle so ein verquastes Geschreibsel, aber das heute ist die Krönung.

Solchen Irren sollte man den Zugang zum Internet verwehren, so können die wenigstens nur in ihrer Nachbarschaft für Misstrauen und Zwietracht sorgen (was schon schlimm genug ist).


melden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:20
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:wenn Dir eh schon der schein des ungerechten oder paranoiden in Dein denken faellt, solltest Du Deine gefuehle unbedingt kritisch hinterfragen.
Wenn man ein schlechtes Gefühl hat, dann sollte man darauf vertrauen. Das tut doch jeder.
Warum das bei mir jetzt Wahn sein soll, erschließt sich mir nicht.
Ich bin sehr vorsichtig, wenn ich ein schlechtes Gefühl habe. Aber selbst das sagt eigentlich nicht wirklich viel aus, oder? Wann ist man sehr vorsichtig oder weniger vorsichtig? Das ist für jeden auch wieder sehr unterschiedlich.
Ab wann man ein schlechtes Gefühl hat, ist doch auch für jeden unterschiedlich.
Gut, das geht jetzt am Thema vorbei.

Fakt ist, man kann Kinderschänder nicht einfach erkennen oder durch Hörensagen aufdecken. Ich denke, sie sind oft nicht besonders auffällig. Sie könnten überall und nirgends sein.


2x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:20
Zitat von josie321josie321 schrieb:Schön,daß du meiner Meinung bist und einen guten Instinkt hattest.
Ja das wahr eine meiner ersten heftigen Visionen die ich hatte, als ich ihn das erste mal sah.
Das Thema ist auch gerade ziemlich aktuell bei mir, weil sich wieder ein Kumpel "geoutet" hat.
Das ist insgesamt eine ziemlich lange Geschichte vor allem lange her.

Nur kann ich inzwischen kaum noch jemand trauen, weiss garnicht wie ich damit klarkommen soll.


melden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:21
Man kann in seinem alltag auch ein wenig darauf mitachten, solchen situationen aus dem weg zu gehen.

Als ich letztes jahr noch in einem (sozial-) kaufhaus arbeitete, waren oft kinder von kolleginnen dort, die dann die ganze zeit mit immer mehr langeweile herum liefen.

Auch kinder von kunden waren beinahe täglich dort.

Ich mache dann immer einen riesenbogen um die kinder, zeige aber aus der distanz das ich kinder (wirklich) von herzen gern habe.

Auch sagte ich einmal als ich pause dort machte und der kleine sohn einer kollegin stand bei mir und schaute mir einfach so beim essen zu während sonst keiner in der nähe war, das die kollegin bitte ihren sohn zu sich rufen soll.

Genauso habe ich das schon mal in meinem RL so gemacht, als ich in der belebten einkaufsstraße meines (früheren) wohnortes ein kleines kind auf dem bürgersteig stehen sah das offenbar seine mutter suchte, das ich mir eine passantin dazu rief und ihr sagte das ich dem kind gerne helfen möchte und das sie dabei steht.

Da war sie auch sofort mit einverstanden und wir gingen dann gemeinsam auf das kind zu.

(Die mutter kam dann aus einem geschäft und es klärte sich.)

Ich betrachte das nicht als gratwanderung, sondern als eine normale menschliche absicherung für mich, als single etc.

Und das geht auch so, das kinder nicht denken ich hätte eine abneigung gegen sie.


2x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:24
Zitat von AreelaAreela schrieb:Wenn man ein schlechtes Gefühl hat, dann sollte man darauf vertrauen.
nein, sollte man nicht.
gefuehle sind meist keine guten ratgeber.
gefuehle werden in der fruehen kindheit gepraegt und meist zufaellig.

aber dafuer haben wir ja den verstand, die vernunft.


2x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:28
Zitat von aeroaero schrieb:Man kann in seinem alltag auch ein wenig darauf mitachten, solchen situationen aus dem weg zu gehen.
Muss und sollte man das auch? Jede von dir beschriebene Situation scheint für mich total normal zu sein. Kinder laufen herum und stehen mal woanders.
Bist du wegen irgendetwas mal negativ angesprochen worden oder warum handhabst du das so?
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:nein, sollte man nicht.
gefuehle sind meist keine guter ratgeber.
gefuehle werden in der fruehen kindheit gepraegt und meist zufaellig.

aber dafuer haben wir ja den verstand, die vernunft.
Ich denke, viele Gefühle werden auch im späteren Leben geprägt.
Du hast Recht, wenn du sagst, man sollte dabei den Verstand nicht "ausschalten". Das sehe ich natürlich auch so. Eine gute Mischung aus beidem ist meiner Erfahrung nach das Beste ;).


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:29
Zitat von AreelaAreela schrieb:Wenn man ein schlechtes Gefühl hat, dann sollte man darauf vertrauen. Das tut doch jeder.
Richtig.Deshalb verstehe ich so einige Reaktionen hier überhaupt nicht.
Zitat von AreelaAreela schrieb:Warum das bei mir jetzt Wahn sein soll, erschließt sich mir nicht
Es ist kein Wahn.....
Zitat von aeroaero schrieb:Genauso habe ich das schon mal in meinem RL so gemacht, als ich in der belebten einkaufsstraße meines (früheren) wohnortes ein kleines kind auf dem bürgersteig stehen sah das offenbar seine mutter suchte, das ich mir eine passantin dazu rief und ihr sagte das ich dem kind gerne helfen möchte und das sie dabei steht.

Da war sie auch sofort mit einverstanden und wir gingen dann gemeinsam auf das kind zu.

(Die mutter kam dann aus einem geschäft und es klärte sich.)

Ich betrachte das nicht als gratwanderung, sondern als eine normale menschliche absicherung für mich, als single etc.
Du hast ja helfen wollen.Dein Verhalten ist somit nicht auffällig.


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:32
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:gefuehle sind meist keine guten ratgeber
Bin ich anderer Meinung,klar solange man keine Beweise hat sollte man nicht vorzeitig urteilen allerdings sollte man auf Gefühle vertrauen,wenn die Person undurchsichtig ist!


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:32
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Früher... Gabs mal eine Zeit, da sind des öfteren Männlein wie auch Weiblein auf dem Scheiterhaufen gelandet, nach diversen (oft haltlosen) Anschuldigungen. Und eigentlich sollten wir froh sein in einer relativ aufgeklärten Zeit leben zu dürfen.
Und mehr gibts zu diesem mehr als peinlichen Thread nicht zu sagen.


melden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:33
Zitat von MailaikaMailaika schrieb:...schließt man sich und die Familie iwann in der eigenen Wohnung ein und traut sich nicht mehr raus, weil alle potentielle Täter sind.
Das währe ein Fehler denn wie schon gesagt, potentielle Täter befinden sich 1. in der eigenen Familie und 2. Vertrauenspersonen die sich auch oft versuchen das Vertrauen der Eltern zu erschleichen und dem Umfeld.
So kann auch ein Netzwerk entstehen das still hält oder einem Verdacht nicht nachgeht.
Da wird dann gesagt "Der doch nicht" "Niemals", man will es geradezu nicht glauben.
Wenn man doch mal was nachgeht läuft man gefahr sich lächerlich zu machen, einen Freund zu verlieren oder einen ganzen Freundes/Bekanntenkreis aufzurütteln.
Ja auch wenn vielleicht noch garnichts passiert ist und dann ist man selber erstmal der blöde, deswegen ist die Hemmschwelle denke ich auch so hoch.
Es sind Menschen die ein Netzwerk des Vertrauens aufbauen und nicht notgeile Männer die kleinen Kindern vor Schulen oder im Park auflauern.


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:36
Zitat von josie321josie321 schrieb:Bin ich anderer Meinung,klar solange man keine Beweise hat sollte man nicht vorzeitig urteilen allerdings sollte man auf Gefühle vertrauen,wenn die Person undurchsichtig ist!
Du urteilst aber bereits aufgrund Deiner gefuehle - die person "fuehlt" sich fuer Dich undurchssichtig an. Du hast keine beweise(das was Du mit undurchsichtig benennst)


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:36
Zitat von MaterianerMaterianer schrieb:2. Vertrauenspersonen die sich auch oft versuchen das Vertrauen der Eltern zu erschleichen und dem Umfeld.
Genau dies passierte mir als der Mann fragte ob ich bei ihm schlafen darf......

Aus solchen Gründen sollte man solchen Vorschlägen niemals zustimmen!
Zitat von MaterianerMaterianer schrieb:Es sind Menschen die ein Netzwerk des Vertrauens aufbauen und nicht notgeile Männer die kleinen Kindern vor Schulen oder im Park auflauern.
Das wird auch relativ selten passieren....


melden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:37
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:Du urteilst aber bereits aufgrund Deiner gefuehle - die person "fuehlt" sich fuer Dich undurchssichtig an. Du hast keine beweise(das was Du mit undurchsichtig benennst)
Wenn es Indizien gibt ist Vorsicht angesagt!


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:38
Zitat von josie321josie321 schrieb:Wenn es Indizien gibt
und blicke sind indizien?


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:38
Du WILLST es nicht verstehen, stimmts?


1x zitiertmelden

Kinderschänder erkennen?!

01.07.2019 um 00:39
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:und blicke sind indizien?
Anstarren kann man als Indiz sehen!


1x zitiertmelden