weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ex Freund/in

173 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Freundin, EX, Liebesgefahr

Ex Freund/in

05.11.2008 um 14:54
Stark bleiben Crank! Da gibt’s ja diesen schlauen Spruch: Die Zeit heilt alle Wunden.
Ist was Wahres dran so abgenutzt der Spruch auch seihen mag.


melden
Anzeige

Ex Freund/in

05.11.2008 um 15:03
Also ich habe nie den Wunsch verspürt, mit etwaigen "Ehemaligen" noch weiter Kontakt zu haben...Aus ist aus und vorbei ist vorbei! Man sollte nach vorne gucken und für Neues offen sein, vergangene Verhältnisse hake ich ab. Etwas anderes ist es natürlich z.B. wenn Kinder aus einer Beziehung existieren - aber auch da sollte man es nicht übertreiben, schließlich gab es ja Gründe für eine Trennung.


melden

Ex Freund/in

05.11.2008 um 15:06
edit: sein nat. omg


melden

Ex Freund/in

05.11.2008 um 15:52
@Crank17

Ich kann dir auch nur raten,dieses Treffen nicht stattfinden zu lassen. Damit wird es für dich nur schlimmer und du kommst gar nicht dazu die ganze Sache zu vergessen bzw. zu verarbeiten.


melden

Ex Freund/in

05.11.2008 um 18:08
@Dini77

ja hoffentlich meldet sie sich nicht weil absagen kann ich nicht gut


melden

Ex Freund/in

05.11.2008 um 20:27
@Crank17

Und wenn sie sich meldet,gehst du einfach nicht an dein Telefon. Du entscheidest das doch für dich ganz allein und wenn du nicht willst,dann willst du nicht!


melden

Ex Freund/in

05.11.2008 um 21:52
es ist komisch, wenn jemand der einem so nahe war, plötzlich so fremd ist....
überhaupt die ersten begegnungen nach dem ende der beziehung.

ich wäre gerne "richtig" mit meinem ex befreundet, aber ich zweifle das dies jemals zustande kommen wird :(


melden

Ex Freund/in

05.11.2008 um 21:59
Emily_2306 schrieb:ich wäre gerne "richtig" mit meinem ex befreundet, aber ich zweifle das dies jemals zustande kommen wird
Also ich schätze das dass in den wenigsten Fällen klappen kann..
Wie soll man mit jemandem befreundet sein wenn man weiss wieviel mehr man von dem Menschen bekommen hat, bzw. noch immer bekommen möchte.. :(


melden

Ex Freund/in

05.11.2008 um 22:02
Dawson09 schrieb:Wie soll man mit jemandem befreundet sein wenn man weiss wieviel mehr man von dem Menschen bekommen hat, bzw. noch immer bekommen möchte..
ja stimmt - es ist aber auch für mich nicht leicht bzw. es tut mir schon weh zu sehen, wenn er "leidet" deswegen


melden

Ex Freund/in

05.11.2008 um 22:16
Das man nicht will das er/sie dann leidet ist wohl aber nur einer beiderseitigen trennung möglich.


melden

Ex Freund/in

05.11.2008 um 22:20
Erst müssen alle Wunden verheilt sein, und der Trauerprozess abgeschlossen sein - denn es ist ein oft langer Prozess, den man durchläuft nach einer gescheiterten Beziehung.

Manchmal dauert es Jahre, bis man sich wieder begegnen kann, und evtl. eine Freundschaft entsteht.

Allerdings setzt dies voraus, dass man über das Scheitern der Beziehung sprechen kann, über die Gründe. Und diese akzeptieren kann, versteht.

In vielen Fällen gelingt dies nie. Aber es gibt auch gute Beispiele :)


melden

Ex Freund/in

05.11.2008 um 22:33
Am besten ist es ja wenn beide nach dem scheitern der Beziehung wieder einen Partner finden, so lässt sich dann schon eher eine Freundschaft aufbauen.. :)


melden

Ex Freund/in

05.11.2008 um 22:35
HeHo,

wenn es für euch beide Ok ist, und ihr da keine alten Wunden wieder aufreißt bzw. sich
keiner mehr Verspricht, ist doch alles im Lot.

Trennungsgrund spielt da sicherlich auch eine Rolle, wenn Sie dich ausgenutzt hat oder
so etwas in der Art falle bloß nicht wieder auf sie rein... .

Mit meiner letzten Freundin habe ich keinen Kontakt mehr. Und das soll auch bitte so
bleiben :-) ( Würde meine Freundin auch nicht toll finden).

Solltet ihr beide euch mehr versprechen Tja, dann wird sich das schon irgendwie
zeigen... . Kann aus eigener Erfahrung nur sagen, dass an dem Spruch
"Mann wärmt keinen kalten Kaffe auf" nichts dran sein muss.

Viel Glück und so

Askar


melden

Ex Freund/in

05.11.2008 um 22:40
Ein, ewige Liebe bleibt wohl leider nur ein schöner Traum.
Woran liegt es?
Meistens simpel daran, das sich beide Partner in einer Phase treffen, in der sie ganz einfach zueinander passen.

Wie auf einer Welle verfolgen sie in dieser zeit die selben Anschauungen, Ideen und Ziele. Im Rausch der Gefühle wird oftmals der neue Partner zu dem einen, oder als der Mensch für das ganze Leben heraufbeschworen, aber aus der Momentaufnahme des Glückes wird mit der Zeit Alltag.

Und in den eintretenden Lauf der Routine, merkt meist keiner von beiden rechtzeitig das beide Partner, sich schon seit geraumer Zeit in unterschiedliche Richtungen entwickeln.

Die zu Beginn noch gemeinsamen Anschauungen, Ideen und Ziele werden oftmals mit der Zeit fremd oder ändern sich vollkommen. Tja, und wie es kommen muss, machen irgendwann erste Vorbeben den Anfang und enden mit dem Knall des Erwachen.

Dann kommt meist die schmerzliche Erkenntnis, das Menschen sich im Laufe der Zeit verändern (können) und es nun an der Zeit ist zu klären ob man immer noch zueinander passt.

Meistens ist hier der point of no return erreicht und die Beziehung biegt mit Volldampf in ihre Endphase ein, um dann weiter auf das Ende zuzurasen.

Ewige Liebe? Nein, das ist leider nur eine romantische Seifenblase.
Aber, rückblickend auf meine letzte, ziemlich anstrengende Beziehung , kam ich zu dem simplen Schluss in jeder Beziehung ist wie so oft
DER WEG IST DAS ZIEL & DAS ZIEL DAS ENDE.

Also,@Crank17 das Leben geht weiter und ob es zu einer Freundschaft mit deiner EX kommt wird wie schon so Oft erwähnt die Zeit zeigen. Wichtig für dich sollte sein nach vorne zu schauen und dich nicht in vielleicht schöngemalten Erinnerungen zu verlieren. Halte dir nochmals den Grund für eure Trennung vor Augen und überlege dir ob sich die Situation geändert hätte oder schon zu festgefahren war und das Ende unausweichlich. Also, alles Gute.
Und die Moral von der Geschicht:

Ewije Liebe jibt dat nich...


melden

Ex Freund/in

05.11.2008 um 22:52
Chesus schrieb:Ein, ewige Liebe bleibt wohl leider nur ein schöner Traum.
Liebe ist wie ein Chämelon, sie verändert sich, muss aber nicht zu Ende gehen.

Das anfängliche überwältigende Gefühl des Verliebtseins pendelt sich ein und kann einem ausgewogenen, aber deshalb nicht minder starken Gefühlen weichen.

Liebe kann wachsen im Laufe der Zeit, durch gemeinsame Erlebnisse, durch das Miteinander Erleben von Freud und Leid, und so tragend werden ein Leben lang.

Aber man darf nicht immer sofort vor allen Beziehungsproblemen davonlaufen, und muss bereit sein, diese gemeinsam aufzuarbeiten.

Dieser Trend besteht irgendwie heute mehr denn je, habe ich den Eindruck


melden

Ex Freund/in

06.11.2008 um 01:06
ob es ewige liebe nun gibt oder nicht.....darüber will/kann ich jetzt nicht urteilen, dafür bin ich noch viel zu jung.

natürlich ist es ein schöner gedanke :)
das problem ist, das viele nicht offen miteinander reden können - das führt über kurz oder lang an´s ende.
ein jeder mensch verändert sich im laufe der zeit - toll wäre es, wenn man es zusammen tut :)


melden

Ex Freund/in

06.11.2008 um 07:33
Chesus schrieb:Ein, ewige Liebe bleibt wohl leider nur ein schöner Traum.
Hm,das sehe ich ein bisschen anders. Natürlich ist es schwierig den Traum von ewig inniger Verbundenheit zu verwirklichen aber völlig ausschließen würde ich das auch nicht.
Ein für alle geltendes Rezept für eine langanhaltende,glückliche Beziehung gibt es sicher nicht-das müssen die jeweilen Paare für sich selber herausfinden.


melden

Ex Freund/in

08.11.2008 um 17:49
Ich war 4 Jahre mit meinen Ex zusammen hab das dann beendet weil er mich zu sehr eingeengt hat.
Waren danach Beste Freunde. Bis er mit meiner besten Freundin zusammen gekommen ist da war Kontakt abbruch und die beiden sind nur noch am "Dreamteam" vorspielen und lästern über die ganze Clique.

Kopf hoch !
Sachen dauern nur solange wie sie dauern sollen ... aber wiederrum sieht man sich immer 2 mal im Leben :) Ich drück dir die Däumchen


melden

Ex Freund/in

08.11.2008 um 20:16
Ich habe da eine sehr Positive Erfahrung gemacht wir waren ein dreiviertel Jahr aus einander und jetzt sind wir wieder zusammen und es läuft super .


melden
Anzeige

Ex Freund/in

20.11.2008 um 14:06
Ich bin mit allen meiner Ex freunde befreundet, habe von daher also keine Probleme damit.Es ist eine einstellungssache denk ich


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden