Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinder in die heutige Welt setzen?

599 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Kinder, Geburt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 10:55
So schlimm ist die Welt doch garnicht. Das meiste ist Ansichtssache(oder
Erfahrungssache?) aber sonst...was ist denn so schlimm? Ja, vielleicht sollteein Paar,
dass kaum Platz und kaum Geld hat nicht gleich eine Horde in die Weltsetzten, aber daran
ist nicht die Welt schuld, und ja, es mag sein, dass es vielleichtKindesmisshandlungen
gibt oder sie eben entführt werden, nur das trifft auch nichtauf jeden Ort zu.
Ich
denke es wäre falsch dem Kind eine Friede-Freude-EierkuchenWelt vorzuspielen, die Welt
hat hier und da eben so ihre Gefahren aber das war auchschon immer so.
Ich finde
nicht, dass es etwas gibt, dass dagegen spricht, es kommtimmer auf die jeweilige Person
und deren Situation an, und nicht auf "die Welt".


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 11:06
man sollte die kinder nicht einfach nur in die welt setzen. es wäre von vorteil, wenn mansich dann auch um sie kümmert. mit einem vernünftigen elternhaus kann man so einigesertragen!


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 11:17
@tombstone
Tja, das ist eine Frage die ich dir nciht beantworten kann, aber ein weniglockerer war es sicherlich in den 80gern. Und außerdem hat es nix mit Egoismus zu tunwenn ich keine Kinder in DIESE Welt setzen möchte. Ich denke einfach nur nach bevor ichmich auf so eine schwerwiegende Entscheidung einlasse.

Zudem wünsche ich keinemanderen Wesen auf der Welt was zum Teil in meinem Leben passiert ist.
Das würde jaschon fast einem Amoklauf gleich kommen.







@Doors
ichpauschalisiere nicht so einfach denn ich sehe ja wie es anderen und auch mir geht.
Ichkann euch auch nicht sagen wann oder wo es besser ist. Aber hier ist es auf jeden Fallnicht gut.


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 11:35
und nur, weil du mit dir nicht im reinen bist möchtest du anderen die chance auf lebenverwehren?
hey, die welt ist so schlecht, laß uns keine kinder mehr bekommen, damitwir aussterben. ;)


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 11:37
> Kinder in die heutige Welt setzen? <
Diese Frage hab ich mir auch schon gestellt,und dass ist auch ein Grund dafür warum ich keine Kinder will...


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 11:38
Was laberst du fürn Brei?!

Ich habe niemandem vorgeschrieben ob und wie oft ergebähren darf.


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 11:41
@Disc
Ich finde schon das ein bisschen egoismuss dabei ist. Man denkt doch für sichdas das Kind mit dieser Welt nicht zu recht kommt und es grausam wäre wenn es in so einerWelt aufwächst. Diese Denkeweise ist normal und richtig aber ich finde man geht eher vonsich aus im Sinne von: "Ich muss mir ja immer sorgen machen das meinem Kind nichtspassiert"


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 11:41
Ich finde das sollte jeder für sich entscheiden aber wenn er ein Kind in die Welt setztsollte er sich klar sein für sein Kind auch 100% da zu sein.
Sonst hat dass alleskeinen Sinn...


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 11:44
aber ich denke auch, daß es falsch wäre, ein kind zu bekommen, wenn man schon selbstnicht mit seinem leben klarkommt.
aber alleine die tatsache, daß die welt ja soschlecht ist, finde ich nicht ausreichend!


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 11:44
Ja Tomb du hast schon recht, nur würde ich es eher anders nennen. Denn wäre das Egoismusdann wäre der Grundgedanke dazu ja ein anderer.

Ich gebs zu, ich will diese Weltnicht teilen, deshalb bin ich so egoistisch das ich keine Kinder will ;)


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 11:46
Ok dann nennen es wir übertriebene Führsorge :D


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 11:47
Du teilst die Welt bereits mit rd. 7 Milliarden Menschen.


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 11:48
Führsorge ist gut, aber übertrieben würde ich es nicht nennen.
Das wirft immer so einkomisches Licht auf den Führsorger :)


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 11:48
Ja Doors, ich weiß, aber ich will nicht das es noch mehr werden. Wird jetzt schon ganzschön eng hier :)


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 12:36
Wenn's zu eng wird, sollte man rausgehen :)


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

25.05.2007 um 12:52
*schenkelklopf*


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

26.05.2007 um 22:24
Disc,

"Wird jetzt schon ganz schön eng hier."

"sorry", aber ich habe hierselten schwachsinnigeres gelesen.

eng?

stapeln sich die Menschen in deinerButze? gibs da ein Gedränge?
oder stehst du stundenlang auf dem Bürgersteig imStau?
wo lebst du? in einer Ameisenkolonie oder einem Bienenstock? (die Frage ist meinErnst)

wie meinst du das mit eng werden? ist das nicht eher ein Problemdeinerseits?

also durch was fühlst du dich genau beeinträchtigt oder eingeengt.ich finde das irgendwie seltsam.
oder lebst du in Bangkok oder so, dass dich derStraßenverkehr nervt?!


häh?!

muss man nich verstehen,. oder?


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

29.05.2007 um 08:13
Man das warn Scherz... Smilie nicht gesehen??

Gibts ja gar nicht wie manche Leuteda drauf abgehen.


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

24.09.2007 um 21:03
Wenn du genug Liebe und Kraft für ein Kind in dir hast, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, keiner kennt den Sinn und die weitere Entwicklung unserer Welt..ich habe auch schon öfter gedacht, oh man, in welcher Welt werden da meine Kinder groß...aber sie lieben das Leben und freuen sich jeden Tag, und ich bin auch froh das ich auf der Welt bin...es gibt noch so viel Schönes...wir müssen eben harren der Dinge die da kommen in Hoffnung und Zuversicht...lg


melden

Kinder in die heutige Welt setzen?

24.09.2007 um 21:05
Bei einer Geburtenrate von 1,32 in der BRD keine Frage!


melden