Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tierschutz X-Trem

930 Beiträge, Schlüsselwörter: Tierschutz, Vegetarier, Extrem
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 18:47
darkylein schrieb:ich find gehört bei Haustieren wie Katzen/Hunden dazu.
Schön, denn das meine Ich auch.


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 18:56
@Paka

Wieso bist gerade du für die Kastration von Streunern?

Du hast dich doch sonst immer für die Recht der Tiere eingesetzt und nun willst du auf einmal Geburtenkontrolle?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 19:01
Paka schrieb:Etwas, weil man muss drauf achten, dass sie alle gebrauchten Nährstoffe bekommen.
Habe nämlich mal gelesen, dass Barfen höchstens auf 1,75 € pro Tag kommen würde und so eine Dose Hundefutter ist ja jetzt auch nicht gerade billig, außer man kauft die total billigen von sonstwo...


melden

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 19:26
@vegan33
mein Kater ist kastriert und Dein Tierarzt geht wohl von dem durchschnittlichen Trockenfutter aus, aber mein Kater bekommt, wie gesagt getreidefreies Futter......

und ja, dieses Futter ist im Schnitt teurer, aber es gibt auch anderes schlechtes Trockenfutter, das genauso teuer ist.....

@CosmicQueen
barfen ist ziemlich günstig, habe ich in jahrelanger Barf-Erfahrung festgestellt. Man kann aber natürlich nicht genau festlegen, wieviel es pro Tag kostet, dass ist von Tier zu Tier ja unterschiedlich, aber ganz generell, sehr günstig.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 19:29
Tussinelda schrieb:und ja, dieses Futter ist im Schnitt teurer, aber es gibt auch anderes schlechtes Trockenfutter, das genauso teuer ist.....
Klar, es lohnt sich doch für die Industrie dir schlechte Ware teurer zu verkaufen, wogegen es Verlust wäre dir Gute Ware für billig zu Verkaufen...
Tussinelda schrieb:mein Kater ist kastriert und Dein Tierarzt geht wohl von dem durchschnittlichen Trockenfutter aus, aber mein Kater bekommt, wie gesagt getreidefreies Futter......
Ganz ehrlich, er hat schon erwähnt, dass Ich ihm möglicherweise Trockenfutter von guter Qualität geben darf...


melden

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 19:31
@Paka
was fütterst Du denn?

@vegan33
es ist sehr gut verträglich, gut für die Zähne und vor allem kann man es der Katze den ganzen Tag zur Verfügung stellen, ohne das es ekelhaft wird.......mein Kater frisst nämlich immer ziemlich wenig, aber mehrmals am Tag


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 19:36
mein Kater fisst nämlich immer ziemlich wenig, aber mehrmals am Tag
Also meiner wollte nie so richtig Trockenfutter essen...

Meiner, und dass nicht aus Zwang, verzichtet sogar manchmal auf Fleisch ( aus der Dose ) um Brot zu essen, was Ich nicht verstehe, weil er in seiner Natur nur ganz wenig Getreide braucht, oder etwa nicht?


melden

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 19:41
@vegan33
er braucht gar kein Getreide.......aber wenns ihm schmeckt.......sollte nur nie viel sein.....


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 19:43
Tussinelda schrieb:er braucht gar kein Getreide.......aber wenns ihm schmeckt.......sollte nur nie viel sein.....
Ist viel schädlich? Er isst nämlich schon ab und zu Zwei Scheiben Vollkorn...


melden

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 19:47
@vegan33
nee, das sollltest Du nicht erlauben, dass ist deutlich zu viel.....


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 19:48
Tussinelda schrieb:nee, das sollltest Du nicht erlauben, dass ist deutlich zu viel.....
Verstehe... darauf muss Ich jetzt achten...


melden

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 19:53
@vegan33
auf jeden Fall bitte, Deine Katze isst das Brot auch garantiert nicht wegen dem Getreide, sondern eher, weil vielleicht Zuckerrübensirup oder irgend etwas anderes darin ist, das gut riecht und schmeckt.....aber leider nicht gesund ist für das Tier


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 20:02
@Tussinelda

Ich glaube nicht, dass da irgendetwas anderes als Getreide drin ist, denn ein anderes mal habe Ich Brot selbst gemacht, nur Mehl und Backpulver, da hat er auch ein wenig gegessen... Schon von Anfang an kommt mir das unnatürlich vor, aber ist es denn nicht Natur was das Tier instinktiv will?


melden

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 20:04
@vegan33

Nö, ist es nicht immer. Manche Tiere mögen auch Schokolade, obwohl das ihnen insgesamt ganz und gar nicht gut bekommt...


melden

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 20:05
@vegan33
nee, daran glaube ich nur bedingt......denn kein domestiziertes Haustier lebt ja noch so, wie eigentlich mal gedacht und die Tiere lernen natürlich auch Dinge kennen, die es ja so, wären sie in der Natur gar nicht gäbe. Deine Katze geht ja bestimmt nicht ans Maisfeld und nagt da an den Kolben......


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 20:07
@Tussinelda

Das Futter nennt sich Real Nature.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 20:09
Thawra schrieb:Nö, ist es nicht immer. Manche Tiere mögen auch Schokolade, obwohl das ihnen insgesamt ganz und gar nicht gut bekommt...
Ja, weil Milch drin ist, aber da weiß Ich auch, dass Sie Puren Kakao nicht mögen...
Tussinelda schrieb:Deine Katze geht ja bestimmt nicht ans Maisfeld und nagt da an den Kolben......
Nein, stimmt.


melden

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 20:10
Schlimm finde ich jene Leute, die so weit gehen und die Menschheit als Spezies am liebsten tot sähen!
Es gibt wirklich Leute, die meinen, all ihre Lieblinge (alle Tiere) hätten ein Recht auf Leben, der böse böse Mensch hingegen nicht. Solche Leute sind einfach verblendet und haben keine Ahnung von der Natur. Wenn sie wüssten, wie sich ihre "Lieblinge" gegenseitig den Arsch aufreissen, würden sie sofort verstummen.


melden

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 20:13
@Paka
guck mal hier http://www.wildcat-katzenfutter.de/ oder hier http://www.orijen.de/


melden
Anzeige
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierschutz X-Trem

31.03.2012 um 20:17
Arikado schrieb:Wenn sie wüssten, wie sich ihre "Lieblinge" gegenseitig den Arsch aufreissen, würden sie sofort verstummen.
In so einem Ausmaß wie es der Mensch mit seinen Mitmenschen tut? Wohl kaum.

Die Art der Ermordung ist bei den Tieren vielleicht Qualvoller in der Hinsicht wie Sie sich gegenseitig töten, aber das Ausmaß Ihrer Taten ist nicht Global. Des Menschen Kriege und Ermordungen sind weitaus schlimmer, weil Sie einerseits viel zu oft aus Lust vollzogen werden und andererseits mit grausamen, der Natur gänzlich unbekannten Methoden.

Ich finde nicht der Mensch sollte vollkommen ausgerottet werden, denn in dieser Hinsicht müsste Ich meinen eigenen Tot verlangen, sondern bin dafür, dass der Mensch sein Verhalten zum Wohle der Natur ändert.

a). Das Ausmaß seiner Industriellen Verschmutzung
b). Das Ausmaß seiner Abholzung und seiner Errichtung
c). Das Ausmaß seiner Kriege und seiner Quälerei
d). Das Ausmaß seines Einflusses auf die Umwelt
e). Das Ausmaß seiner Erfindungen


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden