Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 Tote bei Loveparade

3.817 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Duisburg, Loveparade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:37
Eine Mischung aus Egoismus und Ungeduld die mal wieder junge Menschen das Leben gekostet hat ... tragisch, traurig, erschreckend. Eine grosse Gemeinschaft wollen sie sein, aber wenn es draum geht, erst mal reinzukommen, da sind sie keine Gemeinschaft, sondern jeder will der erste sein und Ruecksicht auf andere bekommt Seltenheitswert.

Ich bin ja selbst gar kein Freund von Menschenmassen, zu viel Enge, zu viel Koerperkontakt, zu wenig Sauerstoff und keiner achtet auf den anderen ...


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:40
@Cathryn
Die Loveparade gibt es seit 20 Jahren...nie ist so etwas vorher dort passiert.
Also muss es doch einzig und allein am Veranstaltungsort gelegen haben.
Die Menschen sind ja nicht von einem Jahr zum anderen aggressiver geworden...
Wenn tausende Leute von hinten nachschieben (weil sie gar nicht wissen können, wie es vorne aussieht) muss es ja zu solchen Unfällen kommen....


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:41
Ich glaube in so einer Situation ist es egal ob du drauf bist, alkoholisiert, egoistisch oder sozial, da ging es nur ums Überleben, um Instinkte. Man stelle sich vor über Stunden in einem Tunnel mit Menschen eingepfercht zu sein und die Luft wird knapp, da schiebt JEDER.
http://www.sueddeutsche.de/panorama/massenpanik-bei-der-loveparade-augenzeugenberichte-viel-alkohol-viel-drogen-1.979261 Ohne Worte!


melden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:41
@Cathryn
Zitat von CathrynCathryn schrieb:Eine Mischung aus Egoismus und Ungeduld die mal wieder junge Menschen das Leben gekostet hat
die opfer waren im alter von 20-40 jahren, das menschen bei großveranstaltungen so reagieren ist bekannt und beschränkt sich weder auf junge leute noch auf diese spezielle musikrichtung und da haben die planer im vorfeld einfach versäumt drauf zu reagieren.

das menschen in engen, dunklen tunneln panisch werden wenn sich nichts mehr bewegt und nur gedrückt wird, ist auch nicht erst seit gestern bekannt.

zudem werden jetzt schon die besucherzahlen schöngeredet.. 105.000 besucher laut polizei, sorry aber sind die bescheuert?! wenn das 105.000 waren, bin ich 5m groß.
aber besucherzahlen werden ja gern mal nach unten geschönt, damit nicht auffällt das man zu wenig sicherheitspersonal eingesetzt hat.
bei erwarteten 1,4mio besuchern ist es einfach grob fahrlässig den besucherstrom durch einen tunnel laufen zu lassen, der maximal glaub 60.000 menschen pro stunde bewältigen kann.


2x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:41
Es ist einfach nur traurig und erschreckend was dort geschehen ist. Ich war auch 2002 (um den Dreh) auf der Loveparade in Berlin und das was ich noch in Erinnerung habe, ist, da genug Platz für alle Teilnehmer da war. Auf der Streetparade in Hannover war es das gleiche Bild. Übersichtliche Routen, breite Straßen, Polizeipräsenz..

Meine Anteilnahme gehört den Familien und Freunden der Opfer.


melden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:44
@mothwoman
Recht haste. Leider sind die Verannstalter nicht die wie in Berlin. Deren Vorteil ist nicht nur das Berlin grösser und offener ist, sondern dass man mit den Besuchermassen gewachsen ist und bestens Bescheid weiss, wie sowas funktioniert. Leider gab es in berlin auch Schattenseiten, die wahnsinns Müllberge...aber zum Tod wegen Überfüllung gabs nicht...


melden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:45
die grundsätzliche Frage ist, wie 1,4 Mio. Menschen auf ein Gelände von 250 tsd. qm passen sollen, wenn doch jeder einzelne Mensch einen Freiraum von 1 qm benötigt?

....und diese Zahlenpaare kannte man schon vorher!


Wurde gesperrt, weil die Eintrittskarten ausgegangen waren?


melden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:45
Zitat von Dawson09Dawson09 schrieb:Nächste woche ist ja noch Nature-one danach die Streetparade.
Bleibt zu hoffen das zumindest die anderen Veranstaltungen besser Organisiert sind als die Love Parade, diese gehört einfach auch nicht in so ein Geschlossenes Areal.
Das Areal der Nature one wurde aufgrund höheren Besucherzahlen erweitert. Ebenso das Camping Village. Zwar gibt es dennoch Ecken wo es teilweise eng wird und auch nur einen Ein-und Ausgang, allerdings noch genügend Platz das so etwas wie gestern kaum passieren kann.


melden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:46
@endgame
wie gesagt, die polizei schön ja schon die besucherzahlen auf 105.000 runter.. und der platz war angeblich zu keiner zeit zu voll...


melden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:48
Zitat von TygoTygo schrieb:zudem werden jetzt schon die besucherzahlen schöngeredet.. 105.000 besucher laut polizei, sorry aber sind die bescheuert?! wenn das 105.000 waren, bin ich 5m groß.
Quelle?

Ich finde bei der Zahl nur das:

Die Toten waren zwischen etwa 20 und 40 Jahre alt, sagte Schmeling. Noch sei unklar, wieviele Besucher insgesamt bei der Loveparade waren, die Zahl von 1,4 Millionen könne er zunächst nicht bestätigen. Als einzige feststehende Zahl nannte er 105.000 Menschen, die in der Zeit von 9 bis 14 Uhr per Bahn nach Duisburg kamen.

http://www.rtl.de/medien/information/rtlaktuell/d061-0-51ca-24/19-tote-bei-loveparade-wer-ist-schuld.html?tc_r=rtlde_cms_rtlaktuell&tc_m=rtlde_aufmacher_default&tc_te=19+Tote+bei+Loveparade%3A+Wer+ist+schuld%3F&tc_ta=rtlde&tc_i=227729&tc_c=433d49444c90cb9dba4680f685628166128006

Und da wird keinesfalls behauptet, es wären insgesamt nur 105.000 Besucher gewesen :|

Also sind sie wohl nicht "bescheuert"...


1x verlinktmelden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:48
@Tygo

Als gäbe es darüber nicht genug Videos im Netz...sind die blöd?
Wen wollen die verarschen?


melden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:49
@Tommy137
Ah, ok.....dann ist das nur ein Mißverständnis...


melden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:50
@Tommy137
ich hab die pressekonferenz live gesehn, das ist meine quelle.
ja er nannte die bahn als quelle und sagte eindeutig das der größte teil der besucher per bahn anreiste.
da das gelände für 300.000 menschen ausgelegt wäre (maximal) und er meinte das zu keiner zeit derartig viele leute da waren, lässt nur den schluß zu er pokert absichtlich tief.
warum sprechen andere quellen von über 1 mio besuchern?


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:50
@endgame
Der Eintritt war frei.
@Tygo
Über 1Mio am ganzen Tag verteilt.


melden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:51
Kritik an Veranstaltern und Stadtverwaltung
Auf der Duisburger Love Parade gab es nach aktuellem Stand mindestens 19 Tote und über 340 Verletzte

Bei einer Massenpanik in einem Tunnel gab es auf der gestrigen Love Parade in Duisburg mindestens 19 Tote und 340 Verletzte. Am frühen Samstagabend hatte die Polizei noch von wenigstens 10 Toten und 15 Verletzten gesprochen. Als ein unmittelbarer Auslöser der Panik gilt mittlerweile, dass Menschen über steile Wände aus der dicht gedrängten Masse zu entkommen versuchten und auf sie herabstürzten. Allerdings werden auch zunehmend kritische Fragen zur Planung der Veranstalter und der kommunalen Sicherheitsbehörden laut.

In den Internetforen der WAZ sprachen Teilnehmer anhand der Größe des Geländes und des Tunnels bereits am 21. Juli von "Chaosplanung" und der Gefahr von Todesfällen. Am 23. Juli zitierte ein "Alex" einen Feuerwehrmann, der meinte, dass die Veranstaltung "eigentlich gar nicht erlaubt sein dürfte" und man nicht wisse "wie [...] im Falle einer Panik reagiert werden soll". Ein User mit dem Nick "HIFI" vermutete am selben Tag, dass Veranstalter und Stadtverwaltung sich wohl nicht blamieren und Verträge einhalten wollten und riet allen Lesern, zuhause zu bleiben.

http://www.heise.de/tp/blogs/6/148081


melden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:51
Die Veranstalter haben nun entschieden, dass es keine Loveparade mehr geben wird:

http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrich...gang=front_top

Würde wohl nach dieser traurigen Sache wohl auch keiner mehr kommen...

(Diese zu erwartende Info nur mal so nebenbei....)



Ach ja und "bester" (in Anführungszeichen, denn lustig ist hier gar nichts mehr....) eines Journalisten bei der Pressekonferenz zu einem Verantwortlichen: "Da sind 19 Menschen gestorben, und Sie eiern hier rum!"


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:52
Sie sollte wenn dann wieder nach Berlin und nicht in den Ruhrpott. In Berlin wäre das nicht passiert.


melden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:53
Zitat von AyannaAyanna schrieb:Die Veranstalter haben nun entschieden, dass es keine Loveparade mehr geben wird:

http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrich...gang=front_top

Würde wohl nach dieser traurigen Sache wohl auch keiner mehr kommen...

(Diese zu erwartende Info nur mal so nebenbei....)
Ist eh egal, die Loveparade war schon tot in dem Moment, als beschlossen wurde, dass sie nicht mehr in Berlin stattfindet.


melden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:54
@Ayanna
Würde wohl nach dieser traurigen Sache wohl auch keiner mehr kommen...

Das glaube ich nicht. Ich habe zwar mit der LoPa nichts am Hut, finde es aber Schade, dass die Anhänger darunter leiden müssen, dass die Stadt Duisburg versagt hat und es keine mehr geben soll...


melden

21 Tote bei Loveparade

25.07.2010 um 12:54
@Vymaanika
Irgendwie auch wieder wahr.... aber sie habens halt versucht. Ist nun gründlich danenben gegangen.


melden