weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum hat man Angst vor dem Tod?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Angst, Seele, Psyche

Warum hat man Angst vor dem Tod?

30.01.2013 um 22:20
@Klavier


Natürlich hat der Teufel angst um seinen Posten. Bei so vielen Anhängern..


melden
Anzeige
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

31.01.2013 um 07:25
@SagopaKajmer
Wäre aber ein guter Posten. Endlich wäre ich mal der Chef!


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

31.01.2013 um 10:56
@Klavier

Warten wir mal ab. Vll. kannst du ja den Teufel doch noch von seinem Thron runterstoßen.


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

31.01.2013 um 16:29
@SagopaKajmer
Ach , ich suche mir eine Wegekreuzung und vergrabe ein Döschen mit ein paar Hühnerknochen, Bild von mir und schließe einen Deal ab. Dann bekomme ich vielleicht zehn Jahre und dann mache ich Kariere.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

31.01.2013 um 18:21
ich habe keine angst vor dem tod...ich bin jeder zeit bereit zu sterben..ob heute oder morgen..wenn es passiert dann ..so soll es sein. Man darf keine angst haben vor gar nix denn das macht dich nur schwächer.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

31.01.2013 um 19:45
gruss,

religionen halten den menschen in angst und panik, alle menschen sind sünder und solange sie sich den sünden hingeben, werden sie nicht in den himmel kommen! was natürlich der völlige schwachsinn ist. es gibt keine hölle, weder eine vorhölle!


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

31.01.2013 um 20:10
@ocsid

Als ob du das wüsstest. Du weißt genauso wenig wie der Papst.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

31.01.2013 um 22:24
@Klavier

Karriere kannst du leicht machen. Viel erfahrung sammelt man ja schon in diesem Leben :)


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

02.02.2013 um 09:54
@Jessicana
Schöne Schutzhaltung, aber wenig glaubhaft. Jeder Mensch hat vor etwas Angst. Wahrscheinlich bist Du nur noch nicht in die entsprechende Situation geraten.
Das soll jetzt kein Angriff sein, nur jeder Mensch hat irgendwo seinen Schwachpunkt und damit auch ein Angstgefühl.
@SagopaKajmer
Ja, dem stimme ich mal so zu.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

04.02.2013 um 13:43
@Klavier

ich muss es ja wohl wissen, ich stand schon oft vor solchen situationen wo menschen eig angst haben, abeer ich kanns dir sagen, würde ich in ne situation kommen wo ich mioch töten müsste, dann würde ich es tun.
Ob dus glaubst oder nciht das bleibt dir überlassen.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

09.01.2014 um 22:43
Vielleicht weil man ein böser Mensch war...


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

09.01.2014 um 22:51
Ich habe Angst vor den Tod weil ich weiss das ich alles verliere was ich je geliebt habe meine Kinder und meine Familie. Ich glaube an die Wiedergeburt.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

09.01.2014 um 22:55
Die Frage die ich mir immer stelle. Leben wir wirklich? Es findet ja echt alles im Kopf statt. Da könnte man ja Theoretisch auch einen Film laufen lassen vergleichbar wie Träume !


melden
barbieworld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

10.01.2014 um 00:21
Ich will mich nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen. Aber ich habe keine Angst vor dem Tode selbst sondern viel viel mehr WIE ich sterbe. Ich habe Angst an langer schmerzhafter Krankheit zu sterben. Ja davor habe ich große Angst.


melden

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.09.2014 um 14:24
Ich habe keine Angst vor dem eigenen Tod. Ich habe nur Angst davor, dass einem Familienmitglied etwas passieren könnte...

Liebe Grüße
Luma30


melden
buddel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.09.2014 um 15:03
ja,
mitleid und trauer.
egal, wie sehr man leidet, klagt und weint:
den toten juckt das alles nicht mehr.
wenn ein kind seine eltern verliert haben wir menschen soziale auffangmöglichkeiten geschaffen, den waisen ein überleben zu ermöglichen.
was geschieht bei den tieren? eine patenschaft gilt als aussergewöhnlich, so dass eine brut oder wurf ohne eltern stirbt.
ist man also von dem verstorbenen abhängig (egal ob mensch oder tier, materiell oder emotional) ist eine einzige verhaltensweise gerechtfertigt: selbstmitleid.
dem toten ist es so oder so egal

buddel


melden
buddel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.09.2014 um 15:07
die angst vor dem tod resultiert lediglich aus der angst in die bedeutungslosigkeit zu verfallen.
selbst die markanten persönlichkeiten der menschheitsgeschichte sind letzlich nur tot.

buddel


melden
buddel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.09.2014 um 15:15
ich versuche das nochmal mit dem selbstmitleid klarzustellen.
jedwede form der trauer zurückgebliebener ist meiner meinung nach nichts anderes als eine verklausulierte ausdrucksweise des selbstmitleids.
das muss man sich klar machen.
selbstverständlich, "irgendwelche" gefühle überfluten einen, wenn man unmittelbar mit dem tode eines geliebten oder nur bekannten konfrontiert wird
und wir menschen sind nunmal nicht so gestrickt, dass wir in so einer situation einen schritt zurück gehen um die "sache" emotionsfrei und "aus der beobachterperspektive" betrachten.
aber würden wir das tun,
nüchtern betrachtet ist alles getue und gewese um die verstorbenen nichts weiter als die besinnung auf unsere eigene sterblichkeit und somit reinstes selbstmitleid.
wohlwissend, dass der eigene tod eigentlich niemanden interessiert

buddel


melden
buddel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.09.2014 um 15:21
eines noch:
ich habe den thread 2006 erstellt,
seit dem ist auch mein vater gestorben.
wie mein grossvater schon wusste auch er um sein baldiges, krebsbedingtes ableben.
und in keinem unserer vielen gespräche hat er angst vor dem tod geäussert.
angst vorm tod haben scheinbar diejenigen nur, die am vollsten im leben stehen, was?

buddel


melden
Anzeige
buddel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hat man Angst vor dem Tod?

19.09.2014 um 15:34
übrigens,
wer schon jemals an der schwelle des todes gestanden hat
der weiss, dass man dann keine angst mehr hat.
man ergibt sich ihm, in vollster zufriedenheit

ergo: die angst vor dem tod ist eine urban legend, die nur die nichtbetroffenen erzählen

buddel


melden
382 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden