Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

648 Beiträge, Schlüsselwörter: Operation, Narkose, Vollnarkose

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

19.01.2014 um 21:53
achja und ich finde vollnarkosen sowas von toll, mag dieses "scheißegal" gefühl total. mir gings nach jeder operation immer soooooooooooooooooooooooo gut :D


melden
Anzeige

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

19.01.2014 um 21:56
@Tropica

Ja, vielleicht hatte dieser Arzt dann Angst vor mir^^

@SecretLetter

Naja vorher gings mir auch super, war richtig high.
Aber für danach hab ich nie was bekommen (es waren mehrere OPs) und mir war immer schlecht.


melden

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

19.01.2014 um 22:09
jamais_vu schrieb:@Noldor1

Es kann aber sein, dass man hinterher, wenn man erst halbwach ist, Zeug redet, das man bei vollem Bewusstsein sicher nicht gesagt hätte.

Haben mir dann meine Zimmergenossinnen hinterher erzählt.
Meine Zimmernachbarn haben nicht deutsch gesprochen sondern französisch. Da durfte ich fluchen. Besonders als sie mir morgens gegen 1 Uhr einen neuen Nachbarn mit viel Lärm und lautem Gerede ins Zimmer gebracht haben. :)


melden

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 00:06
@niomy
Also, wie schon viele hier geschrieben haben, brauchst du wirklich keine Angst haben. Ich bin schon 5x operiert worden, und habe 3x eine Spiegelung gemacht bekommen. Es ist ein schönes Gefühl, wenn du so langsam weggehst.
Nur kann es sein, das hatte ich bestimmt 3x das es dir nach dem Aufwachen schlecht wird.

Bei den anderen Operationen habe ich das vorher dem Anestesisten gesagt, der hat mir dann scheinbar was gegeben, und dann hatte ich auch keine Beschwerden.
Also Kopf hoch und keine Angst.


melden

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 00:19
Muss auch schon bald die unteren 2 Weisheitszähne entfernen lassen, "herausoperieren lassen" und hab jetzt schon Angst, obwohl ich den Termin des Zahnarzttermines noch nicht kenne...!


melden
Lasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 00:31
@whiteIfrit

Unter Vollnarkose? Hätte ich dazu die Möglichkeit, würde ich jede Behandlung unter Vollnarkose durchführen. :)


melden

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 00:32
Ich bin jedenfalls froh in der heutigen Zeit zu leben und nicht im Mittelalter, da herrschten noch ganz andere Zustände vor, da holten sie zum Teil einfach die Knochensäge und sägten einem den Zehen ab und dies z.T. ohne Narkose, was etwa 100`000 mal schlimmer war, als die heutige Statitistik von 0,000001 % dass man während einer Narkose aufwachen kann, Leute seit doch froh, dass ihr in der heutigen Zeit lebt!

Nein ich glaub unter örtlicher Betäubung...! Ich bin relativ hart im Nehmen. Aber das im Mittelalter hätte ich nicht überlebt!


melden

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 00:38
Und Zahn ziehen im Mittelalter ich darf gar nicht daran denken!


melden
Lasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 00:47
@ whiteIfrit

Joar... Das dürfte damals schon lustig gewesen sein. Das manche gerne im Mittelalter leben würden, dass kann ich absolut nicht nachvollziehen. Aber die denken wahrscheinlich auch nur an die schönen Sachen.


melden

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 00:50
Bei einer Amputation war es üblich, den Patienten in den Operationssaal zu schaffen und ihn auf einen Tisch zu legen. Der Chirurg pflegte seine Hände hinter dem Rücken zu verbergen und zu fragen: "Wollen Sie das Bein abgenommen haben oder nicht?" Verlor der Patient den Mut und sagte "Nein" so wurde er wieder in sein Krankenbett gebracht. Sagte er jedoch "Ja", wurde der Patient unverzüglich von mehreren kräftigen Helfern gepackt, und die Operation nahm ihren Lauf, was immer er danach auch sagen mochte.
Michael Crichton - Notaufnahme

Also... da will man echt nicht gelebt haben. Und soooo lange ist es noch nicht her. Die Medizin hat sich in kurzer Zeit sehr gewandelt. Da muss man nicht bis ins Mittelalter zurück...


melden

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 03:29
@Addy

Es gab aber auch gewaltige Unterschiede, so kannten die Menschen im Osten schon Betäubungsmittel so verwendeten sie etwa Mohnblumensaft zur Betäubung, und auch die Hygiene im Allgemeinen war viel sauberer als im ehemaligen Europa, die Japaner waren mit Abstand die saubersten, sie badeten jeden Tag, und das schon vor 1000 Jahren...! Oder wussten sie auch schon viel früher als die Europäer die Ursache der Pest!
Und in Europa ging es echt schmutzig wie in einem Schweinestall zu und her!

Übrigens läuft gerade der Medikus in den Kinos, ein echt sehenswerter Film was frühe Medizin anbetrifft!


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 08:36
morgenrot37 schrieb:Also, wie schon viele hier geschrieben haben, brauchst du wirklich keine Angst haben.
vs

5

Ein Glück haben wir das nach neun Jahren geklärt. Der TE wird unheimlich erleichtert sein, dass ihn diese hilfreiche Auskunft so kurz vor seiner OP ereilt.


melden

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 08:45
@niomy
Entschuldigung, habe nicht auf das Datum geschaut. Ging mir aber nicht alleine so. Siehe den Eintrag über mir.


melden

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 09:23
whiteIfrit schrieb:Und Zahn ziehen im Mittelalter ich darf gar nicht daran denken!
Ach, so schlimm ist das nicht.
Wenn der entzündete, eiternde Zahn nur genug Schmerzen verursacht, dann ist dessen Entfernung ein Klacks ;) Der Vorteil heute ist, dass man diese langen Schmerzen nicht erdulden muss, bevor man ausreichend motiviert ist, sich den Zahn ziehen zu lassen.


melden

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 10:54
@StUffz

Habe auch nicht auf das Datum geschaut...!

@kleinundgrün
Also dafür, dass ich mir einen Zahn ohne Narkose hätte ziehen lassen, hätte mir ein Zahn schon höllisch weh tun müssen, so dass es mich beinahe umbringt...! Und manchmal sind sie sogar daran gestorben, wenn sich die Wurzel enzündet hat!


melden

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 11:04
whiteIfrit schrieb:Also dafür, dass ich mir einen Zahn ohne Narkose hätte ziehen lassen, hätte mir ein Zahn schon höllisch weh tun müssen
Genau. Wenn die Zahnschmerzen schlechtere Alternative sind, ist das Ziehen nur noch ein Klacks. Aber bis es soweit ist, vergehen einige äußerst schmerzhafte Tage. ;)
whiteIfrit schrieb:Und manchmal sind sie sogar daran gestorben, wenn sich die Wurzel enzündet hat!
Damals ist man gerne auch mal gestorben, wenn man sich eine an sich harmlose Verletzung zugezogen hatte. Ein Leben ohne Antibiotika kann u.U. ein kurzes Leben sein.


melden

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 13:36
@kleinundgrün

Und wenn es so weit ist, springt man vor lauter Schmerz an die Decke...! Oder stell dir mal vor, wenn dafür auch noch im Mund herum gegrübelt werden musste mit einem Metallstäbchen um ein Zahn aus dem Zahnfleisch zu lösen...! Weil, die waren damals nicht gerade zimperlich, manchmal brachen sie auch den Zahn heraus mit einem Brecheisen!


melden
Regenerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

20.01.2014 um 15:07
Nja auch wenn der Thread schon alt ist, kann man ihn immernoch allgemein verwenden.

Ich hab als ich ganz klein war eine OP gehabt, daher kann ich nicht viel zu sagen, da ich es nicht mitbekommen habe.

Gegen die Übelkeit/Erbrechen kann man sich ein Antiemetikum verabreichen lassen. Einfach dem Arzt vorher sagen. :)


melden

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

22.01.2014 um 02:59
Wollte mit guter Laune schlafen gehen , aber dann bei RTL nachtjournal gesehn :(

http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/krankenhaus-report-2014-jaehrlich-rund-19-000-todesfaelle-durch-behandlungsfehler...


melden
Anzeige

Wie fühlt sich eine Vollnarkose an

22.01.2014 um 21:18
Wir wurden mal als ich klein war fast alle Zähne gezogen, weil ich zu viel Kakao getrunken habe xD

Meine Vollnarkose bestand daraus, dass man mich an eine Pritsche geschnallt und mir eine Maske aufgesetzt hat, ohne irgendeine Vorbereitung, weil die Ärzte "keine Zeit" mehr hatten, um irgendwelche Vorbereitungen zu treffen. Das war ziemlich scheiße und sehr unangenehm, aber wenn Du erst einmal narkotisiert bist, ist das völlig egal, weil Du dann eh nix mehr merkst und irgendwann einfach wieder aufwachst.


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt