weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist das verwerflich ?

375 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Gewalt, Notwehr
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:25
@einar
Man nennt da ganze eine Notwehr Affekt
Also wenn man prinzipiell in eine Nptwehrsituation ist und dann uebrreagiert.

Das ist straffrei aber nich besonders Lobenswert

Wie man mit jemandem in der Kneipe eine streiterei anfaengt die dermassen eskaliert ist mir unverstaendlich
Man haette die Armen der Frau auch einfach festhalten koennen damit sie mit Schlagen aufhoert.
Besonders wenn man Strak genug ist um 2 gegen 4 zu gewinnen...

Bei deiner Ausbilung bei der Legion gehoerte Deeskaltaion wohl nicht dazu oder?


1)Und was lernen wir aus der Geschichte ein bischen Selbstbeherrschung auf minestens einer Seite und sowas passiert auch nicht.
2)Man sollte nicht auf Leute einschlagen die doppelt so stark sind und im Nahkampf ausgebildet das kann ins Auge gehen


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:25
@Sumpfding

alte frauen sind ja auch noch aus ner anderen generation die haben noch power im arsch...wenn ick meine oma sehe sie ist 85 und fit wien turnschuh sie könnte locker unseren ganzen hof alleine schmeißen..aber mal ganz ehrlich, klar können frau extrem doll zu schlagen/tretten aber dennoch kann die durchschnitts frau nicht so viel kräfte aufbringen als der mann in der selben situation...desweiteren schlägt die frau ja nicht unbedingt wie ein mann zu (technik) männer schlagen mit geballten fäusten und mit der hinteren und gerade! (bedeutet mehr kraft) frauen schlagen mit sicherheit fast immer mit der vorderen HAND und nicht mit der faust und in einer art wirbelbewegung das heiste sie hollen von oben aus und lassen die hand dann theoretisch "fallen" was bei der masse der normalen frau längst nicht die kraft auf weisen kann wie der gerade schlag eines mannes...wie gesagt ausnahmen gibt es aber selten... soo nun habe ick den roten faden verloren xD


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:26
@tekton, du bist ja nen ganz harten, gelle?
Ich sprach ja nicht von jeder Frau,, aber es gibt welche, die können zulangen. Kennst Du nur Barbies?


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:29
@Ilvi

Das wollte ich auch nicht - is passiert, war ziemlich geschockt als er da lag.

@einar

Mann kann JEDER körperlichen Konfrontation aus dem Weg gehen - und wenn einem nichts anderes übrig bleibt, dann läuft man halt. Ich habe nur festgestellt, dass die armen angegriffenen Opfer zugerne selbst austeilen und sich auch zu oft in Prügeleien wiederfinden.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:31
@Sumpfding
Genau. Da kommen ehemalige Fremdenlegionäre und ich "haudirmiteinemSchlagdenSchädelzuBruch" Hänflinge schon mal in Bedrängnis.
Wer war die? Wonder-Woman?


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:32
@Sumpfding

Das hat nix mit Barbies zu tun, im Normalfall ist es so, dass man als Mann von der Kraft und auch von den Nehmerfähigkeiten überlegen ist - das weiß man als Mann und deshalb schlägt man auch keine Frau. Schon garnicht so, dass sie über einen Tisch fliegt und bewußtlos ist - gehts eigentlich noch???


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:32
Ilvi schrieb:ich möchte noch erwähnt haben das der Schlag deines Freundes, den Schlag den er bekommen hat nicht ungeschehen macht.
Das ist richtig
Realistin schrieb:Übrigens war es DEINE Aussage, dass du häufiger in diese Situationen kommst. Ich meide gar keine Lokale und komme (mein Freund auch nicht) erst gar nicht in solche Situationen.
Ansonsten Tektons Aussage lesen - vielleicht verstehst du die ja.
@Realistin

Ich werd nun mal so kindisch schreiben wie du und da du es eh nicht verstehst geht an die anderen meine bitte es nicht ernst zu nehmen.

Wenn ich aussehen würde wie ein halbes Hemd oder ne Frau wäre, dann würde mich auch keiner Angreifen. Dann hätt ich nämlich aschon auf Grund der Erscheinung meiner Gegenüber so viel Angst das ich den Sch.... einziehen würde, nur um nicht mit ihm konfrontiert zu werden.

Desweiteren hab ich mal irgendwo gehört das man sich nicht mit Männern prügeln sollte, die ihre Frau/Freundin dabei haben (das hat mir mal ein befreundeter Türke erzählt). Es wäre zu peinlich für den Mann wenn er vor den Augen der Frau unterliegen würde.

Beides würde erklären warum du und dein Freund nicht in solche Situationen geraten.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:33
@tekton

agree...das gleiche schrieb ich auch..nur etwas verwirrter xD


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:34
Sry - Männer die es nötig haben sich körperlich an einer Frau zu vergreifen, also handgreiflich werden, sind in meinen Augen nur erbärmlich!


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:35
@tekton, ich habe nirgendwo gesagt, daß man eine Frau über den Tisch drischt, da halt ich mal gar nix von, ich habe nur daraufhin gewiesen, daß man die Kraft von Frauen nicht unterschätzen soll!!
Schlimm genung, daß so ein Schlag in dem geschilderten Fall passiert ist, aber für uns ist es trotz allem schwer einzuschätzen, ob es verwerflich ist (moralisch gesehen ja, Mann schlägt keine Frau) oder wirklich Notwehr war. Wir waren nicht dabie und können daher bestenfalls spekulieren!


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:37
In dem Fall hätte ich von meiner Seite bestenfalls versucht, die Frau mit meinen langen Armen auf Distanz zu halten, bis sie sich beruhigt hat.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:38
@einar
einar schrieb:Wenn ich aussehen würde wie ein halbes Hemd oder ne Frau wäre, dann würde mich auch keiner Angreifen. Dann hätt ich nämlich aschon auf Grund der Erscheinung meiner Gegenüber so viel Angst das ich den Sch.... einziehen würde, nur um nicht mit ihm konfrontiert zu werden.
Meinst Du mich mit halbes Hemd? Also weiß ja nicht wie Du unterwegs bist, aber bei 190 und 105kg, laufen bei mir schon die meisten, wenn ich nur etwas böse gucke - dass reicht im Normalfall. Wenn ich einen festhalte reicht das auch - ich muss keinen Prügeln, dazu gibt es keinen Anlass.


melden
4u
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:39
Und was sind 4 vs eine, tekton ?

Gibts dafür auch ein Wort ? Mir persönlich fällt keins ein, aber ich möchte doch bei Gelegenheit (die leider kommen wird) das Drecksau , Nutte, Schlampe irgendwie kontern, aber nicht auf der untersten Sohle, nur fehlen mir in solchen Situationen und für solche Menschen echt die bemessen, klugen Worte.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:40
JPhys schrieb:Bei deiner Ausbilung bei der Legion gehoerte Deeskaltaion wohl nicht dazu oder?
@JPhys

Ich habe doch keinen Streit bekommen und keine Diskussion mit dem Mann geführt. Warum redest also über meine Ausbildung bei der Legion und das Erlernen von Deeskalationsmöglichkeiten ?

Ich möchte mal den Mann sehen, der sich nicht einmischt, wenn 5 gegen einen Bekanten gegen.
tekton schrieb:Mann kann JEDER körperlichen Konfrontation aus dem Weg gehen - und wenn einem nichts anderes übrig bleibt, dann läuft man halt.
Ich bin eben keiner der wegläuft und damit gehöre ich nicht zur Minderheit.
tekton schrieb:und bewußtlos ist
Hab ich geschrieben bewustlos ? ich dachte benommen geschrieben zu haben.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:40
@Sumpfding
Sumpfding schrieb:In dem Fall hätte ich von meiner Seite bestenfalls versucht, die Frau mit meinen langen Armen auf Distanz zu halten, bis sie sich beruhigt hat.
Nix anderes sag ich ja.
Sumpfding schrieb:daß man die Kraft von Frauen nicht unterschätzen soll!!
Richtig! Aber im Normalfall bleiben uns genug körperliche Eigenschaften um nicht hirnlos auf eine Frau einzudreschen.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:41
@einar
Warst du bei der Legion der Gruppenkasper?

Du kannst meine Aussagen noch so oft als kindisch bezeichnen und dauernd darauf hinweisen dass ich dich nicht verstehe. Mein Freund (dies nur für deine Männerphantasien) macht seit 26 Jahren Kampfsport - das bringt ihn aber nicht automatisch in Situationen in denen er sich zu einer Prügelei genötigt fühlt.
Denn (jetzt pass auf!) das hat er nicht nötig.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:41
4u, miese, debile, kleinschwänzige Barbaren würde ich die nennen, wobei ich bei den Barbaren noch überlge, ob man diesen dann nicht unrecht tut und das Wort besser ersetzen sollte!


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:42
@Phys

Teile meines letzetn textes waren an @tecton gerichtet..

Und ich habe geguckt. ich habe benommen geschreiben, nicht bewustlos.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:44
hmm... warum man sich so einschüchtern lässt ist mir fraglich...bin kein mensch der sich prügelt weder mit frauen noch männer... auch wenn ich in solch situation schon war bin ich da immer ohne eine prügelei raus gekommen...von sowas lass ich mich nicht einschüchtern...oft ist es genau gerade das wenn man sich von der größe einschüchtern lässt bemerkt es der gegenüber und sieht er würde in einer konfrontation aus sieger hervorgehen, darum nie angst zeigen und immer stark bleiben und dir bleibt oft ärger erspart...


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 12:44
Realistin schrieb:Mein Freund (dies nur für deine Männerphantasien) macht seit 26 Jahren Kampfsport
@Realistin

Toller Typ. Respekt.


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt