Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zoo Pro und Contra

132 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, ZOO

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 08:22
für mich gibt es nur contra.
wildtiere müssen in freiheit leben, sie können auch in den besten zoo's nicht artgerecht gehalten werden, denn es wird immer ein zaun vorhanden sein.

ich war in meinen ganzen leben dreimal in einen zoo und habe dann im affenhaus, einen spiegel gesehen, es stand etwas auf ihn geschrieben, man mußte ganz nah ran gehen um es lesen zu können, dort stand: eben schaust du in das gefährlichtse was es auf erden gibt...
das ließ mich nachdenken und es stimmt, was machen wir menschen alles, wir führen kriege, sperren tiere ein morden ohne das wir es müßten u.s.w.

nein ich kann nicht viel tun, ich kann keine kriege verhindern, ich kann keinen von morden abhalten, aber ich kann besuche im zoo unterbinden, nur wird es nichts nützen es wird immer zoogehege geben. :|


melden
Anzeige
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 09:02
ich habe jahre keinen zoolgischen garten mehr besucht. war bisher nur in zwei verschiedenen, dem berliner und nürnberger. mein interesse tiere hinter gittern zu begaffen hielt sich immer grenzen. ich kam mir dabei immer ein bisschen wie ein spanner vor, der durch ein fenster in fremde wohnzimmer guckt.

pro:

solang sie möglichst artgerecht gehalten werden und mit ihres gleichen eine harmonische gemeinschaft führen können, die einer in freier wildbahn geführten in nichts nachsteht, warum nicht?

contra:

Proteste gegen Ausbau des Delfinariums

Sieben Delfinbabys sind in den letzten drei Jahren im Nürnberger Zoo gestorben. Jetzt soll das Definarium ausgebaut werden - zum Ärger der Tierschützer.

http://www.sueddeutsche.de/bayern/artikel/801/139510/

bei sowas bleibt mein verständnis aus und ich wünschte, sie würden endlich nachgeben und es einmotten. absolut unverständlich, warum bei so einer katastrophalen bilanz kein schlussstrich gezogen wird.


melden
Pyrat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 12:05
Der Mensch reflektiert genau das auf die Tiere, was er sich selbst nicht eingestehen will: Nämlich ein Leben in Gefangenschaft.....


melden

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 16:28
Ich hab darueber schon einige Male nachgedacht, aber irgendwie kann ich nicht wirklich
dagegen sein.
Meistens werden die Tiere ziemlich gut und mit Respekt behandelt.
Natuerlich bietet ein Zoo nicht so viel Platz, aber es gibt dort immerhin Regeln wie gross
ein Gehaege mindestens sein muss um das Tier dort zu halten.
Ein anderer sehr guter Punkt iz natuerlich die Artenerhaltung...


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 16:36
@Pyrat: WORD!


melden
Pyrat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 16:42
@Eleanor_Lamb

"@Pyrat: WORD!"

Sorry, ich kann damit nix anfangen (?) ^^


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 16:47
Ich bin genau Deiner Meinung! ;)


melden
schatten69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 16:48
Als Pro würde ich doch einmal anführen, dass es gerade für Kinder sehr interessant ist, exotische Tierarten aus relativer Nähe kennenzulernen.


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 16:50
Oh ja Schatten....hauptsache den Blagen gehts gut und sie erfreuen sich daran die Tiere zu begaffen. Is ja auch richtig den Kindern zu zeigen, dass die Tiere unter uns stehen und nix dabei is sie aus ihrer Natur zu entreissen und sie einzusperren. Ist nen guter Punkt!


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 16:50
...der Knut hat sich sicher auch jeden tag über tausende schreiende Kinder gefreut!


melden
schatten69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 16:53
@Suicidal: Och nee, bin schon sehr tierfreundlich. Aber wenn man so strahlende Kinderaugen bei Delphinen o.ä. sieht....


melden

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 17:48
"Oh ja Schatten....hauptsache den Blagen gehts gut und sie erfreuen sich daran die Tiere zu begaffen. "

Ja, und man sieht sie auch in ihrer natürlichen Umgebung...


" Aber wenn man so strahlende Kinderaugen bei Delphinen o.ä. sieht...."

...kriegt man Mordgedanken! :D:D


melden

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 17:51
"Ja, und man sieht sie auch in ihrer natürlichen Umgebung..."

Also die Tiere...


melden

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 18:23
Dazu muss man auch aufführen das nicht jeder das Geld hat um ne Safari zu machen, ist eigentlich auch nur ne Gafferei, Nur das die Tiere mehr oder weniger frei sind.


melden

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 19:09
Is mir aber lieber als der Zoo...


melden
alemmar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 20:20
Wenn man sieht , dass eine Großkatze in seinem Käfig gelangweilt auf und ab läuft oder Gorillas und andere Affen sich öfters in ihrem Käfig streiten, weil sie alle zu eng und immer zusammen sind und Tag für Tag die gierigen und nervlichen Blicke der Besucher ertragen müssen, sowie das Geschreie der Kinder usw...
sollte man für Zoo´s kein Geld ausgeben. Wenn man nur überlegt, das Geparde riesige Reviere besitzen und ihre Beute mit über 100 km/h verfolgen, kauern sie nur hinter Gitter her und bekommen totes Fleisch nachgeworfen.
Da sollte man lieber das Geld für irgendwelche Gesellschaften für Schutz der Tiere ausgeben durch Spenden zum Beispiel.
Dadurch können auch bedrohte Arten geholfen werden vor dem Austerben und in ihrem natürlichen Lebensraum eine neue Chance zum Überleben geben, das würde mehr Sinn machen, als die bedrohten Tierarten in Zoos besuchen und somit die Art erhalten.
Es geht nicht damit, die bedrohten Arten durch Spenden der Zoos zum Überleben geben, sondern etwas für den Umweltschutz und die Arterhaltung der Tiere in ihrem Lebensraum zu geben.
Am schlimmsten jedoch sind Delfinarien in Zoos.


melden

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 20:25
Ja die Leute könnten das Geld sparen und auf Safari gehen, okay Sau teuer, dann sich halt mal vor der eigenen Haustüre umsehen was da so alles keucht und fleucht. Hab erst diesen Sommer ne Smaragd Eidechse beobachten können. Ein total seltenes Erlebniss.

Aber wie schon gesagt werde ich bei riesen Aquarien und Terrarien schwach und schau mir die immernoch mit Faszination an.


melden

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 20:28
Dass viele Zoos aber entscheidenden Input für Zuchtprogramme vom Aussterben bedrohter Tierarten liefern, das bedenkt keiner....

...und auch nicht, dass nun mal nicht jede Familie auf Safari gehen kann. Allerdings gibt es doch auch nichts schlimmeres, als diese Stadtblagen, die ne Kuh nur aus dem Fernsehen kennen.
Langer Rede kurzer Sinn: Ich finde, dass Zoos unter Wahrung der gebotenen Haltungsbedingungen einen extrem sinnvollen Beitrag zur naturkundlichen Bildung der Menschen leisten können.

Wie soll jemandem eine Art als zu schützendes Gut vermittelt werden, wenn sie "nur" alle Jahr mal im Fernseher zu sehen ist?
Ich finde, da müssen eben die "Interessen" der einzelnen ausgestellten Tiere denen der Art geopfert werden.


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 20:30
Da geb ich dir Recht Samael. Bei uns in der Gegend ist ein Tierpark innerhalb eines Naturparks. Du musst den ganzen Tag darin herumlaufen. Aber es gibt dort nur Einheimische Tiere. Die kann man noch in ihrer natürlichen Umgebung sehen ( wenn man Glück hat). Wenn man Pech gehabt hat, dann sieht man dort nur sehr wenige Tiere. Aber der gefällt mir sehr.

Das mit den Delfinariums macht mich auch eher skeptisch.


melden

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 20:33
polyprion schrieb:Dass viele Zoos aber entscheidenden Input für Zuchtprogramme vom Aussterben bedrohter Tierarten liefern, das bedenkt keiner....
Dann hast dir die erste Seite, und vor allem mein Eingangspost nicht richtig durchgelesen.
polyprion schrieb:...und auch nicht, dass nun mal nicht jede Familie auf Safari gehen kann.
"Ja die Leute könnten das Geld sparen und auf Safari gehen, okay Sau teuer, dann sich halt mal vor der eigenen Haustüre umsehen"


melden
Anzeige

Zoo Pro und Contra

29.10.2007 um 20:40
@samael23

Doch habe ich, aber man sieht ja, dass derartige Aspekte permanent übersehen werden vor lauter Eifer....

Und man wird mir wohl zustimmen, dass "vor der eigenen Haustür umsehen" und ein Zoobesuch nicht vergleichbar ist...


melden
350 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt