Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 Tote bei Loveparade

3.817 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Duisburg, Loveparade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 18:58
@Sombra84


Aber die Menschen kamen von überall her...Woher sollten die Leute wissen, dass das Gelände voll ist?

och büdde.. die LOVEPARADE ist weltweit bekannt.. und weltweit weiss man auch, dass da Massen an Menschen hin kommen und das seit Jahren (wenn mal Loveparade war)!!! Mit dem kannst mir jetzt nicht kommen...
Richtig.. Aber woher sollten die Leute wissen, WIE voll es in dem Gelände schon war? Und woher sollten sie wissen, wie gross das Gelände ist und dass da gar nicht so viele Leute reinpassen?


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 18:59
@Sidhe
Zitat von SidheSidhe schrieb:Das ist typisch Deutschland, sobald etwas passiert bei dem deutsche gute Bürger direkt betroffen sind, verfällt das gesamte Volk in eine Massentrauer.
Es tut mir leid, das sagen zu müssen, aber es sind nicht nur Deutsche gestorben.
Die Loveparade ist international geworden ^^


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:00
@Sidhe
Zitat von SidheSidhe schrieb:TAGTÄGLICH sterben Menschen auf der Welt durch noch weitaus schlimmere Dinge.
Dem kann ich nur beipflichten


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:00
Zitat von cybelecybele schrieb:Ok.. anderes Beispiel... muss ich mich in ein kaputtes Auto/Flugzeug usw setzen.. vorsätzlich, wo ich weiss das geht wahrscheinlich nicht gut?
Du lässt dir vorher genau erklären, wann und mit welchem Befund das Flugzeug zuletzt überprüft wurde? Hut ab, im Vergleich zu dir bin ich wirklich lebensmüde.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:00
@cybele
Die Menschen, die an dieser Treppe standen, sind nicht unbedingt ins Gedrängel gegangen und haben sich freiwillig in die Menge gestürzt, um zu sterben.
Wenn man den Berichten zuhört, dann standen einige bereits 2 Std. in diesem Gestopfe.
Man sollte in einem Land wie Deutschland, in dem totaler Kontrollzwang herrscht und alles "geprüft und abgewogen" wird, erwarten können, dass die Veranstalter wissen, was sie tun.
Den Menschen anzukreiden, dass sie dort gestanden haben und leider zertrampelt wurden, ist echt nicht fair.
Und ob man "zu Schaden kommt", sprich: einen blauen Fleck davonträgt, oder stirbt...das sind auch nochmal 2 Paar Schuhe.

Schliesst du dich zu Hause ein, um jeder Gefahr aus dem Weg zu gehen?
Dann pass bloss auf, dass das Dach nicht einstürzt. Wär sonst deine Schuld. Brauchst da ja nicht wohnen...*kopfschüttelt*


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:02
@cybele
Zitat von cybelecybele schrieb:Ok.. anderes Beispiel... muss ich mich in ein kaputtes Auto/Flugzeug usw setzen.. vorsätzlich, wo ich weiss das geht wahrscheinlich nicht gut?
Nein, das musst du nicht, aber was, wenn das Vehikel auf der Reise kaputt geht?
Woher weiss ich, dass das Flugzeug mit dem ich in den Urlaub fliege, nicht plötzlich abstürzt?

Wenn ich nicht gerade ein Hellseher bin, oder meine Karten gelegt habe oder gar nicht dran glaube, habe ich keine Chance.
Ist jetzt angesichts der Ereignisse eine blöde Aussage, aber das ist Schicksal.

Ein Schicksal, was jedoch in Duisburg hätte vermieden werden können...


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:02
@cybele
Die Loveparade ist sinnbildlich sicher kein kaputtes Flugzeug, sondern man sollte dort eigentlich 1. Klasse reisen wenn man bedenkt, was für ein internationales Ansehen die Veranstaltung hatte.

Kein Mensch muss sich da Gedanken machen. Man besteigt ja schließlich nicht denn Mount Everest ohne Sauerstoff.

Oder schwimmt im Amazonas mit Schnitzeln zwischen den Schenkeln.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:03
Ich sagte ja.. passieren kann immer was.. ich muss mich aber nicht vorsätzlich in Gefahr begeben..*aufdenkopfgreif*


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:03
Zitat von NoSilenceNoSilence schrieb:@Sombra84

Nun ja, der Lageplan wird ja vorher zwecks Flyer eingezeichnet, oder vorher sollen die Leute wissen wo sie hin müssen?
Bevor ich beispielsweise in eine mir unbekannte Stadt fahre, mache ich mir Gedanken bzw. mache mich per Internet z.B. schlau.
Aber wie es in einem Lied so schön heißt: Schuld war nur der Bossa Nova
Keine Ahnung, ich hab keine Flyer gesehen. Aber auch da war bestimmt nicht vermerkt, wie viele Leute da rein passen, wie voll es zu dem Zeitpunkt schon war, oder dass es zu wenig Notausgänge gab.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:04
@octoputer
Zitat von octoputeroctoputer schrieb:Der Vergleich passt sehr gut.
Nein, auch wenn du es noch so oft schreibst, er paßt nicht.
Auf einem Zebrastreifen ist Platz und man kann, wenn man sich vorher umsieht (Eigenverantwortung!!) nicht plötzlich von einem Auto überrascht werden.
Zitat von octoputeroctoputer schrieb:Natürlich gab es Leute die da waren, und welche die nach Betrachtung gegangen sind. Völlig normal. Es war auch absehbar, für jemanden der sich auskannte aber eben nicht für Millionen von Menschen.
Nein, mit Auskennen hat es nichts zu tun. Wenn ich einen Tunnel sehe der lang und schmal ist, die Menge von Menschen dazu tue, muß ich Bescheid wissen.
Wenn du das der Menge an Menschen absprichst, empfinde ich diese Degradierung des Menschen zu einem dümmlichen Rindvieh als die wahre Beleidigung.
Zitat von octoputeroctoputer schrieb:Mein Gott gibt es naive Menschen.
In der Tat, aber noch schlimmer sind die, die nicht nur naiv sind, sondern auch blindwütig.
Zitat von octoputeroctoputer schrieb:Eigenverantwortlichkeit, ich glaub es hackt.
Genau, wo kämen wir hin, wenn die Menschen mitdenken würden, direeeekt in die Hölle, LOL.
Wegen einer solchen Aussagen solltest du eigentlich gesperrt werden, einfach wegen Dummheit.





@SamaelCrowley
Zitat von SamaelCrowleySamaelCrowley schrieb:Was hätten sie machen sollen wenn hinter ihnen ein riesen Pulk von Menschen ist ??? umdrehen ??
Dann wäre es nicht im Tunnel passiert sondern wo anders. Vielleicht nicht mit toten aber mit Verletzten.
Moment, ich spreche davon, gar nicht erst in den Tunnel hineinzugehen.
Soweit ist die Lage ja von Außen abzuschätzen, damit man eben nicht in die von dir beschriebene Situation hineinkommt.





@horusfalk3
Zitat von horusfalk3horusfalk3 schrieb: Es liegt sicher nicht alles nur bei den Leuten -.-
DAS habe ich auch mit keinem Wort gesagt, im Gegenteil - kannst du nachlesen.


So, ich haue wieder ab, das Thema ist sowieso schon omnipräsent.


2x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:05
Zitat von SidheSidhe schrieb:daß die Opfer Mitschuld tragen
Eine gewisse kleine Mitschuld vielleicht, das sehe ich auch so.

Wer nicht ins Wasser springt, laeuft nicht Gefahr zu ertrinken - klar.

Ich hatte das auch weiter vorn schon geschrieben - eine Teilschuld tragen auch die Gaeste der Loveparade. Wobei ich bezweifle, dass die Opfer nun dazu beigetragen haben, zertrampelt zu werden - sie waren wohl einfach schwaecher als die anderen oder standen zur falschen Zeit am falschen Ort.

Nur darf man nicht vergessen, dass nicht die Gaeste die Loveparade veranstaltet haben, sondern die Stadt Duisburg. SIE haben sich fuer das unwegsame Gelaende entschieden. Die Raver kamen nur dorthin, wohin man sie gelockt hatte.

Haette sich Duisburg fuer eine grosse gruene Wiese entschieden, haette es vielleicht nur ein paar "Schnapsleichen" gegeben.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:05
Zitat von cybelecybele schrieb:Es ist JEDER für sich selber verantwortlich!!!
Das folgende Foto binde ich nicht ein, auch wenn sich vermutlich noch keine toten Personen drauf finden. Es ist von der Hillsborough-Katastrophe von Sheffield 1989, und da war keine Mauer, da war ein Zaun. Es konnte durchfotografiert werden. Möge jede/r für sich selbst entscheiden, ob er es sich ansehen möchte:
http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2009/04/15/article-1170142-044301F3000005DC-919_634x437.jpg

Diejenigen, die erdrückt und zertrampelt wurden, hatten keine Schuld. Hinter ihnen ist einer Menschenmenge der Zugang zum Stadion frei gegeben worden, die durch einen Tunnel in einen falschen, bereits vollen Stadionsektor gelenkt wurde. 96 Menschen sind gestorben. Das Argument der Selbstverantwortlichkeit greift nicht. Da helfen auch multiple Ausrufezeichen nicht.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:06
@Sombra84

Habe ich gelesen, und wie ich bereits im allerersten Beitrag betonte, halte ich die Freigabe der Veranstaltung unter solchen örtlichen Bedingungen ebenfalls für fatal.
Ich sehe halt nur beide Seiten.



@Ayanna

Ja, aber eine deutsche Veranstaltung ;)





.... und weg .


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:06
@cybele

Ich denke, ich weiss was du meinst. Aber um beim Beispiel Loveparad zu bleiben: Die Menschen wussten zum größten Teil eben NICHT, auf was sie sich einlassen. Wie hättten sie denn das auch wissen sollen?

Ja, gut, es gab im Vorfeld diese Diskussionen, diese Kommentare, die hier auch geepostet wurden, aber wie hier auch schon erwähnt, wurde damit nicht gerechnet, weil man eignetlich auch aufgrund von Erfahrungen davon ausgeht, dass eine derartige Veranstaltung gut organisiert ist.

Ich denke, eine Konsquenz der Loveparade in Duisburg ist, dass sich nun mehr Menschen im Vorfeld Gedanken machen, worauf sie sich einlassen, wenn sie zu einer Veranstaltung gehen.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:06
Zitat von SidheSidhe schrieb:Nein, auch wenn du es noch so oft schreibst, er paßt nicht.
Auf einem Zebrastreifen ist Platz und man kann, wenn man sich vorher umsieht (Eigenverantwortung!!) nicht plötzlich von einem Auto überrascht werden.
Klar, es gibt doch auch Leute, die betrunken Auto fahren. DAMIT hätte man dann schon rechnen müssen!


2x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:06
@Sombra84

Aber zumindest der Weg dorthin ist vermerkt, sprich, der Tunnel durch den man muss. Und wenn man schon vor Ort ist und alle Gehirnzellen noch beisammen hat, sollte man 1 und 1 zusammenzählen können. Aber diese Gabe scheint nicht jedem gegeben worden zu sein.
Aber jetzt ums verrecken einen Schuldigen zu suchen ist Fehl am Platz. Es waren mehrere ungünstige Verkettungen, die dazu geführt haben.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:06
@cybele
Zitat von cybelecybele schrieb:Ich sagte ja.. passieren kann immer was.. ich muss mich aber nicht vorsätzlich in Gefahr begeben..*aufdenkopfgreif*
Ich kann mir schon denken was du meinst. Dennoch bin ich auch der Meinung das bei so einer Veranstaltung oder einem Konzert allgemein von einer "Gefahr" sprechen kann. Die Loveparade stand zwar im bösen Ruf das dort viel Alkohol läuft und Drogen konsumiert werden, aber ich habe noch nicht gehört das es eine Warnung gibt das ich dort sterben oder "schwer" verletzt werden könnte. Ist wie das Oktoberfest ....


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:07
@Sidhe

Was maßt du dir eigentlich an?

Schade dass die Opfer nicht deinen IQ hatten, dann würden sie noch leben.

Aber waren ja leider nur äußerst dumme Menschen.


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:08
@Sidhe

ob du es mir glaubst oder nichtm, ja ich leide viel durch das was man über die Medien in der Welt erfährt !

Es gibt viele schlimme Dinge, die mich ohnmächtig machen, weil ich weiß dass sich daran nie etwas ändern wird, aus Leid und Not wird Kohle gemacht...

Ich finde es zum kotzen, dass wir Menschen uns nur gegenseitig ausbeuten, verletzen, missbrauchen und verkaufen, mitunter nur um selbst mit dem Arsch im gewärmten Wirrlpool zu sitzen !

Du glaubst ich heuchele, oder regt sich in dir nur die Wut, weil ich dir gegenüber nicht auf "Gutmensch" heuchel ?

Sorry, ich bin für heute erstmal aus Allmy raus, muss mal verdauen, dass man mir hier Falschheit unterstellt und nicht kapieren kann, dass mich das Schicksal der LPler wirklich aufwühlt...naja, ich geh verdauen !


melden

21 Tote bei Loveparade

27.07.2010 um 19:08
@voidol
Dazu wird @cybele sagen "was gehen die auch zum fussball?"....


melden