Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 Tote bei Loveparade

3.817 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Duisburg, Loveparade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 22:45
@univerzal
Alles schon 2-3 Seiten vorher gepostet.


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 22:46
@samael23
Ja davon hab ich vo ein paar Seiten auch gschrieben.... ich fand das so erschreckend... ich mein, ich hab die letzten zwi kaum was andres getan, als Videos, Bilder und Berichte von der LoPa anzusehen, aber dass Bild auf BILD-Titelseite hat mich noch mal extra fertiggemacht.... Das muss echt nicht sein.

es ist eine Sache, wenn ich persönlich für mich im Internet recheriere, da kann ich selbst entscheidnee, was und wieviel, aber bei einer derart großen BILD-Titelseite wirds mir regelrecht aufgenötigt.

Und die nächste Frage ist, was die Opfer davon haltene, so groß auf der Titelseite abgebildet zu sein in dem wahrscheinlich schlimmsten Moment ihres Lebens....


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 22:46
@samael23

Der Pressekodex ist aber nicht rechtlich bindend da er eine freiwillige Selbstverpflichtung ist


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 22:47
@samael23
Über die Berichterstattung der Bild zu dem Unglück sind bereits hunderte Beschwerden eingegangen. Leider, leider, leider ist der Presserat nicht viel mehr als ein zahnloser Tiger.

@Valentini
Soweit ich mitbekommen habe, stimmen die Angaben. Allerdings wird permanent nicht berücksichtigt, dass mehr als ein Drittel der Fläche für die floats, die Bühne und allerlei Schnickschnack draufging.


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 22:48
@Disc
Mein Fehler, pure Faulheit.


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 22:49
@univerzal

Ganz richtig erkannt, es geht einmal um die aus der Vogelperspektive messbare Größe und die nutzbare Größe für Besucher und die ist halt nur halb so groß


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 22:49
Bin nur auf die ersten "indirekten" Todesopfer gespannt, könnte mir durchaus vorstellen, dass Überlebende womöglich noch posttraumatische Belastungsstörungen bekommen werden und womöglich suizidgefährdet sind, weil sie ein Problem damit haben, erlebt zu haben wie Menschen neben, unter und um sie herum zu Tode getrampelt wurden...super, so ein Trauma kann einem das restliche Leben versaun !

Schade dass die LP nun wirklich nie mehr das sein kann was sie einstmals sein sollte. Wird man künftig von ihr sprechen, wird sie wohl als "Todes-Parade" als Randnotiz in unserer Geschichte zu finden sein...


melden
melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 22:53
Sind denn alle Opfer schon Identifiziert ?


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 22:56
@intruder
Der Bildblog, ein privates Bollwerk welches dort ansetzt, wo die staatliche Institution verzweifelt auf Granit beisst. Leider wird der Blog einfach von viel zu wenigen Leuten gelesen.


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 22:59
dieses gefakte Bild ist mal wioeder typisch "Blöd". Als ob die Geschenisse nicht schlimm genug wären, kein Grund für Bild sie nicht trotzdem zu faken und noch schlimmer dar zu stellen.

/dateien/mg64401,1280177943,bild lopa01Original anzeigen (0,3 MB)


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 22:59
@univerzal
Deshalb mache ich auch ab und an Werbung für die Seite ;)


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 23:01
@intruder

Danke für den Link.

Mal wieder istz die Bild beim Versuch entdeckt worden, mit Fotomontagen ihre Berichte zu unterstützen.

Hast du auch die Karikatur gesehen?

http://www.sakurai-cartoons.de/actual.php5?gross=3536

Und so etwas bei einer Zeitung, wie der WAZ, daß zeugt meines Erachtens von keinem Respekt den Opfern gegenüber.


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 23:02
Bei Fritz und auf Fritz.de läuft gerade eine Sendung zum Thema.


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 23:05
Bitte seht das jetzt nicht als Spam an, aber ich finde es mehr als tragisch, dass der Titel dieses Threads nun schon zum zweiten Mal geaendert werden musste ... von urspruenglich 18 Opfern erst auf 19 und nun auf 20.

Ich hoffe sehr, dass der naechste Mod nicht umbenennen muss in 21 Tote bei Loveparade ...


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 23:06
@bo
Zitat von bobo schrieb:Hast du auch die Karikatur gesehen?

http://www.sakurai-cartoons.de/actual.php5?gross=3536

Und so etwas bei einer Zeitung, wie der WAZ, daß zeugt meines Erachtens von keinem Respekt den Opfern gegenüber.
Na, das ist jetzt aber Geschmackssache. Ich würde sagen, "sehr treffend" und nichts über das man sich aufregen müsste, schon gar nicht im Vergleich zu dem was andere Zeitungen bringen.


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 23:11
@Cathryn

Alle weiteren Verletzten die sich noch in den Krankenhäusern befinden, befinden sich nicht in Lebensgefahr und von daher können wir ziemlich ruhig hoffen dass es bei dieser doch schon sehr hohen Anzahl bleit


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 23:11
vielleicht sollten einigen auch mal dieses Interview lesen. Da kann ich einigen Aussagen nur zustimmen.

http://www.fritz.de/aktuell/2010/juli/westbam___loveparade.html

Klar ist: Wenn so etwas passiert, wird nach den Schuldigen gefragt. Aber gerechterweise muss man auch sehen, wie stark der allgemeine Wunsch war, dass die Loveparade stattfindet: Fans, Musiker, Politiker, die Stadt – alle wollten die Parade.

Meine Analyse jetzt ist, dass sich unter solchem Druck Leute dazu verleiten lassen, Risiken in Kauf zu nehmen. Die schnelle Behauptung, dass der geldgierige Kapitalist Massenmord begangen hat, finde ungerecht.

Die ständige Klage „das ist alles so kommerziell geworden“ mag ich nicht mehr hören. Da kommen eine Million Leute hin, die wollen essen, die wollen trinken, die wollen Pipi. Das kostet Geld und irgendwoher muss dieses Geld kommen. Ist nun mal so in unserer Gesellschaft,

Wenn man glaubt, dass in nicht kommerziell ausgerichteten Systemen alles besser wäre, hätte die beste Loveparade der Geschichte in Nordkorea stattfinden müssen.


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 23:11
@UffTaTa

Ja, Sakurai bringt es oft genau auf den Punkt


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 23:15
@UffTaTa

Ja, wegen dem Druck habe ich ja auch schon etliche Seiten zuvor geschreiben wie letztes Jahr der Druck auf den Bochumer Polizeipräsidenten ausgeübt worden ist (nach dem Ärger war er dann auch kein Polizeipräsident mehr!) und habe dargelegt, wie ein Mitglied des Bundestages sich über den Duisburger Polizeipräsidenten in einer Email an Ingo Wulf beschwert hat, weil er die Veranstaltung nicht genehmigen wollte, und personelle Konsequenzen gefordert hatte und siehe da: seit Mai hat Duisburg keinen Polizeipräsidenten mehr gehabt.

Hier herrscht ein ungeheurer politischer Druck


melden