Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

545 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sparen, Containern, Tricksen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

10.07.2020 um 14:05
Zitat von off-peakoff-peak schrieb am 29.06.2020: Oja! Das fiel mir erst so richtig aus, als ich nach meinem erstem Englandbesuch dort zur begeisterten Teetrinkerin mutierte. Schmeckte dort immer lecker. Ich verstand und verstehe, warum diese Nation dermaßen wild auf Tee ist. Der dort übrigens richtig preiswert war.
So ging es mir auch ... aber das Wasser ist da z.T. anders. Aber mit Tee kann man echt viel Geld sparen.
Zitat von DoorsDoors schrieb am 05.07.2020:Grundsätzlich gilt für mich "Sparen durch Bewahren" - also nicht dauernd neue Klamotten, Autos, technische Geräte kaufen. Reparieren, was geht und wo es sinnvoll ist kommt vor Neuanschaffung. Es gibt in vielen Städten sogenannte "Repair-Cafès" als gute Anlaufstelle oder gemeinnützige Organisationen bzw. Werkstätten, die Fahrräder instand halten bzw. instand setzen, die Näharbeiten etc. machen.
Das ist ja auch echt vernünftig. Es ist schon krass, was alles weggeworfen wird.
Zitat von MerkwürdigesMerkwürdiges schrieb am 05.07.2020: Lass das bloß nicht die Polizei sehen, ich habe mich mal bei Kleidersäcken bedient die zu 20 da rum standen. Und ich übertreibe nicht und nach etwa 20 Minuten hatte ich zwei Dienstwägen an der Backe
Das finde ich total schade. Aber bei uns im Dorf war so, dass dann wirklich ganze Transporter aus Rumänien und Polen gekommen sind - untereinander gestritten haben - und z.T. das ganze Zeug über die Straße verteilt. Natürlich haben da auch andere Leute mitgeholfen. Daher wurde "Sperrmüll" mit zentralem Termin abgeschafft.
Zitat von grätchengrätchen schrieb am 06.07.2020: Gebraucht kaufen finde ich eh cool. Gibt so viele Leute die zu viel shoppen und dann neuwertige Klamotten abstoßen. Habe aktuell auf einem bekannten Kleinanzeigenportal 8 Hosen ( berufsbedingt brauche ich viele weiße Hosen, durch das viele Waschen verschleißen die schnell) und 3 Oberteile für deutlich unter 100 Euro bekommen.
Mein Mann hat einen riesigen Verschleiß an Schuhen - gerade bei einem bekannten deutschen Kleinanzeigenportal bekommt man teils fabrikneue Schuhe, die irgendwer mal kaufte, dann passten sie nicht, wurden nicht zurückgeschickt und dann zu einem 1/10 des Preises verkauft.
Zitat von GildonusGildonus schrieb am 06.07.2020: Bei verschiedenen Discountern gibt es Brot vom Vortag zum halben Preis.
Wenn man das einmal aufbacken tut, schmeckt halber Preis einfach doppelt gut. :D :D :D
Da musst du den Strompreis halt mit einrechnen ... aber es stimmt ... bei uns gibt es auch einen Bäcker, der bei "too good to go" mitmacht - wenn du Glück hast, bekommst du für 3,80€ eine ganze Kiste.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb am 06.07.2020: Flohmärkte gehen mitunter, die Standplätze dort müssen aber auch erst einmal bezahlt werden. Der Veranstalter verdient dabei am meisten.
Flohmärkte sind z.T. sehr anstrengend geworden, weil es da Leute gibt, die nicht handeln, sondern es wird total unverschämt, was sie vorschlagen.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb: Tatsächlich! Der Sperrmüll in der Nachbarschaft verhalf mir jetzt zu einem kostenlosen kleinen CD Regal. Mit Fächern und diesen Steckknöpfen, alles intakt. Gekauft hätte so ein Ding € 40,- gekostet.
Cool. Solche Funde sind die besten.
Zitat von grätchengrätchen schrieb: Bei unserem Sozialkaufhaus kam ich gestern aus dem Staunen nicht mehr raus.
Ich habe dort oft und gerne gekauft. Seit etwa 2 Jahren haben die Preise dort aber schon kräftig angezogen.
So war es bei uns auch ... Irgendwann ging keiner mehr und sie haben zugemacht. Meine Tochter brauchte für die Schule für ein Projekt mal ein Primark T-Shirt. Es gibt keinen Primark in der Gegend und sie wollte ihn nicht unterstützen - die gebrauchten haben dort fast das Doppelte vom Neupreis gekostet, weil die Auszeichner die Marke nicht kannten.
Zitat von grätchengrätchen schrieb: Gestern wollte ich nun ein paar wirklich gut erhaltene Sachen abgeben.
Das meiste wollten sie aber gar nicht!
So ging es mir vor ein paar Jahren mit Schulranzen. Meine Kids hatten alle Scout - mit Mäppchen, Sporttasche etc und sind echt pfleglich damit umgegangen. Der Typ meinte "Nö", sie hätten gar keinen Bedarf. Ich habe sie dann über Ebay Kleinanzeigen verschenkt und innerhalb eines halben Tages 30 Zuschriften, also so "kein Bedarf" kann gar nicht bestehen.


1x zitiertmelden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

10.07.2020 um 14:40
Zitat von MerkwürdigesMerkwürdiges schrieb am 05.07.2020:Lass das bloß nicht die Polizei sehen,
Danke, aber darüber muss ich mir keine Sorgen machen, hier in Ö ist das Wühlen im Sperrmüll erlaubt. ;)
Dazu reisen sogar Antiquitätenhändler an.
Zitat von MissMaryMissMary schrieb:Cool. Solche Funde sind die besten.
Was fast immer mitgenommen wird, sind Holzplatten, auch furnierte. So etwas kann man als Bastler halt immer brauchen, und würde auch in einem Baumarkt doch zu Buche schlagen.
Zwei schöne (Vollholz) stehen auch noch in meinem Keller, und warten nur darauf, endlich zum Tisch verarbetet zu werden. :D


1x zitiertmelden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

10.07.2020 um 21:54
Zitat von off-peakoff-peak schrieb am 29.06.2020:Aber, viel schlimmer, kaum zurück in heimatliche Gefilden schmeckte derselbe Tee, den ich noch in England gekauft hatte, längst nicht mehr so gut. Es dauerte, aber dann dämmerte es mir: es lag am Wasser. Unser Wasser ist einfach zu kalkhaltig, das verändert offenbar den Geschmack, und das nicht zum Besten.
@off-peak es gibt in GB extra Teesorten für Kalkhaltiges Wasser!
Ich habe früher Schwarztee gehasst, das war ein Brechmittel für mich. Bis ich das erste Mal in England war. Die erste Tasse hat mich gleich angefixt 😄


2x zitiertmelden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

10.07.2020 um 22:04
Zitat von off-peakoff-peak schrieb: Danke, aber darüber muss ich mir keine Sorgen machen, hier in Ö ist das Wühlen im Sperrmüll erlaubt. ;) Dazu reisen sogar Antiquitätenhändler an.
Das ist auch irgendwie vernünftig - mir tut es ab und an weh, wenn ich sehe, was ihr weggeworfen wird. Ich habe bei meinem Umzug vor einigen Jahren sehr viel verschenkt, aber ich habe dann auch gemerkt, warum so viel weggeworfen wird - viele Leute waren absolut unzuverlässig, unfreundlich, frech. Andere waren supernett, aber man war mit einer enormen Armut konfrontiert.

Ich finde aber, dass hier irgendwie unsere Wohlstandsgesellschaft auch über Bord geht. In meiner jetztigen Wohnung war eine alte Einbauküche, die hat jemand abgebaut und seiner Mutter nach Rumänien mitgenommen - und sogar noch ein Bild geschickt, wie sehr sie sich gefreut hat. Hier hätte sie niemand mehr gewollt. Sperrmüll könnte ein Teil eienr Umverteilung sein und eine Ressourcenschonung.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb: Was fast immer mitgenommen wird, sind Holzplatten, auch furnierte. So etwas kann man als Bastler halt immer brauchen, und würde auch in einem Baumarkt doch zu Buche schlagen.
Zwei schöne (Vollholz) stehen auch noch in meinem Keller, und warten nur darauf, endlich zum Tisch verarbetet zu werden. :D
Das haben wir auch schon gemacht - einfach, um Sachen selbst zu bauen. V.a. als Studentin ... :-). Da hatte ich auch ein großes Brett und zwei Malerböcke drunter. Ist übrigens auch ein guter Spartipp: Upcycling.
Zitat von grätchengrätchen schrieb:Ich habe früher Schwarztee gehasst, das war ein Brechmittel für mich. Bis ich das erste Mal in England war. Die erste Tasse hat mich gleich angefixt 😄
Mich auch ... ich habe mal eine Weile in Schottland gewohnt. Ich fand aber nicht nur den Tee lecker, sondern auch die Rituale. Kam ich von der Arbeit heim, hat meine Landlady den Kessel angeschmissen und wollte wissen, wie mein Tag war. Das fand ich auch einfach schön, dass man sich mit dem Tee auch Zeit für den anderen nimmt oder mal schnell auf einen Tee eingeladen wird.

Ich muss nun immer in den English Shop fahren und Tee kaufen. :-).


1x zitiertmelden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

11.07.2020 um 13:19
Bei mir ist es so, ich gehe einmal so richtig Hardcore-Shoppen. Da kaufe ich alles mögliche ein. mehr als 2 Jeans, Pullover, T Shirts, Jacke, Schuhe und dann ist einmal Ruhe für viele viele Jahre.

Ja sonst nur das kaufen, das was auf dem "Einkaufszettel" steht (alles im Kopf)
Hin und wieder kommen ein paar Sachen dazu aber das sind Sachen wo ich mir denke, die werde ich doch noch brauchen.
Und natürlich so wie wir es alle kennen "Nicht hungrig Einkaufen gehen oder Essen gehen".
Kann mich an eine Sache erinnern wo ich so richtig hungrig war, da hab ich ganz schön viel beim Burger King bestellt ^^ hab grad ein Burger aufessen können.

Einige billige Eigenmarken sind genauso gut wie die teuren Produkte und werden auch von den "Teuren Marken" hergestellt, steht auch oft auf der Verpackung.

Man zahlt mehr für die Verpackung als für den Inhalt eines teuren Produktes. Bei einigen Billigprodukten würde ich jedoch die Finger lassen.

Geschäfte die kurz vor Ladenschluss vieles um -50% verbilligen, wie zum Beispiel die Bäcker. Da kaufe ich lieber Brot beim Bäcker als im Lebensmittelhandelgeschäft.
Mein Vorteil ich hab bei mir in der Nähe ein Obst und Gemüsemarkt und da bekomme ich vieles um einiges billiger als im Lebensmittelhandel. Und da kannst es nicht überhören "Paradaiser 1 kilo um 1 EUURROOO" ^^
Auch Eier um 2,00 bis 2,50 Euro aber das sind so XXL Eier - Freilandhaltung und nix bis zum Bodenhaltung ^^


1x zitiertmelden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

11.07.2020 um 16:24
Zitat von grätchengrätchen schrieb:es gibt in GB extra Teesorten für Kalkhaltiges Wasser!
Danke. Wusste ich nicht. Muss danach mal Ausschau halten.
Zitat von grätchengrätchen schrieb:Die erste Tasse hat mich gleich angefixt
Mich auch. :D
Zitat von MissMaryMissMary schrieb:Sperrmüll könnte ein Teil eienr Umverteilung sein und eine Ressourcenschonung.
Definitiv. Diese Einstellung zu Zeit, dass man sich nichts holen darf, ist echt eine Wohlstandsfrechheit.
Zitat von MissMaryMissMary schrieb:Ich muss nun immer in den English Shop fahren und Tee kaufen.
Kommt auch billiger als jedesmal nach Schottland zu reisen. ;)
Zitat von Avic.A3Avic.A3 schrieb:Einige billige Eigenmarken sind genauso gut wie die teuren Produkte
Mitunter sogar besser.


1x zitiertmelden

Sparen - Tricksen - Containern. Eure Lebenstricks

11.07.2020 um 16:49
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Mitunter sogar besser.
Jep, das stimmt. Da gibt es so einige Produkte die besser schmecken als "Teuros"


Man kann überall mit dem Preis verhandeln. Sei es Elektrofachhandel oder Möbelfachhandel.
Ich hab vor 8 Jahren meine Wohnung komplett neu eingerichtet. Was ich mir erspart habe, na buuummmmmmm...

Immer Fragen "Ob man was mit dem Preis was machen kann" oder mit Tricks vor der Ware stehen und warten bis ein Verkäufer kommt.
Meist sage ich immer, hmmmm achh das gefällt mir sooo seeehhhrr, wenn nur die Liefer,-und Montagekosten nicht dabei wären, dann würde ich das sofort nehmen und der Verkäufer sagt, passt machen wir dann so.

Dann habe ich 6 Sesseln für Esstisch gebraucht, 1 Sessel kostet 70 Euro, ich hab es auf 15 Euro runtergehandelt.

Sparen wo es geht :-)

Wie der Lauda schon sagt "Ich hab nix zu verschenken"


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Leben vom Abfall- "Containern" und Kapitalismuskritik
Menschen, 210 Beiträge, am 14.02.2020 von Natsuki
Can am 02.05.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
210
am 14.02.2020 »
Menschen: Life Hacks & Survivalskills!
Menschen, 34 Beiträge, am 12.07.2015 von -ripper-
47Balance am 09.07.2015, Seite: 1 2
34
am 12.07.2015 »
Menschen: Tipps und Tricks um Lebensmittelkosten zu sparen
Menschen, 340 Beiträge, am 09.12.2015 von FrauLehrerin
Fritzi am 30.01.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 14 15 16 17
340
am 09.12.2015 »
Menschen: Konsumgeilheit - seid ihr betroffen?
Menschen, 56 Beiträge, am 07.06.2013 von kleinundgrün
RobbyRobbe am 06.06.2013, Seite: 1 2 3
56
am 07.06.2013 »
Menschen: Irre wegen ein paar Cent?
Menschen, 156 Beiträge, am 11.12.2011 von MysteriousFire
GrandOldParty am 05.12.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
156
am 11.12.2011 »