Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist das verwerflich ?

375 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Gewalt, Notwehr
housedogge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 20:48
man scheint ey nur im Kreis zu reden :)


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 20:48
".Man soll keinen Rückzieher machen,aber es bedarf keiner Faust im Gesicht einer Frau.Das macht man anders!"

@house

Ja wie willst du das machen?
Was hätte es dir genutzt die Frau zu Blockiern bzw fest zu halten wenn ne sekunde später ne Faust von ihrem Freund einschlägt?

(Das ist mal bezogen auf den Thread)

Wie sollte denn dieser "Alf" erkennen können was für ne Gefahr von ihr ausgeht?
Und hätte er sie nur festgehalten hätte er sich auch ordentlich von dem Freund was einfangen können.
Ihn hätte genau so gut ein Schlag treffen können der ihn stark verletzt hätte.(oder gar ungünstig die Tischplatte die ja schon oft zitiert wurde)


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 20:49
Die Frau hat auf Alf eingeschlagen - das war dann so hart und hat ihm zur Notwehr gezwungen, dass er sie mit einem Schlag über den Tisch gedroschen hat, dass sie benommen war - danach hat der arme gepeinigte Mann auch noch mal gleich die beiden Freunde der Frau ins Krankenhaus befördert.

Jo der hatte echt zu kämpfen und musste bei dem Mädel wahrlich um sein Leben fürchten... ich lach mich scheckisch! Der Typ gehört dafür eingesperrt, so siehts aus.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 20:51
Das Geistlose sucht sich seine Gewalt in unterbemittelten Seelen.


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 20:53
Mal anders.Wenn dem Mädel bleibende Schäden erhalten bleiben,dann macht sich der "IchschmeissdiealteübernTisch"-Typ der schweren Körperverletzung schuldig. Und das kann unter Umständen sehr,sehr teuer werden.Deshalb ist die Wucht der Reaktion auf einen Angriff,wie auch immer geartet,abzuwägen.


melden
housedogge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 20:55
Fassen wir mal zusammen.

Alf und der Ts waren in einer Gaststätte.
einar schrieb:Irgendwann kam es zu einem Streitgespräch zwischen meinem Bekannten ud einem anderen Gast
Was für ein Gespräch?Schlechtes essen?
einar schrieb:überaus heftigen Diskussion in deren Verlauf auch persönliche Beleidigungen geäußert wurden.
warum?Es ist kein Grund ersichtlich.
einar schrieb:Auf einmal stand die Freundin des Mannes auf und schlug auf meinen Bekannten ein, unter anderem auch ins Gesicht.
Also worum geht es?Hier kommt niemand* auf den Punkt.


*niemand=ihr wisst schon ;)


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 20:57
@drhouse

Jo - hast eigentlich recht!


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 20:58
@housedogge

niemand=ihr wisst schon

ne weiß ich net OO
aber nunja ich denke man hätte das ganze schon vorher unterbinden können ohne jegliche gewalt wie es eigentlich in allen situationen möglich ist, ausser jemand oder eine gruppe ist auf gewalttaten aus, da kommt man ohne gewalt meist halt nicht raus.


melden
housedogge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 21:05
JimboJoe schrieb:ne weiß ich net OO
Das würde zuviel für mich sein,dir das zu zeigen.Ich achte ja nicht auf alles! *wegschmunzel*


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 22:29
@quinn66
"Was ist zb mit der Hooligan Frau aus Bochum?
http://www.welt.de/sport/article1964125/Bochumer_Hooligans_brechen_Ordner_den_Schaedel.html"

Dir ist aber schon klar, dass es sich hier um mehrere Beteiligte handelte?
Nicht um EINE Frau?
Und -wenn es so gewesen wäre- stellt sich die Frage gar nicht. Man sollte sich nicht verprügeln lassen - das war aber nicht die Ausgangsfrage. Dort wurde ein Mann beschrieben (der mit einem einzigen Schlag Schädel brechen kann) der eine Frau über einen Tisch geprügelt hat. Ist das notwendig, steht das in einem Kräfteverhältnis?


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 23:29
Gewalt ist die zwischenmenschliche Mode der Kommunikation unter Hunden eines Restaurants?


melden
Fingerling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 23:50
Wenn die "Frau" Deinen Freund lediglich geohrfeigt hätte, in unmittelbarer Folge auf die von ihm geäußerten Beleidigungen gegen sie, dann wäre ein Zurückschlagen nicht nur ungerechtfertigt, sondern auch unmännlich.

Da es allerdings nicht so passiert ist hätte ihr Freund sie zurückhalten müßen!
Wenn eine im Wahn auf Deinen Freund einschlägt, dann ist eine Maßnahme, die sie augenblicklich davon abhält und keine weiteren Angriffe zuläßt absolut gerechtfertigt!


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 23:51
@housedogge
"Alf und der Ts waren in einer Gaststätte."

Ts = Transvestit :) ?


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 23:53
@ Realistin

"Ts = Transvestit"

Dir gefallen solche Themen,gell?


melden

Ist das verwerflich ?

06.09.2008 um 00:37
"Dir ist aber schon klar, dass es sich hier um mehrere Beteiligte handelte?
Nicht um EINE Frau?
Und -wenn es so gewesen wäre- stellt sich die Frage gar nicht. Man sollte sich nicht verprügeln lassen - das war aber nicht die Ausgangsfrage. Dort wurde ein Mann beschrieben (der mit einem einzigen Schlag Schädel brechen kann) der eine Frau über einen Tisch geprügelt hat. Ist das notwendig, steht das in einem Kräfteverhältnis?"

@Realistin

Das war nur ein Beispiel.
Wir wissen doch gar nicht was für eine Frau vor Ort war.
Wenn es zb so eine Frau wie bei den Bochum Hools war?

Muss man dann als Mann auch erst mal den Schädel hinhalten?

Von einem anderen User wurde ja bereits vermutet das diese Personen evtl aus dem Kriminellen Millieu kamen.

Und was ist mit der Gewalt von Frauen gegen Männer?
Gibts nicht?
Google mal.

Also ich halte den Kopf bestimmt nicht hin. (nicht mehr)


melden

Ist das verwerflich ?

06.09.2008 um 12:47
Ja Leute, wie schon mal gesagt: Das find ich ganz toll, wenn man der Ansicht ist, dass Männer nicht einfach Frauen schlagen sollen. Ist nicht ironisch gemeint!


Aber denkt hier eigentlicha auch niemand daran, dass dieser ,,Alf" vielleicht der Angreiferin nur aus Reflex eine gescheuert hat, ohne ihr absichtlich schaden zu wollen?
Manche Handlungen laufen einfach automatisch ab.

Wie zum Beispiel das automatische Zurückschrecken bei plötzlichem Auftreten von großer Hitze vor einem.

Abwehrreaktionen bei Angriffen gehören auch zu den Dingen, die ganz automatisch ablaufen können.
Und man kann ja wohl nicht leugnen, dass diese handgreifliche Lady sich die Reaktion auch irgendwie selbst zuzuschreiben hat. Die wird sich ja nicht gedacht haben:,,Hey, ich bin eine Frau, also kann ich schön auf den einhauen, ohne dass der mir etwas tut!"


Irgendwie ist das hier aber auch müßig, darüber zu diskutieren, es war ja niemand bis auf den Threadsteller dabei, wir können die tatsächlichen Umstände also auch gar nicht einschätzen.
Nur einfach auf dem Typen rumzuhacken, dass Männer Frauen nicht schlagen dürfen, ist ein wenig einseitig und wie gesagt, wir kennen die eigentlichen Umstände gar nicht.
Das lernt man auch nicht aus der Schilderung des Threadstellers wirklich kennen.


melden

Ist das verwerflich ?

06.09.2008 um 13:24
@mrs.withers
Aber sicher.

@quinn66
Da scheinst du ja ne Menge Informationen über die Frau zu besitzen. Gibts ne Quelle für ihre vorhanden Gefährlichkeit als Einzelperson?
Und das Frauen keine Gewalt gegen Männer ausüben, habe ich nie behauptet.


melden

Ist das verwerflich ?

06.09.2008 um 13:36
@Realistin

Ne Quelle hab ich natürlich nicht aber wenn diese Person sich in der Hooligan Szene rumtreibt könnte man davon ausgehen das sie auch als Einzelperson potenziell gefährlich ist.


melden

Ist das verwerflich ?

06.09.2008 um 14:04
@quinn
Nö. Viele sind da nur im Rudel stark - die Frau mag Gewaltpotenzial besitzen, ob sie allerdings als Einzelperson eine Gefahr für einen Mann darstellt kann ich nicht beurteilen. Und genau da sind wir doch bei dem geschilderten Ausgangsfall. Für wenn hat diese Frau eine Gefahr dargestellt. Nochmal: Der "Alf" ist angeblich bei der JVA beschäftigt und laut Einars Schilderung -sehr- kräftig. Da gibt es ja wohl andere Möglichkeiten.


melden

Ist das verwerflich ?

06.09.2008 um 16:58
@Fingerling

Wenn eine im Wahn auf Deinen Freund einschlägt, dann ist eine Maßnahme, die sie augenblicklich davon abhält und keine weiteren Angriffe zuläßt absolut gerechtfertigt!


richtig
und wenn man keine chance hat der situation zu entfliehn oder zu reden bleibt nur noch eins übrig...


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Glückseligkeit52 Beiträge