Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vollmond

898 Beiträge, Schlüsselwörter: Mond, Vollmond

Vollmond

02.11.2009 um 23:28
@elfenpfad
scherben bringen nur dem töpfer glück..;)


melden
Anzeige

Vollmond

02.11.2009 um 23:29
der vollmond verstärkt allgemein gefühle, im positiven wie im negativen... den stärksten vollmond hab ich mal in einer sommernacht am mittelmeer erlebt. in der nacht gab's entweder schlägereien in den clubs oder man hat lautes gestöhne aus den fenstern gehört! :D das war echt heftig...


melden

Vollmond

02.11.2009 um 23:30
@darkylein

ich weiss, dass es Therapien gibt, die auf Muskiklänge basieren, und gerade auch geistig Behinderte darauf gut ansprechen
aber ich kann mir vorstellen, dass in einem Heim leider für solche alternative Methoden fast keine Zeit ist .. leider
aber das ist ja nicht Thema hier :)

@Ilvi

keine Ahnung warum hmm

aber ich weiss, dass man viel von einer Mondgöttin auch spricht in der literatur

hier mal ein schönes Video, Tanz für die Mondgöttin :)



melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vollmond

02.11.2009 um 23:31
@samael23
@Bukowski
Aber in sehr vielen Ländern ists doch der Sonn und die Mond.
Also Luna ist jedenfalls weiblich


melden

Vollmond

02.11.2009 um 23:32
@elfenpfad
ich arbeite in einem heim mit ziemlich alternativen Methoden! Aber es ist nunmal nicht jeder empfänglich drauf


melden

Vollmond

02.11.2009 um 23:34
@richie1st

Vollmond am Mittelmeer - ohja, das ist wirklich was Wunderschönes :)

Gestöhne aus den Fenstern olala ;)

Da wird die Geburtenzahl wieder ansteigen unter Umständen ...
Der Vollmond machts ;)


melden

Vollmond

02.11.2009 um 23:38
@darkylein

s. Kapitalismus! weil es billiger ist. es ist einfach billiger, als daß 5 leute stundenlang eine person festhalten und auf sie eingehen.tablette=ruhig


melden

Vollmond

02.11.2009 um 23:38
@Ilvi

Ja so kenne ich es auch

el sol - la luna

Aber dies hat weder was mit der Geschichte des Schreibens zu tun, vielmehr mit dem Sonnen und Mondkult

Der Mond wird übrigens auch in anderen Kulturen Männlich interpretiert. So wie bei den Sumerern, Ägyptern oder den Azteken. Und Mond und Sonne sind als Äquivalents Geschlecht zu interpretieren.


melden

Vollmond

02.11.2009 um 23:41
@samael23
samael23 schrieb:Geht auf die Germanische Gottesdeutung zurück. Dort war Mani die Personifizierung des Mondes. Und eben männlich.
$
ja in der nordischen Mythologie ist er männlich :)



@Ilvi

Luna ist in der (Mythologie), die Mondgöttin des antiken Roms



@darkylein

ok ..... ist sicher nicht einfach in so einem Heim zu arbeiten
und schön, dass Ihr es auch mit alternativen Methoden probiert :)


melden
shadowstar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vollmond

02.11.2009 um 23:45
also ich kann nicht schlafen, am tag bin ich dann so müde das ich nur noch in mein bett will. und wenn es dann dunkel ist und der mond raus kommt, kann ich nicht mehr schlafen... aber naja der mond bewirkt ja so einiges mit seiner anziehungskraft lg :)


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vollmond

02.11.2009 um 23:45
@samael23
@elfenpfad

Ich hab mal irgendwo gehört wir reisen von Mutter Mond zu Vater Sonn. Ich glaube es war eine Geschichte aus Venezuela.
Da mir die Geschichte sehr gefallen hat, hab ich auch zu Überlegen begonnen warum es eben bei uns die Sonne und der Mond heißt.

Danke euch in jeden Fall für die Antwort :)


melden

Vollmond

02.11.2009 um 23:46
@Omega.
lol wo schreibe ich das? Ausserdem sind solche Aussagen meistens von Menschen, die keine Ahnung von der Materie haben, gehe doch mal 1 Tag in ner geschlossenen Psychiatrie oder in nem Behi-Heim arbeiten und dann will ich ja mal sehen wie du jemanden zuschaust der andere Personen angreift und verletzt. Und wie genannt, arbeite in nem Heim wo ziemlich wenige Menschen chemische Medikamente nehmen, da es anthroposophisch ist.


melden

Vollmond

02.11.2009 um 23:48
@Ilvi

klingt interessant die Geschichte aus Venezuela
vielleicht findest Du sie ja und kannst sie einmal reinstellen :)


melden

Vollmond

03.11.2009 um 00:01
wünsche allen trotz Vollmond eine erholsame Nacht

träumt was schönes :)


vielleicht helfen diese Klänge der Moonlight Sonata von Beethoven dabei ..




melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vollmond

03.11.2009 um 07:53
@elfenpfad
Ich liebe den Mond und beziehe in in mein Leben doch recht oft ein...bei mir und vielen andern funktioniert es auch. Ganz abgesehen von seiner ganz eigenen Faszination.Besonders bei Operationen oder anderen ähnlich wichtigen Dingen, wirkt es bei mir unterstützend.
Viele Rituale tun gut und das nicht nur MIR* Auch wenn vieles mal wieder wissenschaftlich wiederlegt weurde/wird....wie heißt es so schön wer HEILT HAT RECHT, wissen auch (gottseidank) ganz viele Prof´s und Ärzte.
@Ilvi
schöne Geschichte, leider habe ich nichts gefunden, nur ein wenig ähnliches
Totem aus dem Pflanzenreich

Sonnenblume: diese Pflanze trägt ihren Namen zu Ehren von Vater Sonne wegen ihrer hellleuchtenden Blütenblätter, die dem lodernden Stern ähneln, der unserem Planet Wärme spendet. Sonnenblumen sind Vater Sonne so verwandt, dass sie ihr Gesicht von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang immer nach dem Süden richten. Ebenso wie Vater Sonne kann die Sonnenblume unser Leben bereichern und unsere Tage erhellen.

http://www.baerenstamm.de/vater-sonne.html

Die Guatemalteken werden Maismenschen genannt; nach dem heiligen Buch Popul Vuh hat Gott die Menschen aus Mais gemacht. Er hat es mit Tieren versucht, mit Erde, mit Holz - doch erst der Mensch aus Mais konnte gehen, stehen und hatte genug Verstand, um seinen Schöpfer zu loben... Nicht nur der Auftrag, das Maisfeld zu bebauen, ist religiösen Ursprungs, sondern auch das Weben: Das Wort für Gott heißt in vielen Maya-Sprachen Vater-Mutter. Die Muttergottheit (Ixchel) ist "la Luna", "die" Mond (der Mond ist weiblich!); die "Mondmutter" hat am Anfang der Zeiten die erste Frau das Weben mit dem Gürtelwebrahmen gelehrt; der Mann von Mutter Mond, die Vatergottheit, ist "der" Sonne; "der Sonnenvater" hat den ersten Mann gelehrt, Mais zu säen

In diesem Sinne wünsche ich alen eine gute Zeit, der Mond wirkt ja noch eine Weile nach*


melden

Vollmond

03.11.2009 um 14:34
Der Mond wirkt auf mich durch träume. Beim abnehmender Mond träume ich so ein quatsch usw.


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vollmond

03.11.2009 um 18:31
@schattenlie9
DU, der "Quatsch" ist manchmal ganz aufschlussreich... ;D


melden

Vollmond

03.11.2009 um 18:42
Ich bin überzeugt davon, dass der mond Einflüsse auf den menschen hat.
Der mond ist für die gezeiten verantwortlich, und da wir ja alle aus 2/3 wasser bestehen, muss er sicher auch bei uns auswirkungen haben :)

Mich zieht es bei vollmond immer in die natur, warum das so ist, kann ich auch nicht sagen.

Mir gefällt jedenfalls das mondlicht, weil es die dinge in einer (im gegensatz zum sonnenlicht) ganz anderen weise bestrahlt.


melden

Vollmond

03.11.2009 um 19:02
@Samnang

weiß ich dooooooch.... ^^ mache ja selbst Traumdeutung!


melden
Anzeige

Vollmond

03.11.2009 um 20:06
nun ja bei vollmond stelle ich nur fest das ich genauso miserabel schlafe wie immer und das es mir morgens genauso scheiße geht wie jeden anderen morgen auch.
was ich damit sagen will ist das ich da keinen unterschied erkennen kann.

kein schlafwandeln, keine alpträume.
und stimmen im kopf habe ich da auch nicht, bzw. nicht mehr als sonst auch ;)
aber eddy sagt es sei nicht schlimm. ich solle aber nur auf ihn hören und nicht auf die anderen. :D


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden