weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist das verwerflich ?

375 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Gewalt, Notwehr

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:18
Als Mann eine Frau schlagen ist ein absolutes no go. In diesem geschilderten Fall ist es wohl so, dass da ein Reflex sich zu wehren ins Spiel kam, aber es bleibt natürlich trotzdem unschön.

Viele Frauen bekommen schon blaue Flecken, wenn man die mal etwas herzlicher knuddelt, da möchte ich gar nicht wissen, wie das dann aussieht, wenn man auf die einschlägt ...

Emodul


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:25
Realistin schrieb:Daraufhin mussten mehrere Personen laut deiner Aussage in ein Krankenhaus.
Daraufhin fragte ich dich, ob man als (angeblicher) ehemaliger Legionär und seit neuestem auch (angeblicher) Buli-Kampfsportler nicht andere Möglichkeiten kennt seine Gegner zu neutralisieren. Auf die Antwort warte ich übrigens immer noch.
@Realistin

Hab ich geschrieben das die Personen durch mein Zutun ins Krankenhaus mussten ?

Desweiteren hab ich bereits am 17.04.08 geschrieben das ich Kraftsport (Ringen) als Halbprofi in der ersten Bundesliga betreibe. Was soll also da jetzt deine Aussage "seit neuestem" ?

Nen mir mal andere Möglichkeiten um einen gegener zu neutralisieren ?
Ein Unterlegener wird sich immer ins Krankenhaus begeben, egal ob das nötig ist oder nicht allein schon um eventuell Schadenersatzansprüche und Schmerzensgeld einzufordern.

Desweiteren hab ich in diesem Zusammenhang nicht geschrieben das die Kranbkehausbesuiche nötig waren oder das wir auf die Angreifer eingeschlagen haben.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:27
@tecton

Und wieder hast du bewustlos geschrieben.

Die war nicht bewustlos, nur benommen.

Bleib doch bei den Fakten.


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:28
@emodul,
Ja meinet wegen hatte mal ein Bekannter mit dem ich einfach unterwegs war Probleme mit einem fremden Mann bekommen.
Ich wurde von meinem damaligen Freund zu fest gedrückt und hatte am Oberarm einen Riesen blauen Fleck.
Wir konnten dies natürlich klären. Insgeheim hab ich mich aber gefreut das der Mann meinetwegen meinem Bekannten gerügt hat. Einfach weil ich den Schutz des Fremden genossen habe. *gg*


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:29
Mit welcher Begründung haben die sich denn den Krankenwagen kommen lassen, ich mein, wenn man nix richtiges hat, wird das recht teuer.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:29
Was habt ihr denn sonst bitte gemacht?
Jetzt wird es doch albern.
Ok, von deiner Karriere als Mattenpurzler wusste ich nichts, magst du mir nachsehen.
Und nein, ich kann dir keine anderen Möglichkeiten nennen - müsstest du aber ja können.
Weil: "oder das wir auf die Angreifer eingeschlagen haben.". Also - wie sah eure Deeskalisierung denn aus?


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:30
@Threadersteller Einar
einar schrieb:Aber ist es gerechtfertigt schmerzhafte aber doch wirkungslose Schläge einer Frau mit einem dermaßen harten Schlag zu beantworten, das die Frau gleich über den Tisch fliegt und benommen ist ?
Weder wären schmerzhafte wirkungslose Schläge angebracht, noch schmerzlose wirkungsvolle Schläge ....

will damit sagen: auch wenn die "Tat" der Frau nicht zu rechtfertigen ist, sollte man sich nicht dazu hinreissen lassen, zurückzuschlagen.
Weder bei einer Frau, noch bei einem Mann.

Weil es dann, wie auch in diesem Fall schön gesehen, allgemein eskaliert, und das AUSGANGSPROBLEM ja in keinster Weise aus der Welt geschaffen wird dadurchl


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:30
@einar
"Ich habe doch keinen Streit bekommen und keine Diskussion mit dem Mann geführt. Warum redest also über meine Ausbildung bei der Legion und das Erlernen von Deeskalationsmöglichkeiten ?
Ich möchte mal den Mann sehen, der sich nicht einmischt, wenn 5 gegen einen Bekanten gegen."

Das Problem mit der Deeskaltaion ist nicht das du deinem Bekannten dann beigestanden hast.
Das Problem ist das du vorher nicht dafuer sorgst dass es nicht soweit kommt.

Wenn du "Nachgeben" als den Schwanz einkneifen interpretierst verstehe ich schon wo das Problem ist.
Uberigenz du wirst nicht wegen deiner Kraft oefter in Konfliksituation hineingezogen.
Sondern du und deine Bekannte ihr bringt euch in Bewusstsein euere Kraft selbst in Konfliktsituationen.
Und tragt dann Kaepfe aus bei denen es nichts zu gewinnen gibt.

Stell dir vor seit ich 10 war bin ich nicht mehr in eine Pruegelei verwickelt worden, usw usw
Keiner meiner derzeitigen Bekannten hat sich soweit ich es weiss je geprueglt.
Es ist erstaunlich wie leicht es ist dem aus dem Weg zu gehen wenn man es ernsthaft versucht


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:31
@einar,
man kann aus Außenstehender nicht bei Fakten bleiben, man kann lediglich wieder geben was man aus der Erzählung des Berichterstatters verstanden hat.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:31
@emodul

Es sollte nicht nur no go sein als Mann eine Frau zu schlagen, auch als Mann einen Mann zu schlagen sollte no go sein. Die Nötigung sich zu wehren sollte natürlich eine Ausnahme sein.


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:34
Auf einmal stand die Freundin des Mannes auf und schlug auf meinen
Bekannten ein,
unter anderem auch ins Gesicht. Im nächsten Moment bekam sie einen Schlag
von meinem Bekannten, flog über einen Tisch und blieb vorerst benommen auf der
anderen Seite liegen. /ZITAT>

Ich hätte genau so reagiert, bevor die olle wieder aufsteht
und evt mit bierflaschen oder kornflaschen wirft -ist solch massnahme
sofort zumutbar..

ich weiss als ich vor einigen jahren mich mit einer frau gezofft hatte
und sie auch übels gewaltätig wurde, und ich sie nicht besänftigen konnte.
Musste ich LEIDER auch zur massieveren massnahme durchgreifen.
Das gericht hat damals zur meinen nachteil entschieden.
Aus gründen, das eine massive verletzung vorlag, und mir wurde gesagt
das man keine Frauen schlägt..
Ich denke mal, es hängt vom richter ab, am besten sich SOFORT einen GUTEN Anwalt
zu nehmen!! Aber NICHT irgendeinen ANWALT!!!!

Zu dem möchte ich noch zusätzlich sagen, ihr braucht nicht anfangen Einar zur
kritisieren! Er hatte den mut gehabt und war bei dem Fremden legionen, während
andere beim Bund bissl Zäuneklettern gespielt haben!
Im übrigen beschreibt er sein Leben und vertritt voll seine Meinung!!
Die absolut die WARHEIT entspricht!! während andere zeitnah nur stories schreiben!
das beschreiben, was andere User lesen wollen!!
Es liegt auf der hand, dass es nicht schwerfällig ist
UM Festzustellen, wer wirklich warheitsgemäss hier sein post abgibt!!!

Fakt ist und so wird es auch bleiben:wer verteilt, muss einstecken können!
So auch im solch situationen wie in der kneippe beschrieben!!

Mir sind solch leute lieber, auch im realen als mit irgendwelchen
Arschkriecher, die sich selbst über solch situationen aufregen
aber im wirklichkeit öffentlich schreien, wie man eine frau schlagen kann..
MAN darf nicht vergessen, das es situation abhängig ist!!!!!
nur ein nullpunkt würde behaupten -ich schlage nie frauen-
aber was ist mit solch einer situation?! bleibt man da wirklich stil ???
Ich bin ehrlich, auch ich würde zulangen, und würde mein kumpel nicht alleine
im der situationen stehen lassen!


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:35
Jetzt widersprichst du dich auch noch. In einem deiner vorherigen Postings hast du geschrieben, dass du einer Konfrontation auch nicht aus dem Weg gehst.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:36
>>Stell dir vor seit ich 10 war bin ich nicht mehr in eine Pruegelei verwickelt worden, usw usw
Keiner meiner derzeitigen Bekannten hat sich soweit ich es weiss je geprueglt.
Es ist erstaunlich wie leicht es ist dem aus dem Weg zu gehen wenn man es ernsthaft versucht<<

Es ist aber auch erstaunlich leicht das man innerhalb von Sekunden in sowas reinrutschen kann, auch wenn man das nicht will.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:36
Also das hatten wir doch schon des öfteren vor Gericht.Kampfsportler,Karateka mit Schwarzgürtel,wird angegriffen von zwei,drei Idioten die es wissen wollen.
Weglaufen nicht mehr möglich,muss nun Zeugen suchen "He hallo sie,ja sie,wie sie sehen können wollen die mich vermöbeln,würden sie das bitte vor Gericht bezeugen das ich mich nur gewehrt hab"?"Nein?Scheisse!"
Scheisse,das muss er nämlich bezeugen lassen,vorzugsweise muss er die Angreifer noch belehren das er aktiver Kampfsportler ist und die Strassenschläger auch als solche behandelt...wobei kampfunfähig bzw neutralisieren und über Tische fliegen zwei verschiedene Dinge sind.
Ich hab meine WT-Lehrerin mehr als nur einmal davonlaufend und über Mülltonnen hechtend sehen.Der eigentliche Sinn von Kampfsport besteht darin die Auseinandersetzung zu vermeiden und klare Grenzen zu setzen,in der Realität wird das des öfteren auf die Probe gestellt,mit Feigheit hat das nichts zu tun,ich bin lieber einmal feige als wegen Totschlag oder Körperverletzung mit Todesfolge im Bau


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:37
@einar
Hier dein Satz:
"Ich fange zwar nicht an zu schlagen, gehe aber auch keinen Schritt zurück, wenn du verstehst was ich meine".


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:40
@sensibel
"Zu dem möchte ich noch zusätzlich sagen, ihr braucht nicht anfangen Einar zur
kritisieren! Er hatte den mut gehabt und war bei dem Fremden legionen, während
andere beim Bund bissl Zäuneklettern gespielt haben!
Im übrigen beschreibt er sein Leben und vertritt voll seine Meinung!!
Die absolut die WARHEIT entspricht!! während andere zeitnah nur stories schreiben!
das beschreiben, was andere User lesen wollen!!
Es liegt auf der hand, dass es nicht schwerfällig ist
UM Festzustellen, wer wirklich warheitsgemäss hier sein post abgibt!!!!´"

Toll. Gründe einen Fanclub.
Es sind übrigens keine "fremden Legionen" sonder die "Frendenlegion".


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:41
etzt widersprichst du dich auch noch. In einem deiner vorherigen Postings
hast du geschrieben, dass du einer Konfrontation auch nicht aus dem Weg
gehst./ZITAT>

Warum sollte er es auch ?? wer es einmal versucht jemand auf die Probe zu stellen,
der wird es IMMER WIEDER versuchen!!
Und auch hier ist es SITUATION Abhängig: Wenn er angefasst wird, was solch
situation auch gerne anrempeln häufig die ursachen sind, wer lässt sich anrempeln -
das man zb hinfällt !?
Ich würde auch SOFORT durchgreifen!!
Nur ein dackel, lässt sich Demütigen!!


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:42
Toll. Gründe einen Fanclub.
Es sind übrigens keine "fremden Legionen" sonder die "Frendenlegion"./ZITAT>

Du sollst nicht spamen ;)
Also drück dich sinnvoller aus!!


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:45
@sensibel
Behalt deine Meinung und gut ist.
Übrigens beissen Dackel überdurchschnittlich oft.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 13:46
"Es ist aber auch erstaunlich leicht das man innerhalb von Sekunden in sowas reinrutschen kann, auch wenn man das nicht will. "

Es ist aber auch so dass immer die gleichen Leute erstaunlich schnell in sowas hineinrutschen.
Ich sage ja nicht das was die beiden da getan haben strafbar ist oder strafbar sein sollte.

Ich sage nur das es bessere Wege gibt der sache aus dem Weg zu gehen.
Man muss sich nur entscheiden das einem der eigene Stolz nicht so wichtig ist wie die Koerperliche Unversehrtheit der anderen, und schon ist vieles moeglich.

Nur ist vielen Leuten eben der eigene Stolz das wichtigste im Leben und dann kommt es wie es immer kommt.

Es gibt Situationen in denen es nicht anders geht(ist mir nie passiert) geb ich zu aber in den meisten faellen sieht die Sache anders aus.


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt