Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

380 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Familie, Eltern, Erziehung, Kindheit

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 12:44
@rockandroll
rockandroll schrieb:Mein Kind macht sowas nicht, ich habe es immer zu Anstand und Moral erzogen.
....und ist es nicht willig, das einzusehen, dann ........ ;)


Mein Motto lautet: Mit viel Liebe und mit genauso viel Humor ! :)


melden
Anzeige

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 13:22
Gott bewahre das ich mal in die Situation komme Kinder erziehen zu müssen ...


melden

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 14:25
@Bukowski

Dann immer schön ans Verhüterli denken.


melden

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 14:26
als ich mal neulich mit meinem Sohn auf dem Bett lümmelte und bisschen Fernseh schaute sagte er zu mir" Mama du entschuldigst mich mal einen Moment, ich muss auf die Toilette". Also ich dachte mich hauts echt weg:D.

Wir sind alles Menschen und machen Fehler. Auch was den Nachwuchs angeht. Was wichtig ist zu erkennen und es zu bessern:)....


melden

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 14:27
@Doors

mg48391,1231421273,condom


melden

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 14:34
@Hornisse

Wohlerzogen, wie es sich gehört.

Glaubt man einschlägigen Krawall-Medien, hätte er sich mit: "Ey, Alde, ich geh pissen!" entfernen müssen.

@Topic:

Ich achte in der Erziehung meiner Kinder auf ein paar "Basics":

Ehrlichkeit

Offenheit

Wort halten

Verantwortung übernehmen

Entscheidungen treffen, durchsetzen und vertreten

Erst denken, dann handeln

Ausdrucksformen

Höflichkeit

"Benimm"

Rücksicht auf Jüngere, Schwächere, "Dümmere"

Zielsetzung und -verfolgung

Sich nicht an der "Masse" orientieren


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 14:37
@Doors
und, klappt das denn auch?


melden

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 14:39
@rockandroll

Nun, die Grundstückspreise in der Nachbarschaft sind massiv gefallen, das Jugendamt hat die Mitarbeiterzahl verdoppelt und die Lehrer tragen Schusswaffen. Aber sonst sind wir sehr zufrieden.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 14:41
@Doors
na dann...toi, toi, toi :)


melden

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 14:47
Also mal ernsthaft:

Natürlich hat man in der Erziehung immer gute Vorsätze. Darum spricht man ja auch von vorsätzlicher Kindesmisshandlung.


Es gibt bei uns in der Familie so eine Art "Grundgesetz", das die Formen des Zusammenlebens regelt: Wie gehen wir alle zusammen miteinander um, wer entscheidet wie und was, was ist erlaubt und was nicht - und welche Konsequenzen hat das etc.

Ich glaube nicht, dass es einen "idealen Erziehungsstil" gibt. Dazu sind Kinder, Erwachsene und Lebensbedingungen viel zu unterschiedlich.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 15:22
Kinder sollten in erster Linie ihre eigenen Erfahrungen machen. Das berühmte "lernen durch Schmerz". Dann kann man ihnen erklären, wieso sie dies oder das erlebten. Vorher grossartig erklären, und darauf hoffen, dass das nicht trotzdem, oder "gerade weil" probiert wird, halte ich für ziemlich naiv.


melden

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 15:56
@rockandroll

Learning by AUA (Womit nicht die Airline gemeint ist), stösst aber dann an Grenzen, wenn es beispielsweise darum geht, nicht vom Rastplatz über sechsspurige Autobahnen zu laufen, mit Schusswaffen zu experimentieren oder zu gucken, was passiert, wenn man seiner kleinen Schwester den Fön in die Badewanne wirft.

Da muss dann das Wort genügen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 16:02
@Doors
ja, ist ein ziemlich schmaler Grad, und ich beneide niemanden, der sich dazu entschliesst Verantwortung über Kinder zu übernehmen.
Bin aber auch der Meinugn, dass man viel mehr, als ihnen die gröbsten Gefahren vom Hals zu halten, bis sie für sich selbst sorgen können, nicht tun kann.
Ist ja auch viel Glück dabei, ob das was wird oder nicht.


melden

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 16:05
Sagen wir mal so: Kinder sind die T-Aktie des Lebens.


melden

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 16:15
ich würde meine kids sau streng erziehen wenn sie noch ganz klein sind. d. h. starke Kontrolle. vor allem wenn sie so 12 sind ...wenn ich mir die die zwölfjährigen tussen heute anschaue, wie die rumlaufen und so weiter..."wo soll das enden^^""

dann immer mehr Freiraum lassen. also quasi ins kalte wasser schmeißen. denn nur durch eigenen Fehler lernt man (mit 12 rafft man des aber glaub ich noch nicht so gut wie mit 15)

und ich würde ihnen mit 10-11 en TV holen auf dem aber nur die ersten 3 Programme laufen und Phönix!!!!!!
dann sind sie gezwungen sich zu bilden :p (so wie bei mir...obs was genützt hat möchte ich nicht kommentieren xD )


melden

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 16:24
Wenn ich als Kind/Jugendlicher abends irgendwie auf eine Fete gehen wollte und ich meine Eltern fragte ob ich z.B. bis 24.00 Uhr bleiben kann, dann haben die gesagt: "Du kannst bis 1.00 Uhr bleiben, aber dann sei auch wirklich da.".

Dadurch das man mir also immer viele Freiheiten (immer mehr als jedem anderen in meiner Altersklasse) zugestanden hatten, habe ich selbst darauf geachtet das ich unseren "Deal" auch einhalte. Das hat wunderbar funktioniert und mich zu einem sehr eigenständigen Menschen gemacht.




P.S.

Ich habe bis heute ein wunderbares Verhältniss zu meinen Eltern und hatte eine wirklich tolle Kindheit voller Liebe.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 16:29
@darthhotz

könnte aber auch Deiner angeborenen Vernunft liegen, die nicht jedes Kind bzw. Jugendlicher hat.
Einige erkennen die Vorteile der Regeln gleich, andere erst später, wieder andere nie.
Was kann man da machen?


melden

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 16:35
Ein Zuviel an Zwang, wie ihn @floooooO vorschlägt, halte ich für ebenso unsinnig, wie ein als "Freiheit" kaschiertes Sichdrücken vor Erziehung seitens der Eltern.

Was meine Frau von Nonnen an zuviel als Erziehung eingeprügelt bekommen hat, bekam ich als Wirtschaftswunder-Schlüsselkind zu wenig.
Beste Voraussetzungen für ein familiäres Mittelmass, mit dem unsere Kinder aufwachsen.


melden

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 16:53
ok man muss halt den Konsens zwischen nötiger strenge und der Freiheit die ein Kind brauch um sich zu entfalten finden.
angebrachte Belohnungen sind genauso wichtig wie gerechtfertigte Bestrafungen...
Mein Bruder wurde früher immer behandelt wie en rohes Ei. mit der Begründung: "er hat doch ADS...kann nix dafür" und heute....naja möchte das nicht ausweiten aber er is halt in ne Gesellschaftsnische abgerutscht von denen man lieber niemanden ins haus lest.
kann zufall sein. ich glaube aber das ne etwas härtere erziehung ihm geholfen hätte in solche greise nicht reinzukommen :-(


melden
Anzeige

Wie werdet/würdet ihr eure Kinder erziehen?

08.01.2009 um 16:57
"In solche Greise reinzukommen" klingt irgendwie nach schwulem Opa-Sex :D

Auch "strenge Erziehung" bewahrt Kinder nicht davor, aus der Gesellschaft zu fallen.

Es gibt, anders als bei Dr.Oetkers Wackelpudding, keine Garantie für's Gelingen.

Spätere Fehlersuche ist meist nutzlose Zeitverschwendung, weil sich nichts mehr anders machen lässt.


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt