Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

957 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod, Zukunft, Alter
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

08.09.2010 um 22:44
@kollaps
kollaps schrieb: dass Kinder kriegen das Gegenteil von ökonomischem/ökologischem Verhalten darstellt..ist es denn nicht Egoismus,ein Kind in die Welt zu setzen, damit nur ja jemand sich an mich erinnert? Das finde ich nicht gerade um die Ecke gedacht.
Von wem hast du das? Von Alice Schwarzer? Das "Ökonomisch-ökologische Verhalten" ist für dich Grund auf ein Kind zu verzichten? Was kümmert das die Welt? Nach deiner These sollten also die klugen Völker aus diesen Gründen aufs Kinderkriegen verzichten- also aussterben. Um halt Platz zu machen für die Kinder jener Völker, die sich einen Teufel um solchen Gedankenmüll scheren. Übrig bleiben dann nur jene Völker , die dich dann sowieso nicht verstehen würden. Die setzen dann fleißig weiter ökonomisch-ökologische Kinder in die Welt...


melden
Anzeige
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

08.09.2010 um 22:47
@crusi

Können wir gerne machen, und abschweifen darf man sicher auch mal. ;)


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

08.09.2010 um 22:54
kollaps schrieb:ist es denn nicht Egoismus,ein Kind in die Welt zu setzen, damit nur ja jemand sich an mich erinnert?
Ja, Egoismus ist ein evolutionäres Programm, damit die eigene Art erhalten bleibt. Es geht nicht um die Erinnerung, sondern um die Weitervererbung der Gene im Sinne von Fortpflanzung, um mal rein biologisch zu schreiben.

MfG


melden
kollaps
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

08.09.2010 um 23:00
@tingplatz
Naja, ich weiss jetzt zwar nicht, was du mit klugen und nicht klugen Völkern meinst, aber Verhütungsmittel gibt es schon sehr lange in ganz unterschiedlichen Völkern und auch die Bewusstmachung, dass unser Ökosystem Planet Erde an der Überbevölkerung erstickt.. das lass ich jetzt einfach mal so stehen
@crusi
also doch keine freie Entscheidung? nur ein genetisches/ evolutionäres Programm?
Wir sind zwar zum Teil triebgesteuerte Wesen, aber denken können wir auch.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

08.09.2010 um 23:05
@kollaps
Klar können wir frei entscheiden. Aber im Unterbewussten werden wir immer noch durch ein genetisch festgelegtes Programm beeinflusst. Das beeinflusst also auch unser Denken und Handeln. Natürlich nur dezent, aber auch das kann u.U. verheerende Auswirkungen mit sich führen.


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

08.09.2010 um 23:14
@kollaps
Aber du hast ganz sicher verstanden, dass nach deiner Empfehlung nur die Dritte Welt noch Kinder bekommen darf, wo sich niemand für Verhütung interessiert und alle triebgesteuert dort sind. Vielleicht solltest du auch mal hinterfragen, warum es in ärmeren Ländern hauptsächlich Großfamilien gibt. Meistens ist das so, weil es keine Rente gibt und die Kinder dann für die Eltern sorgen müssen.

Mit deinem ökologisch ökonomischen Verhalten verbesserst du die Welt nicht indem du dafür sorgst, das nur Dritte Welt Länder Kinder produzieren. Und um denen klar zu machen, das der Erdball bald am Kindergeschrei erstickt, brauchts kluge Frauen so wie dich, die das denen dann erzählen. Aber du lebst ja nicht ewig und Kinder willst du auch nicht, also wird nichts von dessen bleiben, was dir am Herzen liegt. Alle machen dann das nach, was du gut findest und es wird nicht mehr kluge Frauen geben, die sich ökonomisch-ökologische gedanken machen, sondern nur noch dauerschwangere Gebärmaschinen, die riesige Töpfe mit Babybrei jeden Tag kochen.

Aber naja, du hattest ja die Chance ein Kind in die Welt zu setzen, was Lehrer hätte werden können, für triebgesteuerte Dritte Welt Länder. ;)


melden

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 08:33
Was eigentlich hat "alt werden" mit der Frage, ob man Kinder hat oder nicht, zu tun?

Okay, Kinder lassen einen schnell alt aussehen - aber ich glaube, das war nicht die Frage.

Also: Mit 40 ist das Leben ebenso vorbei wie mit 20 oder mit 60. Leben ist wie Beton:
Kommt drauf an, was man draus macht.


melden
kollaps
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 13:51
@tingplatz
nee du..ich hab meine Überzeugung, dass ich imstande bin, zu denken..ein Geschenk von wem auch immer. Du klagst mich an, Gedankenmüll zu produzieren..Hallo? Hast du dir schon mal überlegt, wieviel Müll du in deinem Leben produzierst hast? Ich bin zwar Menschenfreund und kein Feind, aber, wenn es einem "Völkchen" scheinbar gut geht, dann produziert es auch mehr Kinder..logisch, aber es ist nicht weit davon entfernt zu sagen:"nach mir die Sintflut!"
@Doors
Doors schrieb:Also: Mit 40 ist das Leben ebenso vorbei wie mit 20 oder mit 60. Leben ist wie Beton:
Kommt drauf an, was man draus macht.
no comment!


melden
kollaps
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 13:56
@tingplatz
nee du..ich hab meine Überzeugung, dass ich imstande bin, zu denken..ein Geschenk von wem auch immer. Du klagst mich an, Gedankenmüll zu produzieren..Hallo? Hast du dir schon mal überlegt, wieviel Müll du in deinem Leben produzierst hast? Ich bin zwar Menschenfreund und kein Feind, aber, wenn es einem "Völkchen" scheinbar gut geht, dann produziert es auch mehr Kinder..logisch, aber es ist nicht weit davon entfernt zu sagen:"nach mir die Sintflut!"
@Doors
Doors schrieb:Okay, Kinder lassen einen schnell alt aussehen - aber ich glaube, das war nicht die Frage.
Also: Mit 40 ist das Leben ebenso vorbei wie mit 20 oder mit 60. Leben ist wie Beton:
Kommt drauf an, was man draus macht.
Kinder lassen einen nicht älter aussehen, sondern Kinder geben einem Lebensenergie..aber das wird oft einfach unter den Teppich gekehrt..man will ja gut dastehen!


melden

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 13:58
@kollaps


"Kinder lassen einen nicht älter aussehen, sondern Kinder geben einem Lebensenergie"

Als Vater von 3 Kindern im Alter zwischen 32 und 10 kann ich nur sagen:

Sie geben nicht - sie nehmen - aber das ist auch gut so.


melden
kollaps
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 14:01
@Doors
ok..schwieriges Thema. Aber sie geben auch unendlich viel..wenn du das leugnest, dann bist du blind!


melden

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 14:08
@kollaps


Alles ein Geben und Nehmen:

Sie nahmen mir den Schlaf und gaben mir dafür volle Windeln.
Sie nahmen mein Geld und gaben mir lärmende Gameboys.
Sie nahmen sich mein Auto und gaben mir Beulen.


melden
kollaps
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 14:11
@Doors
aber du bist am Leben! Und weisst was Phase ist, Alter, oder nicht?


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 18:36
kollaps schrieb:Du klagst mich an, Gedankenmüll zu produzieren..Hallo?
Ach dich hab ich soooo nicht angeklagt. Ich hab nur gefragt von wem du das hast. Wenn du aber dich als Verursacher dessen outest, mußt du auch mit Kritik leben. Pauschal ökonomisch -ökologische Gründe anführen, um keine Kinder in die Welt zu setzen, ist ganz besonders für jede Mutter die Kinder hat, nur eine Ausrede, für andere realistische Gründe.
Dir wird wohl ganz sicher niemand abnehmen, dass du wegen dieser überlegenen "Kinderverweigerungsstrategie", du allen Müttern intelligenzmässig überlegen bist.
Ich tip mal du bist weltbildmässig ganz in der Nähe von dieser "Frau", die auch keine Kinder hat....aus politischer Überzeugung natürlich...

mg27840,1284050189,renate-kuenast-15023797-qftemplateIdrenderScaledpropertyBildwidth465


melden
Gallimimus78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:02
Ich denke, dass mit 40 das Leben definitiv nicht vorbei ist :D Sicher nicht.

Wenn man dieses Gefühl hat... dann sollte man schleunigst was ändern und was neues probieren.
Ich meine, ich denke das ist das Alter wo dann die meisten Kinder ausser Haus sind.
Da hat man sicher nochmal die Chance was anzufangen was man schon immer machen wollte.
Vielleicht irgendwelchen unverwirklichten Träumen Talenten ect nachgehen... sich neu entdecken??


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:09
NEIN, ist es nicht!!! :)

Um Himmels Willen da krieg ich ja Depressionen wenn ich einiges hier lese.
Mit 40 steht man mitten im Leben. Man hat alles erreicht was man erreichen wollte;
beruflich top, hat Frau/Mann, Kind, Haus, Hund, Katze....ok und der es nicht hat oder nicht mehr, fängt halt nochmal von vorne an.

In einem Zeitalter wo unsere Generation 80-90 Jahre alt wird, ist es ein Witz sich darüber Gedanken zu machen ob mit 40 das Leben VORBEI ist!!!

Also, ich kann nur den Kopf schütteln! :D


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:18
@roska
@Gallimimus78


Tja, wenn man tatsächlich auch Kinder in die Welt gesetzt hat, bekommt man auch keine Depressionen, wegen Einsamkeit. Aber bei Frauen, die sich dem verweigert haben ... egal aus welchen Gründen... haben dann ganz sicher ein drohendes Einsamkeitsproblem, wenn sie nicht fähig sind, neue Lebensinhalte zu finden. Und wo landen sie dann, diese kinderlosen Überzeugungsemanzen? Sie werden schrullig, rennen in irgendwelche "esoterische Zirkel" oder fallen gleich auf Sekten rein, wie Scientology oder die Bibelforscher. Alles unnützer Quatsch, aber sie wollten es ja so. ;)


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:23
@tingplatz

Oh...das ist jetzt aber ein böser Angriff an Frauen die keine Kinder kriegen konnten oder es nicht wollten! :)

Ich kenne ein Fall, da hat es leider nicht geklappt und die ist bestimmt nicht "verschroben".
Die reisen umher, sie und ihr Mann, genießen das Leben und vermissen nichts. (Ok, kann man nicht vermissen was man nicht kennt).
Also, man darf es nicht so pauschal ausdrücken....die Frauen die ich kenne,(bis auf eine die Depressionen kriegte mit 40 weil sie dachte kein Typ guckt sie mehr an) :) stehn voll im Leben und können noch locker mit so manch 30-jähriger mithalten! :)


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:27
@roska

Frauen die keine Kinder kriegen konnten meine ich ausdrücklich nicht. Ich meine grüne Ökotussis, die aufgrund ihrer bizarren Lebenseinstellung keine Kinder wollen. ;)
Die haben dann die so herausgeforderte Einsamkeitsdepri auch nicht anders verdient. Die "liebe" Tante für jemand zu sein, ist nur schlechter Ersatz.


melden
Anzeige
Gallimimus78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:27
@roska
genauso ist es ;)
:D

@tingplatz
ui, das klingt, als hättest Du ganz schön schlechte Erfahrungen mit sowas gemacht :/
Schade.
Sicher gibt es da Fälle wo es soweit kommt, aber man kann nicht alles so über einen Kamm scheren. wie roska schon sagte, manche können nicht mal was dafür.


melden
143 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt