weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vollmond

898 Beiträge, Schlüsselwörter: Mond, Vollmond
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vollmond

04.06.2015 um 21:25
@Gim

sagen dir die Gezeiten was?

So wie der Mond Einfluss auf Ebbe und Flut hat, so hat er auch Einfluss auf den Metabolismus von Lebewesen, egal, ob Tier, oder Pflanze!


melden
Anzeige

Vollmond

04.06.2015 um 21:27
@Gim
Zu der frage woher ich das weiss: Am nächsten Tag z. B am Frühstückstisch redet man halt ein bisschen, da redet man halt darüber, wenn man schlecht geschlafen habe (und meine Mutter hat ja gewusst, dass ich nicht gut einschlafen konnte) man weiss schnell ob Vollmond war z. B über das Internet oder irgendwelchen Kalendern (manchmal stehen ja auch die Mondzyklen drin). Ja und dann sagte sie mir: "Gestern konntest du doch nicht einschlafen, aber da war ja Vollmond!" (Irgend so was).
Übrigens, der Mond schien nie in mein Zimmer, da ich immer die Storen heruntergelassen hatte.


melden

Vollmond

04.06.2015 um 21:30
@ftr
Der Mensch kann schon fühlen! Sogar sehr viel! Ich finde nur, wenn du mir (ohne, dass du mich kennst) unterstellst, dass ich nicht in mich hineinfühlen kann, nicht gut.


melden

Vollmond

04.06.2015 um 21:30
Ich kann bei Vollmond schlecht einschlafen.
Sonst aber auch.
Vollmondnächte üben schon eine Art Faszination auf mich aus, ähnlich wie andere Naturerscheinungen, Gewitter zB.
Das wars aber auch schon.


melden

Vollmond

04.06.2015 um 21:32
@ftr

Du hast was nicht?

Deine Aussage
ftr schrieb:ihr Wissenschafts-Fonzies müsst mal in Euch reinfühlen...
impliziert, dass ich das bisher nicht getan habe. Folglich ist diese Aussage ein Wink mit dem Zaunpfahl, um mich in eine gewisse Richtung zu lenken. Was erhoffst du dir denn davon, dass ich mal in mich reinfühle? Soll ich vielleicht versuchen die Gezeiten zu spüren?
ftr schrieb:Ok, das denke ich gar nicht. Ich finde nur die Aussage, dass ein Mensch dass im Allgemeinen nicht spüren kann etwas grotesk..
Man kann sie nicht nur im Allgemeinen nicht spüren, man kann sie gar nicht spüren, jedenfalls solange wir von den Gezeiten innerhalb des Körpers sprechen. Denn dazu sind sie einfach viel zu schwach.


@DieSache
DieSache schrieb:sagen dir die Gezeiten was?
Ja, ich fürchte sogar, dass ich momentan der Einzige in diesem Thread bin der versteht, was Gezeiten sind.
So wie der Mond Einfluss auf Ebbe und Flut hat, so hat er auch Einfluss auf den Metabolismus vom Lebewesen, egal, ob Tier, oder Pflanze!
Ich schließe nicht aus, dass der Mond Einfluss auf Pflanzen udn Tiere hat, aber es liegt nicht an den Gezeiten.

@Conor
Conor schrieb:Ja und dann sagte sie mir: "Gestern konntest du doch nicht einschlafen, aber da war ja Vollmond!
Ja kann schon sein, und wenn du schlecht geschlafen hast und keine spezielle Mondphase war, hat sie halt einfach gar nichts gesagt. deswegen ist dir nur der Vollmond im Sinn geblieben.


melden

Vollmond

04.06.2015 um 21:33
Dem Vollmond werden immer gerne gewisse Dinge zugeschrieben, bzw. werden dann gerne im Nachhinein irgendwelche Sachen hinein interpretiert..^^

Tatsächlich aber geben laut einer Umfrage 40 Prozent der Deutschen an, mondfühlig zu sein. Wissenschaftlich und psychologisch ist das damit zu erklären, dass für bestimmte Ereignisse, meist negative, ein plausibler Grund gesucht wird. Passiert zum Beispiel ein Unfall und es ist gerade Vollmond, so wird dieses Geschehen dem Vollmond zugeschrieben. Geschehnisse in anderen Mondphasen bleiben außen vor und werden von dem jeweiligen Betrachter weniger kritisch bewertet. Oftmals spielt auch die persönliche Einstellung eine große Rolle: wer zum Beispiel davon überzeugt ist, bei Vollmond schlecht zu schlafen, der wird allein schon aus dieser Erwartungshaltung heraus weniger Schlaf finden. Und je mehr Menschen sich mit dem Vollmond beschäftigen, desto intensiver wird dieses Informationsfeld gespeist.

http://www.vollmond.info/de/vollmond-wissen/vollmond-unannehmlichkeiten.html


melden
ftr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vollmond

04.06.2015 um 21:34
@Conor
entschuldige..
Gim schrieb:So wie der Mond Einfluss auf Ebbe und Flut hat, so hat er auch Einfluss auf den Metabolismus vom Lebewesen, egal, ob Tier, oder Pflanze!
so sehe ich das auch..ist halt nur dir Frage, in wieweit man sich darauf einlässt..als Mensch mit eingefahrenen Sichtweisen ist es halt manchmal etwas schwer.


melden

Vollmond

04.06.2015 um 21:34
@Gim
conor schrieb:
Ja und dann sagte sie mir: "Gestern konntest du doch nicht einschlafen, aber da war ja Vollmond!

Ja kann schon sein, und wenn du schlecht geschlafen hast und keine spezielle Mondphase war, hat sie halt einfach gar nichts gesagt. deswegen ist dir nur der Vollmond im Sinn geblieben.

--> Nein, da bin ich mir sicher, dass es nur an Vollmond war.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vollmond

04.06.2015 um 21:34
@Gim

nein es liegt an der Zusammensetzung des Wasseranteils in den Lebewesen und Pflanzen, welcher wiederum auf den Mond reagiert ;)


melden

Vollmond

04.06.2015 um 21:35
@DieSache
Nimmt man gleichermaßen mit dem Mond zu und ab? :ask:


melden

Vollmond

04.06.2015 um 21:36
@häresie
häresie schrieb:

@DieSache
Nimmt man gleichermaßen mit dem Mond zu und ab?
Ich verstehe die Frage nicht.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vollmond

04.06.2015 um 21:38
@häresie

nein, ganz so simpel ist es leider dann doch nicht, es gibt einfach nur manchmal Menschen, die dann z.B. einen erhöhten Blutdruck haben, oder Schwankungen der Schilddrüse, die sie nervöser machen!

Dass es gewisse Parallelen zum Mondzyklus und Stoffwechsel gibt ist die Tatsache, dass wir Frauen einmal im Monat bluten ;)


melden

Vollmond

04.06.2015 um 21:39
@Conor
Ja?
Meine Frage bezog sich auf ihre vorhergehende Aussage. Kann ja sein, dass man flutartig Wasser einlagert oder so.


melden

Vollmond

04.06.2015 um 21:39
@ftr
ftr schrieb:so sehe ich das auch..ist halt nur dir Frage, in wieweit man sich darauf einlässt..als Mensch mit eingefahrenen Sichtweisen ist es halt manchmal etwas schwer.
Dann machen wir doch die Probe aufs Exempel, da du ja offenbar sehr viel feinfühliger bist als ich, kannst dur mir sagen wo der Mond gerade steht und wie stark er momentan an dir zieht. Du kannst auch vergleiche mit gestern machen und sagen, ob der Mond heute stärker oder schwächer zieht.

@DieSache
DieSache schrieb:nein es liegt an der Zusammensetzung des Wasseranteils in den Lebewesen und Pflanzen, welcher wiederum auf den Mond reagiert
Kannst du den Satz bitte klarer formulieren?

@Conor
Conor schrieb:Ich verstehe die Frage nicht.
Es gibt diverse Mythen unter den Mondsüchtigen, die besagen, dass man sich nach den Mondphasen die Haare schneiden, oder abnehmen soll.


melden

Vollmond

04.06.2015 um 21:41
@Gim
Gim schrieb:es gibt diverse Mythen unter den Mondsüchtigen, die besagen, dass man sich nach den Mondphasen die Haare schneiden, oder abnehmen soll.
Ich denke das hat @häresie nicht gemeint.


melden

Vollmond

04.06.2015 um 21:42
@Conor

Und ich denke, @häresie hat seinen Zynismus spielen lassen.


melden

Vollmond

04.06.2015 um 21:43
@Gim
Das kann natürlich auch sein... :(


melden

Vollmond

04.06.2015 um 21:44
@Conor
Doch, das hab ich schon gemeint. :)
Ich hatte auch schon mal einen Mondkalender und wollte herausfinden, ob sich tatsächlich Änderungen ergeben, wenn ich mich nach ihm richte und zu bestimmter Zeit die Fenster putze, die Pflanzen gieße usw....bei den Pflanzen würde ich sogar sagen, dass es für mich einen Sinn ergibt.
@Gim
Wie kommst du darauf, dass ich zynisch bin? Weißt du überhaupt, was Zynismus ist?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vollmond

04.06.2015 um 21:44
Und dass der heutige Zyklus der Frauen nicht mehr mit dem Mondkalender übereinstimmt, ist den Hormonen der Neuzeit zu verdanken!


melden
Anzeige
ftr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vollmond

04.06.2015 um 21:45
Gim schrieb:Dann machen wir doch die Probe aufs Exempel, da du ja offenbar sehr viel feinfühliger bist als ich, kannst dur mir sagen wo der Mond gerade steht und wie stark er momentan an dir zieht. Du kannst auch vergleiche mit gestern machen und sagen, ob der Mond heute stärker oder schwächer zieht.
Echt jetzt? Ich weiß doch gar nicht, ob du feinfühliger bist. Ich kann dir natürlich vertellen, wo und in welchem Zeichen der Mond steht..usw..usf., aber ich habe mir viel zu oft anhören müssen, was für ein Schwachsinn ich laber..


melden
388 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden