weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verhalten in Gewaltsituation...

177 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Verhalten

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:24
@ silberblume:
achso^^
@ BasstarD:
In Strassenkämpfen is das viellecihso
ok^^
Dann hattest du aber schlechte gegner, bei Wing Chun z.B.
kommenmehrere
Schläge inner Sekunde, da is das auge und das gehirn nich
bereit^^ Alsowissen, nich
denken^^

und bei hitman gehts um taktisches töten,
neschlägerei is was
anderes ;)


melden

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:25
der letzte absatz solle an BasstarD gehen^^


melden
basstard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:26
ja, kann sein, ich habe deine kampfsportart nicht bedacht, beim StreetFight, gibt es 2Regeln, die erste: Gib niemals auf, und wenn dein Herz versagt, dann weißt du, du hast esnicht geschafft...
die zweite: es gibt keine richtigen regeln


melden

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:27
Und sagte den Pennern, wenn die ihn verprügeln wollen dann ist gut, aber er würde danneinen von innen unbedingterwürgen, egal wenn, er dachte schon dass die nicht daraufeingehen aber nach ner minute sah er dass sie , ohne ein wort zu sagen weiter zogen undihn in ruhe liessen, so was.


melden

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:28
Das Wing Chun prinzip is einfach, er schlägt, du lässt dich nich schlagen, aber haust ihmeine aufs maul^^ Dass kann sich dann unendlich fortsetzen bis einer einen fehler macht,is so gut wie unbesiegbar wenn mans kann^^


melden

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:30
@ slavemaster:
das is schlau, gute idee


melden
basstard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:31
@slavemaster
Und sagte den Pennern, wenn die ihn verprügeln wollen dann ist gut, aberer würde dann einen von innen unbedingterwürgen, egal wenn, er dachte schon dass dienicht darauf eingehen aber nach ner minute sah er dass sie , ohne ein wort zu sagenweiter zogen und ihn in ruhe liessen, so was.

ööhhmm, der war wohl zu oft innerkirche, ich kann nur sagen:
MANN HAT DER GLÜCK GEHABT

wenn mir einer kommenwürde: aber er würde dann einen von innen unbedingterwürgen
dem würde ich die därmenach aussen prügeln, und sie ihn essen lassen...


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:31
Nur daß man mit Wing Chun/WT oft ein Problem hat, wenn es zum Bodenkampf kommt, und dassoll im Straßenkampf eher die Regel als die Ausnahme sein...


melden

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:31
@ BasstarD:
Das geilste sin au immer die sprüche von meinem Lehrer:
"Ich willkein Kampf, ein Kampf heißt ich hau ihn und er haut mich,
ich will aber nur ihnhauen"
"halbschwanger gibts nich"


melden

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:32
@ Aniki:
Deswegen versucht der kluge Wing Chunler sich nich auf den Boden ziehen zulassen^^ immer die Distanzen beachten^^


melden
basstard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:34
naja, darauf muss man jetzt doch nicht wirklich eingehen, denn ich kann mir schonvorstellen, wie es weitergeht:

BasstarD: und wenn er dir ins gesicht tritt???
kheops: dann block ich ab...


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:34
Der noch klügere Wing-Chunler würde vielleicht noch andere Richtungen trainieren... ;)

Davon abgesehen, würde ich nicht NUR für den E-Fall trainieren als vielmehr fürden Spaß an der Sache selbst.


melden

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:35
nene, dann geh ich n schritt zurück oder auf ihn zu, bis der sein fuß oben hat dürfte ichdran sein xDDDD


melden

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:36
@ Aniki:
Dann is ja gut dass mir mein Lehrer auch noch Boxen, Thai/kickboxen,
Jeet Kune-Do, Capoeira und auch n bisschen Boden kampf und Griffe beibringt ;)


melden
basstard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:36
lol


melden

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:37
@bastard
Du weisst nie wozu eine Person instande ist wenn sie sich bedroht fühllt.


melden
basstard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:37
@kheops

irgendwie verspüre ich den drang mich mit dir zu prügeln, nicht weil ichdich nicht mag, sondern um zu sehen, ob deine KO-Trainiererei auch was gebracht hat;)


melden

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:38
@ BasstarD:
Aber du müsstest doch wissen dass es gar nich so weit kommen darf das erkickt^^ Oder du kickst schneller^^


melden
basstard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:39
@slavemaster
@bastard
Du weisst nie wozu eine Person instande ist wenn sie sichbedroht fühllt.

und du hast behaupte ich einfach mal, KEINE AHNUNG VOMSTREETLIVE


melden

Verhalten in Gewaltsituation...

24.06.2006 um 20:39
Ne, du mit deinem Streetfight hasch bessere Streetcredibility^^
Da lose ich ab,außerdem mach ich Fehler^^

achja, zu den Kampfsportarten die mir mein Lehrer mirbeibringt zählt
noch escrima, das macht spaß^^


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt