weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

809 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, ZOO, Blutbad

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 18:48
[ironie]quatsch, direkt einsperren. keine fragen stellen. sympthome bekämpfen. ;) [/ironie]

:D


melden
Anzeige

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 18:52
Der Junge war nicht 5 sondern 7, in Deutschland wäre er damit schon schulpflichtig und von Schulkindern wird durchaus eine gewisse soziale Kompetenz erwartet.

Erwartungen sind das eine, was der Gegenüber dazu bieten kann ist das andere. Mal Tacheles geredet: Es gibt sicher auch in dt. Schulen genug Erstklässer, die nicht korrekt wissen was Recht und Unrecht ist. Wie auch, wir reden hier von einem komplexen System.

Aber ich will es gar nicht so großartig erläutern, wenn der Junge zwischen solchen Dingen nicht unterscheiden kann oder konnte, dann helfen alle Erwartungen nichts. Und der Bursche kann dann dafür ebenso wenig, vielmehr muss man hier dann bei den Eltern nachhaken.


melden
magnolia1103
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 19:14
Sowas ist durchaus denkbar.

Versteckte Agressionen,rache,hass etc etc.

Sowas passiert durchaus bei Kindern die zuhause misshandelt werden oder die probleme haben mit Authorität.

Nur das er dafür in den Zoo einbricht ist echt ein Ding.

Irgendwo müssen die den Druck rauslassen,eigentlich wären das dann Haustiere oder Tauben oder irgendwelche freilaufenden Tiere.

Da muss man aufpassen,Tate,Manson etc haben auch so angefangen.


melden

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 19:20
Unrecht kennen.

Der Junge war nicht 5 sondern 7, in Deutschland wäre er damit schon schulpflichtig und von Schulkindern wird durchaus eine gewisse soziale Kompetenz erwartet.
Soziale Kompetenz kann man nur bedingt, - oder gar nicht in einem UNSOZIALEN Elternhaus/Umfeld erlangen.

Gerade in diesem Alter ist die Vorbildsfunktion wichtig, und es wurde in dem link ja auch der ältere Bruder erwähnt, der auch schonmal in ähnlicher Hinsicht auffällig geworden war, wenn auch in etwas "harmloserer Art und Weise"

Was privat noch diesbezüglich mit Tierquälereien abgelaufen ist, weiss der Leser ja nicht


melden

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 19:25
elfenpfad schrieb:Soziale Kompetenz kann man nur bedingt, - oder gar nicht in einem UNSOZIALEN Elternhaus/Umfeld erlangen.

Gerade in diesem Alter ist die Vorbildsfunktion wichtig, und es wurde in dem link ja auch der ältere Bruder erwähnt, der auch schonmal in ähnlicher Hinsicht auffällig geworden war, wenn auch in etwas "harmloserer Art und Weise"

Was privat noch diesbezüglich mit Tierquälereien abgelaufen ist, weiss der Leser ja nicht
Stimmt. Und das ahnt Sohnemann eben nach.
Es soll kleine Jungs geben, die ihre Mitschülerinnen belästigen, weil sie daheim mit Eltern immer Pornos angucken. O.ô"
*heute irgendwo gelesen hab*
XD"

Heuzutage wundert einen gar nichts mehr.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 20:51
wurde dem kleinen schon die Möglichkeit eingeräumt, dass er das aus Mitleid für die Viecher gemacht hat?


melden

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 20:57
@rockandroll

Das is schon ne arg makabere Sichtweise, Euthanasie?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 21:02
gilb,

naja, bis jetzt wurde ihm alles mögliche unterstellt, aber die Möglichkeit gibt es doch auch. Ist makaber und kontrovers. Aber möglich...


melden

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 21:06
@doc- snyder
Die meisten haben als kleines Kind irgentwas in der Richtung gemacht, Kaefer zertrampelt, Ameisenhaufen aufgemacht, Maeuse mit dem Gartenschlauch in ihren Hoehlen ersaeuft.... hier war es eben Zufall, das ER halt gerade Tiere abgemurkst hat die uns wichtig sind, da sieht man wie subjektiv wir urteilen...

Da hamse recht doc ;)

Ich denke das die user die den Jungen ohne in zu kennen verurteilen und ihn direkt wegsperren wollen genau das in ihrer Jugend getan haben:
Hauptsache jetzt den Finger heben und urteilen.


melden
yvi28g
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 21:07
Erziehung und Vorbildfunktion hin oder her. Auch ohne das mir jemand sagen musste, das man Lebewesen nicht quält, wäre ich nie fähig gewesen sowas mit Tieren zu machen. Sowas macht man doch irgendwie einfach nicht, oder?
Irgendwas ist da richtig schief gelaufen mit dem Jungen.
Habe gelesen, es soll auf den Überwachungsvideos das Grinsen zu sehen sein, während der Tat.
Nein aus Mitleid oder so..... das geht ja gar nicht. Irdenwas anderes...!


melden

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 21:11
yvi28g schrieb:Habe gelesen, es soll auf den Überwachungsvideos das Grinsen zu sehen sein, während der Tat.
Komisch. Ich hab' im Spiegel gelesen das das Gesicht ausdruckslos gewesen sein soll. :|


melden
yvi28g
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 21:16
@Bukowski Finde den Artikel nicht mehr. Naja, was die Medien so alles schreiben, gerade bei meiner Quelle:-)


melden

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 21:18
Naja, was die Medien so alles schreiben [...]
Am Ende gab's gar keinen Jungen der 13 Reptilien getötet hat. :D ;)


melden

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 21:22
Navigato
rockandroll schrieb:wurde dem kleinen schon die Möglichkeit eingeräumt, dass er das aus Mitleid für die Viecher gemacht hat?
Warum sollte er dann ausgerechnet Reptilien ausgesucht haben ?

Das er diese Tiergattung wählte, kann auch eine Bedeutung haben..........


melden

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 21:27
Selbst WENN er "es" gemacht hat. Noch nie was davon gehört, dass aus gutem Grund Kinder seit dem 19. Jahrhundert nicht mehr strafmündig sind?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 21:27
elfi,

das war nur um der Diskussion hier einen anderen Impuls zu geben


melden
kiddo.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 21:32
Lamm schrieb:Ich denke das die user die den Jungen ohne in zu kennen verurteilen und ihn direkt wegsperren wollen genau das in ihrer Jugend getan haben:
Hauptsache jetzt den Finger heben und urteilen.
Nein sorry, da muss ich dich ettäuschen. Das war nie meine Klasse sich an wehrlosen zu vergreifen. Menschen die Ameisenhaufen zertrampel tun das meist aus Penisneid.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 21:32
Klar "sozialverträgliche Euthanasie "


melden

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 21:33
Jafrael
jafrael schrieb:Selbst WENN er "es" gemacht hat. Noch nie was davon gehört, dass aus gutem Grund Kinder seit dem 19. Jahrhundert nicht mehr strafmündig sind?
Ja, und ein offensichtlich gestörtes Kind zu strafen, wäre ja auch schon wieder eine "Straftat" :)


Navigato

ich weiss es doch :)


melden
Anzeige

Siebenjähriger metzelt 13 Reptilien nieder

05.10.2008 um 21:38
@kiddo
kiddo. schrieb:Menschen die Ameisenhaufen zertrampel tun das meist aus Penisneid.
Interessante Hypothese. Dachte immer das gelte nur für "Porsche-Fahrer" ... :D


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden