Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

18.05.2008 um 18:23
nönö, klein und hinfällig, damit für fit sind für künftige IT-Jobs...


melden
Anzeige
tornato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

18.05.2008 um 18:31
aber dann lasst uns wenigstens aufpassen, dass es uns beim Furzen nicht vom Stuhl schleudert


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

18.05.2008 um 18:52
Wer nicht isst, flatuliert auch nicht, Gefahr erkannt , Gefahr gebannt. ^^


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

18.05.2008 um 19:00
Hornisse du dickes Ding

Marti:) das sind die Hummeln...nicht die Hornissen^^


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

19.05.2008 um 09:31
Hummeln sind auch die mit dem haarigen Hintern.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

19.05.2008 um 10:32
Aber Hummeln haben dafür keinen Stachel, wer was bevorzugt, ist jedem überlassen *zwinker*

Wer die Wahl hat, hat die Qual :D


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

19.05.2008 um 10:41
Hummeln haben sehr wohl einen Stachel. Sie benutzen ihn allerdings nicht so leicht wie Bienen, Wespen oder Hornissen, wenn ich als alter Bio-Besserwisser mal wieder auf die Kacke hauen darf.

"Hummeln können beißen, die Arbeiterinnen können auch mit ihrem Wehrstachel stechen. Diese verfügen jedoch nur über einen relativ schwach ausgebildeten Stechapparat. Beim Stich wird ein Gift auf das Opfer übertragen.

Viele Quellen geben an, dass Hummeln ihren Stachel zwar ausfahren können, es ihnen aber mangels oder aufgrund zu schwach ausgebildeter, notwendiger Muskeln wie sie etwa Bienen haben, nicht gelingt, den Stachel aus eigener Kraft durch die Haut von Menschen bzw. in Tierkörper zu stoßen. Tritt jemand auf eine Hummel, kann es jedoch durchaus zu einem Stich kommen, weil dann der Widerstand des Bodens die fehlenden Muskeln ausgleicht. Dasselbe ist auch beim Festhalten einer Hummel möglich.

Hartnäckig hält sich das weitverbreitete Gerücht, Hummeln könnten überhaupt nicht stechen. Das ist jedoch nicht richtig. Wenn eine Hummel ihr Nest oder ihr Leben verteidigt, kann ihr Stich aufgrund der Wucht des Anflugs durchaus auch durch die Haut von Menschen gehen, wobei selbst ein Anritzen der Haut im Vorbeiflug bereits unangenehme Folgen haben kann.

Wie andere friedliche Stechimmen, Bienen, Wespen und Hornissen, stechen Hummeln eher selten, das heißt nur dann, wenn sie sich wie zum Beispiel beim Quetschen ihres Körpers bedroht fühlen. Befürchten sie einen Angriff auf ihr Nest, legen sie sich bedrohlich brummend auf den Rücken. Wenn darauf kein Rückzug erfolgt, kann es auch zu Attacken mit Bissen und Stichen kommen. Die verschiedenen Hummelarten haben ein unterschiedlich ausgeprägtes Aggressionspotenzial, unter ihren Verwandten sind jedoch die Hummeln die friedlichsten Wehrstachelträger.

Beim Menschen zwickt der Biss nur geringfügig, jedoch kann ein Stich durch das eingespritzte Gift durchaus schmerzhaft sein. Wie die Stiche und Gifte von Bienen und Hornissen sind die äußerst seltenen Hummelstiche sowie ihr sich von den Bienen unterscheidendes Gift für die meisten Menschen harmlos. Lediglich für Allergiker besteht die Gefahr eines Allergieschocks."
(Wiki)


Und da sage noch einer, hier würde man nichts lernen.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

19.05.2008 um 10:49
Von Doors lernen heisst siegen lernen!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

19.05.2008 um 10:54
Wow, Doors, danke für diese ungemein interessante Ausführung. !
Also, wenn das so ist, sind mir die Hummeln schon symphatischer.

Vor allem die Tatsache gefällt mir, dass sie sich brummend auf den Rücken legen :D


Aber das geht jetzt nicht gegen eine userige Hornisse, die immer so nette Stiche verteilt :)


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

19.05.2008 um 11:09
naja ganz allleine sollte man es nicht tun sonst könnte es ausm ruter laufen beste beispiel is eine aus meiner klasse die war auch ganz schön dick und dann hat sie abgenommen und abgenommen alleine also ohne hilfe & sie konnte einfach nicht meh aufhören dann wurde sie magersüchtig sogar die lerher haben sie dann beseer behandelt was ich unfair fande ihr wurden im test immer mehr punkte gegeben ich danchte dann ok.. evtl ein fehler aber es war immer so und sie war auch dann richtig gut in den fächern weil wenn die einmal nich die beste war hat sie immer gleich losgeheult und dann über die weihnachts ferien war die plötzlich wieder DICK und ich glaube (weil so schnell kann man nicht dickwerden) das sie dann so pillen bekommen hat das man wieder dick wird aber sie ist immer noch nicht die alte... sie reden mehr quark raus als gescheites zeugs...

AUFJEDEN FALL: sie ist nach der abnehmer rei nicht mehr die ALTE...

caro137


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

19.05.2008 um 11:15
das sie dann so pillen bekommen hat das man wieder dick wird aber sie ist immer noch nicht die alte... sie reden mehr quark raus als gescheites zeugs...

Womit bewiesen ist ,die Intelligenz eines Menschen ist unabhängig von seiner Figur und kann durch Veränderung dieser auch nicht erhöht werden!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

19.05.2008 um 11:30
Dick, mit haarigem Hintern, legt sich brummend auf den Rücken und sticht nicht mal mehr zu.
Ja, manche Frauen sind mit so etwas verheiratet.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

19.05.2008 um 16:01
das sie dann so pillen bekommen hat das man wieder dick wird

Wer erzaehlt dir denn sowas? Glaub da nicht dran. Es gibt weder "so Pillen wo man dick wird", noch "so Pillen wo man duenn wird". Gaebe es die, gaebe es keine Menschen, die ungewollt untergewichtig oder uebergewichtig sind. Ich denke mal, deine Klassenkameradin hat ueber Weihnachten ein bisschen mehr genascht und dabei ihren Diaetplan nicht eingehalten. Vielleicht hat sie auch einfach kapiert, dass das ganze Hungern nichts bringt, wenn man keinen Alternativplan fuer NACH dem Hungern hat.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

19.05.2008 um 16:03
Genau Weihnachten hat man es geschafft ihren Willen zu brechen!^^


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

19.05.2008 um 16:04
Schlimm an der Situation ist doch, da ist man dann endlich irgendwie Schlank, aber Fit und Zufrieden sind die meisten Probanden dann auch nicht...sehe ich immer wieder im FreundinnenKreis!!!


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

19.05.2008 um 16:07
Weihnachten hat man es geschafft ihren Willen zu brechen!^^

Vielleicht hatte sie auch ab Weihnachten nicht mehr den Willen, zu (er-)brechen ...


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

20.05.2008 um 08:54
Ich versuch gerade abzunehmen, bvin allerdings zu faul für sport.
Tipps gerne PN


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

20.05.2008 um 09:13
@ history x
Abnehmen ohne ein vernünftiges Bewegungsprogramm? Dann verabschiede dich schon mal von deiner Muskulatur. Oder besser, denk noch mal drüber nach.


melden

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

20.05.2008 um 10:26
Naja ich arbeite ja udn das ist ja kein bürostuten job, mach mom Gartenlandschaftsbau und da ist das alles nich so einfach, von daher habe ich wegen meinem Muskelaturabbau eher weniger Bedenken, aber ich bin halt privat kein Sport typ.Joggen und so is die Hölle für mich


melden
Anzeige

Diätenwahn: Abnehmen um jeden Preis

20.05.2008 um 13:54
@Cathryn einer aus meiner klasse hat mal solche pillen bekommen der war eig. schlank und seine mutter dachte er ist krank und dann bekam er solche pillen und jetzt is er echt DICK

caro137


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt