Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Marianne Bachmeier

332 Beiträge, Schlüsselwörter: Rache, Selbstjustiz, Marianne, Bachmeier

Marianne Bachmeier

03.06.2009 um 14:35
@Sira
*bussi* anhören :P


melden
Anzeige

Marianne Bachmeier

04.06.2009 um 10:15
Uah...

Naja, auch wenn es Angst ist zu helfen. Man hat die Verantwortung mindestens den Notarzt zu rufen oder einen anderen bitte mitzuhelfen...

Die meisten Gaffen nur und das kotzt mich auch dermaßen an!!! Ich würds net aushalent ich würd da einmal durchrennen und alle umhauen die da nur gaffen und Fotos machen

Fotos und Video Typen... Ja das sind die besten... GOTT!!!

Ich kann mich nur @Shiiva anschließen

@Merlina
@lateral
@Chairon
@Doors
@DonFungi
@Aira


melden

Marianne Bachmeier

04.06.2009 um 11:28
@ alle!

Möchte gerne wieder zum Tread zurückfinden und abschliessend zum Wegschauen noch folgendes sagen.

Nicht jeder der weg schaut macht das aus mangelndem Interesse sondern weil man nicht anders kann. Ängste, Zweifel, Ignoranz und fehlende innere Stärke sind mitunter die schlimmsten Feinde wenns ums helfen geht.

>
Frau Bachmeier hat durch ihre Arbeit die Welt in ihr Haus geholt.
Was Sie an menschlichen Kontakten brauchte fand sie in ihrer geschaffenen Realität.
Für das Kind war es sicher nicht einfach die Exzesse durch Alkoholmissbrauch oder die psychische Verwundbarkeit der Gäste zu betrachten, geschweige denn zu verstehen.

Wenn menschliche nähe fehlt wird meistens gesucht und eben auch angenommen.
So ist es nicht weiter verwunderlich das Kinder dass machen was sie eigentlich nicht sollten.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marianne Bachmeier

06.06.2009 um 01:07
@Shiiva


Dein Exfreund ist kein Künstler und Du wirst ihm nicht dazu verhelfen können, irgendeinen Bekanntheitsgrad zu erreichen.
Was er da bringt ist stinkgewöhnlich, alltäglich und nichts Besonderes, verschone uns also in Zukunft mit so einem Müll.

Wenn Du mich schon glaubst anlabern zu müssen, dann sieh zu, daß Dein Post auch etwas mehr Gehalt hat als nur eine erbärmliche Werbemessage zu sein.


melden

Marianne Bachmeier

06.06.2009 um 01:33
@taothustra1
Komm mal wieder runter dich hab ich nicht ange"@" und wenn doch war es ein Versehen, hoffentlich kannst du heute nach gut schlafen und regst dich nicht zu sehr auf.
*lach* Leute gibt es hier ...


melden

Marianne Bachmeier

17.07.2011 um 11:17
Ich würde ganz genau so handeln wie Marianne Bachmeier.

@Shiiva Falls du unter anderem Namen noch hier bist: Der Song ist nicht gut ;)


melden

Marianne Bachmeier

17.07.2011 um 14:29
Also auch ich kann diese Mutter voll und ganz verstehen.
Wer nicht so handeln wuerde, der kann sein Kind nicht lieben.
Wenn sein eigen Fleisch und Blut ermordet wird, ist es doch klar, dass man einen Hass auf den Moerder entwickelt. Und dann will man einfach Rache ausueben.


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marianne Bachmeier

17.07.2011 um 17:18
@Meteora
Bis auf den Satz
Meteora schrieb:Wer nicht so handeln wuerde, der kann sein Kind nicht lieben.
unterschreibe ich das.
Ich glaube jedoch auch, dass es genügend Eltern gibt, die ihr Kind mehr lieben als das eigene Leben und trotzdem KEINE Lynchjustiz ausüben.

Aus heutiger Sicht würde ich sagen: ich kann es voll und ganz nachvollziehen und bete, niemals in eine Situation zu geraten, in der die Bachmeier und unzählige andere Eltern gepresst wurden.


melden

Marianne Bachmeier

17.07.2011 um 17:23
@Metanoia

Ich glaube, das die Frau das getan hat um ihren inneren Frieden zu bekommen!

Ob Du nicht auch so handen würdest?

Sag niemals nie..

LG Frank


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marianne Bachmeier

17.07.2011 um 17:35
@FrankG.
Ich sach ja: ich kann es nachvollziehen und hoffe, niemals in eine solche Situation zu geraten.


melden

Marianne Bachmeier

17.07.2011 um 17:40
@Metanoia

Ja und trotz. passiert es so oft.

Es gibt so viele Hirnkranke! Wenn ein Elternteil ein Kind durch so etwas verliert,

sind sie doch eh lebende Tode und haben nichts mehr zu verlieren!

Unsere Gesetze sind zu lasch meiner Meihnung!


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marianne Bachmeier

17.07.2011 um 17:49
So wie hier einige argumentieren, müsste Selbstjustiz immer gerechtfertigt sein.

Ich finde das Verhalten der Mutter nicht korrekt. Wo kämen wir denn hin, wenn hier jeder so handelt?


melden

Marianne Bachmeier

17.07.2011 um 17:50
@Paka

Hast Du Kinder?


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marianne Bachmeier

17.07.2011 um 17:55
@FrankG.

War klar, dass diese emotional weichspülende Frage wieder kommt. Nein habe ich nicht, dafür aber meine Geschwister. In der Verwandschaft sind also welche vorhanden.

Aber ich hab eine Katze. Darf ich jemanden, der ihr was tut, auch killen?


melden

Marianne Bachmeier

17.07.2011 um 18:03
@Paka

Aber ich hab eine Katze. Darf ich jemanden, der ihr was tut, auch killen?

Nein sicherlich nicht!

War klar, dass diese emotional weichspülende Frage wieder kommt

Du kannst einfach nicht verstehen!

Wenn Du Vater/Mutter wirst verändert sich Deine Denkweise.

Die Liebe zu Deinem Kind, ist eine andere wie zu Deiner schnurrenden Katze!
Auch eine andere gegenüber Deiner Geschwister oder Kinder.

Glaub mir: Solltest Du mal ein Kind bekommen, wird sich vieles emotional für Dich ändern.

lg Frank


melden
eincorgi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marianne Bachmeier

17.07.2011 um 21:56
Selbstjustiz ist zwar nicht mit einem Rechtsstaat vereinbar, die Reaktion von Marianne Bachmeier ist jedoch verständlich.. Durch den Tod des Mörders ist die Welt jedenfalls nicht schlechter geworden.


@FrankG.

Ein eigenes Kind ändert nichts an der Denkweise eines Soziopathen.


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Marianne Bachmeier

17.07.2011 um 21:59
Ich kann dir nur zustimmen, @eincorgi

Lynchjustiz & Rache sind meiner Meinung nach schlecht und primitiv. Aber ich glaube, ich hätte wohl genauso gehandelt. Denn wer würde nicht den Mörder seines eigenen Kindes dafür büßen lassen wollen?


melden

Marianne Bachmeier

18.07.2011 um 01:27
Ich kann es auf jeden Fall nachempfinden, was síe getan hat. Ob ich genauso gehandelt hätte weiß ich nicht, kann ich aber jedenfalls nicht ausschließen. Ich habe keine Kinder, aber einen kleinen Neffen, den ich sehr liebe. Der Gedanke so ein Stück Anschaum würde Ihn umbringen.. Darf gar nicht so weit denken. Traurig, dass sie dann so früh an Krebs verstarb, nun ist sie mit der Tochter wieder vereint.. :(


melden

Marianne Bachmeier

18.07.2011 um 01:33
hier wird nicht erwähnt, dass marianne sich vor der tat wenig um ihre kinder kümmerte, mal am rande...^^


melden
Anzeige

Marianne Bachmeier

18.07.2011 um 03:01
@Elli84

Wurde schon erwähnt


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Den Partner einengen164 Beiträge