Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum hat man Angst vor dem Tod?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Angst, Seele, Psyche

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 06:44
@Klavier
ich versteh was du meinst, wenn man so krank ist u leidet, ist es ne erlösung. ich kenn das auch aus meiner familie. aber so ist das nunmal, wir können nix machen. manche trifft es, andere net. jeder stirbt seinen tod. gerecht? nein, sehe ich net. aber was bleibt mir?


melden
Anzeige
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 06:46
@gottestochter
das ist ein weiteres Problem. Wir können uns das nicht aussuchen. ......Gibt Dinge die wir nicht in der Hand haben. Vorteil ist nur, wir wissen zum Glück nicht wann.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 06:49
@Klavier
da hast du auch wieder recht, wenn wir wüssten wann, würden wir durchdrehn. so hofft jeder, dass er irgendwie durchrasselt....und letzlich, wird es eng...


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 06:53
hast du selbst noch angst vor dem tod??


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 06:55
@gottestochter
Ein schnelles und sanftes Ende, ist der Optimalfall. Wir haben ja wenigstens so viel Glück, das die Medizin heute vieles möglich macht. Obwohl das erhalten von Leben, bei schwerst Kranken, finde ich auch nicht wirklich schön. Gerade bei Menschen die einen Hirntod haben und an Maschinen erhalten werden. Da müsste das Gesetz doch schon eine Sterbehilfe erlauben.
In der heutigen Zeit ist es ja wenigstens gut, das ein Arzt den Tod sicher feststellen kann. Vor hundert Jahren sah das ja noch etwas anders aus .


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 06:56
@gottestochter
Nein, nicht mehr. Ich war selbst sechs mal klinisch Tod und konnte gerade noch zurück geholt werden. Ich habe einen kleinen Eindruck von dem Ablauf. Ich habe nur noch Angst vor dem Sterben, aber der Tod selbst ist mir nicht mehr ganz so fremd.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:00
ich glaube, ich weiss, was du meinst mit dem ablauf, selbst auch erlebt. davor geht die angst, nur das davor,das leiden, die angst bleibt.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:03
ich sag mir nur immer, das haben zig tausend, millionen menschen auch erlebt, und dann wird der gedanke gut...


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:03
@gottestochter
Das ist bei den meißten das Problem. Man fürchtet den Weg bis zum Sterben. Es wird nur meißt falsch interpretiert.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:04
@Klavier
wie meinst du das?


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:04
@gottestochter
Sagen wir mal so, der Tod ist nicht mehr ganz so fremd, wenn man ihn schon mal etwas erlebt hat.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:05
@Klavier
ok, dann versteh ich, was du meinst!


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:06
@gottestochter
Der Mensch sagt ich habe Angst vor dem Tod, meint aber den Weg des Sterbens. Eben auf welche Weise man stirbt. Sind es Krankheiten, oder sterbe ich an Altersschwäche? Ausserdem stellt sich die eigene Verfassung oft dar. Bin ich mit mir im reinen, oder stehen noch Dinge offen, die nicht erledigt wurden. Dies hatte hier auch schon jemand angedeutet.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:09
@Klavier
denke, die wenigsten sind mit sich im reinen, weil nie gedanken machten...und sicher ist das hart, die art u weise, wie man mal abtritt, ich kenne leider nur menschen, die unschön abtraten...


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:13
@gottestochter
Ich denke das ist wieder eine Frage wann man stirbt, wenn es darum geht, mit sich im reinen zu sein. Je früher der Tod oder das sterben eintritt um so mehr Dinge bleiben offen. Bei den alten Generationen ist der Weg wohl etwas leichter. das ist jetzt allerdings eher eine Mutmaßung von mir. Der letzte Satz muss nicht umbedingt stimmen!


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:18
@Klavier
kann dir da net mal wiedersprechen, im alter fällt das sicher leichter, weil man vorbereitet ist.das iss ganz natürlich. in jungen jahren ist das sicher viel schwerer.


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:21
@gottestochter
Ich denke das es individuell auf den Menschen ankommt. Bei einem alten Menschen können noch viele Dinge offen sein(Streit in der Familie zum Beispiel) und bei einem jungen Menschen kann es sein, das sich noch nicht so viel angesammelt hat. Das ist allerdings nur eine vage Theorie meinerseits. Ich schreibe das mal mit einer gewissen Skepsis, da ich mir hier in diesem Punkt nicht sicher bin, ob das so stimmt.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:24
@Klavier
wie auch immer, jung oder alt.... wir sterben ungern, und hätten noch soviel zu sagen, und doch ist es bedeutungslos.... weil... wir sind dann weg...


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:25
@gottestochter
Das sehe ich allerdings genauso. Kurz gesagt, den richtigen Zeitpunkt gibt es nie!


melden
Anzeige

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.01.2013 um 07:28
@Klavier
genau, es gibt ihn nie. aber das ging unzähligen menschen vor uns auch so und neben uns und danach....denke, damit muss man sich abfinden, so ist das nunmal. wir werden geboren, um zu sterben, wann auch immer....


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden