Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

In welcher Zeit wollt ihr leben?

472 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zukunft, Zeit, Vergangenheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 17:33
In den Zeiten des amerikanische Bürgerkriegs...bzw davor oder dahinter.Gez nit wegendem
Krieg und der Sklavenhaltung...aba ich find die kleider so toll*frau halt*
Unddie
zeit war recht interessant.
Und im Mittelalter und dann noch inFRankreich...so
Französische Revolution...Auch nur der Kleider und des Interessewegen...Nit wegen der
Gewalt und so^^


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 18:12
Durch ein Rollenspiel kann man auch in die Zeit zurückgehen. Ritterfeste gibt es ja, nurdie Zukunft ist ungewiss.


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 18:31
Als ich würde am liebsten im Jetzt leben wollen und zwar heute im Jetzt.

Ichfinde, besser als heute ging es dem Durchschnittsmenschen noch nie, obwohl wir geradeheute auch ziemlich große Fehler machen (Erdverschmutzung, Maßmenschen, Neid).

Mich würde mal interessieren, wie viele von denen, die hier meinten, im Mittelalteroder so bis 18. Jhd. zu leben, eigentlich heute im Jahr 2006 auf dem Dorf wohnen. Und wases überhaupt heißt, täglich für nichts anderes zu "ackern", um genügend zu essen zuhaben. Da gab es keine Krankenkassen oder Arbeitslosenversicherung!!!! Viele haben wohlauch das "wann leben" mit dem "als was leben" verwechselt.
In den Märchen derVergangenheit gibt es auch Pechmarien und den bösen Wolf!

Beim Überfliegen derBeiträge habe ich auch nur einen einzigen gefunden, der in der Zukunft leben möchte. Daswundert mich eigentlich am meisten. Sind wir schon am Ende der Geschichte?


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 18:54
Beim Überfliegen der Beiträge habe ich auch nur einen einzigen gefunden, der in derZukunft leben möchte.

Hallo das bin ich. 8)

Ich sagte aber auchnoch, dass ich gerne als Templer im Mittelalter gelebt hätte.


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 19:08
Ich denke es liegt mehr daran, das sich viele Menschen mehr zusammenhalte sich wünschen.Gabs früher nicht vor allem aus den Grund mehr zusammenhalt, da es den Menschenschlechter ging?


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 19:35
ich möchte wieder zurück zu den 80ern...weil es die besten jahre waren.

binbaujahr 69 und weiss wovon ich rede :)


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 19:36
Ich würde gerne ganz am anfang leben... im paradies :X


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 20:34
@Silberblume
Im Paradies zu leben, würde mir auch gefallen. Aber war das Paradies amAnfang? :)

@Arikado
Mir ist aufgefallen, du bist wohl doch nicht dereinzige, den es in den unbekannten Teil der Zeit zieht. Deine Alternative klingt auchgut. Mit oder ohne Zölibat ;) ?

Am besten wir bleiben alle hier leben, denn inein paar Jahren wird sicher auch der retro-Antike-look oder der retro-Barock-look "in"sein, nämlich in unser Zeit "drin".

Am liebsten würde ich in einer Zeit leben,die "zeitlos" wäre. Also "zeitlos" im Sinne von "kein-alt-kein-neu". Dann könnte ich michmit den Dingen beschäftigen, die vorhanden sind und muss mich nicht nach"morgen-und-gestern" richten.


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 21:00
Ich denke auch, daß die meisten von denen, welche sich z.B. gerne das Mittelalterherbeisehnen, dessen Realität nach nur wenigen Tagen nicht mehr ertragen könnten, denndie "guten alten Zeiten" werden erst im Nachhinein viel zu sehr romantisiert, als daßderen Beschreibung noch eine authentische wäre und eben das scheinen viele Menschen gernezu vergessen oder gar nicht zu bedenken. Außerdem haben wir alle schon so oft gelebt, daßbei jedem eigentlich jede größere Epoche mit dabei gewesen sein müßte, also wie wäre eseinfach mal, im Hier und Jetzt zu leben und daraus das Beste zu machen?
Dieheutige "Moderne" hat Vor- und Nachteile, wobei letztere in meinen Augen massivüberwiegen weil ich diese hauptsächlich im emotionalen und geistigen Bereich sehe welcherden Menschen grundlegend formt und prägt, dennoch sollte man nicht grundsätzlich allesschlecht reden und sich genauso über die Annehmlichkeiten erfreuen die da heißen Strom,fließendes Wasser, sanitäre Anlagen und vieles mehr, von relativ neuen Spielereien wieWWW&Co. einmal ganz abgesehen, ich jedenfalls möchte nicht unbedingt eine Zeit zurückhaben, in der ich morgens nach dem Aufstehen als erstes die "Geschäfte" meiner Nachbarnim Rinnstein liegen sehe :|
Diese Welt gefällt mir von ihrer menschlichen Seite hernicht, aber eben darum versuche ich doch, mein Leben möglichst besser und bewußter zuleben.



melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 22:05
ganz klar das Mittelalter, denn das hatte auch ihre schönen Seiten ^^

oder auchdas Jahr wo ich geboren würde, nur dass ich dann mein heutiges Alter hätte.^^


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 22:21
ganz klar das Mittelalter, denn das hatte auch ihre schönen Seiten ^^

Ach, das MA ist weiblich? Soso.


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 22:23
die 70er waren bestimmt interessant.....da wäre ich gern dabei gewesen! =)


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 22:31
@Sidhe

?????

versteh ich nicht


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 22:40
Dann lies' dir nochmal deinen vorletzten Beitrag aufmerksam durch ;)


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

30.09.2006 um 22:45
Mittelalter, mit den ganzen Krankheiten, Glaubensirrtümern, Kriegen und Armut, ohneSozialnetz, Bildung etc? Da möchte ich ja nun am allerwenigsten leben.
Außernatürlich in der gutgehenden Oberschicht :)
Doch auch in dieser Hinsicht würde ichdann das 17. oder 18. Jahrhundert dem 14. vorziehen... Die Industrialisierung muss auchecht spannend gewesen sein... und die Reichsgründung 1971... da gabs ja auch noch maleinen Aufschwung ( eisenbahnnetze bilden neue Infrastruktur, Abwasserversorgung undStraßenbau ausgebaut, medizinische fortschritte sichern einen bbesseren Lebensstandartab, die Fabriken bieten sichere Arbeitsplätze, erste Sozialgesetze... ) Ich hätte michdann in der Sozialistischen Arbeiterpartei ( Vorläufer der SPD, 1869 gegründet ) betätigtund gegen die Unterdrückung dieser Partei protestiert! Ja ja... aber das ging ja dann umdie jahrhundertwende auch alles den Bach runter....
Bevölkerungsexplosion, totalePlatznot, riesengroßes Proletariat..... naja.

Letztendlich würde ich wohl dochlieber in der heutigen Zeit leben. Uns gehts doch so gut! Keiner muss hungern, stirbt aneiner Grippe, muss mit 4 Familien in einer 3 raumwohnung leben und ist als Rentner dertotalen Verarmung ausgesetzt.... türlich könnte auch heute noch vieles besser sein, aberim Vergleich zu früher kann man echt nicht meckern.


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

01.10.2006 um 00:02
Egal,
in welcher Zeit ich wohl lebte,
ich wäre anders,
doch ernstlich,
ich bin froh hier zu leben,
bedenke man doch nur die Hygiene,
vorallem wennma Frau ist,
auch bin ich froh,
das es sowas gibt,
das sich Verhütungsmittelnennt,
wenn auch zurzeit meine eigne Unfähigkeit,
das beste Verhütungsmittel ist,
welches in jedem Zeitalter funktioniert hätte.

Ich liebe die Technik,
und man erfährt so viel aus aller Welt,
Dinge die wir nie wissen würden,
hätten wir früher gelebt,
die Welt so nah,
wie nie sie war,
welch Genussall jenen,
die sich sehnen,
nach fremden Kulturen.

Lassed uns die Weltnoch besser machen ;-)


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

01.10.2006 um 00:28
Raon,

"Dinge die wir nie wissen würden,
hätten wir früher gelebt,"

Das selbe kann man aber auch von dieser Zeit behaupten, in der wir vieles verlernen,es nicht mehr in dem Maße schätzen wie es die "Menschen" aus früherer Zeit taten, imEinklang mit der Natur.
Merke es aber an mir, früher oft Tage und Nächte lang am PCgesessen, sitze ich nur noch selten am PC, da mir die Zeit ... für andere Dinge wichtigersind.


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

01.10.2006 um 00:32
...Kommune 1 ging, glaub ich, auch ganz geil ab...


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

01.10.2006 um 00:37
In 100 Jahren werden die Folgenerationen vermutlich auch denken: "Man waren dierückschrittlich, wie die sich da um 2006 rum son Stress mit dem Öl gemacht haben..."

Die Menschen, die das Feuer entdeckt haben, werden sich auch erinnert haben: "Mensch weißte noch dein Opi, und die Eltern vom Opi, die haben das olle Fleisch immer rohessen müssen... waren das noch zeiten! Jetzt wo wir Feuer haben, sieht die Welt dochschon ganz anders aus!"

Kommt ja immer aufs gleiche.


melden

In welcher Zeit wollt ihr leben?

01.10.2006 um 00:43
Kommt doch nur darauf an, aus welchem Blickwinkel wir das ganze beobachten, elle, und waswir als rückschrittlich bezeichnen. Mir fällt dazu "Revolution rückwärts" ein ... :)
Der Untergang der Menschheit durch die Technik, erschaffen durch die selbige.


melden