weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tierschutz X-Trem

930 Beiträge, Schlüsselwörter: Tierschutz, Vegetarier, Extrem
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:44
Serpens schrieb:Du unterstellst damit aber, wenngleich auch indirekt, dass "Fleischesser" Tiere hassen.
Und genau das ist es, wass ich an "Hardcore-Veganern" und "übereifrigen Tierschützern" so abstossend finde.
Wie gesagt, einen Menschen mag Ich doch auch nicht, wenn Ich Ihn Schlachte und Esse, oder?

Warum werden Menschen die Menschen Schlachten und Aufhängen als Misanthrop gesehen, immerhin hassen Sie die Menschheit Ja nicht, sondern wollen nur ein wenig Fleisch... Unglaublich!


melden
Anzeige
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:45
El_Gato schrieb:Wo kriegst du eigentlich das lebenswichtige Eiweiß her?
Kartoffeln, Reis, Linsen, Nüssen, Getreide.... Willst du noch genauere Daten?

Natürlich habe Ich nicht das Recht anderen etwas auf zu zwingen, aber meine Kinder darf Ich so erziehen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:47
vegan33 schrieb:Wie gesagt, einen Menschen mag Ich doch auch nicht, wenn Ich Ihn Schlachte und Esse, oder?
Kannibalismus liegt aber nicht in unserer Natur.
Ich bin selbst ein Misanthrop. Du scheinst die Definition eines solchen aber nicht zu kennen und wirfst hier mit Fremdwörtern um dich.
vegan33 schrieb:Natürlich habe Ich nicht das Recht anderen etwas auf zu zwingen, aber meine Kinder darf Ich so erziehen.
Und was machst du, wenn sie trotz allem doch zu Carnivoren werden? Sie verstoßen?


melden

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:48
@vegan33
Warum setzt du dafür gleich Hass voraus? Wie wäre es einfach mit einer neutralen Beziehung zu dem Tier? Das Tier nicht mögen klingt irgendwie so, als würde jedes mal sadistische Freude mitschwingen, wenn jemand ein Tier schlachtet und essen kann.
Ich frage mich außerdem, warum es dann X Personen mit Mangelerscheinungen gibt. Wahrscheinlich haben sie das große Geheimnis des Veganismus nicht begriffen.


melden

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:49
Himmel Herr Gott
Was ist denn das für ne schwachsinnige Erklärung?? Ich hasse Schweine und deswegen töte ich sie und esse sie dann? Was ist denn das für ne "komische" Anschauung?


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:49
El_Gato schrieb:Ich bin selbst ein Misanthrop. Du scheinst die Definition eines solchen aber nicht zu kennen und wirfst hier mit Fremdwörtern um dich.
Definition? Nicht so richtig, aber Ich komme aus Griechenland und dieses Wort ist Griechisch, genaue Übersetzung: Menschenhasser!
El_Gato schrieb:Und was machst du, wenn sie trotz allem doch zu Carnivoren werden? Sie verstoßen?
Was würde ein Homophober Vater machen, welcher erfährt das sein Sohn Schwul ist?

''Ich habe keinen Sohn mehr'', genau dasselbe würde Ich auch tun.


melden

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:50
@vegan33
Wow.. du stellst also Tiere über deine eigenen Kinder? Weißt du was, du hast mich überzeugt. Nie wieder Milch, Käse und den ganzen anderen Schmarrn. SO will ich auch mal werden!


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:51
nanusia schrieb:Was ist denn das für ne schwachsinnige Erklärung?? Ich hasse Schweine und deswegen töte ich sie und esse sie dann? Was ist denn das für ne "komische" Anschauung?
VORSICHT - Ich habe nie behauptet, dass es um Hass geht, sondern um Nicht-Mögen....

Es kann sein, dass Ihr Tiere nicht hasst, aber mögen könnt Ihr nicht was Ihr tötet und esst...


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:51
@Morven

Lächerlich!


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:52
@vegan33

Ach ja, das "Leichenesser" kannste auch stecken lassen. Denn du isst auch nichts anderes als tote Pflanzenteile, also Pflanzenleichen. =P

Na dann wünsche ich deinen Kindern, daß sie auf den Geschmack von Fleisch kommen.
Würde ich sie kennen, würde ich ihnen Fleisch zum Essen anbieten. xD

Ich weiß, was Misanthrop wörtlich übersetzt heißt. Aber ich "hasse" die Menschen nicht, 99,99% von ihnen gehen mir einfach am Arsch vorbei.


melden

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:53
@vegan33
Nicht minder lächerlich, als zu denken, dass alle Fleischesser Kannibalen und Misanthropen sind, die man gaaaanz dringend missionieren sollte! Damit rettest du ganz sicher KEIN EINZIGES Tier!


melden

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:53
@vegan33

Muss ja schrecklich sein in dieser, überwiegend, carnivoren Gesellschaft oder ?

Nochmal zum Mitschreiben:
Du kannst Grünzeug essen soviel du magst, von mir aus auch direkt von der Kuhweide.
Dennoch solltest du es tunlichst vermeiden, dich und deine Lebensart als die bessere darzustellen und anderen einen Hass/ "nicht mögen" gegen Tiere/Nutzvieh unterschieben zu wollen.

Das Schlachten von Nutzvieh mit Kannibalismus gleichsetzen zu wollen setzt dem ganzen noch den Gipfel auf.


melden

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:53
@El_Gato
Bei Pflanzen ist das okay, denn das sind ja unbewusste, unwerte Lebewesen (hatten wir gestern schon). Die Natur ist brutal, akzeptiere es.


melden
benn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:53
Das geht zwar am Thema vorbei, aber der Menschenfresser von Rotenburg mochte den Typ wohl, den er verspeist hat und der wollte ja auch gegessen werden.
Also ist die Aussage, das man einen Menschen nicht mag, wenn man diesen verspeist auch wieder so eine Behauptung, die man so nicht ganz im Raum stehen lassen kann...


melden
benn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:55
@Serpens
Und das kann ich an vielen Veganern nicht ab...
Sie halten sich für etwas besseres, einige gehen soweit und sagen das Tiere streicheln schon unnatürlich und zu unterlassen sei etc.
Sorry, aber das grenzt für mich schon an Verwirrtheit.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:55
Serpens schrieb:Dennoch solltest du es tunlichst vermeiden, dich und deine Lebensart als die bessere darzustellen und anderen einen Hass/ "nicht mögen" gegen Tiere/Nutzvieh unterschieben zu wollen.
Ich habe nicht gesagt, dass andere Tiere hassen, sondern nicht lieben.... Tötest du deine Ehefrau, welche du liebst? Definition von Liebe? Ich töte nicht was Ich liebe!!!

@El_Gato

Sie würden dein Fleisch nicht annehmen, nicht nachdem was Sie über Fleisch wissen....

Earthlings und Schlachterfilme haben ausgereicht...


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:55
@Morven

Ich habe es schon lange akzeptiert, nur jemand anderes nicht.^^
"Unwert" würde ich aber auch nicht sagen...
Nichts gegen die schöne und nützliche Cannabis Sativa! =D


melden
benn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:56
Nunja... ich "liebe" aber nicht alles ! (ich bin doch kein Hippie)
Aber etwas zu essen bedeutet nicht es zu hassen oder nicht zu mögen.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:56
El_Gato schrieb:Nichts gegen die schöne und nützliche Cannabis Sativa! =D
Siehst du, im Gegensatz zu Fleisch kann Gras dich in andere Welten bringen, was kann Fleisch? ;)


melden
Anzeige
benn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

30.03.2012 um 12:57
Fleisch kann mich satt machen :P

Abgesehen davon, beeinflusst Fleisch nicht meinen geistigen Zustand und ist auch nicht verboten !


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ex Freund/in174 Beiträge
Anzeigen ausblenden