Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drogen

1.598 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Seele, Drogenkonsum, Ursachen

Drogen

10.11.2006 um 10:17
Und wenn Du dann so richtig dicht bist, dann greifst Du Dir die falschen Jungs.
Pass
auf Dich auf, Kind! rät Opa Doors (52)


melden
Anzeige
frageantwort
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 10:21
drogen gibt es seit es menschen gibt und auch vorher gab es sie schon.

drogensind zu einnahme gedacht, nur der umgang müsste geschult werden.


melden

Drogen

10.11.2006 um 10:36
@frageantwort:
Passiert das nicht schon an den meisten Schulen, auch wenn's nicht imLehrplan steht?


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 10:41
Nee, Doors, die lern ich schon meist im Nüchternen kennen, keine Sorge! ich zieh Scheissenunmal magisch an. ;)


melden
frageantwort
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 10:49
@Doors
an schulen kommt man schon mit drogen in kontakt, aber der richtige umgang istdort nicht zu erkennen.


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 10:56
Also mir hat auch keiner "beigebracht" wie man gewisse Drogen konsumiert, etc. Wo sollman sowas schon lernen?! Man muss es von Anfang an in Maßen nehmen, fertig. Ausserdemkönnen sich die Kids, die Drgen "testen" wollen vorher im Internet kundig machen, dagibts genug Seiten für sowas. Wenn sich jeder vorher gut genug informieren würde, gäbe essicher nicht soviele "Drogenunfälle"...


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 10:58
Ich zieh Scheisse nunmal magisch an

Millionen Fliegen können nicht irren.

Scheiße MUß einfach geil sein ;)


melden
frageantwort
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 10:58
"könnten sich kundig machen" und "machen sich kundig" ist ein riesenunterschied.

sich im rausch untergehn zu sehen weil es einem nicht gut geht ist schonmal derfalsche aber oft genutzte weg.


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 11:02
Ich weiss frageantwort....ich weiss.

Ich würde meine Kids allerdings sofort ansolche Seiten verweisen bzw. selbst mit ihnen drüber sprechen. Es liegt aber auch einfachan mangelndem Wissen bzw. Interesse der Eltern. Ich glaube nicht, dass meine Mom damalswusste, dass ich mit 16 schon gekifft habe. Oder als ich mit 17 jedes Wochenende aufPillen morgens um 6 heimkam. Die hat es gar nicht realisiert und einfach nur verdrängt.Das ist definitiv FALSCH! Man muss seine Kinder zur Seite ziehen, sich mit ihnenhinsetzen und darüber reden, ohne zu schimpfen und sie genau über alles aufklären.


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 11:02
wäre ja auch n bisschen viel verlangt nen unterrichtsfach einzuführen um den richtigenumgang mit drogen zu lernen.

1. stunde: gras und papers besorgen
2. stunde: ich baue meine 1. tüte

pause: erstma eine rauchen, is ja pause

3.stunde: diskussion über die richtige beschaffenheit einer tüte
mitanschliessender gruppenarbeit


usw


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 11:04
wenn man drogen nehmen will, dann muss man eh für sich selbst herausfinden, wieviel manverträgt. was nützt es mir da nen 2m grossen kumpel zu fragen, da drogen bei jedem anderswirken.

und wenn man nicht mit umgehen kann, dann ist das meiner meinung nach
einfach persönliches pech. schliesslich muss ja keiner was nehmen.

alsovielleicht vorher überlegen.


melden

Drogen

10.11.2006 um 11:06
Wir haben früher auf dem Schulhof immer Eimer geraucht :)
das waren noch schönezeiten


melden

Drogen

10.11.2006 um 11:07
Natürlich muss man auf dem Schulhof mit Drogen dealen. Wovon sollte man denn sonst seineWaffe bezahlen!


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 11:07
Naja, die Eltern bzw. Lehrer sollten ihnen auch nicht beibringen wie man nen Joint drehtoder wie man sich ne Line legt...
Ich meinte damit, man sollte den Kids zeigen waspassieren kann wenn man Drogen konsumiert, wie die Spätfolgen aussehen, u.s.w.
Essoll aber nicht als Belehrung rüber kommen sondern nur als Ratschlag bzw. Tip.


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 11:11
dann bin ich ja vorbildlich. ich kann meinen kids ma zeigen wie ma ne gscheite tütedreht. und das ohne super-nanny.

also mal ehrlich, wenn meine eltern mir zuerzählen versucht hätten, dass kiffen gefährlich ist. was hätte ich da wohl gemacht?
oder hab ich gemacht? ;)

an aufklärungsfilme in der schule glaubt eh keinmensch.
da is es wahrscheinlich schon sinnvoller nen schulausflug zu nem grossenbahnhof oder so zu machen.


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 11:15
Das meinte ich doch! Diese hohlen Filme und wie alles in den Schulen und zu Hauserübergebracht wird ist total verkehrt. Es müssen diese richtig krassen Absturz-filme ran.Jugendliche oder junge Erwachsene die selbst schon an der Nadel hingen sollten Vorträgehalten. Man sollte mal in die Psychatrie mit den Kids auf ne Suchtstation, damit siesehen wo sie landen können wenn sie nicht aufpassen was und wieviel sie nehmen.

Meine Meinung.


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 11:17
stimmt, so ne richtig schocktherapie.
alles andere is eh für die katz und bewirkt
das gegenteil.


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 11:17
doors wenn du meinst das jezt jeder schuler ne echtewaffe hat da irrst du dich, wer willschon einen kidi oder moechte gern gangter ne waffe verkaufen, gerade in zeiten von "axedes boessen"


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 11:24
Zwecks des Aufzeigens der Dorgenmissbrauchs Folgen, da wäre ein FSJ in einerEntzugsklinik z.B.mal nicht schlecht...


melden
Anzeige
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen

10.11.2006 um 11:25
is schon was wahres dran.
aber da das wahrscheinlich nicht wirklich einfach ist alldas zu sehen denke ich, dass einige dann doch zu drogen griefen würden um das ertragen zukönnen.


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Beruf und Leben116 Beiträge