Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Misshandlung in der Beziehung

137 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Gewalt, Unterdrückung, Misshandlung
mondeskind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 13:47
@Doors

ich bin ja auch Sadistisch veranlagt, besser gesagt devot. Nur gibt es da eine klare Grenze, wie ich mich im Bett behandeln lasse, heisst nicht das ich mir das auch in der Öffentlichkeit gefallen lasse!
Keine Ahnung ich find das auf der einen Seite peinlich und auf der anderen einfach nur traurig!
Denn so jemand wie sie ist, hat meiner Meinung nach nicht's mehr mit vorlieben zu tun, sondern einfach nur noch mit demütigung, respektlosigkeit und aroganz!
Nun ja, wenn er das braucht so hab ich auch kein Mitleid!


melden
schatten69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 13:47
@Doors Dieses Rollenspiel Dom - Sub mag ja auf sexueller Basis angehen, aber doch wohl nicht im ganzen Leben. Dann müßte ja Jeremy sozusagen seine Rolle genießen und bräuchte weder Mitleid noch Hilfe.


melden

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 13:58
Manche SM-Zeitgenossen dehnen das "Rollenspiel" auch deutlich über die Bettkante hinaus aus und lassen es zur Irritation ihrer Mitmenschen den Alltag überwuchern. Ich habe solche Leute kennengelernt. Das ist für die Mitmenschen allemal anstrengender als wenn sie nur ein Hundehalsband tragen würden.
Normalerweise hat man ja klare zeitliche und/oder räumliche Abgrenzungen in der Rollenverteilung, schon allein wegen Kindern, Nachbarn, Job, Freunden etc.
Vielleicht verwischen sich hier Grenzen. Keine Ahnung, ich kenne diese speziellen Paare nicht, kenne weder ihre Neigungen noch ihre getroffenen Vereinbarungen, kann mich folglich nur im Spekulativen bewegen. Und die Spekulatiuszeit ist wie Weihnachten vorbei.


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 13:59
ich bin ja auch Sadistisch veranlagt, besser gesagt devot.

Hahahahahahahaha, wie geil! Ein devoter Sadist! Was es so alles gibt....man man man


melden
schatten69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 14:01
Viele Sadomasos sind meines Erachtens sowohl dominant als auch devot veranlagt. Davon abgesehen handelte es sich hier um einen entschuldbaren Versprecher.


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 14:06
Man, ich wollte auch mal klugscheissern! Lass mir doch meinen Spaß! :D
Ich weiß schon wie sie es gemeint hat!
Also ich bin ja lieber dominant....kommt aber auf die Beziehung an...ab und zu bisschen popoklatschen kann auch lustig sein. :D


melden

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 14:11
@schatten69

Die sich das gefallen lassen,haben diese *Unsicherheit*,wohl aus ihrer Kindheit oder Jugend.Auch Traumata.
Unverarbeitete Erlebnisse,die mit Gewalt zu tun hatten.
Manche kennen es nur so.Gehen darum freiwillig in diese Opferrolle ,weil sie sich sonst nicht angenommen fühlen.
Was man vorgelebt bekommt,gibt man oft weiter.Ist so.Leider:(

Auch die,die zuschlagen,sind Opfer.
Weil sie selbst verletzt wurden und unsicher sind.
Die haben dann dieses Denken.
""Ich hau lieber zuerst zu,ehe man mich verletzt.""

Na diese 10% könnte es wohl geben,die von vorne herein gewalttätig sind.
Da wurden die Anlagen zur Gewalt wohl vererbt.

Ich glaube aber eher, durch viele negative Erlebnisse,werden die charakterlichen Eigenschaften eines Menschen für das Leben geformt und geprägt.


melden
mondeskind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 14:13
@suicidal

schon mal was von switchen gehört? ;)


melden

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 14:15
Ich halte es da lieber mit dem ollen Brecht:

"Und wenn einer tritt, dann bin ich es
Und wird einer getreten, dann bist's du."

Gilt sinngemäss auch für's Popoklatschen.

So liebe Kinder, nachdem wir uns jetzt alle geoutet haben, können wir nur weiter 'rumsitzen und spekulieren über die Jeremys dieser Welt.


melden
mondeskind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 14:17
Also die in meiner Geschichte, was eine absolut verwöhnte Göre, hat immer alles bekommen im Leben!
Die ist sich zu Selbstsicher!!! Als sie mit mir mal so gesprochen hat, da kennt sie übrigens nicht's egal wer vor ihr steht... Meinte ich nur : Wenn du mit deinem Mann so sprechen kannst, heisst das noch lange nicht, dass du es mit mir kannst!
Danach folgte eine Zeit des Rückzugs ihrerseits und ne Schmollphase...


melden

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 14:22
@mondeskind:

Ein Beispiel dafür, dass man als Eltern seine Kinder niemals verwöhnen sollte. Damit tut man ihnen keinen gefallen - und dem Rest der Welt auch nicht.
Was aber nicht heisst, dass man sie vernachlässigen oder misshandeln soll, bevor mich hier einer falsch verstehen will.

Erziehung ist die organisierte Kreuzfahrt zwischen Scylla und Charybdis.


melden

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 17:40
Ich habe gerade erfahren, dass jemand Jeremy gesteckt hat, dass Misty es nur auf sein Geld abgesehen hat und dass sie mit allen Mitteln versucht, ihn zu einer Scheidung zu draengen. Das erklaert natuerlich einiges. Ihr Verhalten ihm gegenueber, weil sie ihn zwingen will, sich scheiden zu lassen und sein Verhalten ihr gegenueber, weil er sich nicht scheiden lassen will, denn dann waere sein Geld ihres.

Ich hatte mich gleich gewundert, warum die beiden so schnell geheiratet haben, aber nun wird mir einiges Klarer. Anscheinend hatte es Misty die ganze Zeit ueber nur auf sein Geld abgesehen. Schnell heiraten, dann scheiden lassen und Geld abkassieren. Sinn macht es, denn welche Frau, auch hier in den USA heiratet denn nach 2-3 Monaten einen Mann, den sie gerade erst kennengelernt hat, wenn nicht etwas wirklich wichtiges fuer sie dabei heraus springt?

Jeremy ist in der Gegend um den Grand Lake sehr bekannt, durch seine Familie, die wirklich reich sind. Da wird sich Misty gedacht haben, den angel ich mir ... - Miststueck!


melden

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 17:46
@ cathryn
Cathryn schrieb:Ich habe gerade erfahren, dass jemand Jeremy gesteckt hat,
Und woher hat derjenige, der "Jeremy gesteckt hat", welche Absichten seine Frau verfolgt, seine Informationen?

Vielleicht ist es die nächste "Schlampe", die auf sein Geld aus ist!?!?!?
Cathryn schrieb:Miststueck!
Nö. Nicht, solange Jeremy die Ehe nicht auf Grund eigener Erkenntnisse beendet.


melden

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 17:57
@ Niurick

Vielleicht ist es die nächste "Schlampe", die auf sein Geld aus ist!?!?!?

Es war eine von Mistys Freudinnen. Sie hat es nicht nur Jeremy, sondern auch seinen Freunden erzaehlt, so habe ich es erfahren. Du koenntest Recht haben. Wenn erst mal bekannt ist, dass der Mann sich so behandeln laesst, werden es wohl ncoh andere versuchen.
An Jeremy ist diese Woche ueberhaupt nicht ranzukommen. Krankgeschrieben wegen gebrochenem Fuss geht er nicht arbeiten und Misty bewacht das Haus wie ein Schiesshund, wimmelt alle ab am Telefon und sein Handy ist aus seit gestern. Hat er wohl entweder verloren oder Misty hat es ihm abgenommen.

Langsam tut er mir echt sowas von leid, am liebsten wuerde ich ihn entfuehren und in Sicherheit bringen - aber dann beisst mir Misty den Kopf ab.


melden
mondeskind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 18:35
Sorry aber Jeremy scheint mir nicht gerade der hellste zu sein! Wieso heiratet er sie denn und sichert sich nicht mal ab, wenn er doch so Stinkreich ist....?


melden

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 18:38
Das frage ich mich auch.


melden

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 18:39
Liebe macht blind...


melden

Misshandlung in der Beziehung

06.03.2008 um 18:51
Liebe macht blind... und in diesem Fall auch noch taub, stumm und querschnittsgelaehmt.


melden
schatten69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung in der Beziehung

07.03.2008 um 08:10
@Cathryn: Bekommt sie denn nach USA-Recht nach so kurzer Zeit eine ordentliche Summe?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misshandlung in der Beziehung

07.03.2008 um 08:16
Es gibt auch Menschen, die nach so kurzer Zeit heiraten, ohne Hintergedanken...


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt