Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

957 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Tod, Zukunft, Alter
gereinigt78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:29
Zum Titel Bezug nehmend.


Ich hab mir mit 30 gedacht, OH MEIN SCHEISS GOTT!

30 und nix erreicht, hochstudiert, aber trotzdem im Kopf noch 17.

Habe ne wochenlange Seelenkrise bekommen.

Depressionen.


melden
Anzeige
Gallimimus78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:32
ich würde mal sagen:
1. Jeder darf so sein wie er sein möchte. Vorausgesetzt er schadet niemandem damit.
Das sollte erstmal respektiert werden.

2. Bei vielen Menschen ist die fiese, coole, arrogante Art auch nur Fassade zum Selbstschutz womit sie vielleicht grosse Enttäuschungen oder Schwächen und Ängste unter den Teppich kehren und verdecken wollen...
@tingplatz


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:32
@Gallimimus78

Nein habe keine so schlechten Erfahrungen gemacht. Ist nur eine Grundeinstellung gegen den übertriebenen Emanzipationswahn.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:32
@tingplatz

Oh, enttäuscht von Ökoladys? :)
Ja, magst Recht haben, aber die meisten checken das noch nicht mit 40, sondern so um die 50 rum. Wenn der Mann eventuell selbst in den "Wechseljahren" ist und auf jüngeres Gemüse guckt oder sogar fremdgeht und auszieht und wenn man dann alleine zurückbleibt, kann es schon passieren daß man dann eine Einsamkeitsdepprie bekommt.
Aber das ist von Mensch zu Mensch verschieden, das kann man nicht verallgemeinern.
Gibt genug Frauen die ohne Kinder glücklich sind. (sagen sie) :)


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:36
@Gallimimus78

Stell dir doch mal die Frage, was passiert, wenn du so eine Kinderverweigerungsfrau wärst und dir dann jemand auf den Kopf zu sagt: "Hey und wer soll dann mal deine Rente finanzieren, wenn Frauen wie du sich Kindern verweigern?"


melden
Gallimimus78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:38
@gereinigt78
:) naja mit 30 ist man ja noch nicht SO alt ;)
ich dachte auch mit 20: "OMG wie kann man 30 sein... da ist man alt und das Leben vorbei"
haha nun bin ich da angelangt und finde ich bin genau noch so wie mit 20 :D nur klüger. ;)
Genauso wird das mit 40, 50 und 60 sein ;)


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:38
@roska

Diese Frauen sind eben nur halbe Frauen, wenn sie keine Kinder bekommen haben. Wer die Mutterrolle verpasst hat, wird das ganz sicher bereuen, auch wenn sie es nicht zugibt.


melden
Gallimimus78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:44
@tingplatz
übertriebenen Emanzipationswahn finde ich genauso blöde wie strikten Rollenverteilungs-Wahn
;) Irgendwo in der Mitte ist es wohl richtig.
Wie gesagt jeder soll machen wie er will.

Der Rest is mir Schnuppe. Warum regst Du Dich eigentlich so sehr über solche Leute auf?
Geh ihnen doch aus dem Weg, wenn sie Dir nicht direkt schaden oder dich voll-labern. ;)


melden
Gallimimus78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:46
@tingplatz wetten Du bist ein Mann?? :D
Jede Frau darf doch selbst über ihren Körper und ihre Zukunft entscheiden, oder?
Gehört das nicht in einen anderen Thread? o.O


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:48
@Gallimimus78

Ach ich reg mich nur über diese Geisteshaltung auf. Im Grunde sind die "politischen Gründe" um sich Kindern zu verweigern, nur vorgeschobene Masken. Oder es mal ganz krass auszudrücken: Solche Frauen sehen dementsprechend aus, mindestens so wie Frau Künast. :D :D


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:50
@Gallimimus78
Gallimimus78 schrieb:wetten Du bist ein Mann??
Warum stellst du diese Frage? Meinst du ich mache gerade ein Rollenspiel, um gegen Kinderhasserinen zu Felde zu ziehen? :D :D


melden

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:53
@thingplatz

>Diese Frauen sind eben nur halbe Frauen, wenn sie keine Kinder bekommen haben. Wer die Mutterrolle verpasst hat, wird das ganz sicher bereuen, auch wenn sie es nicht zugibt.

ob man da wirklich soviel verpasst hat ?
einen lernprozess vielleicht.
den man aber auch anders nachholen kann.
man sollte es auch nicht überbewerten.
jedes ding hat zwei seiten...


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:54
@tingplatz

Du bist ein Mann, ja? :)
Muß das wissen, damit ich weiß welche Geschütze ich auffahre! :)

Was hat jetzt das Kinderkriegen mit dem Titel des Threads zu tun?
Und was hat das alles mit Emanzipation zu tun? Kein Angriff meinerseits, nur ne Frage :)
Zum Kinderkriegen gehören auch die Männer und verdammt viele scheuen davor zurück.

Wir rutschen hier in ein ganz anderes Thema; Warum wollen viele Frauen keine Kinder?
mach mal einen Thread auf und die Frauen laufen AMOK! :)


melden
Gallimimus78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:54
...deine Meinung.
Man kann sich das Leben auch schwer machen, wenns noch nicht schwer genug ist. ;)
Reg Dich nicht auf, bleib cool und lächel über Leute die Du schrullig oder sonstwie findest.
Mach Dein eigenes Ding und mach was aus Deinem Leben.
Vom Aufregen bekommt man nichts nur hohen Blutdruck. ;)


melden
Gallimimus78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:56
@tingplatz
nein, weil Du wie ein Mann redest ;) :D
Krieg erstmal selber Kinder, dann weisste Bescheid.


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:57
@nixisfix

Ich denk schon das man da was verpasst hat. Wenn Mütter über ihre Kinder reden usw, und es kommt eine überzeugte Kinderlose hinzu, wird die schon mal überhaupt nicht mitreden können.
So einfach ist das. ;)


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 20:59
@roska
Tja , dann solltest du mal meinen ersten Beitrag hier lesen, dann weißt du warum "Kinder" hier Thema sind. :D


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 21:01
@Gallimimus78
Achso, das dachte ich mir schon, dass ich wie ein Mann rede. Dann schließt sich ja deine Aufforderung ja so rein biologisch völlig aus. Oder siehst du eine andere Möglichkeit :D :D


melden
Gallimimus78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 21:01
@tingplatz
@roska
Wenn man bei sowas nicht mitreden kann, dann hilft nur: Erfinden :D


melden
Anzeige
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Vierzig überschritten - Ist das Leben vorbei?

09.09.2010 um 21:02
@tingplatz

Das habe ich bereits :) und ....ich kann Dich verstehen.
Aber....kommen wir mal wieder aufs Thema zurück.
Frauen mit 40 sind; gutaussehend, beruflich voll drinn, haben oder haben nicht - Kinder, haben oder haben nicht - einen Mann und wissen wo`s lang geht im Leben!
Also? Warum sich einen Kopf machen? :)


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt