Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 Tote bei Loveparade

3.817 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Duisburg, Loveparade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 13:33
@CurtisNewton
Die konnten nicht zurück! Siehe Seite 31 @Valentini


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 13:39
Jimmybondy,

wenn wir die Geburtsdatum von den Verantwortlichen haben, kann man sehen wer an diesem Tag oder schon vorher Dinge in die Wege geleitet hat, die zu der Katastrophe geführt haben.

Man kann in einem Mundanhoroskop sehen welche Kräfteverhältnisse vorlagen wann und wie diese eine Rolle gespielt haben.

SONNE - die Veranstalter
MOND = das Volk/Publikum steht
MARS = die Gewalt oder Gewalttätigkeit
JUPITER = Sinn und Zweck der Veranstaltung, Gruppen-Zugehörigkeit
SATURN = Staatsgewalt/Polizei oder Stadt Duisburg (mit Ordnungshüter u. Obrigkeit)
URANUS = das Plötzliche und Unvorhersehbare, Aktio und Reactio
PLUTO = das Unerforschbare, die Masse, Massenpanik

guckt halt mal auf die Webseite - wir ergänzen sobald neue Tatsachen vorliegen

http://forum.astro.com/cgi/forum.cgi?lang=g&num=1280067790

Gruß
spykid


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 13:39
muss man aus jeder katastrophje ne verschwörung machen -.-


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 13:44
@rutz
Zitat von rutzrutz schrieb:muss man aus jeder katastrophje ne verschwörung machen -.-
in diesem fall nicht


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 13:44
@spykid
Was genau hat das mit der fahrlässigen Tötung und Körperverletzung von fast 400 Menschen zu tun?


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 13:44
@spykid

Dann kann man das ja problemlos VORHER feststellen, wieso wird es in der Praxis nicht schon seit Jahrzehnten angewandt? ^^

Dieser Schwachsinn wird nur noch von Eva Hermanns Äußerungen getoppt....

http://www.scienceblogs.de/zeittaucher/2010/07/eva-hermann-kommentiert-ist-gott-an-den-toten-der-love-parade-schuld.php


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 13:47
Es hat etwas mit der Diskusion zu tun denn die Stadt versucht die tatsächlichen Besucherzahlen herunterzuspielen.

Hier wird versucht zu vertuschen was man für Fehler bei der Planung gemacht hat.

Deshalb klickt bitte folgenden Link wenn ihr auch auf der Parade wart !!!

http://www.loveparaderavercount.de/


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 13:48
@Disc
ich wette da klicken auch die drauf die nicht da waren das ist keine verlässloche quelle


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 13:49
Wenn man es ernst nimmt sollte man da natürlich nicht klicken.

Ich hoffe da halten sich genug Leute dran um die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen.


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 13:50
@Disc
So etwas beweist nun mal gar nichts, so gerne du das auch hättest. Und das gilt für beide Richtungen, egal ob da nun 80.000 oder 8.000.000 klicken.


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 13:50
Wie grausam... beim Anblick der Bilder wird einem beinahe schlecht... Ich frage mich allerdings was der Grund für die Panik war? "Nur" das Gedränge?

Auf dem ersten Link auf Seite eins dieses Themas, der Bericht, da scheint sich der Berichterstatter ja etwas unentschlossen zu sein, wie viele Tote es denn nun waren... Erst heißt es 18, dann unter dem Bild 19, dann im Text wieder 18, dann auf einmal nur 10 - ach ja und unter den 18 Toten sollen laut Text neun Frauen und sechs Männer sein... und die restlichen 3 waren was? Kinder? Tiere? Äpfel, Birnen? oder wie?!


2x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 13:53
Is klar das das ganze keine BEWEIS in dem Sinne ist.

Ich finde es aber wichtig das es diese Plattform gibt.

Gute Reportage zu der ganzen Thematik folgt.

https://www.youtube.com/watch?v=PeQdYBN1RwA

https://www.youtube.com/watch?v=QKSn1-eJuNY

https://www.youtube.com/watch?v=IsIvUZ9Exa0

https://www.youtube.com/watch?v=zO0xVCCfpQg


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 13:54
@Kyria
Nur das Gedränge??? Stell dir doch mal vor du wärst in dem Tunnel gewesen und hättest nicht einen Schritt selbstständig bestimmen können, dir wäre die Luft weg geblieben, du hättest deine Freunde verloren!!! OMG denk mal nach!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 14:04
@Kyria
Gute Frage, ich vermute, dass irgendwann einige, in der Hitze und dem Gedränge einfach in Panik geraten sind, schließlich gab es kein vor und kein zurück mehr. Und ich kann das verstehen, ich hasse Menschenmassen und meide so weit wie möglich solche Veranstaltungen. Ich habe keine Ahnung wie lange die Leute in der Mitte da so aushalten mussten mit weniger Platz als ein Huhn in einer Legebatterie. Wenn alle klug gewesen wären, hätten sie sich mehr Platz gelassen, aber so funktionieren Menschen in Massen leider nicht, und mit dem Phänomen hätten die Planer, und die, die die Pläne genehmigt haben, rechnen müssen. Und damit es zu solchen Umständen kommt ist die Masse an Menschen auch irrelevant, ob nun 100.000 oder 1.000.000. Ähnliche Szenen haben sich auch beim Verkaufsstart des iPhones in Paris abgespielt. und da waren sicher viel weniger Menschen.

http://www.allesblog.de/2010/06/25/offener-brief-zum-verkaufsstart-des-iphone-4-in-paris/von/micha/

Solche Gedränge haben eine ganz eigene Dynamik.


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 14:05
diesesw Astrogerede und Kondolenzbuch-Besucherermittlungszeugs geht doch arg am Thema der Diskussion vorbei......beide Sachen gehören in einen anderen Themenbereich!

Wenn ich über Sonne Mond und Jupiter Konstellationen reden will, gehe ich in den entsprechenden Themenbereich....HIER hat das nichts verloren!


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 14:09
@Kyria
Zitat von KyriaKyria schrieb:"Nur" das Gedränge?
Ja und nein
Es ist ja nicht das erste mal das sowas passiert also hat man die Mechanismen dazu untersucht.

Im Gedraenge einer Menschenmenge treten ab einem gewissen Dichte Grad Stosswellen auf.
Die zunehmend chaotisch werden.

Das bedeutet das die Leute Stoesse(Durch ellenboegen und Knie usw) aus voellig unvorhersehbaren Richtungen abbekommen und absolut nichts dagegen tun koennen wei sich die Richtung aus der der naehctse Stoss kommt nicht vorhersagen laesst

Es ist dann nur noch eine Frage der zeit bis der erste blind losstuermt um dem zu entkommen...


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 14:09
@Kyria
Zitat von KyriaKyria schrieb:Ich frage mich allerdings was der Grund für die Panik war?
Wenn ein Mensch über eine längere Zeit ABSOLUT eingequetscht ist....es keinen Meter Bewegung vor oder zurück gibt in der Masse, sondern nur Gedränge, Geschubse, dem man sich innerhalb der Gesamtbewegung einfach anpassen muss, sich dieser nicht entziehen kann, aus eigener Kraft nichts steuern kann....so kommt das Gefühl der Hilflosigkeit auf, des ausgeliefert-seins....und dann setzt irgendwann der Fluchtinstinkt ein........zur Erhaltung des eigenen Lebens......und dann drehen Menschen einfach durch......so ähnlich verhalten sich Menschen die sich in akuter Gefahr befinden zu Ertrinken


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 14:11
Und damit Werbung machen für n anderes Forum...find ich PFUI PFUI PFUI @spykid Du solltest Dich schämen!"


melden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 14:12
mal ehrlich..warum schieben es alle auf die loveparade?
es hätte bei jedem festival auf so einem plat zpassieren können
warum öffnen die leute erst ihre augen wenn etwas passiert?


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

26.07.2010 um 14:14
Wie würdet ihr euch da fühlen??
https://www.youtube.com/watch?v=U4ffarhjrfQ


melden