weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Altersunterschied=Störfaktor?

1.277 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Altersunterschied
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 10:42
Das hat natürlich auch seinen Reiz, einen welterfahrenen, gebildeten, reifen Mann an seiner Seite zu haben. Da steht das Geld sicherlich auch nicht an erster Stelle.


melden
Anzeige
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 10:44
Also für mich nicht. Und wenn jemand eine Partnerschaft aus wirtschaftlichen Gründen eingeht, finde ich das auch ok, solange keiner darunter leidet. Ich könnte das nicht, aber wer bin ich, darüber zu urteilen? ;)


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 10:46
Mir tun nur manchmal die alten abgelegten Frauen Leid, die ihren Männer oftmals immer den Rücken gestärkt haben, um dann nach Jahren, wenn alle Träume erreicht sind, gegen ein neues Modell ausgetauscht zu werden.


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 10:50
Diese Tragödie ist so alt wie die Menschheit. Das ist unschön, ja. Aber das liegt nunmal vor allem daran dass bei Frauen Alter=Verfall gleichgesetzt wird und bei Männern =Reife.


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 10:52
Tja, das Leben ist hart und ungerecht.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 11:03
Wobei es bei alten Männern mit der Härte schon hin und wieder hapert.


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 11:08
Ach, ich kann mir nicht vorstellen, daß es bspw. Anna Nicole Smith gestört hätte, wenn bei ihrem alten Millionär etwas nicht hart geworden wäre. Hauptsache der Dollar bleibt stabil.


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 11:08
DAS wären dann Greise, lieber Doors. :) wär schon schade wenn es für uns mit Mitte 40 vorbei wäre mit dem Saft des Lebens, nicht wahr? ^^


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 11:10
Mitte 40 ist lange her :)


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 11:11
...ok... was immer du damit sagen möchtest, das wird mir jetzt zu persönlich... lalalala... ;)


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 12:42
@ Maat -- wieso ? leute die falsche ziele und "träume" verdienen kein mitleid.


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 12:46
@esaporg

Wer hat festzulegen, was man sich erträumen darf und was nicht?
Außerdem verstehe ich das nicht ganz.
Ich habe geschrieben, daß mir die Frauen Leid tun, die auf einem Male alleine da stehen. Die wollten wahrscheinlich das Leben mit ihrem Mann zusammen genießen und gemeinsam alt werden. Nur hatte der Ehemann wohl nicht vor alt zu werden.
Vielleicht sind Frauen oftmals ein wenig realistischer als mancher Mann.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 12:48
@ Marquis -- der liebe Doors orakelt manchmal gerne. Was immer er sagen möchte, tja.... Ich glaub er horcht auch leute aus und so, aber direkt schädlich isser nich. LOLoLoo


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 12:50
@Maat
Definitiv. Sind sie.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 12:54
@ Maat-- du hast ja sowas von recht. Tausch jeweils m/w und die aussage stimmt immer noch. -..... wenn alle Träume erreicht sind ..... sag ich nur ,dann waren diese träme -- schäume.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 12:57
Wir versichern uns auch immer -- gell du liebscht mich noch ? -- gelle ich dich aaach.


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 12:58
Habe eine Frau kennengelernt,die etwas älter ist und ich mich schon sehr für Sie interessiere.Woran das liegt kann ich nicht genau sagen.
Sie sieht sexy aus,ich kann mich mit Ihr super unterhalten und ihre Gegenwart macht mich etwas nervös (im positiven Sinn).Das Sie um einiges älter ist,stört mich nicht im geringsten.Sie hat das auch noch nicht angesprochen,denke aber,das Sie das belasten könnte.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 13:03
Mrs.Whiters

Einmal schreibst du: ETWAS älter, dann wieder: UM EINIGES älter - was denn nu ? ;)

Dann fragst Du Dich, woran es liegt, dass Du Dich für sie interessierst. Obwohl Du die Erklärung dann sofort sebst lieferst .....^^


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 13:04
Den umgekehrten Fall mag es auch geben. Ein Trost scheint zu sein, wenn ich jetzt an prominente Frauen denke, daß sie auch wieder eine neue Liebe gefunden haben und glücklicher scheinen als vorher.

Ein Mann kann nochmal von vorne anfangen und Kinder zeugen und Familie gründen. Eine Frau kann nur weitermachen und etwas Neues beginnen. Vielleicht ist das auch ein Vorteil.


melden
Anzeige
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

22.09.2008 um 13:06
Na ja,etwas und einiges älter macht bei mir nunmal keinen Unterschied.
Und mit "woran das liegt" meinte ich,wieso ich immer öfter auf Frauen stosse,die älter sind als ich.Wieso empfinde ich das nicht bei jüngeren oder gleichaltrigen Frauen?
Sry,wenn ich mich falsch ausgedrückt habe...


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden