Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

28.01.2008 um 22:18
The.Secret,

wollte auch damit keine Kritik an dir auslassen. Sollte eher allgemein gehalten werden, besonders an jene die den BMI-Wert als heilig ansehen. Er mag ja für die meisten gültig sein, aber eben nicht für alle, Sportler nicht usw.

Hornisse,

willst, oder kannst du nicht? :D


melden
Anzeige
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

28.01.2008 um 23:04
@xXD
Allgemeingültig ist sowas wie der BMI mit sicherheit nicht es gilt wie gesagt nur in etwa darum den Ramen abzuschätzen.
Ich denke du hattest in deinem Leben genug mit Vorurteilen zu kämpfen. Deswegen reagierst du wohl zu recht sehr allergisch darauf. Es ist für jemanden in deiner Situation wohl immer nervig von Menschen beurteilt zu werden die ihr Wissen über Esstörungen bis jetzt höchstens aus Reportagen bezogen haben. Und noch viel nerviger ist es wohl wenn andere einem einreden wollen wie man sich fühlt.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

29.01.2008 um 04:55
xxdDaWnxX

nun was sollte ich deiner Meinung nach schreiben? Tristana hat ihren Plan dargelegt.Wenn sie sagt das sie daran arbeitet und genau weiss was sie zu tun hat, dem brauche ich sicher nichts mehr zufügen.

Jeder Mensch ist so intelligent um selbst zu wissen ob er auf dem richtigen Weg ist oder auch nicht. Denn es lässt sich nichts übergehen, denn dann leidet der Mensch und die Lebensqualität wird eingeschränkt, man ist einfach nicht stabil und auch das macht sich bemerkbar.

Nun was ich noch als wichtigen Punkt ansehe sind die jeweiligen Lebensumstände, die nämlich auch viel zum Positiven verändern können, bzw verhelfen können, wenn sie gerade zur richtigen Zeitpunkt passieren. Vieles hat man in der Hand, einen klitzekleinen Anteil aber nicht. Ich will es nicht Glück nennen, sondern Schicksal.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

29.01.2008 um 05:06
PS: Es gilt am Ende doch nur: VORWÄRTS


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

29.01.2008 um 05:10
zum richtigen Zeitpunkt.....


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

29.01.2008 um 12:46
The.Secret,

nicht mal unbedingt Magersüchtige selbst wissen wie es anderen Betroffenen geht.
Die Ursachen sind dafür viel zu unterschiedlich, andere Werdegänge. Gibt ja nicht nur eine Form von ES. Jemand der zwar genug isst, aber eben unregelmäßig .. könnte man auch schon als Störung ansehen. Krasse Formen mal ausgenommen, denn da ist Fettsucht wie auch Magersucht krankhaft, weiß jeder, Betroffene inbegriffen.

Hornisse,

mir ist durchaus bewusst was ich brauche, wie ich die Hilfe annehmen kann, was mir gut tut, nur kann ich darüber nicht alleine bestimmen, dafür brauche ich eben Hilfe von Außen, nicht durch Psychotherapeuten, Medis oder sowas in der Art. Sondern eben andere Hilfen, möchte es hier jetzt nicht ansprechen.

Für mich würde schon der Partner bzw. die Partnerin den Sinn eines Therapeuten lösen. Liebe ist eben doch die beste Medizin.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

29.01.2008 um 13:04
Du bist, was Du ISST...vergesse es NIE...


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

29.01.2008 um 14:14
hmm.. es kann man nie jmd. recht machen entweder ist man zu dünn oder zu fett ...


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

29.01.2008 um 14:19
Man sollte es aber nicht jemandem recht machen sondern dir selbst


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

29.01.2008 um 14:22
genau so schauts aus:)


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

29.01.2008 um 14:28
Man sollte auch bedenken das Sportler ausgewogen essen und Muskeln aufbauen.
Ein Essgestörter hat entweder zuviel Fett oder kein Fett und keine Muskeln.
Ein Baby kommt ja auch net als Klappergestell auf die Welt sondern ist i.d.R. speckig


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

29.01.2008 um 15:58
@ nosilence Das habe ich auch nicht gesagt!

ich sagte entweder ist man zu dünn oder zu fett egal wie man aussieht man ist zu dünn oder zu fett ...!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

29.01.2008 um 17:19
Blos mit dem Unterschied, daß es zu dünn nicht gibt.;)


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

29.01.2008 um 23:42
ich finde man sollte mit sich selber zufrieden sein!
hauptsache man ist gesund durch sein kilo. ein übergewichtiger mensch ist auch ein mensch genauso wie ein dünner.
natürlich sollte man abnehmen wenn es der gesundheit schadet, aber nicht um einen schönheitsideal sich anzupassen. nachdem eh die heutige gesellschaft (nicht verallgemeinen) medien und gesellschaftsgestört ist, erlebt die diät glaube ich auch eine dauersaison.
naja wenn man bedenkt dass früher dünne menschen als arm und unterernährt und mollige gesund und reich angesehen wurden finde ich es nicht unnatürlich wenn es sich in 100 jahren wiedermal ändert und mollig sein wieder "IN" ist!
naja hauptsache ist auch wenn man ein paar kilo zuviel oder zuwenig hat sollte man damit gesund sein und sich wohl in seiner haut fühlen!
lg


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

29.01.2008 um 23:50
Liaewen,

mit mir selbst zufrieden bin ich mittlerweile, jedoch eben nicht gesund, doch ist dies denn unbedingt zwingend?
Ich meine ich bin körperlich absolut fit, habe lediglich Untergewicht und ein extrem gestörtes Essverhalten, doch solange es mir doch damit gut geht momentan...? :-/


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

30.01.2008 um 00:18
tris,
ich glaube ich kann es nachvollziehen weil ich auch untergewicht habe, bin eigentlich mit meinem kilo auch gesund. zum glück, es ist sogar gut das ich so dünn bin.
ich denke nicht das es zwingend ist, aber nachdem gesundheit vorgeht, naja ich weiß nicht jeder muss natürlich für sich entscheiden, aber genauso wie mann nicht krankhaft abnehmen kann kann man auch nicht zunehmen, das muss glaube ich auch mit einer therapie gemacht werden.
aber wie gesagt wenn du fit bist nur untergewicht hast und du dich mit deinem essverhalten gut fühlst, was will man mehr oder :)


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

30.01.2008 um 00:30
Liaewen
Nein, mich mit meinem Essverhalten gutfühlen wäre sehr viel anders, aber ich komme damit klar, habe mich daran gewöhnt und lebe damit... Dennoch macht es natürlich hin und wieder extrem fertig, doch solange ich die restlichen Augenblicke und Momente des Lebens zumindest genießen kann, ist für mich alles in Ordnung... So ist das bei mir.

Bist du so ein richtig natürlich und schon immer dünner Mensch? Und wenn ja, hattest du mal vor zuzunehmen...?


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

30.01.2008 um 00:45
tris,
achso jetzt habe ich es erst richtig verstanden denke ich. ich finde es toll das du trotz deinem essverhalten das leben genießen kannst. da können sich viele was abschauen...
ich war immer (natürlich) dünn und ich könnte 24 stunden essen und nehme leider nicht zu, höchstens 1-2 kg im jahr wenns gut geht :) das ist vl. genetische veranlagung oder so.. aber ich mach mir keinen kopf darüber und versuche auch das leben so zu nehmen und zu genießen.


melden
Brave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

30.01.2008 um 00:49
Viel Sport und ausgewogene Ernährung. Dann Klappts!

Grund: Sport -> Muskelwachstum
Sport -> Erhöhung des Tagebedarfes
Muskelwachstum -> Erhöhung des Tagebedarfes

MAcht summa sumarum eine grosse Erhöhung des Tagesbedarfes. Also könnte man gleich weiteressen und halt ein paar wichtige Dinge zum Essplan hinzufügen, wie 5 mal Früchte/Gemüse pro Tag. Genug Eiweiss. usw.


melden
Anzeige

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

30.01.2008 um 01:01
Brave, du bist süß... ^^
Ich glaube ich treibe weiß Gott (an den ich nicht glaube ^^) wirklich genug Sport, dementsprechend hoffe ich dies galt nicht mir, denn damit hat es bei mir nicht das Geringste zu tun.

Liaewen
dann bist du wohl einer der Menschen die ich mein halbes Leben lang so sehr beneidet habe... Aber ich finde es auch toll dass du dich deswegen nicht fertig machst, denn ich habe auch einige gute Bekannte die starkt unter ihrem - in ihren Fällen - ungewollten Untergewicht leiden.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt