weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Altersunterschied=Störfaktor?

1.277 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Altersunterschied
Fluktuation8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 17:19
Was ist denn wenn Er 53 ist, vier Kinder hat und Sie 30 und Kinder will?


melden
Anzeige
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 17:38
@Fluktuation8 kennst du den Fim: Ich Heirate eine Familie!
es geht alles, nur die Liebe zählt- untereinander- wenn man sich versteht!
Dann sollte auch dies, kein Problem sein.
Meine Meinung!:)


melden
Fluktuation8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 17:41
Hm...den Film kenne ich auch. Zwei Frauen im Haus machen glaube ich meistens Stress...würde ich zumindest denken.
Und wenn "die Neue" nur 5 Jahre älter ist als der älteste Sohn? Auch eine interessante Kombination...


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 17:43
@Fluktuation8
Mich gruselt´s grad...die Vorstellung ist furchtbar! :D


melden
Fluktuation8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 17:44
@mothwoman
Jo. Ich find das ja auch etwas schräg.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 17:45
Wieder ein Punkt auf meiner Contra-Liste....


melden
Fluktuation8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 17:47
@mothwoman
Was steht denn noch auf der Liste?


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 17:53
@Fluktuation8
Na ja, die ist imaginär... ;)
Aber ich habe ein paar Seiten zuvor schon geschrieben, dass ich es schon komisch finde, wenn sich Partner mit extremen Altersunterschieden zusammentun.
Soll jeder machen, was er/sie meint...aber für mich wär das nichts.
Ich habe ausserdem den leisen Verdacht, dass ältere Männer, die sich eine sehr viel jüngere Frau suchen, nicht mit "gleichaltrigen" mithalten können und jmd. zum "unterweisen" brauchen.
Frauen, die sehr viel jüngere Männer haben, könnten evtl. nicht zu ihrem Alter stehen.
Ist aber alles nur ein Gedankenspiel, ich will niemanden vorverurteilen oder beleidigen.
Vielleicht passt´s ja doch in dem einen oder anderen Fall.


melden
Fluktuation8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 17:58
@mothwoman
Ich sehe das mit dem Unterweisen genauso wie Du. Es ist einfach nicht die gleiche Augenhöhe, sondern eher wie ein "Spielzeug" das natürlich aufgrund des immensen Unterschieds in der Lebenserfahrung sich leichter führen lässt.
Ganz klar dürften es auch die Männer sein, die mit ihren gleichaltrigen Partnerinnen nicht klarkommen oder dort eher unterlegen sind. Also irgendwie ein Zeichen von Schwäche, wenn ich ehrlich bin.

Frauen die jüngere Männer haben könnten ggf. einen anderen Vorzug suchen...hatte selbst mal eine deutlich ältere Freundin, und sie hatte schon ganz klare Vorstellungen. Einen Mann für´s Leben wollte sie nicht und war sehr unabhängig. Mir hat das gefallen, war sehr angenehm und unkompliziert. Würd ich aber auch nicht nochmal machen und schon gar nicht als dauerhafte Beziehung. Eher als Freundschaft mit "Happy" Effekt ;-)


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 18:02
@Fluktuation8

Na ja, da sieht man mal, das es auch Vorteile haben kann, wenn man jemand "abgeklärten" als "Partner" hat. ;)
Du beschreibst das ja aber auch nicht als Partnerschaft...wäre das denn zu Problemen gekommen (Aufgrund des Alters) , wenn ich mal so offen fragen darf?!


melden
Fluktuation8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 18:10
@mothwoman
Nun, klar wäre es dann zu Problemen gekommen...doch es war ganz entspannt und von vornherein klar was geht und was nicht. Wir sind bis heute gute Freunde und können über alles reden.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 18:11
@Fluktuation8
Aber ansonsten hätte das auch nicht funktioniert? Nur wegen des Altersunterschieds wegen, meine ich?
Würde ja meine Theorie bestätigen...


melden
Fluktuation8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 18:15
@mothwoman
Wegen des Altersunterschiedes hätte es nicht dauerhaft funktioniert...es sei denn zum Genuss, was ja auch wirklich wertvoll ist.

Nein, Liebe und dauerhafte Zweisamkeit ist es nicht, eher Freundschaft mit viel Genuss. Dafür aber eben auch langanhaltend, weil die Gefühle ganz andere sind.


melden
Fluktuation8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 18:19
@mothwoman
Was ich aber noch hinzufügen will: es bestand zu keiner Zeit das Risiko, eine bestehende Beziehung zu gefährden. Das war mir ganz wichtig, sowas bringt nur Ärger.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 18:22
@Fluktuation8
Gute Einstellung. :)


melden
Fluktuation8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 18:25
@mothwoman
Ganz ehrlich: anders geht es nicht. Das ist dann auch nicht entspannt, wenn alles im Geheimen gemacht werden muss.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 18:26
@Fluktuation8
Es gibt trotzdem genug, die darauf eingehen.


melden
Fluktuation8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 18:30
@mothwoman
Ja, ganz sicher gibt es genug. Ist dann doch alles irgendwie Selbstbetrug wie ich finde.
Ausserdem kann man es nicht mehr kontrollieren, wenn mehr daraus werden sollte. Daran muss man vorher auch denken. Wenn eine Familie deswegen auseinanderbricht ist das tragisch...


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

05.09.2009 um 22:42
Bei anderen stört es mich relativ wenig, wie sie meinen ihr Glück zu finden, so lange sie sich nicht strafbar machen - und wenn es ein Partner ist, der bedeutend älter oder jünger ist.
Diejenigen werden schon wissen, warum sie zusammengekommen sind, und wenn das Alter des anderen einen stören würde, würde man ja kein Paar werden, meine ich ;)
Allerdings würde ich persönlich einen gleichaltrigen Partner vorziehen :)


melden
Anzeige
Fluktuation8
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

06.09.2009 um 07:48
Gibt immer verschiedene Gründe...im von mir beschriebenen Fall war Geld wohl ein Hauptantrieb, dafür wurden dann manche Dinge ausgeblendet.


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden