weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Altersunterschied=Störfaktor?

1.277 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Altersunterschied

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 13:24
Wie steht ihr dazu wenn ein 24 Jähriges Mädchen mit einem 19 Jährigen Junden zusammen kommen würde?? Fändet ihr das sehr komisch?
Ich bin gerade selber in dieser Situation und mache mir Gedanken ob das gut geht. Ich mag ihn wirklich sehr. Aber er ist erst 19. Würde ich mir damit überhaupt einen Gefallen tun, wenn ich mit ihm zusammen komme. Ich mein in unserem Freundeskreis sind junge Leute wie er und auch ältere ( 30 ).
Würdet ihr das machen? Meint ihr das wäre nicht i.O. von meiner Seite aus?

Bin i.m. auf der Arbeit und daher immer nur kurz mal online.


melden
Anzeige

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 14:13
@Demandred

Ich würde sagen, dass es das im Prinzip ziemlich auf den Punkt bringt. Was ich nicht so ganz verstehe, ist der Ödipus-Komplex... Mütterlicher oder väterlicher seits aus...?
Sind/bist du/sie Psychologe?
Greez


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 14:16
Raffus09 schrieb:Sind/bist du/sie Psychologe?
Nein,
aber ich könnte manchmal selber einen brauchen. :D

Ödipus-Komplex sagt mir gerade eigentlich gar nichts.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 14:18
@Demandred
Achso, das hat sich nämlich ziemlich professionell angehört, obwohl man meiner Meinung nach bei vielen Teilen in der Psychologie einfach nur logisches Denken benötigt. das soll jedoch keines Falls bedeuten, dass sie einen einfachen oder leicht zu verstehenden Job haben ;-)
Einen Psychologen brauche ich wohl auch oft :D


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 14:20
Psychologie kann man zum Beispiel bei einem Ego-Shooter anwenden ;)
Bleibt man nämlich an einer Stelle stehen (campt), werden die Gegner aus ihrer Aggression heraus so gut wie immer zu dir zurück kommen, um sich zu "rächen"... :D Finde ich nützlich ^^


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 14:30
es kommt auf die Personen und die Situationen an.

Ich versteh mich in jeder Hinsicht hammer mit einem, der 18 Jahre älter ist, als ich.
Das ist wie Seelenverwandschaft...
Richtig cool


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 14:32
@GöttinBastet

Hör nicht auf das, was normal ist oder wozu andere Dir raten.

Hör auf Dein Herz, denn wenn es dir sagt, das es sich richtig anfühlt zeit mit ihm zu verbringen und wenn ihr euch gut versteht, warum sollte man es dann nicht probieren mit einer Beziehung??
Vielleicht solltet ihr euch zeit lassen für diese Entscheidung.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 14:36
mein lebensgefährte ist auch 12 jahre älter als ich. entweder man liebt sich oder eben nicht...unabhängig vom alter des anderen....wobei ich sagen muß eine gewisse grenze hab ich schon. ich bin 34 und auf einen über 50iger hätte ich keine ambitionen.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 14:38
@GöttinBastet

mach einfach das, was du für richtig findest.
du gehst es ja auch schon kritisch an und hinterfragst das ganze. du magst ihn aber sehr, also ist das schon genug, um die beziehung weiter zu führen. vielleicht finden das ein paar komisch, andere doof/dumm, wiederum andere ganz normal und schön. also kannst du sowieso nix auf uns aussenstehende geben. wir können dir nur mut machen. schlussendlich zeigt es ja dann die zeit, ob es gut kommen wird. ihr wollt ja kaum schon heiraten :D, dann habt ihr alle zeit der welt herauszufinden ob es klappt^^.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 16:07
@history_x
Das mach ich auch. Wichtig wäre mir nur die Meinung meiner Eltern. Aber unsere Freunde finden auch, das wir ein nettes Päarchen wären.
Ich lasse mir auch Zeit. Viel mehr als wie mit Jemandem mit meinem Alter. Denn manchmal habe ich nämlich das Gefühl, dass er zeimlich schüchtern ist und noch gar nicht so die Erfahrung hat.

@BluesBreaker
Ich geh das kritisch an, weil ich die Befürchtung habe, dass er vielleicht zu schüchtern und unerfahren ist und sich daraus vielleicht Probleme ergeben könnten. ( siehe Nachricht an history_x )
Nein..nein heiraten kommt so oder so noch nicht in Frage ^^ dafür bin ich noch viel zu gerne unterwegs.
Danke fürs Mut machen. :-)

@BluesBreaker
@history_x
Aber am meisten macht es mir glaub ich Sorgen, was wohl seine Eltern dazu sagen würden. Mit den Eltern meiner Ex-Freunde habe ich mich immer gut verstanden, da war ich ja auch immer 1 - 3 Jahre jünger. Ich will nicht soweit vorraus denken. Aber er wohnt ja noch zur Schule und wohnt zu Hause und wenn ich zu ihm fahren würde, würde ich sie ja so oder so kennen lernen.

Hätte nur gerne gewusst ob hier ein Mädel auch schon in solch einer Situation war und mir sagen könnte wie es bei Ihr geklappt hat.

Ich lass euch wissen, wenn wir zusammen kommen, wie es so ist ^^


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 16:14
Wieso sollte es nicht klappen. Wenn Ihr euch gut versteht ist dass Alter und das ganze drumherum nicht so wichtig. Mag vielleicht ungewohnt sein, dass der Freund noch bei den Eltern wohnt. Aber es gibt schlimmeres.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 19:42
Der altersunterschied is nur ein störfaktor wenn man ihn zu einem macht. ich sag immer hauptsache die leute verstehn sich, das is das wichtigste. und wie alt de menschen da sind ist dann auch nebensächlich.

meine exn waren auch alle älter als ich und der altersunterschied war nie ein problem


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 20:02
@GöttinBastet

Du mußt natürlich bedenken, wenn er jetzt noch zur Schule geht, beginnt für ihn nach dem Schulabschluß ein völlig neuer Lebensabschnitt. Wenn du Pech hast, fangt ihr euch dann an, auseinander zu entwickeln - weil sich für ihn alles ändert . Du hast ja diese Entwicklung schon hinter dir, nehme ich jetzt mal an.

In so jungen Jahren merkt man einen Altersunterschied viel mehr, als 5 oder 10 Jahre später.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 20:08
@Raffus09
nach Freud durchläuft jedes Kind eine ödipale Phase, das heisst, es begehrt als Mädchen den Vater, oder als Junge die Mutter ("später will ich mami/papi heiraten!"). Der andere Elternteil wird als Rivale/Konkurenz gesehen.

Er benennt dies, nach einer griechischen Mythe, wobei es Ödipus gab, der seine Mutter begehrte, aber auch Elektra die ihren Vater begehrte.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 20:11
Das habe ich auch schon so gelesen, trotzdem danke für die erklärung!
Ich verstehe jedoch nicht, wie ich dies auf das Modell anwenden kann. Denn nach der Sage stach Ödipus sich selbst die Augen aus, als er Licht in die Situation, dass er mit seiner Mutter geschlafen habe...?
Das ist sehr komplex, wie ich finde... :D

Oder kannst du das nochmal besser erklären,@darkylein.
Ist nicht böse oder abweertend gemeint, verstehe mich bitte nicht falsch!


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 20:22
@Raffus09
ich müsste wissen welches Model du meinst. Lass dich nicht zusehr von der Sage von Ödipus verwirren, der Kern der Geschichte ist ja, dass er seinen eigenen Vater tötete und mit der Mutter verheiratet war, daher nannte Freud dies "ödipus-komplex" und jung nannte als gegenbeispiel den "elektra-komplex" (der sich aber kaum durchsetzte). Hierbei taucht auch oft der Begriff "Kastrationsangst" auf.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 20:24
Junge Männer/Jungen mögen ältere Frauen :D
Oder habe ich mich das vertan und drifte gerade komplett vom Thema ab...?!
:D


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 20:26
@Raffus09
ja oder umgekehrt, dabei wird oft erwähnt, dass es während der ödipalen Phase zu Unsimmigkeiten gekommen ist, und die Personen unbewusst Vater/Mutter Ersatz suchen und daher ältere Personen bevorzugen..

.. ich denk aber sobald der Altersunterschied nicht arg massiv ist, muss das nichts bedeuten.


melden

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 20:28
Meine Mutter war in meiner noch jungen Kindheit (6-ca.9) war meine Mutter nicht oft da....
Kann das vllt. daher kommen?
Und ja, ich beziehe das gerade auf mich^^


melden
Anzeige

Altersunterschied=Störfaktor?

04.04.2011 um 20:28
@darkylein


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden