Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Welt

135 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gott, Welt, Erschaffen, Kreieren

Eure Welt

24.07.2009 um 22:26
@light

ja Du wieder :)
Das ist doch nicht persönlich gemeint - weiss doch das Du n Netter bist, genauso wie einige andere auch .. aber nichts desto trotz ist der Mensch sich selbst der größte Feind.. der Menschheit und unserer Mutter Erde gegenüber..

und wenn ich was zu sagen hätte gäbs halt keine Menschen auf Gottes Erde..


melden
Anzeige
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Welt

24.07.2009 um 22:27
Braveheart17 schrieb:Falsch, solange es Gesetze und Machthaber gibt, ist kein mensch wirklich frei. Gesetze lassen uns bloß vorschreiben wie wir zu leben haben.

Wenn es keine Gesetze und Politiker mehr gibt, halten Gemeinschaften zusammen und Familien, wir brauchen keine Herrscher, jeder sollte sein eigener herr sein.
Das ist nichts anderes als ein feudales Stammessystem und das hält auch nur selten zusammen, da gibt es dann nur einmal Streit um irgendwelche Schürfrechte oder nur um eine Frau vom Nachbar-Clan und schon haun die sich gegenseitig kurz und klein!

Innerhalb dieser Stammesstruktur bilden sich dann auch immer Machtpotenziale, indem sich alle um den größten Prediger, Medizinmann, Jäger oder Räuber scharren, also wieder die sogenannten Warlords die den rechtsfreien Raum besetzen!
Braveheart17 schrieb:Die Indianer haben auch in einer Gemeinschaft wunderbar mit der Natur im einklang gelebt, sie respektiert, doch die wahre Gier verschlung Amerika und hat fast alle von Ihnen ausgelöscht, wenn wir nicht so gierig wären, würde der Fortschritt nicht so viele Menschen verhungern lassen, wo andere hingegen heuzutage in Luxus leben, die Erde ist überbevölkert, wir alle sind passive Sklaven der Politiker.
Die größeren Indianerstämme wie die Atzteken oder Majas haben auch Kriege geführt und ganze Völker vernichtet und ihre Umwelt gleich mit, wenn ein kleiner Indianerstamm schlicht und einfach nicht in der Lage ist, sich irgendwie zu wehren, hat der deswegen doch nicht gleich im Einklang mit der Natur gelebt, der hat dann auch nur in ihr überlebt und war für die Opferrolle prädestiniert!

Wenn Kolumbus nie geboren wäre, wären wir heute wahrscheinlich die Indianer in Europa, geknechtet von irgendeinem großen Sonnengott-Häuptling, den damals keiner gestopt hat!


melden

Eure Welt

24.07.2009 um 22:28
Würde nichts an der jetzigen Welt ändern, nur die Menschen, die würde ich weglassen.


melden

Eure Welt

24.07.2009 um 22:28
@razielle
dito, eine die mich versteht :)


melden

Eure Welt

24.07.2009 um 22:29
Ein Haus am See, gutes Angelzeug genügend Pfeifentabak.
Andere Menschen würde ich gar nicht erschaffen.


melden

Eure Welt

24.07.2009 um 22:29
Ich dachte immer Mädchen/Frauen sind Menschenfreundlich... naja... :}


melden

Eure Welt

24.07.2009 um 22:31
@light
sind sie -und realistisch sind sie auch ;)


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Welt

24.07.2009 um 22:34
@22FoX22
„Wenn Menschen nicht mehr so in ein alles zerstörendes System eingebunden währen“

Wenn Menschen weniger Druck hätten würden sie sich wahrscheinlich positiv verändern. Bildung ist wichtig um die Welt und andere Menschen zu verstehen.

Wenn der Mensch alle Freiheiten hätte, müsste er zuvor aber lernen was Verantwortung, Rücksichtsnahme und Respekt bedeuten.


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Welt

24.07.2009 um 22:35
In einer neuen Welt würd ich einfach die Männer weglassen und das mit der Fortpflanzung anders Regeln. :)


melden

Eure Welt

24.07.2009 um 22:37
@Waldfreund

Dein "Eure Welt" Modell gefällt mir :)


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Welt

24.07.2009 um 22:37
@Waldfreund
Was ist wenn die jetztige Welt genau dafür da ist, um zu lernen und nach dem Tod ...


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Welt

24.07.2009 um 22:38
@KicherErbse
Dann bist Du herzlich eingeladen dort zu Leben. :)


melden

Eure Welt

24.07.2009 um 22:40
@Thalassa
Auch wenn ich mich mit Händen, Füßen und meinem Geist extrem gegen das Christentum wehre ... die berühmten 10 Gebote könnte man schon übernehmen, weil sie eigentlich die primitivste Grundlage eines friedlichen Zusammenlebens sind - bloß, keiner hält sich dran...nichtmal die sog. Christen selbst.


1. Jeder Mensch ist in der lage Recht von Unrecht zu unterscheiden.
Da braucht keiner n steinernen Merkzettel.

2. Gerade die Tatsache, dass uns mit erhobenen Zeigefinger gesagt wird, dass wir nicht töten sollen lässt es doch nicht zu, dass wir das selber empfinden.
Es wird uns verboten, das führt dazu, dass wir unbewusst meinen wenn uns das keiner verbieten würde würden wir das die ganze Zeit machen.

Verstehst du meinen Ansatz?

Wenn ich dir die ganze Zeit völlig histerisch ins Gesicht schreie du sollst nicht aus dem Fenster springen, machst du es vieleicht irgendwann.
Obwohl du von alleine nie auf diese Idee gekommen währst...( keins meiner besten Beispiele) denk dir ein bessres aus. ;)


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Welt

24.07.2009 um 22:40
Die Menschheit wächst doch auch über ihre Fehler und Irrtümer, das sind doch auch Lernprozesse, die kann man nicht einfach auslassen!

Also wenn ich die Welt verändern könnte, würde ich der Welt nur einen neuen Kontinent schenken, mitten im Ozean und mit Unmengen an Rohstoffen drauf! Ein Mond mit Meeren und Sauerstoff wär natürlich auch topp!

Die ganze Menschheit würde sich dann viel schneller entwickeln als heute! :)


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Welt

24.07.2009 um 22:41
@22FoX22
Natürlich kann man auch ohne Leid Friede und Glück empfinden, als Kind z.B. kennt man noch gar nicht die Grausamkeiten der Welt und trotzdem sind wir glücklich am Geburtstag.

Aber ich spreche hierbei von der Polarität oder der Waage des Schicksals...

Gut ich darf ja Gott spielen... Ich gebe dem Menschen die letzte Macht die ihm noch fehlt... Ein kollektives Bewusstsein und sämtliche vernichtung von tierischen Instinkten.

Tierische Instinkte?
- Neid, gut erklärt mit dem Wort Futterneid(!)
- Fortpflanzung, also die eigenen GENE weiterverbreiten...Der stärkere setzt sich durch...
- Angst (auch wenn es viele nicht wahrhaben wollen aber Angst bestimmt unseren Alltag) Ist wohl der Überlebensinstinkt :)

Aber zu "Was" führt das Ganze???


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Welt

24.07.2009 um 22:41
@md.teach
„Was ist wenn die jetztige Welt genau dafür da ist, um zu lernen und nach dem Tod ...“

Das wäre schön wenn es nach dem Tod weitergeht. Wenn dort die Freunde und Angehörigen auf einem warten und man dort besser Leben kann, und gewisse Fehler nicht mehr macht. Ich hoffe dass es so ist.


melden

Eure Welt

24.07.2009 um 22:41
@Waldfreund

Danke Dir :)

Aber noch bin ich hier... und, um an @md.teach `s Post anzuknüpfen... denke, dass das auch seinen Grund haben wird.


melden

Eure Welt

24.07.2009 um 22:44
@22FoX22

Meine Güte, das war doch nur als Beispiel gedacht!

Ich bezweifle, daß die menschliche Natur - so wie sie ist und wie wir sie bestimmt alle mal kennengelernt haben - zu einem wirklich humanen Zusammenleben fähig wäre.


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Welt

24.07.2009 um 22:45
@22FoX22
Vielleicht ist der Mensch ja von Natur aus gut. Ganz kleine Kinder sind oft sehr Rücklichts- und Liebevoll im Umgang, wenn man es ihnen zeigt. Wenn einer weint trösten sie sich.

Natürlich lernen sie sehr schnell Grausamkeiten von Erwachsenen.


melden
Anzeige
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Welt

24.07.2009 um 22:47
@KicherErbse
Dann sehen wir uns alle später. Ist doch ein schöner Gedanke. :)


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden