Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 Tote bei Loveparade

3.817 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Duisburg, Loveparade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

21 Tote bei Loveparade

29.07.2010 um 23:55
ui, viele Paragraphen....


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 00:05
@SamaelCrowley
TeSomit ist man dennoch abgesichert, auch wenn man als Beamter verurteilt wird !!!xt
Ja, wenn er verurteilt wird. Aber darum gngs es doch nicht. Es war doch die Frage warum er nicht freiwillig zurücktritt. Nicht was passiert wenn er verurteilt wird.

Dazu noch mal.
Da das Landesbeamtengesetz in Nordrhein-Westfalen einen Rücktritt aus politischen Gründen nicht vorsehe, müsste Sauerland einen Antrag auf Entlassung stellen, zitiert die in Hannover erscheinende "Neue Presse" Heinz Wirz, den Justiziar des nordrhein-westfälischen Steuerzahlerbundes. Wer das aber tut, "verliert sämtliche Ansprüche auf Dienstbezüge und Versorgung", erklärte Wirz.
http://nachrichten.t-online.de/loveparade-katastrophe-ruecktritt-koennte-fuer-ob-sauerland-teuer-werden/id_42405036/index




Naja, villeicht haben wir doch aneinander vorbei geredet.


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 00:09
aha, so läuft der Hase.


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 00:11
@UffTaTa

Er wird nicht zurücktreten ... und er weiß warum ... darum auch meine Posts ... !!

Er wird sich eher verurteilen lassen.


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 00:28
Womit er ja auch Recht hat. Jahrzehntelang malochen und dann nicht mal ne Rente ist ja auch nicht gerecht. Den welche Fehler er auch immer bei der LoPa gemacht hat, deswegen ist ja die Arbeit die er vorher gemacht hat nicht plötzlich von einem Tag zum anderen nicht mehr geschehen.


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 00:35
@UffTaTa

Es geht ja nicht um seine Arbeit die er vorher geleistet hat. So ein Mensch steht nun mal im Mittelpunkt der Presse und der Medien wenn solch ein Fall auftritt ... auch wenn es die Rolle des Sündenbocks ist. Und das ist er nun mal. Auch wenn er versucht die Schuld an untere Beamte abzuwiegeln bleibt es dennoch seine Pflicht das auch nachvollziehen zu können. Und das lehnt er momentan noch voll ab ...


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 02:15
Okay.

Zu krass..

Ich habe gerade ein Video auf YT entdeckt.

Es ist ein Mitschnitt direkt aus den ersten 3 metern vor der treppe.

Man sieht nicht viel, aber alleine was man hört treibt mir beinahe die Tränen in die Augen.
Man hört wie sie ALLE in verfluchter TODES Panik nach der Polizei schreien, man hört wie Menschen schreien dass sie sterben, dann auf einmal hört man wie jemand realisiert dass sie alle auf Menschen stehen.

Nach dem Video ist das ganze für mich nun auf jedenfall dramatischer als Vorher.
Versteht mich nicht falsch, es ist tragisch genug.
Aber ich pers. konnte mir diese Situation an der Treppe aus den anderen Videos nicht so klarmachen wie jetzt.

Hier

https://www.youtube.com/watch?v=uG5rQnE1AXE


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 06:51
@Hammelbein
Ich kann dich sehr gut verstehen. Das ist echt heftig! Die Leute haben es gar nicht bemerkt das sie auf anderen drauf standen.
Ich kann nicht verstehen, dass man nach dieser krassen Sache weiter Musik auflegen, geschweige denn dazu tanzen kann.
Aber ich bin nicht da gewesen, habe noch nie auch nur ähnlich Schlimmes erfahren oder gesehen und kann daher nur mutmaßen!


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 07:04
Es steht fest: Der OB muss Verantwortung übernehmen!!
Quelle: WDR2

Was er wohl auf der nächsten PK so alles von sich gibt..., da er sich der Verantwortung ja nicht mehr entziehen kann!


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 08:10
@delicious_Lady

ja das ist alles sehr krass und extrem traurig.

Adolf Sauerland ist wie du es hier schon mal gesagt hast für mich auch ein W..er. Würde er zurücktreten und die polititsche und moralische Verantwortung übernehmen, - würde er seine Pension verlieren. Aber er ist doch durch HarzIV abgesichert!
Was denkt er sich eigentlich?
Den letzten beißen die Hunde, das war immer schon so!


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 08:14
@delicious_Lady
„Ich kann nicht verstehen, dass man nach dieser krassen Sache weiter Musik auflegen, geschweige denn dazu tanzen kann. “

Das ganze ist schon pervers, und kann wohl keiner verstehen. Angeblich wurde deshalb weitergemacht, weil es sonst beim verlassen der Veranstaltung wieder zu ähnlichen Situationen gekommen wäre. Man wollte vielleicht die Massen langsam abziehen lassen. Für mich aber ein Zeichen, das die Veranstaltung von vornherein ein riesiger Unsicherheitsfaktor gewesen ist. Eigentlich müssten Menschenmassen immer Ausweichmöglichkeiten haben.
Was wäre wenn ein Unwetter aufgezogen wäre, und ein Blitz in die Menge einschlägt. Bei der Panik wären wohl tausende Menschen umgekommen.

„Was er wohl auf der nächsten PK so alles von sich gibt..., da er sich der Verantwortung ja nicht mehr entziehen kann!“

Er hat sich ja jetzt schon blamiert, und seinen Ruf ruiniert, und das Klischee vom skrupellosen Politiker erfüllt. In Bochum haben wir jedenfalls die Loveparade abgesagt. Ein Bürgermeister, in dessen Stadt so etwas passiert muss zurücktreten. Es ist „seine“ Stadt. Ein Kapitän rennt auch nicht als erster vom sinkenden Schiff.

Ich hatte einmal ein bedrohliches Erlebnis auf der Cranger Kirmes. Da steckte ich in einer Menschenmasse fest. Einige Idioten haben dann auch noch geschupst. Wer da einer hingefallen, der wer nicht mehr hoch gekommen. Ich konnte dann mit einer Bekannten hinter den Kirmeswagen gelangen, und habe mir das ganze aus einer sicheren Position angeschaut.
Auch das war von den Veranstaltern gewissenlos.


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 08:17
@endgame
„Aber er ist doch durch HarzIV abgesichert!“

Das wäre genau das richtige für ihn, denn solche Typen sagen ja immer dass Hartz IV- Empfänger überversorgt sind.


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 08:21
@Hammelbein

Dieses Video spiegelt die Panik der Menschen mehr wieder als die anderen in den Nachrichten.

Ich bin geschockt. Ich hoffe das all die Menschen die das miterlebt haben irgendwie darüber hinweg kommen.


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 09:02
@Hammelbein

Ich hatte ein paar Seiten vorher den Link zu allen 4 Videos von "Pizzamanne"(so heißt er auf YouTube) gepostet.

Man kann sie sic sich echt nicht komplett anschauen.

Und da ist es mehr als ein Hohn, wenn die Leute hier tatsächlich den Besuchern die Schuld geben.
Es ist unglaublich.

Wenn ich Angehöriger wäre, und würde vielleicht auf solche Leute aufmerksam. Ich wüsste nicht was ich mit denen machen würde.

Also reisst euch mal zusammmen. Die, die ich meine sollten wissen dass sie gemeint sind.

Was die Medien heute bekannt geben, ist übrigens auch nicht verwunderlich.

Gefälschte Besucherzahlen, schon in Dortmund und Essen.In Duisburg auch.


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 09:02
Also heute Morgen hat der nette Mann im Lokalradio gesagt, dass wohl zum Zeitpunkt der Panik laut der Polizei nicht mehr als 176000 Menschen auf dem Gelände waren und in der Stadt lediglich 400000.
Die Zahlen der Besucher sind absolut erfunden und man sagte es wäre Gang und Gäbe die wahren Zahlen mal eben zu verdreifachen.


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 09:07
@Fennek

Ja, aber offiziell gefälschte Zahlen. Das heisst mit der Stadt abgesprochen.

Nur um das eigene Image zu steigeren.

Dortmund beispielsweise bestand auf höhere Zahlen als Essen. Quelle: heutige WAZ

Es ist der Hammer. Woher weiß ich, was ich noch glauben darf?!?


melden
melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 09:12
Guten morgen alle mann.
Trauerfeier mit anschließendem Trauer marsch.. reicht das aus???
Is damit jemanden geholfen??


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 09:14
Was lamentiert ihr hier über verlorene Rentenansprüche? Sauerland muss weg, als politisch Verantwortlicher! Er kann noch zwölf Jahre woanders arbeiten und noch was für seine Rente tun. Seine Partei will ja, dass wir alle bis 67 malochen.
Warum sollte ein Mensch, der genau diesen Posten angestrebt hat, auch noch mit einer Pension, die drei mal so hoch wie eine Durchschnittsrente ist, belohnt werden, wenn er in genau diesem selbstgewählten Posten versagt?
Hätte halt Lehrer bleiben sollen!


melden

21 Tote bei Loveparade

30.07.2010 um 09:15
Ganz ehrlich? Ich, wenn ich Angehöriger wär, hätte lieber dass die, die nur heucheln zuhause bleiben sollen. Ich glaub die meisten, die keinen der Toten und verletzten kannten, können nicht von wirklicher Anteilnahme reden. Für mich sind da viele bei, die sich nur darstellen wollen.

"Mein herzlichstes tiefstes Beileid! Du bist ja so arm dran!"
"Danke, aber wer bist du? Kanntest du meinen Sohn?"
"Nein, aber ich habs im Fernsehen gesehen."
o.0 -.-


melden