Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Arachnophobie

1.249 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Spinnen, Therapie, Arachnophobie

Arachnophobie

27.05.2019 um 11:12
Moin.

Interessantes Thema. Bin selber Phobiker.

Bei mir ist es so mittel schlimm, würde ich sagen. Habe schon Panik, kann Spinnen aber wegsaugen zum Beispiel.
Ist eine Spinne im Raum kann ich diesen erst wieder nutzen, wenn sie weg ist. Nachweislich weg.

Vor drei-vier Jahren hatte ich ein grenzwertiges Erlebnis im Auto. ich stand in der Stadt an einer großen Kreuzung, Ampel rot. Plötzlich
kam eine große, wirklich große Spinne unter der Sonnenblende hervor. Panisch verließ ich mein Auto, ging an den Kofferraum um etwas zu holen
um sie tot zu schlagen. Wieder vorne war sie weg. Nun stand ich da. Hinter mir hupende Autos...
In meiner Verzweiflung fuhr ich, mit offener Tür, halb aus dem Auto gestiegen, mit Schrittgeschwindigkeit, zur nächsten Parkmöglichkeit.
Dort rief ich meine Partnerin an, die mich abholte. Am nächsten Tag fuhr sie mein Auto nach Hause. Dort begann dann eine drei monatige Behandlung des Autos mit Chemie. In dieser Zeit konnte ich mein Auto nicht nutzen. Zu groß war die Angst.
Die ganze Sache hat mir eines gezeigt. Passiert mir sowas auf der Autobahn, endet es in deiner Katastrophe.


melden
Anzeige

Arachnophobie

27.05.2019 um 11:13
Es ist mir egal ob die Viecher nützlich sind, kommt eine in meine Wohnung hat sie ihr Leben ausgehaucht.
Ich ekle mich einfach zutiefst vor ihnen, wenngleich ich keine Phobie habe, aber bei so großen Winkel spinnen bekomme ich ne leichte Panik.
Kleine wie zitterspinnen mach ich mit nem Küchentuch weg,schaue aber das sie mir nicht auf die Finger oder Sonst wohin fällt :{


melden
Nüpfead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arachnophobie

27.05.2019 um 12:12
Ich litt unter Arachnophobie!

Hab die Angst irgendwie abgelegt.

Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich kein Tier töten kann.

Rette sogar Fliegen.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 12:18
V8Turbo schrieb:Ist eine Spinne im Raum kann ich diesen erst wieder nutzen, wenn sie weg ist. Nachweislich weg.
So geht es mir auch und was dir im Auto passiert ist, davor habe ich schon als Beifahrer angst. Also das ich mal während der Fahrt einfach aussteigen muss. Als Fahrer wäre ich sicher auch eine große Gefahr, sollte sich während der Fahrt eine Spinne abseilen oder über das Lenkrad krabbeln.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 14:11
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Es geht leider nicht anders.
Einfach das Entfernen mal selber üben. Mit Glas und einer Postkarte geht das recht gut.

Ich finde die Dinger [*] ja auch eklig, immer noch, besonders diese Winkelspinnen, hatte aber irgendwann einmal die erstaunlich moralische Einsicht, dass die ja auch nur leben möchten. Meine Angst wurde zusätzlich durch eine Vorführschau mit diesen großen, haarigen Spinnen, die man sogar streicheln konnte, gemildert. Fühlen sich übrigens wie andere Kuscheltiere an, das machen halt die dichten Haare. PS: [*] Ausnahme: Zebraspringspinnen oder Pfauenspinnen Die sind richtig niedlich. Ich bin geneigt, mich emotinal übermäßig anzustregenen und zu sagen: süüüüüß. :D[/*]


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 15:19
off-peak schrieb:Einfach das Entfernen mal selber üben. Mit Glas und einer Postkarte geht das recht gut.
Unmöglich, so nah könnte ich nie und nimmer an ne Spinne ran.
Auch mir macht es keinen Spass das eine Spinne ihr Leben lassen muss, aber da ich sie in meiner Wohnung absolut nicht ertragen kann, müssen sie eben dran glauben.

Ich quäle sie ja nicht, saug sie ein wenns geht und fertig oder warte bis jemand kommt und sie mir weg macht.

Ich bräuchte was was so 2 Meter lang ist, näher würde ich mich nie an ne Spinne wagen.
Über Kopf eine weg machen geht auch gar nicht , würde sie runterfallen wäre ich tod.


Da gibts auch nichts zu üben denn so einfach ist es nicht, wäre es das, würden wir hier nicht posten wie schlimm das für uns ist.

Jemand ohne diese Angst kann sich das nicht vorstellen, ich wünschte( wirklich von ganzen Herzen) es wäre so "einfach".


Ps: Inzwischen lasse ich sogar die Zitterspinnen und Weberknechte in meiner Wohnung leben weil ich weiss, sie machen mir die grossen eckligen spinnen weg.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 16:05
@Sonnenlicht333
Sonnenlicht333 schrieb:Ich quäle sie ja nicht, saug sie ein wenns geht
Leider ist das schon ein Quälen, weil die beim Einsaugen teilweise zerfetzt werden, aber noch nicht tot sind. Letzten Endes dann jämmerlich im Staub ersticken.
Sonnenlicht333 schrieb:Jemand ohne diese Angst kann sich das nicht vorstellen, ich wünschte( wirklich von ganzen Herzen) es wäre so "einfach".
Doch, ich kann´s mir sogar gut vorstellen. Aber wie gesagt, die andere Vorstellung, das Leiden der Tiere, hat meine Angst zwar nicht verringert, mich aber doch etwas tapferer gemacht.

Vielleicht möchtest mal mit jemanden üben, wie man die Viecher fängt? Wenn Du es erst einmal erfolgreich geschafft hast, dann baut das wirklich auf und macht Dich beim nächsten Mal schon etwas mutiger.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 16:53
off-peak schrieb:Leider ist das schon ein Quälen, weil die beim Einsaugen teilweise zerfetzt werden, aber noch nicht tot sind. Letzten Endes dann jämmerlich im Staub ersticken.
Irgentwie hält sich mein Mitleid diesbezüglich aber in Grenzen, ich meine warum kommen sie auch in meine Wohnung?
Da ich sie eben nicht anderst weg bekomme und mit Ihnen nicht leben kann gibts halt nur diesen Weg für mich.
off-peak schrieb:Doch, ich kann´s mir sogar gut vorstellen. Aber wie gesagt, die andere Vorstellung, das Leiden der Tiere, hat meine Angst zwar nicht verringert, mich aber doch etwas tapferer gemacht.

Das habe ich mir schon sooft vorgenommen aber sobald dann wieder eine hier drin ist ist es vorbei mit meinen schönen Vorstellungen.



Vielleicht möchtest mal mit jemanden üben, wie man die Viecher fängt? Wenn Du es erst einmal erfolgreich geschafft hast, dann baut das wirklich auf und macht Dich beim nächsten Mal schon etwas mutiger.
Ich kenne keinen Menschen aus meinem Umfeld, der das mit mir üben könnte, die haben nämlich selber alle Angst.
Zweitens müsste dann ja eine hier drin sein, und sooft ist das ja nicht der Fall, aber das wäre schon Hardcore, ich kann sie ja jetzt kaum ansehen, geschweige denn einfangen, allein die Vorstellung , neee geht gar nicht.

Bewegt sie sich im Glas würde ich es mit 1000% iger Sicherheit wegschmeissen und schreien.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 17:02
@Sonnenlicht333
Sonnenlicht333 schrieb:Ich kenne keinen Menschen aus meinem Umfeld, der das mit mir üben könnte, die haben nämlich selber alle Angst.
Seh schon, ich muss Dich mal besuchen. :D
Sonnenlicht333 schrieb:Bewegt sie sich im Glas
Doch, ja das tun sie, die wollen ja raus. ;)


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 17:08
off-peak schrieb:Seh schon, ich muss Dich mal besuchen. :D
Oh je, Du wirst an mir verzweifeln :-)
off-peak schrieb:Doch, ja das tun sie, die wollen ja raus.
Ja und die Vorstellung daran lässt mich erschaudern.
Das Glas würde meilenweit fliegen(Spinne wieder frei) und ich würde schreien und kurz vorm Herzinfarkt stehen.

Ich hatte mal ne Kugel in der Hand mit ner unechten Spinne drin(sah täuschend echt aus)

ich bildete mir ein sie hätte sich bewegt, ich habe die Kugel durch den Laden geschmissen und gebrüllt als hätte mich jemand abstechen wollen, die Verkäuferinnen kamen angerannt und haben sich fast bepisselt vor lachen.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 18:55
@König_Rasta

Für mich neben der Höhenangst, die einzige Phobie die ich habe. Würde ich mal eine Spinne auf einer Bergspitze treffen, ich würde springen.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 19:46
off-peak schrieb:Einfach das Entfernen mal selber üben. Mit Glas und einer Postkarte geht das recht gut.
Ich würde es echt gerne so handhaben. Ich finde Spinnen auch sehr interessant und kann sie mir aus nächster Nähe ansehen, aber nur wenn ich sicher sein kann das sie nicht zu mir können. Hinter Glas etwa, oder wenn sie ruhig in ihrem Netz hocken.
Selbst aber rangehen, um sie einzufangen, mit einem Glas oder so, dass geht nicht.
Ich hab da eine extreme Panik und kommt eine Spinne unverhofft in meine Nähe, dann schaltet sich das Hirn ab und der pure Reflex übernimmt mein Verhalten. Ich bin auch schon vom Fahrad abgesprungen, weil eine Spinne über den Lenker krabbelte. Da war es völlig egal ob das wie damals auf dem Gehweg war, oder ob das evtl. vor einer Kreuzung passiert wäre und das Fahrad weiter in Autos gerollt wäre. Sowas kann ich dann nichtmal kontrollieren.

Und eine Spinne in dem Zimmer in dem ich schlafe geht einfach nicht. Ich will sie nicht töten, aber leider habe ich oft keine andere Lösung dafür.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 19:48
@off-peak

Ach so, ich könnte auch kein Glas anfassen in dem eine lebende Spinne hockt. Hinter glas angucken ok, aber in die Hand nehmen, never ever.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 20:11
@Bone02943

Exakt so geht es mir auch.

Unvorstellbar für mich mit einer Spinne im Raum zu schlafen.

Auch ich habe schon genug Situationen gehabt wo ich aufgrund einer Spinne mein Leben riskiert habe , sei es weil ich auf die Strasse rannte, mitten in der Nacht fremde in meine Wohnung holte oder im Auto Panik bekam.

Auch eine Spinne im Glas würde ich nie anfassen können, ich kann nicht mal ein Buch anfassen auf der eine Spinne abgebildet ist.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 20:28
Sonnenlicht333 schrieb:Auch eine Spinne im Glas würde ich nie anfassen können, ich kann nicht mal ein Buch anfassen auf der eine Spinne abgebildet ist.
Bei uns vor paar Monaten in der Tageszeitung, ne riesen Spinne abgebildet. Ich blätter weiter und sehe es, hab die Zeitung auch erstmal vor Schreck weggeworfen. Ging echt gar nicht sowas.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 20:36
Bone02943 schrieb:Bei uns vor paar Monaten in der Tageszeitung, ne riesen Spinne abgebildet. Ich blätter weiter und sehe es, hab die Zeitung auch erstmal vor Schreck weggeworfen. Ging echt gar nicht sowas.
Ich bin auch so bescheuert :lolcry: Hab auch schonmal durch Facebook gescrollt, als dann da ein Bild oder Video mit Großaufnahme einer Spinne war, da ist mir auch kurz das Herz stehengeblieben.Hab das Handy aber gottseidank nicht weggeworfen. :D

Ich kann Spinnen auch nur mit dem Sauger wegmachen, alles andere ekelt mich zu sehr. Mit einem Glas könnte ich keine fangen, weil man da zu nahe ran muss. Ich könnte das Glas mit Pappdeckel drunter nicht anfassen, weil da bin ich ja nur Millimeter von der Spinne weg. Idiotisch, ich weiß. Aber so ist es halt.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 20:54
Wie sieht das denn mit eurer Bereitschaft aus, eure Ängste in den Griff zu bekommen oder zu überwinden?

Wäre doch besser, als immer nur zu bekunden, wieviel Furcht man vor Spinnen hat.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 20:57
@Sonnenlicht333
Sonnenlicht333 schrieb:Unvorstellbar für mich mit einer Spinne im Raum zu schlafen.
Ich fürchte, dass Du das aber wie viele Millionen anderer auch, schon ein Leben lang machst. Du siehst sie nur nicht.


melden

Arachnophobie

27.05.2019 um 21:03
Kc schrieb:Wie sieht das denn mit eurer Bereitschaft aus, eure Ängste in den Griff zu bekommen oder zu überwinden?

Wäre doch besser, als immer nur zu bekunden, wieviel Furcht man vor Spinnen hat.
Kann ich mir nicht vorstellen, mich dieser angst therapeutisch zu stellen.


melden
Anzeige

Arachnophobie

27.05.2019 um 21:03
off-peak schrieb:Ich fürchte, dass Du das aber wie viele Millionen anderer auch, schon ein Leben lang machst. Du siehst sie nur nicht.
Ihhhhh, sag mir sowas nicht, das will ich mir erst gar nicht vorstellen.
Kc schrieb:Wie sieht das denn mit eurer Bereitschaft aus, eure Ängste in den Griff zu bekommen oder zu überwinden?

Wäre doch besser, als immer nur zu bekunden, wieviel Furcht man vor Spinnen hat.
Tja, ich habe kommenden Monat einen Termin bei einem Pyschotherapeuten und werde die Sache dort ansprechen, mal sehen was man dann dagegen machen kann.

Keiner von uns ( da bin ich mir sicher) liebt es Spinnenphobiker zu sein, nur sucht man sich das ja nicht aus.
Ciela schrieb:Ich kann Spinnen auch nur mit dem Sauger wegmachen, alles andere ekelt mich zu sehr. Mit einem Glas könnte ich keine fangen, weil man da zu nahe ran muss. Ich könnte das Glas mit Pappdeckel drunter nicht anfassen, weil da bin ich ja nur Millimeter von der Spinne weg. Idiotisch, ich weiß. Aber so ist es halt.
Genau so ist es auch bei mir


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt