Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich lebe in einer Zeitschleife?

136 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Geist, Seele, Psyche, Trauma, Zeitschleife

Ich lebe in einer Zeitschleife?

19.06.2010 um 23:49
Das klingt sehr nach einer neurologischen Störung in Kombination mit Teils Selbstüberschätzung und abwägiger Selbstinterpretation, sowie Warhnehmungsstörungen und Realitätsverlust.

Es ist nicht unüblich, dass Menschen mit einem hohen IQ, sich sozial nicht integrieren können, einen äußerst ausgeprägten Gerechtigkeitssinn aufweisen und oft autistische Symptome aufweisen, oder gar neurologische Störsignale/Dysfunktionen aufweisen.

Ich rate dir zu einem richtig guten Neurologen zu gehen, vielleicht zu einem Universitäts-Prof. des Faches oder gar einer Universitäts-Klinik. Dort sind die Mittel auch besser zur einer besseren Diagnostik.

Ich möchte dich hier nicht difflamieren, aber ich glaube nunmal nicht an die "Reinkarnation" oder dem "Geistigen", vor allem aber kann ich daraus auch keine rationalen Schlüsse daraus ziehen. Ich selbst bin Medizinstudent und ich kenne ähnliche Fälle, die meist auf neurologischen Störungen basierten, Stoffwechselstörungen, oder gar parasitären Infektionen. Hattest du schon eine MRT oder CT machen lassen? Wie sahen deine Laborwerte aus? Wurde ein Enzephalogramm gemacht, etc.?

lg


melden
Anzeige

Ich lebe in einer Zeitschleife?

19.06.2010 um 23:54
PS: Mit 2 Jahren sprechen zu können (fließend) ist meines Erachtens im mittleren Durchschnitt. Ich persönlich konnte mit 11 Monaten sprechen und gehen, natürlich nicht fließend aber mit 2 Jahren konnte ich mit Sicherheit schon komplexere Sätze von mir geben.

PSS: Dass du spiegelverkehrt schreibst zeigt doch vielmehr, dass du an Legasthenie leidest, unter anderem wieder ein Leitsymptom einer neurologischen Dysfunktion.


lg


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

20.06.2010 um 15:56
Der Threadersteller ist schon längst Geschichte. Vergessen, verweht...


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 09:29
Hallo,

Ich bin aufgrund von Nachforschungen auf euer Forum gestoßen, genau wie Fredius.
Was er da schreibt, genau das erlebe ich auch.

Ich habe auch das Gefühl ich lebe in einer Zeitschleife und erlebe eine gewisse Zeitspanne meines Lebens immer und immer wieder.


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 10:47
Schönen Gruss vom Murmeltier, aber wenn man subjektiv das Gefühl hat, sein Leben würde sich ständig wiederholen, dann ist das objektiv nicht so, weil es eben keine "Zeitschleifen" gibt - ausser in Fantasy-Romanen oder Filmen.
Wird einem der Zustand des "Ich erlebe seit zwanzig Jahren ausschliesslich immer wieder meinen ersten Schultag" zu lästig, dann sollte man sich ggf. mal nach professioneller Hilfe umsehen.


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 12:03
Ich bin Zeit Jahren in Behandlung, doch was dieses Thema an geht werde ich nicht ernst genommen und mir wird nicht wirklich geholfen.

Ich denke es wird damit zusammen hängen, weil mir keiner glaubt, aber ich weiß das es so ist.
Ich erlebe eine gewisse Zeitspanne meines Lebens immer und immer wieder.
Ich weiß nicht warum es so ist und wenn diese Zeitspanne vorbei ist und wieder von Vorne beginnt.

Ich weiß nur sie fängt jedes Mal mit meiner besten Freundin an, wir unternehmen viel und sie erzählt mir viel von sich und ihrem miesen Partner.
Von Treffen zu Treffen kommen wir uns immer näher, bis sie irgendwann plötzlich den Kontakt abbricht.

Ich macht das jedes Mal fertig und ich muss in eine Tagesklinik für Psychisch Kranke.
Danach komme ich in eine Werkstatt für psychisch Kranke Menschen.
Ich hab zwar das Gefühl, dass es jedes Mal, dass erste Mal ist, aber ich weiß das ich diese Zeitspanne schon x-Mal durch lebt habe, weil mir alles so vertraut ist.

Ich kenne mich in dieser Werkstatt sofort mit den ganzen Maschinen aus, obwohl mir eingeredet wird ich sei das erste Mal dort.

Dann wird meine Oma sehr krank und stirbt (sie ist im Januar verstorben.
Ich weiß nicht wie oft ich das schon mit erleben musste.
Es ist die Hölle.

Ich denke viele werden denken, ich spinne.
Ich denke es ja selbst oft, aber ich weiß das dieses erlebte real ist.


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 13:08
@EngelderNacht
könntest du nicht für dich das bereits erlebte fotografieren oder dokumentieren?
zb. die werkstatt, das grab deiner oma...
als beweis dass du das bereits einmal durchlebt hast?
wie ist das mit deiner oma (ich kenne mich da zuwenig aus), stirbt sie immer wieder,
und ist dann plötzlich wieder da?


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 13:28
@akropolis,

Fotos und Dokumentieren mache ich jedes Mal mein erlebtes.
Das Problem an der Thematik ist nur, wenn ich diese besagte Zeitspanne von vorne beginne sind diese Fotos und Dokumentationen weg, so als wenn ich es zum ersten Mal erlebe, aber ich weiß das ich es schon oft so erlebt habe.

So sehe ich z.B. meine Wohnort wie er damals war, wo er noch nicht so zu gebaut war und wir noch viel Wald hier hatten, gehe ich in der Zeitspanne weiter, wird immer mehr Wald abgeholzt und mit Häusern zu gebaut.
Beginnt diese Zeitspanne dann von vorn, sind die Häuser weg, so als hätte es sie nie gegeben und der Wald ist wieder da, so als wäre er nie abgeholzt worden und es beginnt alles wieder von vorne.

So ist es auch mit meiner Oma, ich sehe sie leben und wie sie immer älter wird.
Sehe wie ihr Wunsch 100 zu werden war wird und wie sie langsam schwächer und kränker wird und wie sie es doch noch schafft 101 Jahr zu werden.
Doch dann baut sie von Tag zu Tag immer mehr ab, bis sie in ein Pflegeheim muss und am 20.Januar 2013 verstirbt.

Ich stehe an ihrem Bett und sehe sie Tot und das immer und immer wieder weil diese Zeitspanne, wie in einer Endlosschleife, immer und immer wieder von vorne beginnt.


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 13:49
@EngelderNacht

Und das durchlebst Du Tag für Tag, egal, was Du tust. Alles andere wie arbeiten, zur Arbeit fahren, essen, schlafen, auf's Klo gehen, schlafen etc. findet nicht statt - bzw. wird von Dir nicht bewusst wahrgenommen.


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 14:07
Doch ich erlebe schon ganze Tage, also wie ich morgens aufstehe, mich dusche, anziehe, zur Arbeit fahre, esse, Abends schlafen gehe.
Doch erlebe ich das alles in einer Zeitspanne.
Tag für Tag bis diese Zeitspanne vorbei ist und alles von vorne beginnt.

So bin ich z. B. auf Arbeit und denke zum einen den Auftrag, den ich da gerade bearbeite und weiß ich hab ihn schon x-mal bearbeitet, obwohl er ja gerade erst rein gekommen ist.

Oder ich gehe mit Freunden ins Kino und sie sagen mir, den Film den wir uns anschauen wollen, der ist gerade erst ins Kino gekommen. Doch wenn ich ihn sehe merke ich schnell ich hab ihn schon oft gesehen.

Weil ich eben diese Zeitspanne in der ich gerade bin schon x-mal so erlebt habe.


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 14:16
Und an welchem Zeitpunkt deiner Geschichte bist du gerade?

Bzw was passiert an dem "Reset"?

Du schreibst ja selber das bestimmte Dinge an Daten gekoppelt sind, wie der Tod deiner Oma.

Welchen Zeitraum umfaßt denn deine "Geschichte/schleife"?


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 14:26
Ich weiß leider nicht an welchem Zeitpunkt meiner Geschichte ich gerade bin oder wann der "Reset" kommt und es wieder von vorne los geht.

Im Moment weiß ich nur, dass es 2007 begonnen hat.

Im Gegensatz zu Fredius kann ich nicht in die Zukunft schauen, was noch passiert und wann der "Reset" kommt. Das konnte ich frühe mal, aber diese Fähigkeit ist mir verloren gegangen.
Warum weiß ich nicht.

Ich weiß nur, dass ich das was ich Tag für Tag seit 2007 bis jetzt erlebt habe, schon x-Mal erlebt habe.


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 14:28
das heisst, du hast diesen thread auch bereits öfters erstellt?
kannst du aus den erinnerungen vorteile ziehen, also etwas besser machen als das letzte mal?


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 14:30
@EngelderNacht
Dann muesstest Du ja eigentlich voraussagen koennen, was in Zukunft passiert. Oder nicht?


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 14:42
@EngelderNacht
EngelderNacht schrieb:Im Moment weiß ich nur, dass es 2007 begonnen hat.
Und da hast du auch schon den Tod deiner Oma im Jahr 2013 erlebt?


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 14:45
@ Akropolis

Ja ich denke schon, dass ich diesen Thread hier schon öfters erstellt habe.
Nur leider ist alle Erinnerung wenn diese Zeitspanne von vorn beginnt weg, ich weiß zwar das ich es alles schon einmal erlebt hab, doch irgendwie ist es jedes mal aber auch so, als würde ich es zum ersten mal machen und dadurch ist es schwer was besser zu machen.

Vielleicht müssen manche Menschen so was wie ich durch machen, weil sie in ihrem Leben Fehler gemacht haben und es eine Chance ist diese wieder gut zu machen.
Nur ist es schwer wenn man nicht weiß, wie und wohl immer und immer wieder in der schon x-mal erlebten Situation den gleichen Fehler macht.

@Alari

So komisch es klingen mag, aber leider kann ich nicht voraussagen was in Zukunft passiert.
Diese Gabe ist mir aus welchen Gründen auch immer verloren gegangen.
Weiß nur das ich eine gewisse Zeitspanne meines Lebens immer und immer wieder durch lebe.


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 14:48
EngelderNacht schrieb:So komisch es klingen mag, aber leider kann ich nicht voraussagen was in Zukunft passiert
Dann hast Du auch nichts schonmal durchlebt. Dein Gehirn ordnet die Eindruecke nur falsch ein. So eine Art staendiges Deja Vu. Ich wuerde wirklich mal mit meinen Aerzten darueber reden.


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 14:52
Erwartest du jeweils ein anderes Ergebnis wenn Du etwas zum x-ten Mal machst,
oder weisst du im Voraus worauf es laufen wird?
(zB. im Kino kennst Du den Film ja bereits, also weisst Du auch wie er ausgeht?)
Falls das nicht der Fall ist, bin ich auch der Meinung wie Alari, dass es eine Art permanentes Deja Vu ist...


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 14:53
@ McMurdo,

Nein da hab ich erlebt wie sie lebt.
Es ist schwer zu erklären ich durch lebe wohl eine Zeitspanne die mehrere Jahre lang ist, sie beginnt 2007 aber wann sie zu Ende ist weiß ich nicht.

Und wenn der "Reset" kommt bin ich wieder im Jahr 2007 und erlebe jeden Tag bis zum heutigen Tag noch einmal.

Alles was in ihnen geschah Jahr für Jahr, Monat für Monat, Tag für Tag, Stunde für Stunde, Minute für Minute, Sekunde für Sekunde.

Diese ganze Zeitspanne von 2007 bis jetzt erlebe ich immer und immer wieder.


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 14:54
EngelderNacht schrieb:wann sie zu Ende ist weiß ich nicht
Ist doch ein klarer Hinweis darauf, dass Du eben nicht alles mehrfach erlebst, sonst wuesstest Du das.


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 15:02
@ Alari

Mag sein das alles nur Einbildung ist, weil ich halt nicht ein die Zukunft schauen kann und nicht Dinge vorher sagen kann.

Aber es ist doch komisch, das z.B. als ich in dieser Werkstatt angefangen habe sofort wusste sie die Maschinen dort funktionieren und die speziellen Computerprogramme.

Obwohl ich vorher in einer ganz anderen Branche gearbeitet habe.

@ Akropolis,

ja erwarte ich, dass ich in gewissen Situationen die ich zum x-ten Mal erlebe was ändern kann und es besser mache als beim letzten Mal.
Doch mache ich immer und immer wieder wohl die gleichen Fehler.


melden
EgoldHipster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 15:07
Das liegt meiner Meinung nach an einem gestörten Erinnerungsvermögen. Kürzlich gemachte Erinnerungen werden mit alten Erinnerungen vermischt und können nicht mehr auseinandergehalten werden.


melden
EgoldHipster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 15:09
Intensives Gehirntraining in Richtung Kurzzeitgedächnis, also Memory usw sollten helfen.


melden

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 15:13
EgoldHipster schrieb:Das liegt meiner Meinung nach an einem gestörten Erinnerungsvermögen. Kürzlich gemachte Erinnerungen werden mit alten Erinnerungen vermischt und können nicht mehr auseinandergehalten werden.
Sehr gute Erklaerung!

@EngelderNacht
Denke auch, dass das der Grund dafuer ist.


melden
Anzeige

Ich lebe in einer Zeitschleife?

06.08.2013 um 15:16
Alari schrieb:Denke auch, dass das der Grund dafuer ist.
Vermute ich auch. Deja vu hat ja mit Sicherheit jeder schon mal erlebt. Wenn es sich aber so häuft stimmt wahrscheinlich irgendwas im Kopf nicht ganz.


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden