weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Altersunterschied=Störfaktor?

1.277 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Altersunterschied

Altersunterschied=Störfaktor?

25.03.2008 um 16:28
Meine größte Liebe war 17 Jahre ältr, als ich... Ich 40, er 57... Für ihn war das nachher ein problem... für mich nicht. Gut gegangen ist es nicht lange... leider!


melden
Anzeige

Altersunterschied=Störfaktor?

25.03.2008 um 16:50
Besser eine ehrliche Trennung als irgendwas anders.
Seltsam finde ich es nur, dass ich hier oftmals lese das die Männer dabei älter sind als die Frauen und nicht anders herum.


melden
solqueimado
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

01.05.2008 um 21:49
Es heisst immer in der Liebe gibt es keine Alter,hauptsache man liebt sich.
Kann man immer so denken ??
Was ist, wenn es einen Unterschied von 24 jahren sind ??
Wenn der Mann so um die 42 ist und die Frau mal 18 ??

( PS : Hier dreht sich es nicht um mich, ich bin Jahrgang 71...)


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

02.05.2008 um 11:23
Und was, wenn es ein Unterschied von 25 Jahren ist? Von 17 1/2? Von 30 + Keks?

Liebe kennt keine Altersunterschiede. Liebe kennt nur Liebe. Und der Umwelt sollte das egal sein. Einfach Maul halten und froh sein, dass wenigstens andere glücklich sind. Wenn man zu solchen Empfindungen überhaupt in der Lage ist.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

02.05.2008 um 14:42
Und abgesehen davon gibts dann wenigstens(?) keinen Generationenkonflikt, wenn sich die neue Generation nicht gegenüber der Alten auflehnt, sondern mit ihr in die Kiste hüpft.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

02.05.2008 um 14:45
@Doors
Richtig!


Bloß weil andere mit ihrem kleinen unglücklichen leben gar nicht zurechtkommen, is es dann wohl noch schwer zu verstehen wo die liebe hinfällt...


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

02.05.2008 um 16:35
Das müssen doch ganz alleine die betreffenden Personen für sich selbst entscheiden, wieviel ihnen die Liebe wert ist, und ob sie das mitunter blöde Gequatsche aushalten...mein Vater war auch 16 Jahre älter als meine Mutter und die beiden waren über 42 Jahre glücklich miteinander


melden
ilvimaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

02.05.2008 um 22:51
muss, jeder für sich entscheiden.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

02.05.2008 um 22:55
Wenn man sich liebt, dann ist das Alter ja wohl nebensächlich,
ausser man ist wirklich minderjährig und der andere viel älter, dann ist
nunmal das Gesetz im Weg, hat ja schliesslich auch einen
sinnvollen Grund.

Namaste


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

02.05.2008 um 22:55
@ ilvimaus


Wenn es jeder für sich entscheidet, ist auch alles in Ordnung.

"Wo die Liebe hinfällt", kann ich da nur sagen.
Es gibt aber auch "Fälle", in denen die Entscheidung von Familienmitgliedern, Verwandten oder Freunden beeinflusst/ getroffen wird.


melden
ilvimaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

02.05.2008 um 23:00
wenn sich jemand bei der liebe dreinreden lässt, ist er selber schuld. niemand ist verpflichtet auf jemand anderen zu hören. man kann sich die meinung eines anderen anhören muss sich jedoch nicht daran halten


melden
ilvimaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

02.05.2008 um 23:01
@Powermausi, das ist aber, denk ich selbstverständlich.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

02.05.2008 um 23:02
@ ilvimaus

niemand ist verpflichtet auf jemand anderen zu hören.

Wer wird sich denn auch "bewusst manipulieren" lassen? :D

Wer hat die Erziehung, das Selbstbewusstsein und den Intellekt dieses zu erkennen, oder gar zu verhindern?


melden
ilvimaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

02.05.2008 um 23:45
wenn man nocht mal versucht sich von manipulation zu lösen ist man denk ich selbst schuld. und kann sein pech somit nicht auf andere abschieben. ich denke jader der ein wenig mit offenen augen durchs leben geht erkennt das er der manpulation ausgesetzt ist. mit rekapitulation kann man sich jedoch dagegen zur wehr setzen.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

03.05.2008 um 12:04
interesant wird es bei solchen fällen.
eine 14 jährige hat nen 18 jährigen freund ^^

ist das moralisch vertretbar?


melden
housemeister
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

03.05.2008 um 13:40
als ich 25 war hatte ich auch ne 18jährige freundin ... ber muss sagen war schon unterschied zu ner gleichaltrigen. sie hatte nur party im kopf, richtige vorstellungen vom leben eher wiederrum nicht. da ich aber doch recht ehrgeizig bin und sie das genaue gegenteil (was ich irgendwie auch ihrem alter zugeschrieben habe) habe ich die beziehung beendet.

meist suchen sich junge mädels doch auch ältere, weil sie gerne einen partner haben wollen, den sie aufgrund seines vllt schon geregelten lebens ect bewundern/zu ihm aufschauen können.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

03.05.2008 um 18:26
oftmals auch diese die keinen Daddy hatten^^


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

05.05.2008 um 08:37
"interesant wird es bei solchen fällen.
eine 14 jährige hat nen 18 jährigen freund ^^

ist das moralisch vertretbar?"

Zumindest ist es juristisch interessant.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

05.05.2008 um 08:38
Also, nach dem Alter habe ich nie bei einem Date gefragt.


melden
Anzeige

Altersunterschied=Störfaktor?

05.05.2008 um 13:54
Motorfan schrieb:ist das moralisch vertretbar?
scheiß moral immer :)

hmm... mal überlegen... eine differenz von 7 jahren fällt im alter nich mehr auf...

aber bei 15 + 22 siehts schon anders aus... aber wenn es beide partner nich stört...


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden