Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Pferderipper

316 Beiträge, Schlüsselwörter: Tierquälerei, Täter, Pferd, Sadismus, Pferderipper, Ripper
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:38
Keine Finanizelle Schaedigung.
Sicher nicht.
Dann wuerde man das Futter vergiften die Gefahr ist viel geringer der angerichtete schaden viel groesser. Und wenn man erwischt wird stoesst man vielleicht nicht auf grosse Gegenliebe, aber kommt wahrscheinlich mit dem Leben davon.

Stellt euch mal vor ihr kommt darauf zu wie das Schwein nicht irgend ein Pferd sondern euer eigenes Pferd so maltretiert.
Ich denke bei den meisten Pferdebesitzern knallen dann die Sicherungen durch...Selbstjustiz hin oder her.

Eine Spezialsierte Form von Sadismus wuerde ich sagen, ist anders eigentlich kaum denkbar.


melden
Anzeige

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:39
@ september

***
ausserdem plant so ein täter nicht spontan, er hat ja seine tatwaffen dabei, lanzen, äxte, macheten, seile.....wahrscheinlich auch schürzen(neue kleidung, weiler ja wohl mit viel blut angespritzt wuird, wenn er die tiere verletzt.

Genau das - würde ihm ja zum Verhängnis !!!

Delon.


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:41
Mr.Dextar schrieb:"Vielleicht ist ja der Ripper selber ein Pferdehalter,der nur neidisch auf die "Konkurrenz" ist."
dann würde er sein ziel (dem besitzer schaden) "einfacher" durchführen...gift, strangulieren, erschiessen mit schalldämpfer...oder so.

ich persönlich glaube auch nicht an einen pferdebesitzer als täter, weil er selbst glaube ich, nicht mit pferden "normal" arbeiten könnte...so wie er die tiere zurichtet, hasst er sie abgründig.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:41
Es gibt Menschen bzw. Wesen, die es ungeheuer erregt, andere Wesen zu verletzen und leiden zu lassen - wenn sie diese Wesen lieben! Das mag komisch klingen, ist aber so!

Also es ist nicht mal gesagt, dass der Typ die Pferde hasst!


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:44
wie auch immer ich hoffe das ihn wer erwischt der ihn am eigenem laib spüren lässt was er den tieren angetan hat, verdenken kann man das keinem das einem da die sicherungen rausfliegen
dieser täter ist kein mensch, nicht mal ein tier, nur ein seelenloses monster


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:45
Delon schrieb:Genau das - würde ihm ja zum Verhängnis !!!
wird es aber nicht....natürlcih hat die polizei etliche sonderkommisionen gebildet...in allen tatgegenden....ich denke auch, dass sie sich untereinander austauschen...aber die beobachtungen sind anscheinend negativ ausgefallen...

und der täter hat aber diese gegenstände, die ich aufgezählt(erwähnt habe benutzt....er läßt sie manchmal auch am tatort liegen...nur muss er sie sich ja besorgen, bzw. mitführen.

der täter macht es immer und immer wieder...nur gefasst wird er nicht...

ich denke, es sind mehrere...sie kennen sich vielleicht nicht, aber es scheint mir so, dass es verscheiden täter sind, die ihrer perversen, bestialischen ader freien lauf lassen.


melden
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:45
Also es ist nicht mal gesagt, dass der Typ die Pferde hasst!
Sag ich doch. Lest mal meinen Post auf der vorhergehenden Seite.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:46
Ein Tier würde sowas nie tun - denk daran^^ Tiere töten normalerweise schnell und effektiv und nur aus Selbstverteidigung, oder wenn sie hungrig sind.

Nur "intelligente" Lebensformen kommen auf solche Ideen.


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:47
Es gibt Menschen bzw. Wesen, die es ungeheuer erregt, andere Wesen zu verletzen und leiden zu lassen - wenn sie diese Wesen lieben! Das mag komisch klingen, ist aber so!

Also es ist nicht mal gesagt, dass der Typ die Pferde hasst!
leute, die andere zerstücklen und sich dann an ihnen vergehen, lieben ihre opfer nicht...diese opfer sind nur mittel zum zweck.

keiner der abscheulichsten serientäter hat seine opfer geliebt


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:48
Vielleicht nicht das Opfer explizit, aber die ART Opfer... z.b. Frauen mit Blonden haaren, dunkelhäutige Frauen, etc....

Oder eben Pferde.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:48
@KittyMambo

Du verstehst nicht.... das ist eine "Persönlichkeitsstörung"... es ist tatsächlich möglich, ein Wesen abgöttisch zu lieben sogar mit der Bereitschaft für es zu sterben, aber sich trotzdem an ihm zu vergehen auf verschiedene Arten.

Ich weiß, viele können das nicht nachvollziehen... ich kann. (was nicht heißt, dass ich sowas mache)


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:49
serientäter suchen sich auch meist opfer aus, die in ihrer persönlch gestlatetetn welt keinen wert haben...frauen, prostituierte, knasties...
wesen, die kein recht haben zu leben...in den augen der täter...

hier sind es pferde..ich bin mir sicher, er hasst pferde.


melden
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:49
@Spinelsund:
Ich hab Dir auf der letzten Seite geantwortet. Die Tiere sind nur Mittel zum Zweck


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:49
~persönlich gestalteten

sorry, ich tippe mal wieder schnell^^


melden
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:50
KittyMambo schrieb:ich bin mir sicher, er hasst pferde.
@September.
Ich denke, er hasst nur daß, was Pferde für ihn darstellen.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:50
Entweder er hasst sie, oder er liebt sie! Eines von beiden. Ich wollte nur sagen, dass sowas möglich ist. Es IST möglich.


melden

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:51
@kaltesfeuer
kaltesfeuer schrieb:Du verstehst nicht.... das ist eine "Persönlichkeitsstörung"...
davon habe ich noch nie gehört.wie nennt man diese störung?

geht das so weit, dass regelmässig gemordet wird?serientäter morden immer und immer ,klar deswegen heißen sie ja auch serientäter.

bei einzeltätern kann ich mir deinen einwand vorstellen, aber bei serientätern?


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 19:53
@KittyMambo

Ich weiß nicht, wie man das nennt, ferner kann ich es nicht raussuchen (wohl aus ebendiesem Grund). Es ist aber wirklich so, dass man von einer bestimmten Art Wesen oder einem speziellen Wesen unglaublich fasziniert ist, alles für es tun würde - sich aber gleichzeitig auf unheimliche Art daran erregt, es leiden zu sehen oder es sich leidend vorzustellen.

Ob man das als bloßen Sadismus bezeichnen kann, weiß ich nicht.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 20:05
Nachdem ichs mir selber noch mal durch den Kopf gehen lassen hab: es könnte eine Form von selbstverletzendem Verhalten sein, nur dass es nach außen gekehrt ist. Man verletzt sich also nicht direkt selbst, sondern vielmehr das bzw. denjenigen, den man liebt.


melden
Anzeige
me262
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Pferderipper

29.05.2008 um 20:08
Ihr lest garnicht meine Analyse.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Liebes-Depression215 Beiträge
Anzeigen ausblenden